Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

7.Staffel möglich!!!!!!!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 7.Staffel möglich!!!!!!!!

    Eine 7. Staffel ist moeglich, glaubt man dem Produzenten Brad Wright. Eine 7. Staffel würde aber bedeuten, dass der geplante Film sich um ein weiteres Jahr verschieben wuerde, und dass er den Platz als ausfuehrender Produzent freimachen wuerde, da er sich vollkommen mit der Serie Stargate Atlantis beschaeftigen wird. Seinen Platz wuerde im Falle einer 7. Staffel wahrscheinlich Robert C. Cooper uebernehmen, Brad's rechte Hand. Es gibt aber nicht nur positive Anzeichen fuer eine 7. Staffel. Während Don S. Davis schon Interesse bekundet hat, steht eine mögliche Zusage von Richard Dean Anderson noch aus. Er möchte ja bekanntlich wieder mehr mit seiner Tochter zusammen sein. Auch waere noch zu klaeren, ob Michael Shanks dann wieder mit von der Partie waere. Sicher ist aber, dass man gruenes Licht fuer eine 7. Staffel in den nächsten Wochen geben muesste, da zur Zeit die Scripte fuer die letzten Folgen geschrieben werden. Warten wir ab was passiert.

    Wer jedoch einwirken möchte, der kann gerne Mails an MGM schreiben oder auch an den Sci-Fi Channel. So bestehen dann auch grössere Chancen.


    Also das wäre natürlich super wenn es doch noch weiter gehen würde! Nur denke ich nicht das RDA weiter machen wird! Der will einfach mehr Zeit mit seiner 4 jährigen Tochter verbringen was man auch verstehen kann! Laut Interview ist er es schon Leid dass er seine Tochter nur an den Wochenenden sieht!
    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
    (René Wehle)

  • #2
    Ich sehe das sehr kritisch. Mit SG-1 könnte dann das passieren, was oft passiert, wenn man eine ursprünglich nicht geplante Staffel dann dranhängt und sogar mit anderen Verantwortlichen - kurz: es wird absoluter Murks.

    Die 6. Staffel fängt sehr vielversprechend an und man sollte mit ihr und dem Film dann lieber SG-1 ehrenvoll zu Grabe tragen und ordentlich zu Atlantis überleiten, anstatt da ein wahrscheinliches Flickwerk noch dranzuhängen.

    Manchmal ist weniger doch mehr.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      Ich sehe das wie Captain Proton, man kann damit auch viel versauen! Und ich will die Serie lieber in guter Erinnerung behalten, als noch eine Staffel dran zuhängen, die das Niveau nicht halten kann! Bestes Beispiel: Akte X!
      Obwohl ich die Serie liebe, und wenn man sich sicher ist die Qualität halten zu können dann meinetwegen auch noch 2 oder 3 Staffeln!

      Kommentar


      • #4
        Also ich sage dazu nur: Mit Anderson; ja! Ohne Anderson; nein! Weil wenn man sich dafür in den nächsten Wochen entscheiden würde, dann wäre genug Zeit um die Serie qualitativ weitergehen zu lassen! Aber ein zweites Akte X braucht wohl niemand! Dann sollen sie lieber den Kinofilm machen!
        <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

        Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
        (René Wehle)

        Kommentar


        • #5
          Wäre super, wenn Stargate weitergehen würde, aber wie Peter R. schon schreibt nur mit R.D.A., es ist schon schlimm genug, dass Michael Shanks die Serie verlassen hat, dann aber bitte nicht noch der beste Schauspieler in der Serie! Wenn R.D.A. nicht zustimmt, dann können wir uns wenigstens auf einen hoffentlich guten Kinofilm freuen!
          Sie dringen in unseren Raum ein und wir weichen zurück. Sie assimillieren ganze Welten und wir weichen zurück. Doch jetzt nicht. Hier wird der Schlussstrich gezogen! Bis hier her und nicht weiter! (Picard in "First Contact")

          Kommentar


          • #6
            Da schließe ich mich an. Bevor da am Ende eine Murksstaffel rauskommt, sollen sie lieber nach der 6. Schluss machen und einen Film drehen. Dann haben alle SG in guter Erinnerung.
            Denn, man erinnert sich immer besser an den Schluss von Handlungen (hat uns unser Deutschlehrer beigebracht). Endet eine Serie also gut, behält man das in Erinnerung, endet sie schlecht, erinnert man sich daran, egal wie gut sie vorher war.
            Und ich will mich an eine sehr gute Serie Namens Stargate erinnern.
            Veni, vici, Abi 2005!
            ------------------------[B]
            DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

            Kommentar


            • #7
              Ich denke man sollte nach der 6. Staffel einen Schlussstrich ziehen und dann zum Kino wechseln.
              Das Problem ist, das man wieder nur ans Geld denkt, man glaubt eben, das sich eine 7. Staffel gut verkaufen lässt. Ist ja bei anderen Kultserien wie den Simpsons ganz genauso. Das die Serie dabei an Niveau verliert interessiert dort dann keinen.

              Also hoffen wir mal das SG glanzvoll endet und nicht so wie manch andere Serie.

              P.S.
              SG ohne Anderson ist wie Gurkensalat ohne Gurken!
              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

              Kommentar


              • #8
                Petition für eine 7. Staffel

                Für alle die gerne eine 7. Staffel von Stargate sehen wollen, sollten bei dieser Petition mitmachen! Bis jetzt haben 166 ihre Stimme dafür abgegeben!

                Hier geht`s zur Petition!
                <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                (René Wehle)

                Kommentar


                • #9
                  Ich werde natürlich nicht unterzeichnen.
                  Aber gibts auch ne Petition, wo man dagegen stimmen kann?
                  Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                  Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                  Kommentar


                  • #10
                    Jaaa! Lasst uns eine Gegenpetition eröffnen - frei nach dem Motto: "Qualität statt Quantität!"

                    PS: Das ist mein Ernst.
                    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                    Makes perfect sense.

                    Kommentar


                    • #11
                      @Captain Proton

                      Wo kann ich unterschreiben?

                      Kommentar


                      • #12
                        @Pro-und Metathron

                        Was stört es euch, wenn die eine neue Staffel machen??
                        Wird sie kake, na und was solls!
                        Die, welche eine siebte wollen sollen sie kriegen....


                        mfg drohne14

                        Kommentar


                        • #13
                          @drohne14: Ich bin ganz deiner Meinung! Warum eine dämliche Hetzkampagne gegen Stargate starten!?! Zu 80 % wird es keine 7.Staffel geben und wenn es doch eine geben wird, wer sagt denn bitte das jene so schlecht sein müsste! Die Produzenten würden einer 7.Staffel wohl nur zustimmen wenn jene auch erfolgreich sein würde!
                          <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                          Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                          (René Wehle)

                          Kommentar


                          • #14
                            Bei Akte X, Ally McBeal und ähnlichen verlängerten Seiren haben die Produzenten auch fest dran geglaubt, dass die weiteren Staffeln ein Erfolg werden.

                            Zwischen Glauben und Realität liegt aber ein Himmelweiter Unterschied.
                            Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                            Makes perfect sense.

                            Kommentar


                            • #15
                              Bei Akte X war aber schon die 7.Staffel nicht mehr wirklich gut obwohl jene noch "regulär" war! Außerdem machte Carter den Fehler dass er die besten Autoren vergreulte! Das kann man also nicht wirklich vergleichen! Ally McBeal habe ich mir nie angesehen! Kann ich also nichts darüber sagen!

                              Und es kommt doch wohl immer auf die Serie an! Ich hätte auch nichts dagegen gehabt wenn Ds9 in die 8 Runde gegangen wäre! Weil jene Serie viel Potenzial hatte! Bei Serien die zwanghaft weitergeführt werden merkt man schon in den vorhergehenden Staffeln dass jene Serie immmer lahmer wird!
                              <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                              Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                              (René Wehle)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X