Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sommerpause

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sommerpause

    Es würde mich mal interessieren, wann in USA die Sommerpause endlich vorbei ist und die neuen Folgen dort wieder im FreeTV laufen! Das ist echt eine Qual jetz so lange warten zu müssen! Ich will endlich die 2. Evolution Folge sehen, auch wenn der Cliffhänger und auch am sonsten der Danielplat diesmal etwas seltsam und schwach sind! Aber auch am sonsten! Ich will wissen wie es weitergeht.

    Also hat irgendjemand Infos wann die Sommerpause vorbei ist

    Außerdem kann es sein, dass die in USA das System etwas anders haben als bei uns? Erst kommen die Folgen im FreeTV und dann auf Video und nur bei uns erst Video und 1/2 Jahr später dann im TV. Jedenfalls machen wir keine Sommerpause und bekommen hier eigentlich auch nie was von der mit, aber wir hinken ja eh immer ein Jahr/Staffel zurück! Naja, kann man nix gegen machen!

    PS: Ich weiß, dass ich das schon mal in einem anderen Thread gefragt hab, aber da kam keine Antwort, wahrscheinlich weil es nur sehr wenige gelesen haben, also frag ich halt hier!
    Außerdem Sommerpause ist SCH****, ähm schlecht!

    Was meint ihr dazu und wisst ihr was zu den Fragen Na dann losgepostet Ich will was hören. Immerhin wurde dieses Thema hier scheinbar noch gar nicht behandelt!
    STARGATE: "Alles auf eine Karte"

    Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
    O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

  • #2
    Die Sommerpause ist aber nötig. Wann sonst sollen zB die Grundkonzepte für die Staffeln gemacht werden? neue große Entwürfe entstehen usw. Wenn jede Woche eine neue Folge gedreht werden *muss* ist das doch unmöglich und ein Drehbuchautor braucht nen gewissen Vorlauf für ein Script. Das entsteht nicht in 14 Tagen (jedenfalls nicht wenn es gut sein soll )

    Ausserdem kann man den Schauspielern und dem Produktionsstab ruhig auch mal ne Pause gönnen, sonst werden die ja noch bekloppt, wenn sie Fliessband-Akkordmässig Tausende von Tagen am Stück spielen sollen...
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

    Kommentar


    • #3
      Da spricht doch auch nix dagegen! Ich freue mich ja, dass so tolle neue Folgen laufen und das alles auf hohem Niveau, nicht so wie ANDROMEDA, wo die jetzt kreftig abgespeckt haben.

      Und ich gönne den Autoren Schauspielern etc. ja von ganzem Herzen die Sommerpause und den Urlaub, nur würde ich gerne wissen, wann es denn weitergehen soll.
      Aber die Autoren schreiben doch nicht jede Folge, sondern nur ab und zu eine neue Folge, oder? (Auch egal) Aber die Regisseure und die Darsteller sind dann doch schon ganz schön ausgelastet.

      Haben die eigentlich bei den Staffelübergängen auch Urlaub, oder nur die Sommerpause als "Ersatz"
      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

      Kommentar


      • #4
        Stargate geht im Januar mit neuen Folgen weiter. ...während dieser "Herbstpause" werden die restlichen Folgen der Staffel gedreht, sodass die "Ferien" von der Produktion in die Zeit fallen, in der die letzten Folgen gezeigt werden, sowie ein paar Wochen danach. ...meist sind es die Autoren und Produzenten die zuerst an die Arbeit zurückkehren und die Schauspieler folgen ein paar Wochen später.

        ...im Zweifel sind die Convention-teilnahmen der Hauptdarsteller ein ziemlich guter indikator für Drehpausen
        “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
        Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

        Kommentar


        • #5
          AHHHH

          JANUAR ?

          [böser modus]
          sag das du lügst!
          [/böser modus]

          Ich glaub ich sterbe gleich.
          Bisher passierte folgendes:
          Am Anfang wurde das Universum erschaffen.
          Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen.
          Douglas Adams: Das Restaurant am Ende des Universums

          Kommentar


          • #6
            sorry , aber das entspricht dem für SG normalen Austrahlungsmodus.
            nachzulesen hier
            “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
            Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

            Kommentar


            • #7
              Schön endlich einmal eine Konkrete Antwort zu bekommen! Auch wenn ich sie schweren Herzens lesen muss, da ich mich dann nämlich noch eine ganze Weile gedulden muss, bis ich weitere neue Folgen sehen kann.

              Naja, besser als nix!
              Wie ist das eigentlich, gibt es dann auch noch einmal eine Pause zum Staffelwechsel in die 8. Staffel, oder ist das die einzige im Jahr, mit Feiertagen etc. ausgenommen

              Und ich hab gelesen es soll sogar eine 9. Staffel geben? Cool!!! Na dann freuen wir uns natürlich alle ganz besonders darauf! Auch noch mit dem bösen ? Oder wird auch er Apophis Gesellschaft leisten?
              STARGATE: "Alles auf eine Karte"

              Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
              O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

              Kommentar


              • #8
                Zwischen den Staffeln gibt es garantiert auch nochmal ne Pause. Zwischen Staffel 6 endete in der Erstausstrahlung Ende März und Staffel 7 gabs ab Juni.

                ...ist eigentlich ähnlich wie bei ST, bloss dass UPN die Zeit der neuen Folgen mit Wiederholungen streckt, während SciFi meist Blöcke von neuen Episoden ausstrahlt.

                ...die 9.Staffel Meldung würde ich erstmal noch mit Vorsicht geniessen, da es lediglich eine Überlegung ist!
                “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                Kommentar


                • #9
                  Überlegung hin, Überlegung her...

                  HER MIT DER 9. STAFFEL!!!
                  Solange die Storys stimmen und die Charaktere und die Schauspieler dabei sind, ist mir egal, wie viele Staffeln die noch machen... von mir aus können die dann noch bis Staffel 13 gehen... aber ich finde es ist richtig mies, dass man in einer Staffel eine Pause einlegt! Ich mein... ich hab nichts dagegen, wenn man eine Pause machen muss, wenn sich ein Schauspieler verletzt, aber einfach so nur mal eben einen Drehstopp einzulegen, ist nicht okay!


                  @Mole:
                  Von mir aus kann Anubis ruhig das Zeitliche segnen! Ich mein... man hat doch auch in den ersten Staffeln gesehen, dass man nicht immer einen Superheftigen Ober-Mega-Riesen-Hyper-Giga-Fiesling im Nacken haben muss... man könnte gerne mal eine ruhige Kugel schieben und wieder die Forschung mehr in den Vordergrund stellen... Die Erforschung fremder Planeten und Suche nach Freunden...

                  Der Weltraum... Unendliche Weiten... war nur'n Spass!
                  Teal'c, mach ein böses Gesicht und sieh dich um!

                  Kommentar


                  • #10
                    Naja, man könnte Anubis auch aus der Story nehmen, nur würde dann die Action doch etwas flach fallen und das wäre den Machern von Stargate wohl dann doch etwas zu gefährlich. Immerhin könnte dann die Quote sinken und die Amies sind doch eh fast alle solche Action Fanatiker, dann könnte das wirklich das Aus von Stargate bedeuten.

                    Hast ja auch gesehen, nachdem Apophis abgegangen ist, kahm ja gleich ein nach schlimmerer,gefährlicherer und stärkerer neuer Hauptfeind.

                    Und was die Folgen ohne festen Handlungsbogen und damit ohne Goa´uld Kampf angeht, so gibt es da schon ab und zu welche, wenn auch nicht mehr zu viele, aber besonders die Folgen alla " Avanger 2.0 " mit dem verträumten Wissenschaftler sind da doch genial und schon noch vereinzelt anzutreffen.
                    Aber die "einfachen" Folgen wie in den ersten beiden Staffeln, wo mehr gereist und erforscht als gekämpft etc. wurde sind leider vorbei und werden auch nicht mehr so zu finden sein. Folgen die ohne zusammenhang auftauchen werden jetzt in den höheren Staffeln halt immer seltener.
                    Das macht mir bei Atlantis ja auch so Gedanken, zumal das ja ein Zivilsten Team sein soll. Dann gibt es wieder viele coole einfache und unabhängige Folgen, aber wie die (besonders bei den Amies) ankommen weiß ich nicht.

                    Aber die Macher von Stargate kriegen das schon hin!
                    Auf eine weitere coole Staffel und Spin-Off von Stargate!
                    STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                    Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                    O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                    Kommentar


                    • #11
                      Schon, aber ich denke, dass es mal nicht schaden könnte, wenn "wir" mal die Nase vorn hätten, und nicht immer nur die Goa'ulds... denn wenn Anubis Macht weiter anwächst, dann rottet der noch mal alle Goa'ulds aus und die Erde steht gegen Anubis allein da... Auch dass die Tollaner verschwinden mussten, finde ich irgendwie blöd, die hätte man noch mal cool miteinbeziehen können...

                      Ich denke, dass die Zivilisten es sicherlich nicht leicht haben werden... Ich bin echt mal gespannt, wie MGM dieses Problem löst! Und es gibt doch echt nichts an einer Folge auszusetzen, wenn man mal ein total neues Volk zu Gesicht bekäme, von diesen eine tolle Technologie kriegen könnte , und diese dann nie wiedersieht... Ich vermisse diese Art von Folgen halt nun mal!
                      Teal'c, mach ein böses Gesicht und sieh dich um!

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Xenophon
                        Auch dass die Tollaner verschwinden mussten, finde ich irgendwie blöd, die hätte man noch mal cool miteinbeziehen können...
                        Stimmt, das meine ich auch, jedoch mussten die wohl sterben "um zu zeigen wie gefährlich die Lage ist" Ich meine um zu demonstrieren wie stark und böse Anubis ist. Außerdem war die Folge echt toll gemacht!!
                        Wenn wenigstens einige der Tollaner überlebt hätten wäre das schon super! Auch das ständige dezimieren der Tok´ra und besonders der bekannten Characktere ist schade, macht die Serie aber noch etwas spannender, besonders da man nicht sagen kann: Den kenn ich schon der war in einigen Folgen, der überlebt die Folge auf jeden Fall. Dieses System kann man in andeen Serien anwenden, und naja für SG-1 (mit oder ohne Daniel? da kann man schon wieder streiten!). Besonders in der Folge "Allegiance" wusste ich bis zum Schluss nicht, ob Bratac überlebt, oder ob er der "Gefährlichkeit von Anubis" zum Opfer gefallen ist. Es war durchaus möglich, dass der Charackter hätte da sterben müssen!
                        STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                        Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                        O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                        Kommentar


                        • #13
                          Da muss ich dir zustimmen, ich hatte echt Angst, dass Bratak nun der Serie geopfert würde, wie die Tollaner... nur um zu zeigen, wie gefährlich die Lage ist! (Crewmitglied Nr.5?) Ich würde es echt mal begrüßen, wenn von den Tollanern wenigstens ein kleiner Teil überlebt hätte und wenn sich die dann den Ta'uri anschlössen... im Bund mit all den anderen Zerstreuten und vertriebenen Völkern... (Tok'Ra, Asgard[die sich ja auch erst mal wieder sammeln müssen],...)und wenn sie nur auf der Alpha-Ebene sind und dort die Jaffa-rebellion unterstützen, das würde jedenfalls einZeichen setzen, dass es auch für Anubis nicht so einfach ist, ein ganzes Volk, ja eine ganze Rasse, auszulöschen!!! Aber das muss man den Machern bei MGM überlassen, wie und weshalb sie dem Zuschauer sie Hoffnung nehmen, und wie und wann sie sie dem Zuschauer wiedergeben...
                          Teal'c, mach ein böses Gesicht und sieh dich um!

                          Kommentar


                          • #14
                            Wan kommen den endlich mal die neuen StarGate Folgen auf RTL2? Bin so gespannt drauf, wie es weiter geht!
                            Gruss

                            Markus aus der Schweiz

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich schätze mal so ab März. Wenn du unbedingt wissen willst wie's weitergeht kannst du mal bei www.stargate-plantet.de vorbeischaun.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X