Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Clone Wars [506] "Die Versammlung" / "The Gathering"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Clone Wars [506] "Die Versammlung" / "The Gathering"

    Eine Gruppe Jünglinge muss sich unter der Fühung von Ahsoka und Meister Yoda ihre Lichtschwertkristalle verdienen.
    Ein großes Plus ist, dass die Folge mal gänzlich ohne Baller/Salti-Äkschnn auskommt. Auch Yoda erschien in guter alter OT-Manier weise und mächtig und nicht "gummig". Dazu kommt, dass es endlich wieder diese märchenhafte Atmosphäre gibt, welche SW IMO auszeichnete.

    Das war's aber schon, was ich Positives über die Folge sagen kann. Sie war plump und vorhersehbar (eine klassische Folge einer Kinderserie halt) mit völlig klischeehaften Charakteren. Dazu kommt der Mega-Kontinuitätsfehler (den sogar ich als großteils Nicht-EU-Kenner sehe), dass wir einen Wookie-Jüngling präsentiert bekommen, obwohl GL selbst verlauten ließ, dass es keine Wookie-Jedi gäbe.

    Würde die Folge unter Disney produziert werden, hieße es gleich, "man erkennt den Stempel des Mauskonzerns" . Sprich trotz der anfangs erwähnten Pluspunkte gibts von mir nur
    3 Sterne!
    1
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    50.00%
    2
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    50.00%
    2
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0

  • #2
    Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
    Dazu kommt der Mega-Kontinuitätsfehler (den sogar ich als großteils Nicht-EU-Kenner sehe), dass wir einen Wookie-Jüngling präsentiert bekommen, obwohl GL selbst verlauten ließ, dass es keine Wookie-Jedi gäbe.
    Is nich auch sein Wort nur so lange Canon, bis er es filmisch widerlegt?

    Kommentar


    • #3
      War nicht ein Wookie Jedi - Meister Names Tyvoka mal ein Jedi Ratsmitglied - in einigen Comics und Büchern kommt er vor.

      Und ist nicht der Neffe von CHubacca - Lowbacca ein Jedi unter Luke?

      Kommentar


      • #4
        Wie gesagt, kenne das EU kaum bis gar nicht (außer der Thawn-Trilogie und 1, 2 weiteren Büchern). Aber GL hat sich gegen Wookie-Jedi geäußert, wie ich aber jetzt durch eine oberflächliche Google-Suche gesehen hab, ging es hier anscheinend um "no MORE".

        Kommentar


        • #5
          Keine schlecht Idee, endlich mal zu erfahren wie das mit den Schwertern funktioniert. Leider ist das ganze zu kindlich verpackt und auch irgendwie kaum vorstellbar, dass sämtliche Jedi in einer Höhle nach genau ihrem Kristall suchen.

          Kommentar

          Lädt...
          X