Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unlogisches im Kinofilm !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unlogisches im Kinofilm !

    Mal eine Frage.

    Warum mußte Jackson ein paar Wochen von Null anfangen um die Zeichen zu deuten, während alle anderen längst wußten das es Sternenkoordinaten sind ?!? Die hatten ja die Technik und das Tor aufgebaut und brauchten nur noch das letzte Symbol zu identifizieren ! Das hätte man ihm doch sagen können und viel Zeit gespart !
    Zuletzt geändert von Iron Mike; 23.07.2003, 16:44.
    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

  • #2
    weil es geheim war?

    Kommentar


    • #3
      Man holt einen Experten um ein Problem zu lösen sagt ihm aber nix von bereits gewonnen Erkenntnissen, hoft aber das er Erfolg hat um ihn dann alles zu sagen ?!?

      Die taten ja vorher so als hätten sie keinen Schimmer, diese falsche Übersetzung an der Tafel, usw...
      Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
      Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
      Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

      Kommentar


      • #4
        Ist zwar schon mehr als nen weilchen her das ich den Film gesehen habe aber nicht das US Militär hat Daniel zu Rate gezogen sondern die alte Frau die die Tochter des Stargatefinders war.

        Daniel hat seine Ergebnisse dann nur vorgetragen.
        »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

        Läuft!
        Member der No - Connection

        Kommentar


        • #5
          Im Film HABEN sie keine Ahnung gehabt, dass es Sternenkoordinaten sein könnten. Da gab es zB die Folge von SG1 mit Katherines Geliebtem noch gar nicht... Und dass Daniel quasi auf den ersten Blick alles klärt.... naja "Filmlogik" eben, man will richtig zeigen wie genial er ist und wie schlimm dann sein wird, dass es auf Abydos keine Kartusche gibt
          Zitat dazu vielleicht "So weit sind wir nie gekommen" als das Stargate anfängt zu vibrieren... und da damals dieser Geliebte eben noch nicht angedacht war stimmte das aus Sicht des Regisseurs ja auch

          @nopper, ohne das Militär bzw dessen Mitwissen dürfte auch Katherine nicht in der Lage gewesen sein, Daniel einzuladen... hat sie nicht sogar ein Air Force Auto benutzt und einen Leutnant dabei gehabt als sie im Museum war? IMO musste sie Gen. West zumindest um Erlaubnis fragen...
          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            Wenn sie kein Ahnung hatten, wieso hatten sie dann diesen Scanner mit Sternkarte aufgebaut ? Wo die Erde usw. drauf waren.
            Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
            Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
            Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

            Kommentar


            • #7
              Der Scanner war doch "nur" zum Verfolgen, wohin die Verbindung geht. ...Das die "Aktivierungscodes" im Sternenhimmel zu finden sind, war nicht bekannt. Der vorherige Erfolg (aus der späteren Folge) ist wahrscheinlich selbst in Militärkreisen nicht bekannt.
              “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
              Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

              Kommentar


              • #8
                Wenn sie aber angeblich nicht wußten das es Sternkoordinaten waren, wieso bauen wie dann einen Scanner mit einer Sternkarte auf ?

                Wo Daniel das meatiing hatte, war ja eigentlich keiner so überrrascht über seine erkenntnis. Man hätte es doch schon vorher sagen können, Junge such nach dem letzten Symbol !
                Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Iron Mike
                  Wenn sie aber angeblich nicht wußten das es Sternkoordinaten waren, wieso bauen wie dann einen Scanner mit einer Sternkarte auf ?

                  Wo Daniel das meatiing hatte, war ja eigentlich keiner so überrrascht über seine erkenntnis. Man hätte es doch schon vorher sagen können, Junge such nach dem letzten Symbol !

                  ?? und? sie wollten daniel testen ob er so gut ist..

                  Kommentar


                  • #10
                    unlogisch und nutzlos...was würde das dem Projekt bringen. Sie hatten es ja eilig ihre Bombe loszuwerden. Was bringt es dann Daniel zu testen ? Sie wollten das Tor ja nie wieder benutzen !
                    Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                    Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                    Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                    Kommentar


                    • #11
                      ?
                      o´Neill sollte die Bombe nur benutzen wenn hinter dem SG eine feindlich gesinnde Gruppierung ist.. Nicht anders!

                      aber wenn du das so sagst...

                      Kommentar


                      • #12
                        Hmm, Lone Ranger da habe ich wohl unrecht und muß mich deinem umfangreichen Wissen beugen ! Möge das Gate mit dir sein.

                        Ich denke aber das es der Regisseur nicht weiter beachtet hat und es wohl einfach das Wissen von Daniel herausstellen soll.
                        Fan von: Star Trek - Star Wars - Babylon 5 - Seaquest - Nash Bridges
                        Sport: Michael Schumacher - BMW - Rally - FC Bayern
                        Interessen: Frauen - Astronomie - Formel 1 - Computer & Spiele - Filme - gute Musik

                        Kommentar


                        • #13
                          Im Film ergibt sich allerdings eine andere totalkatastrophe mit der Logik.

                          Daniel sagt ja, daß sie Aufgeschissen sind, ohne das 7. Symbol. Aber warum blasen die eigentlich Trübsal? Sie haben die ersten 6 Symbole, und müssen einfach nur solange probieren, bis sie das Richtige erwischen. Das wäre maximal rund 35 Versuche, und so lange kann es ja nicht dauern.

                          DAS ist wirklich unlogisch!

                          Das gilt übrigens auch für das Stargate auf der Erde. Wenn sie die ersten 6 Symbole schon kannten, warum haben sie nicht einfach als 7. Symbol nacheinander all durchprobiert?!

                          Das ist der schlimmste Fehler im Film.....
                          "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

                          -Tribun

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Iron Mike
                            Man holt einen Experten um ein Problem zu lösen sagt ihm aber nix von bereits gewonnen Erkenntnissen, hoft aber das er Erfolg hat um ihn dann alles zu sagen ?!?
                            Das ist halt Militär! Die und ihre Geheimhaltung, dann wundert einen doch nichts mehr.
                            Und Chathrin musste wohl schon bei Gen. West anfragen ob sie ihn hinzuziehen darf, und die haben es zwar erlaubt, aber bis zu letzt verboten ihm zu sagen, was er da eigentlich genau tun soll. Erst als er fast alles entschlüüselt hatte zeigten sie ihm das Stargate.

                            Außerdem wird es wohl nicht so einfach gewesen sein einmal alle möglichen Kombinationen durchzuprobieren. Die wussten halt bis zu Daniel auch nicht was es sein sollte, schau dir nur diese Übersetzung an! Erst als Daniel ihnen gesagt hat was es ist, konnten sie etwas damit anfangen und haben wohl auch erst dann diese Sternenkarte dort aufgestellt. Trotzdem würde ich gerne wissen, wie sie denn ausrechnen wollen, wie oder wo die Sonde gelandet ist!!! Und das naja, sagen wir einmal in nahezu Echtzeit!

                            Und am sonsten bleibt halt wirklich zu sagen: das ist halt "Filmlogik"!
                            STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                            Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                            O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                            Kommentar


                            • #15
                              Daniel sagt ja, daß sie Aufgeschissen sind, ohne das 7. Symbol. Aber warum blasen die eigentlich Trübsal? Sie haben die ersten 6 Symbole, und müssen einfach nur solange probieren, bis sie das Richtige erwischen. [/B][/QUOTE]


                              wie willst das herausfinden?

                              wenn sich dann ein gate öffnet und du gehst durch na klasse.. landest bei nen trupp wilder goa´uld. wenn du das richtige hast.. perfekt kannst durchgehn..

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X