Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einige Fragen zu Ep III, speziell auch zu Jedi

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einige Fragen zu Ep III, speziell auch zu Jedi

    Beim Ansehen von "Die Rache der Sith" sind mir paar Fragen gekommen:

    1) Wieviele Jedi-Ritter/Jedi-Meister gabs eigenlich in der SW-Historie maximal zu einem bestimmtne Zeitpunkt?

    2) Wieviele Jedi gabs noch zum Zeitpunkt von Order 66?

    2a) Wieviele Jedi ausser Yoda und Obi-Wan haben eigentlich Order 66 überlebt?

    2b) Wieviele Jedi sind nach Order 66 auf die dunkle Seite gewechselt?

    3) Was wurde eigentlich aus dne ganzen "herrenlosen" Lichtschwertern im Laufe der Zeit?

    Danke für die Antworten!
    Mein Profil bei Memory Alpha
    Treknology-Wiki

    Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

  • #2
    hi mc,

    also solange ich hier die fragen beantworte könntest du drüben mal weitermachen

    1) Wieviele Jedi-Ritter/Jedi-Meister gabs eigenlich in der SW-Historie maximal zu einem bestimmtne Zeitpunkt?
    also die maximale zahl bei EP1 war so ca 10000

    2) Wieviele Jedi gabs noch zum Zeitpunkt von Order 66?
    genaue zahlen gans da nicht aber etliche weniger, da tobte ja schon paar jahre der krieg

    2a) Wieviele Jedi ausser Yoda und Obi-Wan haben eigentlich Order 66 überlebt?
    Obi-Wan Kenobi (Anakin's own teacher), and Yoda were among the few survivors.[11] Other survivors of the initial Purge include Empatojayos Brand, Ferus Olin, the Dark Woman, Echuu Shen-Jon, and Vima-Da-Boda. A limited number of Jedi other than Skywalker were turned to the Dark Side and became servants of the Emperor (such as Jerec and the Inquisitors Tremayne and Malorum).
    3) Was wurde eigentlich aus dne ganzen "herrenlosen" Lichtschwertern im Laufe der Zeit?
    viele sammelte der imperator in seinen geheimbasen
    STARWARS-Kenner
    Spezialgebiete: Flotten, Schiffe, Waffen, Antriebe
    "The dark side of the Force is a pathway to many abilities some consider to be unnatural."

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Geforce Beitrag anzeigen
      hi mc,

      also solange ich hier die fragen beantworte könntest du drüben mal weitermachen


      also die maximale zahl bei EP1 war so ca 10000


      genaue zahlen gans da nicht aber etliche weniger, da tobte ja schon paar jahre der krieg






      viele sammelte der imperator in seinen geheimbasen
      Danke für die Antworten. Gabs eigentlich auch nicht-machtbegabte Individuen die Laserschwerter besaßen und benutzen?
      Mein Profil bei Memory Alpha
      Treknology-Wiki

      Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

      Kommentar


      • #4
        Gabs eigentlich auch nicht-machtbegabte Individuen die Laserschwerter besaßen und benutzen
        Mindestens einen gewissen Cyborg General der KUS. Aber warum nicht wenn man damit umzugehen weiss. Wenn nicht ist ein LS für den Träger min genauso gefährlich wie für seine Gegner.

        Wieviele Jedi ausser Yoda und Obi-Wan haben eigentlich Order 66 überlebt
        Naja einige hat Geforce ja schon genannt aber da waren noch etliche mehr z.B: Quinlan Vos, Tholme, Tra-Saa und K'Kruhk aber Order 66 wurde soweit ich weiss niemals wiederufen und somit starben auch nach EP-III noch Jedi durch diese.
        GOTTLOS GLÜCKLICH.... Ein erfülltes Leben braucht keinen Glauben.

        Niveau ist keine Hautcreme - und Stil kein Teil vom Besen!

        Kommentar


        • #5
          Entweder in "Flucht der Rebellen"oder in "Kampf der Neuen Republik", beides im Übrigen beide gut geschriebene Kurzgeschichten-Sammlungen, wurde von einem Coruscanti berichtet, der von einem Gangster ein Lichtschwert erwirbt. Ich meine mich zu errinern, dass er es beim Sabacc ewann. Oder hatte es etwas mit Quinlan Vos zu tun. Ich weiß nicht mehr, aber auf jeden Fall hat sich ein Bürger einfach ein LS besorgt. Vlt. hat einer die Story auch gelesen und weiß wie das war.

          mfg,
          Corran Zann

          Kommentar


          • #6
            Ich weiß leider nichts darüber, aber es hat einige gegeben die ein Lichschwert hatten oder dies kurzzeitig benutzen und die nicht Macht sensitiv waren.
            Lightsaber - Wookieepedia, the Star Wars Wiki
            Die 2 Seiten der Medaille
            Alles hat zwei Seiten, wer seine Augen öffnet wird beide sehen, wird die Realität erkennen.
            Doch wer seine Augen verschließt wird nur eine Seite sehen können, wird nur das Schlechte in allem sehen.
            ein netter kleiner Sinnspruch.....

            Kommentar


            • #7
              Zitat von McWire Beitrag anzeigen
              Gabs eigentlich auch nicht-machtbegabte Individuen die Laserschwerter besaßen und benutzen?
              [--Beitrag gelöscht--]

              siehe Sam Fans Link.
              Zuletzt geändert von Hazard; 10.10.2008, 17:03.
              Gönne dir einen Augenblick der Ruhe und du begreifst, wie närrisch du herumgehastet bist. Laotse
              I'm just a soul whose intentions are good - oh Lord, please don't let me be misunderstood. Nina Simone

              MfG, Hazard

              Kommentar


              • #8
                Zitat von McWire Beitrag anzeigen
                Danke für die Antworten. Gabs eigentlich auch nicht-machtbegabte Individuen die Laserschwerter besaßen und benutzen?
                ich habe mal in einem buch aufgeschnappt, KA wo das war, das das lichtschwert mit der macht angetrieben wird und die batterie in dem schwert die macht speichert, deshalb ist es nur einem macht-sensetiven möglich ein Ls zu konstruieren und auch nur machtbegabte können ein Ls über länger zeit nutzen das sie die batterie selbst wieder aufladen können
                For the Empire!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Starwars fan Beitrag anzeigen
                  ich habe mal in einem buch aufgeschnappt, KA wo das war, das das lichtschwert mit der macht angetrieben wird und die batterie in dem schwert die macht speichert, deshalb ist es nur einem macht-sensetiven möglich ein Ls zu konstruieren und auch nur machtbegabte können ein Ls über länger zeit nutzen das sie die batterie selbst wieder aufladen können
                  wie schafft es dann general grievous?auch einige mandos haben lichtschwerter,die sie erbeutet haben und wohl auch benutzen...es gibt wohl kein besseren türöffner als ein LS.
                  außerdem,warum haben die LS dann eine ladebuchse um es an der steckdose aufzuladen?
                  www.501st.de
                  www.501st.com

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Geforce Beitrag anzeigen
                    also die maximale zahl bei EP1 war so ca 10000
                    10.000 Jedis vor den Klonkriegen!?

                    Ziemlich erbärmlich, dass Windu in Episode II nur eine handvoll Jedis zusammenkratzen kann, wie viele waren das, 50?

                    Nehmen wir mal an, in den Klonkrieger sind bis Order 66 1.000 Jedi gestorben.
                    Die Zahl der überlebenden Jedis nach Order 66 ist ja lächerlich gering, hier werden ein paar einzelne Namen aufgezählt. Beim besten Willen kommt man vielleicht auf 50.
                    Demnach hätte Order 66 8.950 Jedis erledigt. Wow, was für ein Schnitt. Draus müsste man auch fast schließen können, dass Jedis immer allein umringt von Klontruppen waren, oder wie hat man sie erwischt? Hat es keine Jedi-Ansammlungen gegeben, sagen wir 10 Jedis auf einem Fleck, die eine Spezialoperation durchführten?

                    Was ich eigentlich sagen will ist, wieso spinnt man sich eine Zahl von 10.000 zusammen, wenn alles in den Filmen auf eine wesentlich geringere Zahl hindeutet.
                    Windu kratzt auf die Schnelle 50 Jedi zusammen, insgesamt gibt es noch 200-300 weitere, die in der ganzen Galaxie verstreut sind. Fertig. Eine plausible Zahl und genug Jedis, um Figuren für Romane etc zu haben.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ist doch einfach.

                      Vor dem Krieg 10 000 Jedi/Padawane

                      Krieg bringt ca 2000 um

                      Bleiben 8000 - Order 66 erledigt ca 7900 davon - in den Monaten und Jahren danach werde noch ein paar Dutzend erledigt.

                      Selbst wenn da 10 Jedis auf einem Fleck sind - wenn 50 Kloontruppler auf einmal Feuern - nachdem sie 3 Jahre jeden Befehl befolgt und sich das Vertrauen der Jedi verdient hatten- überlebt keine oder vielleicht einer.

                      Und nach Geonosis hat Windu ca 200 Jedis mitgenommen.

                      Im Tempel blieben ca 100 Jedis/Padawane um den Betrieb aufrecht zu erhalten und um sich um die Jünglinge zu kümmern.

                      Wären 300 und 9700 Jedis/Padawane waren in der Galaxis im EInsatz.

                      Bei 10 000 Jedis/Padawanen kommt da einer auf über 100 Republikplaneten - die Neutralen und Nichtmitglieder nicht mitgerechnet.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Meinimperator Beitrag anzeigen
                        Ist doch einfach.
                        Selbst wenn da 10 Jedis auf einem Fleck sind - wenn 50 Kloontruppler auf einmal Feuern - nachdem sie 3 Jahre jeden Befehl befolgt und sich das Vertrauen der Jedi verdient hatten- überlebt keine oder vielleicht einer.
                        Man sieht ja ein paar dieser Szenen in Episode III. Die Jedi sind immer alleine und umringt von Feinden. Sie werden überrascht, können sich noch kurz wehren und die Feinde sind einfach zu zahlreich.
                        10 Jedis lassen sich bestimmt nicht so überraschen, vor allem nicht bei den unglaublich schlechten Star Wars Waffen, die eigentlich nie treffen.
                        Du sagst es ja selbst, vielleicht überlebt einer. Ergibt dann hoch gerechnet ganz schnell ein paar hundert Überlebende.
                        Bei 10 000 Jedis/Padawanen kommt da einer auf über 100 Republikplaneten - die Neutralen und Nichtmitglieder nicht mitgerechnet.
                        Sofern man auch diese lächerlichen Zahlen als "wahr" hinnimmt. Die Filmdarstellung lässt auf weitaus weniger Planeten schließen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                          Man sieht ja ein paar dieser Szenen in Episode III. Die Jedi sind immer alleine und umringt von Feinden. Sie werden überrascht, können sich noch kurz wehren und die Feinde sind einfach zu zahlreich.
                          10 Jedis lassen sich bestimmt nicht so überraschen, vor allem nicht bei den unglaublich schlechten Star Wars Waffen, die eigentlich nie treffen.
                          Du sagst es ja selbst, vielleicht überlebt einer. Ergibt dann hoch gerechnet ganz schnell ein paar hundert Überlebende.

                          Sofern man auch diese lächerlichen Zahlen als "wahr" hinnimmt. Die Filmdarstellung lässt auf weitaus weniger Planeten schließen.
                          Naja der Jedi Tempel ist ja RIESIG - glaub kaum dass der so groß wäre wenn da nicht tausende drinnen wären - wenn auch nur von Zeit zu Zeit.

                          Und nach den Filmen zu Urteilen waren Obi Wan und Yoda die letzten zwei Jedi. Wenn da hunderte Jedi Order 66 überlebt haben hätten da deutlich mehr sein müssen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Meinimperator Beitrag anzeigen
                            Naja der Jedi Tempel ist ja RIESIG - glaub kaum dass der so groß wäre wenn da nicht tausende drinnen wären - wenn auch nur von Zeit zu Zeit.

                            Und nach den Filmen zu Urteilen waren Obi Wan und Yoda die letzten zwei Jedi. Wenn da hunderte Jedi Order 66 überlebt haben hätten da deutlich mehr sein müssen.
                            George Lucas geht natürlich nur von diesen beiden Überlebenden aus und das EU hat eben noch ein paar andere dazugedichtet. Und von der Größe des Gebäudes würde ich nicht unbedingt auf die Zahl der Jedi schließen, die nutzen ihren Platz nämlich extrem schlecht. Wahrscheinlich besteht das Gebäude nur aus riesigen, aber eigntlich ungenutzen, Hallen und einem kleinen Zimmer mit Stockbetten.
                            I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

                            - George Lucas

                            Kommentar


                            • #15
                              Verlustbericht ? Order 66 ? Jedipedia

                              Es gab genug Jedi die in Gruppen unterwegs waren und die Angriffe der Klone überstanden, aber diese wurden danach verfolgt und größtenteils durch Vader persönlich ausgelöscht, oder aber durch Eliteeinheiten der Sturmtruppen. Den genauen Bericht kannst du dir ja durchlesen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X