Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie schnell fliegt der Todesstern?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie schnell fliegt der Todesstern?

    EIne Frage hat mich schon immer beschäftigt:
    Wie schnell fliegt eigentlich der Todesstern?!

    Immerhin gelangt er in Episode IV innerhalb einer doch recht kurzen Zeit nach Yavin (selbst wenn Monate vergangen wären, wäre das in Anbetracht der Entfernungen wohl noch immer eine sehr kurze Zeit) bzw. nach Alderaan.

    Wie bewegt sich der Todesstern also fort?

    Und wie weit liegen die Planeten bei SW überhaupt auseinander? Die Filme wollen uns da ja immer eine riesige Galaxie vorstellen - aber Han Solo´s rasender Falke, der ja sehr, sehr schnell sein soll, fliegt auch "nur" 1,5-fache Lichtgeschwindigkeit...

    Kommentare? Erklärungen?

    Möge die Macht mit Euren Antworten sein!

    Viele Grüße,
    Data
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

  • #2
    Im technischen Handbuch zu den Episoden IV, V und VI steht geschrieben, dass die Höchstgeschwindigkeit des Todessterns bei 1,2facher Lichtgeschwindigkeit liegt.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

    Kommentar


    • #3
      Im Film - Episode iV - sagt Han Solo aber eindeutig 1,5 fach. Aber das ist letztlich egal...

      ...denn das ist viel zu langsam. Wenn man alleine die Entfernung zwischen Hoth und Bespin, bzw. Tattoine usw. sich anschaut, was ab und zu bis zu 20000 Lichtjahre sind, dann stimmt mit diesen Angaben irgendwas nicht so richtig.

      Der Todesstern müsste aber ebenso wie alle anderen Schiffe auch einen Hyperraum-Generator haben. Oder wie das bei SW heisst.
      Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
      Makes perfect sense.

      Kommentar


      • #4
        Das hat mich schon immer irgendwie gestört in Star Wars. Der Millenium Falcon hat Hyperraum antrieb ABER das Imperium was Geld, Macht usw hat, hat keinen Hyperraum. Das ist doch irgendwie total unlogisch!
        'To infinity and beyond!'

        Kommentar


        • #5
          die angabe von 1,5 facher lichtgeschwindigkeit bezieht sich IHMO auf den normalraum.
          ansonsten werden grössere entfernungen mittels hyperraumantrieb überbrückt.
          Liberate tu te me ex inferris.

          Kommentar


          • #6
            Ich kann Abhilfe schaffen:

            Ich bin der glückliche Besitzer des offiziellen Technischen Handbuchs zum Imperium ,und kann deßwegen genaue Daten wiedergeben ,was den Todesstern angeht.

            -Er kann auf Hyperraum gehen (die Sequenz war wohl nur zu aufwendig) Er kann 1,2 fache Hyperraumgeschwindigkeit erreichen (lahm im vergleich zu anderen Schiffen aber für so ein riesending flott) 123 Hyperraumgeneratoren (Hyperraumgeneratoren der Klasse ,von denenn man einen braucht ,um die Executor in Hyperraum zu bringen) erzeugen diesen Effekt.

            -Die Besatzung besteht aus:
            -774.667 Mann Mannschafften und Unteroffiziren
            -27.048 Offizieren
            -378.685 Mann Hilfs- Ersatz und Wartungspersonal
            -25.000 Sturmtruppen
            -400.000 Droiden
            Die Ruguläre Dienstzeit beträgt ,ohne Ausgang ,sechs Jahre.

            -Maße:
            Durchmesser: 120 Km (=Mond Klasse IV)
            Äquatorumfang: 376 Km
            84 Level je 1428 Metern höhe ,jeweils unterteilt in 357 Stockwerke ala 4 Meter.

            -Bewaffnung:
            -Der Superlaser zur Planetenzerstörung ,Reichweite :47.060.000 Km
            -5000 Turbolser-Batterien
            -5000 Schwere Turbolaser-Batterien
            -2500 Laserkanonen
            -2500 Ionenkanonen
            -768 Traktorstrahlengeneratoren
            -Dazu eine geheim anzahl von TIE-Jägern ,-Bombern ,und -Abfangjägern.

            -Angetrieben wird die Station mit komprimierten Wasserstoff.

            Gebaut wurde die Station im Orbit des Gefängnisplaneten Despayre ,den sie als Test (was wir nicht sehen) in die Luft jagt.

            Das alles dürfte ziemlich beeindruckend sein....
            "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

            -Tribun

            Kommentar


            • #7
              Bei Star Wars ist es so, dass man sich keinerlei gedanken über die Physik gemacht hat. Daher sprechen einige von 1,X fache Lichtgeschwindigkeit, andere sprechen von Reisegeschwindigkeit Stufe X, wobei im letzteren Fall das X eine ganze Zahl zwischen 1 und 5 ist (5 ist das höchste).

              Aber um mal ein paar Zahlen zu nennen. Um von Coruscant (Kern-Nähe) nach Dathomir (Randregion) zu kommen benötigte die Hapes Streitmacht (Sternzerstörer + Schlachtdrachen) 21 Tage.


              Hier mal eine Karte

              http://swg.mystics.de/?page=Computer...en/show&mode=0
              Bisher passierte folgendes:
              Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
              Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
              Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von IntraCardial
                Bei Star Wars ist es so, dass man sich keinerlei gedanken über die Physik gemacht hat. Daher sprechen einige von 1,X fache Lichtgeschwindigkeit, andere sprechen von Reisegeschwindigkeit Stufe X, wobei im letzteren Fall das X eine ganze Zahl zwischen 1 und 5 ist (5 ist das höchste).

                Aber um mal ein paar Zahlen zu nennen. Um von Coruscant (Kern-Nähe) nach Dathomir (Randregion) zu kommen benötigte die Hapes Streitmacht (Sternzerstörer + Schlachtdrachen) 21 Tage.


                Hier mal eine Karte

                http://swg.mystics.de/?page=Computer...en/show&mode=0
                Und das stört mich an SW. Und das kann ich eben nicht leiden, das ich nicht weiß wie es funktioniert. Bzw. nicht es im Film erklärt bekomme. Man aktzeptiert einfach das es geht.

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Logic

                  Und das stört mich an SW. Und das kann ich eben nicht leiden, das ich nicht weiß wie es funktioniert. Bzw. nicht es im Film erklärt bekomme. Man aktzeptiert einfach das es geht.
                  Tja, und deshalb ist Star Wars ja kein richtiges SiFi sonder eher Fantasy. Man will nicht wissen, wie es geht, weil eigentlich gar nichts funktionieren kann.

                  Egal wo du anfängst, die Physik wird in allen Bereichen ignoriert.
                  Das fängt an bei den Lichtschwertern (Licht, das nach 1,5 Meter einfach aufhört ), geht über die Macht bis hin zum Hyperantrieb.
                  Bisher passierte folgendes:
                  Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
                  Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
                  Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von IntraCardial

                    Egal wo du anfängst, die Physik wird in allen Bereichen ignoriert.
                    Das fängt an bei den Lichtschwertern (Licht, das nach 1,5 Meter einfach aufhört ), geht über die Macht bis hin zum Hyperantrieb.
                    Wobei aber Lichtschwerter extrem cool sind.
                    'To infinity and beyond!'

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von captain slater


                      Wobei aber Lichtschwerter extrem cool sind.
                      Cool aber unlogisch.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Logic

                        Cool aber unlogisch.
                        Naja was nutzt dir das wenn du die physikalischen Erklärungen dazu hast??

                        Es ist ein Film, der zur Unterhaltung dient, net mehr und glaubst du wirklich George Lucas hätte da auf basierende Tatsachen rücksicht genommen, der kapiert das ja selbst net was er zusammendichtet
                        'To infinity and beyond!'

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von captain slater


                          Naja was nutzt dir das wenn du die physikalischen Erklärungen dazu hast??

                          Es ist ein Film, der zur Unterhaltung dient, net mehr und glaubst du wirklich George Lucas hätte da auf basierende Tatsachen rücksicht genommen, der kapiert das ja selbst net was er zusammendichtet
                          Was es mir nützt? Ich bin eben so ein Kinogänger oder Serienschauer der eben auf die Fehler schaut (bei ST ist die Funktion abgeschalten). Ich kann nie einen Film 100%ig geniesen so wie ihr das machen würdet. Ich muss eben immer wissen wie es funktioniert. Und SW ist mir eben ein Dorn im Auge *g*

                          Kommentar


                          • #14
                            Ah bei ST schaust net drauf, solltest aber auch, fairerweise
                            Naja dann darfst nix mehr anschauen, wennst nur Fehler findest

                            of Nazgûl
                            'To infinity and beyond!'

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von captain slater
                              Ah bei ST schaust net drauf, solltest aber auch, fairerweise
                              Naja dann darfst nix mehr anschauen, wennst nur Fehler findest

                              of Nazgûl
                              Was heißt hier, dass ich nichts mehr anschauen darf? Wie ich gesagt habe schau ich gerne Filme das ist auch ein sehr goßes Hobby von mir, nur kann ich das bei SW da das gesamte Prinzip auf dem SW eben aufgebaut ist nicht stimmt und nicht nachvollziebar ist.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X