Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Legacy Sternenzerstörer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Legacy Sternenzerstörer

    Tach auch ihr Lieben,

    Ich bin eher durch zufall über ein Bild der Legacy Klasse gestolbert aus den Klonkriegen!
    Sie ist ein bisschen "Fetter" als die Venator Klasse.
    Hätte da jemand vieleicht ein paar informationen zu dem Schiff, halt teschniche Daten und Geschichte.
    Zuletzt geändert von Mugen; 13.03.2006, 11:10.
    Mit dem lesen dieser Signatur haben sie grade einen TOKIO-HOTEL-FAN getötet.
    Bitte helfen sie bei dieser kleinen Aktion "Saubere Welt" mit und Lesen sie diese Signatur nocheinmal!


    "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen."

  • #2
    Ich schau mal, was sich googeln lässt.

    Es gibt keinen Legacy Sternenzerstörer. Jedenfalls nicht wenn es nach google geht. Woher kennst du den? Hier mal die techn. Daten des Venetor:

    Ausmaße:
    Länge:1.137 Meter, max. Breite: 548m, max. Höhe: 268m

    Hersteller:
    Kuat Drive Yards

    Höchstgeschwindigkeit:
    linear: 3.000G

    Hyperantrieb:
    Klasse 1,0

    Reichweite:
    60.000 LIchtjahre (Galaxisdurchmesser ca. 100.000 Lichtjahre)

    Besatzung:
    7.400 Klone und andere Menschen

    Bewaffnung:
    8 schwere Turbolasertürme (Typ DBY-827), 2 mittlere Zwillingsturbolaserkanonen, 52 Punkt-Verteidigungs-Laserkanonen, 4 Protonentorpedoröhren, 6 Traktorstrahlprojektoren

    Effektive Waffenreichweite:
    10 Lichtminuten (mittlere Distanz Standardplanet-Sonne 8 Lichtminuten)

    Jägerkapzität:
    je nach Typ über 400 V-Wings, ARC-170s oder Jedi-Starfighter

    Zielerfassungsdauer:
    bei optimalen Bedingungen drei Sekunden




    Die Venator-Klasse war ein Meilenstein unter den Raumkreuzern, die Vorgängerklasse (Victory-Klasse) verlor in ihrem Schatten an Bedeutung. Diese Schlachtschiffe waren universell einsetzbar, zur Planetenblockade und Bombadierung, in Raumschlachten gegen andere Kreuzer, zur Planeteninvasion dank ihrer Atmosphärenflugtauglichkeit oder auch um Blockadebrecher zu jagen. Sternenzerstörer dieser Klase waren bei allen wichtigen Schlachten in der Spätphase der Klonkriege, wie z.B. Coruscant oder Utapau, beteiligt und schlugen sich mehr als nur zufriedenstellend, deswegen wurden sie auch in die Imperiale Navy eingegliedert.
    Die Sternenzerstörer besaßen ein extrem langezogenes Flugdeck. Die Hangartore mussten sehr breit sein, um die hohe Anzahl von Jägern schnell in die Schlacht zu entlassen, dementsprechend schloßen die Tore langsam, was durch stärkere Hangarschilde ausgeglichen werden musste.

    Kommentar


    • #3
      Naja wenn de mir mal sagen könntest wie ich hier Bilder Reinkriege könnteste ihn ja mal sehen!
      Mit dem lesen dieser Signatur haben sie grade einen TOKIO-HOTEL-FAN getötet.
      Bitte helfen sie bei dieser kleinen Aktion "Saubere Welt" mit und Lesen sie diese Signatur nocheinmal!


      "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen."

      Kommentar


      • #4
        Du musst die URL zwischen [IMG] und [/IMG] schreiben.
        Oder hochladen.

        Wo hast du denn etwas über diesen SD gehört?
        "Für geniale Menschen ergeben sich die passenden Ereignisse von selbst. Sie sehen zwar aus wie Zufälle, sind aber eine Folge von Notwendigkeiten."

        Kommentar


        • #5
          nichs gehört sondern bild

          iss im microsift photo editor keine ahnung wie ich das hochladen soll iss aus eine´m spiel die entwickler meinen die haben das ding aus irgendener offiziellen Quelle
          Mit dem lesen dieser Signatur haben sie grade einen TOKIO-HOTEL-FAN getötet.
          Bitte helfen sie bei dieser kleinen Aktion "Saubere Welt" mit und Lesen sie diese Signatur nocheinmal!


          "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen."

          Kommentar


          • #6
            also bei google bilder einfach legacy class eingeben und das erste Bild isses.
            Unter dem Bild steht imperial assault com.
            Der witz iss das wird als Supersternenzerstörer angegeben.

            Rückspul Supersternenzerstörer in den Klonkriegen.
            Mit dem lesen dieser Signatur haben sie grade einen TOKIO-HOTEL-FAN getötet.
            Bitte helfen sie bei dieser kleinen Aktion "Saubere Welt" mit und Lesen sie diese Signatur nocheinmal!


            "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen."

            Kommentar


            • #7
              Achso, na das kommt mir doch bekannt vor...
              Das ist kein canon Design, das ist ne Fancreation von den Jungs bei SciFi-Meshes.
              Guckst du hier:
              http://www.scifi-meshes.com/forums/s...ad.php?t=20177

              Basiert übrigens auf einem frühen Konzept für den Venator:
              http://www.aptirrelevance.com/sw-arc...s&setname=rots
              "Für geniale Menschen ergeben sich die passenden Ereignisse von selbst. Sie sehen zwar aus wie Zufälle, sind aber eine Folge von Notwendigkeiten."

              Kommentar


              • #8
                Achso hmm irgendwie schade!


                Wäre aber auch nich schlecht wenn se vorkommen wird ,hähääh, Obi-Wans Flagschiff zur Retrokontroverse von Vaders Flagschiff cool:
                Zuletzt geändert von Mugen; 13.03.2006, 19:17.
                Mit dem lesen dieser Signatur haben sie grade einen TOKIO-HOTEL-FAN getötet.
                Bitte helfen sie bei dieser kleinen Aktion "Saubere Welt" mit und Lesen sie diese Signatur nocheinmal!


                "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen."

                Kommentar


                • #9
                  Da ich nun in der lage bin bilder reinzustellen hier!
                  (das bild in Klonkriegstarnung geht leider nich)
                  uii wie gehen den die kleiner?







                  Was schätztihr ein wie groß das ding sein soll?
                  Zuletzt geändert von Mugen; 17.03.2006, 16:52.
                  Mit dem lesen dieser Signatur haben sie grade einen TOKIO-HOTEL-FAN getötet.
                  Bitte helfen sie bei dieser kleinen Aktion "Saubere Welt" mit und Lesen sie diese Signatur nocheinmal!


                  "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen."

                  Kommentar


                  • #10
                    naja, nachdem mein ganzer screen nun ein riesiges schiff is, geh ich mal davon aus das es WIRKLICH EXTREM groß sein muß
                    ;-)

                    Kommentar


                    • #11
                      nee..........
                      ..........ich denke mal das ding hat 6km, also gegen die 20km der executr.........
                      Mit dem lesen dieser Signatur haben sie grade einen TOKIO-HOTEL-FAN getötet.
                      Bitte helfen sie bei dieser kleinen Aktion "Saubere Welt" mit und Lesen sie diese Signatur nocheinmal!


                      "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen."

                      Kommentar


                      • #12
                        ah ich geh max von 2-3 km aus


                        mfg Geforce
                        STARWARS-Kenner
                        Spezialgebiete: Flotten, Schiffe, Waffen, Antriebe
                        "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Oberflächenstrukturen haben im Vergleich zum kompletten Schiff etwa die gleiche Größe wie bei der Venator oder dem ISD. Ich schätze mal also 1km- max 2km (aber eher so 1,2 km).
                          "Für geniale Menschen ergeben sich die passenden Ereignisse von selbst. Sie sehen zwar aus wie Zufälle, sind aber eine Folge von Notwendigkeiten."

                          Kommentar


                          • #14
                            nee in dem seitenbild ist der halb so groß wie das riesenschiff.........also ca. 6km
                            Mit dem lesen dieser Signatur haben sie grade einen TOKIO-HOTEL-FAN getötet.
                            Bitte helfen sie bei dieser kleinen Aktion "Saubere Welt" mit und Lesen sie diese Signatur nocheinmal!


                            "Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen."

                            Kommentar


                            • #15
                              Das obere Bild sieht irgendwie unfertig aus (Brücke, Aufbauten, Sensorkuppeln?)

                              Ich schätze mal, dass dieses Schiff etwa so lang wie ein ISD ist (1,6 km), vielleicht auch etwas größer.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X