Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Clone Wars [611] "Stimmen" / "Voices"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Clone Wars [611] "Stimmen" / "Voices"

    Yoda ist tief verunsichert, als er die Stimme seines verstorbenen Freundes Qui-Gon Jinn in seinem Kopf hört, denn er weiß, dass selbst ein Jedi nicht aus dem Reich der Toten zu den Lebenden sprechen kann. Der Rat der Jedi ist von Yodas Verhalten irritiert und will ihn eingehender untersuchen. Doch mit Hilfe von Anakin kann Yoda aus dem Krankenhaus entfliehen und begibt sich selbst auf die Suche nach dem Ursprung der Stimme.
    DAS ist Star Wars. Ähnlich der Mortis-Trilogie in Staffel 3, hat TCW hier mehr OT-Feeling als die gesamte PT. Vor allem die Szenen auf Dagobah mit dem Macht-Theme sind einfach nur wunderschön. Und natürlich das Wiedersehen mit Lukes "Badezuber"" aus TESB . Dazu kommt Qui Gongs Stimme zu hören. Endlich erfahren wir, dieses für die gesamte Saga so wichtige Detail, wie es gelingt zum Machtgeist zu werden.

    Klarer Fall für die Höchstpunktezahl
    6 Sterne!
    1
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    50.00%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    50.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
Lädt...
X