Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Spoiler] Caständerungen in der 8. Staffel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Spoiler] Caständerungen in der 8. Staffel

    In der 8. Staffel wird vieles anders. Wie es aussieht wird Dr. Frasier nicht mehr zum Team gehoeren. Und ob General Hammond noch einmal zurueckkommt, steht auch in den Sternen, wird doch davon ausgegangen, das Jack eine Befoerderung erhaelt. Doch da diese Infos bis jetzt alle nur spekulativ zu betrachten sind, was definitives weis man erst, wenn die Folgen ausgestrahlt sind und die Vertraege unterschrieben, kommen die Folgen Nachrichten doch recht ueberraschend. Laut den Castingunterlagen von Stargate SG1, in die einige Leute Einsicht hatten, ist eine neue Wissenschaftlerin mit dem Namen Dr. Maggie Greer mit im Team. Sie war damals eine der Wissenschaftlerinnen die sich entgegen Dr. Jackson Theorie, dass Ausserirdische einen grossen Einfluss auf die Kultur der Erde hatten, geaeussert hat. Ferner wird dann da noch der Soldat Colonel Kyle Hooper sein, der das Paradebeispiel eines perfekten Soldaten ist und sich genau an die Ranghierarchie haelt. Er soll eine gute Fuehrungspersoenlichkeit sein und einen gewissen Sinn fuer Humor zu haben.

    Leider ist dem Artikel nicht zu entnehmen, ob diese Charaktere fuer alle Episoden gesucht werden, oder ob Sie nur in einem 2 Teiler oder gar einer Episode mitspielen. daher ist diese Nachricht auch noch mit Vorsicht zu geniessen. Doch solange man nichts davon hoert, das Amanda tapping, Christopher Judge und Michael Shanks fuer eine 8. Staffel unterschrieben haben, ist alles moeglich. Die Bestaetigung fuer diese Personen steht leider noch aus!
    Quelle: SGNews

  • #2
    Hoffentlich wird in der achten Staffel nicht zuuuu viel geändert. Denn dann ist Stargate IMO nicht mehr Stargate. Ein neues Team bekommt man ja schon bei Atlantis. Warum also auch bei SG1? Falls die Schauspieler sich nicht mehr für ne achte Staffel gewinnen lassen, dann sollte man besser mit dem Finale der siebenden Staffel aufhören. Auch das Fraiser und Hammond eventuell nicht mehr dabei sind fände ich sehr sehr schade. Die beiden gehören einfach zu Stargate. Wieso also in der (angeblich nun doch endgültigen) letzten Staffel so viele Veränderungen? Hoffentlich also ist dies alles nur ein Gerücht bzw. nur für einen Zweiteiler/Folge relevant.

    Kommentar


    • #3
      Beförderungen sind ja eigentlich nur Konsequent (nicht wie bei TNG, wo Picard oder Riker ewig auf ihren Posten hocken bleiben ). Jack hätte seine sicher verdient, Sam hatte ihre schon, also wäre das jetzt ein logischer Schritt...
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Nur will Jack bestimmt nicht an irgendeinem Schreibtisch sitzen und wie Hammond immer auf dem Stützpunkt bleiben. Hoffentlich kann er dann auch als General noch SG1 leiten.

        Kommentar


        • #5
          Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er zum Schreibtischtäter wird. Ohne die Action käme er doch gar nicht zurecht

          Ich denke auch nicht, dass man ihm diese Rolle so aufzwängen wird. Er wird sicher noch mit auf die Missionen gehen, aber vielleicht nicht mehr als Mitglied von SG1, sondern eben als eine Art Koordinator oder sonstwas.
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar


          • #6
            Kann ein General denn nicht noch ein SG Team leiten, wenn er will?

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von Logic
              Kann ein General denn nicht noch ein SG Team leiten, wenn er will?
              Natürlich, das kann er jeder Zeit, dafür ist er ja General und kann notfalls entsprechende Order erteilen
              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
              Klickt für Bananen!
              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

              Kommentar


              • #8
                Naja dann wird Jack ja normal im Team bleiben und sich wie Kirk im Stuhl bleiben wollen
                Ich finde auch, dass Hammond für nen Teameinsatz zu ungeeignet wäre -> Kondition

                Kommentar


                • #9
                  Ich hoffe doch mal ganz stark, dass die anderen Teammitglieder von SG-1 in irgendeiner Form dabeibleiben. ...wenn sowieso alle Charaktere geändert werden, wäre es wahrscheinlich besser, die Serie enden zu lassen und sich ganz auf Atlantis zu konzentrieren.
                  ...SG-1 ohne Jack auf Mission kann ich mir nicht so ganz vorstellen, allerdings wüßte ich nicht, wofür die neuen Charaktere gut sind, wenn alle "alten" dabeibleiben. ...es gibt bereits genug Militärs (wenn auch hauptsächlich als Nebencharactere) und die wissenschaften sind mit Sam und Daniel genügend abgedeckt.
                  “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                  Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Kilana
                    [...]die Serie enden zu lassen und sich ganz auf Atlantis zu konzentrieren.[...]
                    Sorry für die OT Fragen, aber wie meinst du das? Was ist Atlantis?

                    Kommentar


                    • #11
                      Atlantis ist eine Ableger Serie von SG-1 die schon seit einiger Zeit im Gespräch ist und nun wahrscheinlich parallel zur 8. Staffel laufen wird. (ursprünglich war geplant entweder einen weiteren Kinofilm als quasi-Pilotfilm zu haben bzw. die Ableger Serie nach dem Ende von SG-1 starten zu lassen.)
                      ...wollte somit sagen, dass ich es sinnvoller fände sich auf die neue Serie zu konzentrieren, als die alten mit neuen Charakteren am Leben zu halten, sollten einige Stammschauspieler nicht mehr weitermachen wollen.
                      “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                      Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                      Kommentar


                      • #12
                        Original geschrieben von Kilana
                        Atlantis ist eine Ableger Serie von SG-1 die schon seit einiger Zeit im Gespräch ist und nun wahrscheinlich parallel zur 8. Staffel laufen wird. (ursprünglich war geplant entweder einen weiteren Kinofilm als quasi-Pilotfilm zu haben bzw. die Ableger Serie nach dem Ende von SG-1 starten zu lassen.)
                        Ich habe dazu mal nen neuen Thread eröffnet.

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Logic
                          Naja dann wird Jack ja normal im Team bleiben und sich wie Kirk im Stuhl bleiben wollen
                          Im DailyTrek #1510 heißt es ja auch, dass das Cast erweitert werden soll. Demnach wird es wohl so eintreffen, wie wir es hier bereits vermuten.
                          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                          Klickt für Bananen!
                          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Spocky
                            Im DailyTrek #1510 heißt es ja auch, dass das Cast erweitert werden soll. Demnach wird es wohl so eintreffen, wie wir es hier bereits vermuten.
                            Dann bin ich beruhig. Ich will Jack ja nicht verlieren

                            Kommentar


                            • #15
                              Hammond sagt in nem Interview, dass er bereit sei zu gehen, um Richard Dean Anderson die Möglichkeit zu geben weiter mitzuspielen. (Richard Dean Anderson will mehr Zeit für seine Tochter(oder hat er 2?) haben, sprich weniger Szenen)
                              Ich hab auch gehört, dass SG1 ERWEITERT wird/werden soll, also dass die beiden neuen Rollen niemand ersetzen...(bloß der olle Daniel ersetzt Jonas)
                              Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                              "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X