Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer ist Snoke?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer ist Snoke?

    Ich hab da bis jetzt 2 Theorien gehört:

    1.Snoke ist Darth Plagueis. ( Finde ich eigentlich ziemlich interressant. Ich hoffe aber dass sie dann nicht die komplette Geschichte von Episode 1-6 über den Haufen werfen d.h. Plagueis hat von Anfang an alles geplant und Palpatine war nur eine Marionette.)

    2. Snoke is Palpatine der irgendwie überlebt hat. Das noch verunstaltete Gesicht könnte ja von dem Sturz kommen, nur warum würde man dann nicht Ian McDiarmid nehmen. ( Die meisten mögen diese Theorie ja nicht, mir gefällt sie aber recht gut, da ich finde dass Palpatine einer der besten Filmbösewichte bis jetzt war).

    Auf jedenfall hoffe ich dass er ein Sith ist, da die mittlerweile einfach zu Star Wars dazugehören.

  • #2
    Wo wir hier gerade das Thema haben:

    Ich lese den Namen ja immer wieder hier. Wer ist eigentlich dieser "Darth Plagueis" ? Ist der irgendwie in Episode 1-6 mal aufgetaucht oder ist das nur so ein Expanded-Universe-Kasper?
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
      Wo wir hier gerade das Thema haben:

      Ich lese den Namen ja immer wieder hier. Wer ist eigentlich dieser "Darth Plagueis" ? Ist der irgendwie in Episode 1-6 mal aufgetaucht oder ist das nur so ein Expanded-Universe-Kasper?
      Ist in Episode 3 erwähnt worden. In einer recht relevanten Szene sogar.

      Auch sind das musikalische Thema von Snoke und die Musikuntermalung dieser einen Szene recht artverwandt. Das kann etwas heißen oder auch nicht.
      Coming soon...
      Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
      For we are the Concordat of the First Dawn.
      And with our verdict, your destruction is begun.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
        Wer ist eigentlich dieser "Darth Plagueis"?
        Darth Plagueis ist der Lehrmeister von Darth Sidious/Palpatine gewesen und hat ein paar Jahre bevor das alte EU geschreddert wurde auch einen eigenen Roman erhalten.

        Wenn Du dich näher mit der Figur befassen möchtest, hier ein paar Links:
        Darth Plagueis ? Jedipedia.net ? Entdecke Star Wars
        Darth Plagueis (Roman) ? Jedipedia.net ? Entdecke Star Wars

        Ich für meinen Teil hoffe, dass Snoke ein eigenständiger Charakter, mit seiner eigenen Biografie, ist.
        Das Wiederbeleben von Figuren finde ich nicht sonderlich gut, das wurde schon im alten EU bis zum Übergeben zelebriert. Ich brauch das jetzt definitiv nicht mehr. Zumal das neue SW-Universe einen recht guten Start, aus meiner Sicht, hingelegt hat.

        Ret'urcye mhi

        Iker Tao-Anu
        Jor-El:
        "
        What if a child dreamed of becoming something other than what society had intended for him or her?
        What if a child aspired to something greater
        ?"

        Kommentar


        • #5
          Es gibt auch die Theorie Binks wäre Snoke/Plagueis. Das fände ich ja am interessantesten.
          Tippe aber eher auf nen neuen Charakter und/oder Reys/Anakins Vater.

          Kommentar


          • #6
            Version 1 - Plagueis - gefällt mir auf jeden Fall besser als Version 2 - Palpatine. Tatsächlich gefällt mir die Idee, es sei Plagueis, so gut als Verbindung der gesamten Saga als solche, dass ich Angst habe, dass mir jede andere Version nicht mehr so gut gefallen wird. Insofern hoffe ich darauf, dass es wirklich Plagueis ist oder dass die Autoren da etwas anderes finden, das mich ebenfalls überzeugt.
            Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

            Für alle, die Mathe mögen

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
              Es gibt auch die Theorie Binks wäre Snoke/Plagueis. Das fände ich ja am interessantesten.

              Ja, dies würde bei den Fans weltweit auf grosse Begeisterung stossen.

              Mir würde die Snoke/Darth Plagueis Theorie gefallen.
              Fand schon die Erzählung in E3 sehr spannend.

              Kommentar


              • #8
                Beide Versionen sind IMHO totaler Mist. Irgendein neuer Sith wäre zwar auch nicht wahnsinnig kreativ, aber wenigstens keine lächerliche retcon.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von The Martian Beitrag anzeigen
                  Beide Versionen sind IMHO totaler Mist. Irgendein neuer Sith wäre zwar auch nicht wahnsinnig kreativ, aber wenigstens keine lächerliche retcon.
                  Inwiefern wäre es bei Plagueis denn ein Retcon?
                  Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                  Für alle, die Mathe mögen

                  Kommentar


                  • #10
                    @Space Marine:
                    Danke. An die Szene hatte ich sogar noch dunkle Erinnerungen, aber aber einfach den Namen nicht mehr auf dem Schirm.

                    @Iker Tao-Anu:
                    Auch dir vielen Dank für die Links. Was im EU passierte, hatte mich zwar irgendwie noch nie interessiert, (hatte lediglich als Jugendlicher mal die Thrawn-Bücher gelesen), aber jetzt habe ich zumindest schon einmal eine grobe Richtung, in die es gehen könnte . Waren gar nicht sooo uninteressant die Links.
                    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
                      Inwiefern wäre es bei Plagueis denn ein Retcon?
                      Palpatine erzählt in Episode 3, dass Plagueis von seinem Schüler (Palpatine?) getötet wurde. Und dass Plagueis dann über Jahrzehnte als Strippenzieher hinter Palpatine gestanden haben soll, wäre natürlich auch retcon, wenn es hinter dem Oberbösewicht dann nachträglich plötzlich noch einen Oberoberbösewicht gäbe, von dem man vorher nie was wusste und der so natürlich auch nie geplant war.

                      Kommentar


                      • #12
                        Was für einen Grund gibt es denn, dass Plagueis in TFA unter einem anderen Namen auftreteten muss (Snoke), jetzt wo Palpatine weg vom Fenster ist?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von The Martian Beitrag anzeigen
                          Palpatine erzählt in Episode 3, dass Plagueis von seinem Schüler (Palpatine?) getötet wurde.
                          Ich halte Palpatine jetzt nicht wirklich für eine vetrauenswürdige Quelle. Du etwa?

                          Zitat von Anvil Beitrag anzeigen
                          Was für einen Grund gibt es denn, dass Plagueis in TFA unter einem anderen Namen auftreteten muss (Snoke), jetzt wo Palpatine weg vom Fenster ist?
                          Ja, das ist so etwas, was dagegen sprechen würde.
                          Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                          Für alle, die Mathe mögen

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
                            Ich halte Palpatine jetzt nicht wirklich für eine vetrauenswürdige Quelle. Du etwa?
                            Warum sollte er das erfinden?

                            edit: Vielleicht ist der Snoke ja der "Machtgeist" von Palpis Lehrer, der sich trotzdem via Hologram einspielt.
                            Republicans hate ducklings!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von endar Beitrag anzeigen
                              Warum sollte er das erfinden?
                              Weil er mit der Story Anakin an sich binden will. Wenn er Anakin erzählt, dass Herr Plagueis in Palpis Keller gehalten wird, ähnlich wie Theon/Reeker in GOT (daher auch der neue Name) oder sonst wo am Leben ist, warum sollte Anakin dann Herrn Palpatine folgen? Wenn Anakin wüsste, dass Herr Plagueis am Leben ist würde er doch mit ihm zusammen den Tod besiegen, dann braucht er Herrn Palpatine nicht.
                              Zuletzt geändert von Tibo; 31.12.2015, 18:24.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X