Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Palpatine ein fieser Rape-Drug-User?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Palpatine ein fieser Rape-Drug-User?

    Wie sonst läßt sich das Gefasel von der Jungfrauengeburt erklären?

    Die Olle ist halt nicht der Bringer und kann sich nicht erklären, daß sie jemals jemand haben wollte und faselt wg. der Wüstenhaftigkeit ihrer Heimat wirres Zeug. Daß sie später noch verkauft wurde, sagt ja nichts über ihre Jugend aus.

    Also wird die Welt nie eine Episode 0 brauchen. Der Beginn dieser wirren Fantasy-Story ist endlich aufgeklärt.

  • #2



    da komm ich irgenntwie nicht ganz mit
    Oh mein Gott. Du Borg haben Kenny getötet.

    Kommentar


    • #3
      Tja, was will uns dieser Beitrag sagen...?
      Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
      -Peter Ustinov

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Sandswind
        Tja, was will uns dieser Beitrag sagen...?
        Ich nehme an, der Kollege hat gestern auf Prosieben nochmal Episode 1 gesehen und bezieht sich auf eine Äusserung des Kanzlers.

        Eine präzisere Erläuterung würde mich jedoch auch interessieren.
        Lindenstrasse Fan?

        Kommentar


        • #5
          Ja, vielleicht kommt ja noch was. Ich werde nämlich so wirklich nicht schlau daraus.
          Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
          -Peter Ustinov

          Kommentar


          • #6
            Ich glaube, der Threadstarter meint, dass Anakins Zeugung so verlaufen sei:

            Palpatine hat Shmi Skywalker unter Drogen gesetzt, vergewaltigt und dabei Anakin gezeugt. Und weil Shmi unter Drogen stand, dachte sie, es gäbe keinen Vater zu dem Kind.

            Whyme
            "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
            -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

            Kommentar


            • #7
              Aha... Interessant.
              Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
              -Peter Ustinov

              Kommentar


              • #8
                Na, das wär ja ne tolle Familie: Opa Palpi, Vater Darth und Luke, Mann

                Das hätte doch so ne tolle Szene geliefert:
                "Ani, ICH bin dein Vater..."

                oder sogar

                "Luke, ICH bin dein Opa..."

                "Für geniale Menschen ergeben sich die passenden Ereignisse von selbst. Sie sehen zwar aus wie Zufälle, sind aber eine Folge von Notwendigkeiten."

                Kommentar


                • #9
                  Tja, da sehen wir es mal wieder, wir sind zu alt um die sprache der heutigen Jugend zu verstehen.

                  Da aber das Thema schon zu erahnen ist lassen wir das ganze mal offen
                  Banana?


                  Zugriff verweigert
                  - Treffen der Generationen 2012
                  SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Miles
                    Tja, da sehen wir es mal wieder, wir sind zu alt um die sprache der heutigen Jugend zu verstehen.
                    Da ich älter bin als Du aber verstanden habe, was gemeint ist, mache ich mir jetzt echt Sorgen...

                    Whyme
                    "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
                    -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Whyme
                      Da ich älter bin als Du aber verstanden habe, was gemeint ist, mache ich mir jetzt echt Sorgen...

                      Whyme
                      Das war auch mehr im übertragenen Sinne gemeint das man heutzutage kaum noch dahinter kommt was die jugendlichen wollen (die extremen, die meisten sind normal *g*).

                      Was er damit sagen wollte habe ich auch verstanden aber einige vor mir nicht.
                      Banana?


                      Zugriff verweigert
                      - Treffen der Generationen 2012
                      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                      Kommentar


                      • #12
                        So nen Quatsch! Palpi ist nicht der Vater von Ani...Ich glaube das wurde sogar von Lucas irgendwann mal dementiert. Die Gerüchte kamen auch vor dem Filmstart auf, aber das ist imho nur Dünnschiss (entschuldigt meine Ausdrucksweise...soll auch keine Beleidigung gegen den Thread-Starter sein, denn der Gedanke an sich ist berechtigt )

                        Eine Option wäre, dass Palpatine die Medi-Chlorianer dazu gezwungen hatte, Shmi schwanger werden zu lassen. Wenn ich mich nicht recht irre, ist das sogar die offizielle Variante? Na, ein bißchen verwirrend ist das schon, aber dieses Drogen-Rape-Undsoweiter-Dings ist jedenfalls nicht so richtig richtig
                        Ich hab' nur einen Wachtmeister getrunken, Herr Jägermeister!
                        Scheiss auf Achterbahn, ich mach den Looping im Benz

                        Kommentar


                        • #13
                          Was ist denn hier los? Keine Entrüstungstürme. Skandal !!!

                          Heute wurde ich gezwungen, Ep. 3 zu sehen. Da sagt Palpatine ca. in der Mitte irgendwann (noch vor dem Übertritt zur Dunklen Seite) mal "Mein Sohn" zu Anakin.

                          Zumindest die Deutsche Synchro deckt also mein gestriges Posting!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von VoiVoD
                            Heute wurde ich gezwungen, Ep. 3 zu sehen. Da sagt Palpatine ca. in der Mitte irgendwann (noch vor dem Übertritt zur Dunklen Seite) mal "Mein Sohn" zu Anakin.
                            Ach das! Nun, da würde ich nicht so viel hineininterpretieren. Das kommt - vor allem in Filmen - recht häufig vor, dass ältere Leute zu ihnen nahe stehenden jüngeren "Sohn" sagen.

                            Das ist eine ganz normale Floskel. Palpatine nutzt dies auch, um Anakin ein Gefühl des Vertrauens zu geben, um ihn leichter von seiner Seite überzeugen zu können. Unterschwelige Bedeutung: "Du hattest nie einen Vater, aber es würde mich mit Stolz erfüllen, wäre ich dein Vater."

                            Vielleicht interpretiere ich auch jetzt zu viel hinein.

                            Kommentar


                            • #15
                              In RotJ sagt Palpatine ja wieder "mein [alter?] Freund" zu Vader.
                              Außerdem glaube ich mich zu erinnern, dass Obi-Wan zu Luke bestimmt auch mal Sohn gesagt hat.
                              "Für geniale Menschen ergeben sich die passenden Ereignisse von selbst. Sie sehen zwar aus wie Zufälle, sind aber eine Folge von Notwendigkeiten."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X