Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hat jemand ne Liste von Foren mit starker anti-PT Meinung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hat jemand ne Liste von Foren mit starker anti-PT Meinung?

    Bräuchte halt welche die aktiv sind, und mehr oder weniger prominent wär auch nicht schlecht; englischsprachig vorzugsweise, aber je nachdem...

    Welche die ich bereits kenne (und aus verschieden Gründen nicht so passen):
    -das RLM Forum
    -SFDebris
    -Channelawesome
    -OT.com
    -Comicbookresources
    -Superherohype
    -CHUD
    -Shmups

    Genau... SW-Fanseite (wie so ne anti-TFN halt) oder generelles Film- oder Popkulturforum, war alles drin.


    Also danke so!

  • #2
    Ich kann mir fast vorstellen, dass die starke Anti-PT-Meinung sich seit Ende Dezember 2015 zugunsten einer starken Anti-TFA-Meinung etwas zurückgenommen hat... spontan würde mir eher einfallen, dass ein Forum, in dem eigentlich nur eine Meinung vertreten wird (Anti-PT) mir irgendwie sogar etwas sinnlos vorkäme (einziger Sinn wäre dann, sich andauernd gegenseitig in der Meinung zu bestätigen - oder wird dann darüber diskutiert, welche Elemente denn nun genau die PT so schlecht gemacht haben ).

    Hier im Forum gibt es ja durchaus mehrere User mit einer starken Anti-PT-Haltung. Schau mal in den Thread zu den (IMO misslungenen) Anti-Cheese-Cuts der PT herein. Aber du findest da eben auch mal einen Beitrag von mir, in dem ich aufzeige, dass die Anti-Cheese-Cuts manche Dinge, die ich sehr an der PT mag, einfach runieren bzw. auslassen (z. B. Gungan City). Vielleicht fragst du aber auch einfach in speziellen SW-Foren mal weiter nach. Bei www.sprojektstarwars.com können sie dir sicher besser helfen als ich hier.
    Zuletzt geändert von garakvsneelix; 30.03.2016, 22:11.
    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

    Für alle, die Mathe mögen

    Kommentar


    • #3
      Ich sehe eher, dass TFA die negativen Meinungen zur PT überall wo ich so unterwegs bin (keine Foren, da kann ich nicht helfen) eher gefestigt haben. Die Emotionalität ist aber aus der Diskussion mittlerweile eher raus und stattdessen wird sich auch etwas mehr damit befasst, was man an den PT auch gut finden kann. An Podcasts kann ich Jedi Counsil, Jedi Alliance, Far Far Away oder The Force Center Podcast empfehlen. Da gibt es eine breites Spektrum an Meinungen. Auch zu den Prequels. Ansonsten gibt es noch StarWarsNewsNet.com oder StarWarsUnion.de.

      Natürlich wird sich momentan auch eher mit TFA befasst und auch da gibt es wie bei jedem Film dieser Größenordnung eine starke Anti-Einstlelungen. Allerdings wirkt es auch nur wie eine sehr laute Minderheit oder wie eine "Ich bin dagegen weil ich es cool finde gegen den Mainstream zu sein". Da kann man ja auch den Wecker nach stellen. Was allerdings auch nicht diejenigen herabsetzen soll, denen der Film nicht gefallen hat. Es ist bei einigen Meinungen nur sehr offensichtlich woher der Hase läuft.
      "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
      Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

      Kommentar


      • #4
        Ich kann mir fast vorstellen, dass die starke Anti-PT-Meinung sich seit Ende Dezember 2015 zugunsten einer starken Anti-TFA-Meinung etwas zurückgenommen hat...
        Ich sehe eher, dass TFA die negativen Meinungen zur PT überall wo ich so unterwegs bin (keine Foren, da kann ich nicht helfen) eher gefestigt haben.
        Das genauso wie damals mit VI, bei einigen hat sich die Haltung verschlimmert und bei anderen verbessert - wer da jetzt wen überwiegt, hab natürlich kein Plan...

        spontan würde mir eher einfallen, dass ein Forum, in dem eigentlich nur eine Meinung vertreten wird (Anti-PT) mir irgendwie sogar etwas sinnlos vorkäme (einziger Sinn wäre dann, sich andauernd gegenseitig in der Meinung zu bestätigen
        Stimmt, aber wenn so ne Gemeinschaft relativ prominent ist oder nen Snobstatus hat dann machts natürlich Spaß gegen diesen Konsens vorzugehn
        Mitmachen wollt ich da jetzt nicht...


        und stattdessen wird sich auch etwas mehr damit befasst, was man an den PT auch gut finden kann.
        Kritiker hatten damit vor 15 Jahrn keine Schwierigkeiten... *schulterzuck*



        Jedenfalls danke schon mal für die ganzen Links! Check ich dann aus...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
          Vielleicht fragst du aber auch einfach in speziellen SW-Foren mal weiter nach. Bei www.starwarsproject.com können sie dir sicher besser helfen als ich hier.
          Äh... ist die nur bei mir offline oder auch sonst so? Konnte die auf Google auch nicht finden...

          Kommentar


          • #6
            Meine Meinung zur PT hat sich auch erst mit der Zeit gewandelt. Ich fand die zwar nie großartig, aber was mich störte hat sich auch erst mit der Zeit so richtig verfestigt je mehr ich über Film und die Hintergründe gelernt habe. Zudem hab ich viel über George Lucas gelernt und das erklärt viele der in der PT schiefgelaufenen Dinge. Er selbst sagt, dass er das Schreiben von Drehbüchern hasste und er sich selbst auch nicht als guten Regisseur sieht. Durch schlechte Studioerfahrungen wollte er die Kontrolle nicht abgeben und hat die PT komplett selbst produziert.

            Da hat er sein Ding durchgezogen, aber eben auch sein Denkmal etwas angekratzt. War unnötig weil er einfach hätte etwas Kontrolle abgegeben können. So muss er aber auch mit der Kritik leben.
            "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
            Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

            Kommentar

            Lädt...
            X