Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SG Atlantis,ich bin skeptisch!Doch vielleicht könnt ihr mir helfen....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SG Atlantis,ich bin skeptisch!Doch vielleicht könnt ihr mir helfen....

    Ich hab mir gestern SGA angeguckt und mir ist mehreres aufgefallen,doch vielleicht könnt ihr mir helfen:
    1.Wie können die Menschen das ganze System der Stadt kontrolieren und sich die Grundstruktur der Stadt auf ihrem laptop anschauen?

    2.Die Antiker haben ziemlich fortschrittliche Technologie,aber keine vergleichbare wie die Tolaner(unendliche energiequelle => Tolaner hätten die mächtigste Rasse des Universums weden können)

    3.Die Wraith sind viel schwächer als die Antiker.
    Wenn es einem getarten Antiker-Schiff gelingt ohne Probleme in die Näher einer Basis der Wrait zu fliegen müssten die doch eigentlich eine Technologie haben um getarnte schiffe aufzuspüren,denn sonst könnten die Antiker in die Basis fliegen,die Armdinger anlegen(die die man in einer Folge gesehen hat,als SG! ein Schiff von Apophis zerstört hat,das grad eim Bau war;durch die Armbänder waren sie übermenschlich schnell) und einfach die ganze Basis durch ihre Schnelligkeit platt machen.

    4.In Stargate wurde öfters gesagt und auch von Daniel bestätigt,dass die Antiker auf eine höhere Ebene aufgestiegen sind,wie Daniel,der es daher auch weiß,doch in SGA wurde gesagt,dass die Antker von den Wraith vernichtet wurden!

    5.In der letzten Folge der Staffel 7 hat man die Füße einer Staue der Antiker geshen,und an den Füßen waren eindeutig Krallen!=>Antiker könne doch keine Menschen sein!

    6.Das Hologramm in Atlantis hat die Sprache der Tauri gesprochen,doch die Antiker hatten doch eine eigene Sprache!

    7.Die kleine Wraith Schiffe haben kein Schild und können mit einer einfachen stinger Rakete zerstört werden!=>Die Todesgleiter sind nicht viel schlechter,und wenn man die Wraith schiffchen mit den der Antiker vergleicht,sind die Wraith total unterlegen!
    8.
    Die Technologie der Antiker ist viel fortschrittlicher als die der Wraith,wie können sie dann besiegt werden(wenn man z.B die Wafee des Außenposten in der letzten Folge der 7.Staffel nimmt).
    Die kleine Wraith Schiffe werden dadurch sofort zerstört,da sie ja keine Schilde haben!
    Außerdem scheinen sich die Wraith in den Millionen Jahren(oder was weiß ich wie lang!)kein bisschen weiterentwickelt zu haben,da die Antiker-Technologie sogar heute noch überlegen ist!

    9.In Stargate war auch noch von einem großen Bündnis der Nox,Asgard und Antiker die Rede,doch die Asgard haben nie ein Wort über die Wraith verloren!

    10.Die Wraith scheinen auch nicht ihr Gebiet zu erweitern,denn sonst hätten sie ja merken müssen,dass die Antiker auch noch woanders ein Tornetzwerk aufgebaut haben!
    Was wiederum der Aussage wiederspricht,dass die Wraith imemr neue Weidegründe wollen!


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen,von meiner Skepsis wegzukommen!
    Zuletzt geändert von Assimilator; 24.02.2005, 17:53.
    Man steckt immer in der Scheiße,nur die Tiefe ändert sich...

  • #2
    Zu Frage 4.
    Daniel ist ja aufgestiegen als er gestorben ist, und die Antiker wurden ja auch getötet also sind sie aufgestiegen.

    Zu Frage 10.
    Man brauchte ja von der Erde in die Galaxie der Antiker 8. Schefrons fürs Stargatetor, vieleicht haben die Wraight das nicht herrausgefunden, sie scheinen ja auch sonst nicht sehr schlau. Deshalb konnten die Wraight nur in der Antiker Galaxie reisen, und haben nicht herrausgefunden das es noch mehr Gates gibt !!!

    Kommentar


    • #3
      ACHTUNG: ANTWORTEN KÖNNTEN SPOILER ENTHALTEN

      Zitat von Assimilator
      Ich hab mir gestern SGA angeguckt und mir ist mehreres aufgefallen,doch vielleicht könnt ihr mir helfen:
      1.Wie können die Menschen das ganze System der Stadt kontrolieren und sich die Grundstruktur der Stadt auf ihrem laptop anschauen?
      Nun, Atlantis hat auch so etwas wie einen Computer und die Stargates dürften wohl auf einer ähnlichen Software laufen wie der Atlantis Computer, da sie um das Tor auf der Erde benutzen zu können erstmal ne Schnittstelle mit dem Stargate brauchten dürfte ne Verbindung zum Atlantis Computer nicht das größe Problem gewesen sein und da kann man doch erwarten das nen Grundriss vorhanden ist, oder?

      Zitat von Assimilator
      2.Die Antiker haben ziemlich fortschrittliche Technologie,aber keine vergleichbare wie die Tolaner(unendliche energiequelle => Tolaner hätten die mächtigste Rasse des Universums weden können)
      Naja, sie hatten ne nette Ionenkanone die ihnen später auch net viel genützt hat, aber sonst... eher durchschnitt wage ich zu behaupten

      Zitat von Assimilator
      3.Die Wraith sind viel schwächer als die Antiker.
      Wenn es einem getarten Antiker-Schiff gelingt ohne Probleme in die Näher einer Basis der Wrait zu fliegen müssten die doch eigentlich eine Technologie haben um getarnte schiffe aufzuspüren,denn sonst könnten die Antiker in die Basis fliegen,die Armdinger anlegen(die die man in einer Folge gesehen hat,als SG! ein Schiff von Apophis zerstört hat,das grad eim Bau war;durch die Armbänder waren sie übermenschlich schnell) und einfach die ganze Basis durch ihre Schnelligkeit platt machen.
      Sie sind zwar schwächer, aber Kämpf mal mit einem starken Schiff gegen tausende schwächere, is übel sowas

      Zitat von Assimilator
      4.In Stargate wurde öfters gesagt und auch von Daniel bestätigt,dass die Antiker auf eine höhere Ebene aufgestiegen sind,wie Daniel,der es daher auch weiß,doch in SGA wurde gesagt,dass die Antker von den Wraith vernichtet wurden!
      Naja, wurden nicht alle vernichtet, aber das die die getötet wurden auch aufgestiegen sind liegt nahe.

      Zitat von Assimilator
      5.In der letzten Folge der Staffel 7 hat man die Füße einer Staue der Antiker geshen,und an den Füßen waren eindeutig Krallen!=>Antiker könne doch keine Menschen sein!
      Die Asgard werden auch immer als groß und stark dargestellt, wie wir wissen sind sie das schon länger nichtmehr

      Zitat von Assimilator
      6.Das Hologramm in Atlantis hat die Sprache der Tauri gesprochen,doch die Antiker hatten doch eine eigene Sprache!
      Atlantis dürft auch so etwas wie telepatische Technologie haben wie wir das ja schon von einigen sachen kennen, da spielt die Sprache keine Rolle, die Infos "besorgt" sich der Computer mal eben

      Zitat von Assimilator
      7.Die kleine Wraith Schiffe haben kein Schild und können mit einer einfachen stinger Rakete zerstört werden!=>Die Todesgleiter sind nicht viel schlechter,und wenn man die Wraith schiffchen mit den der Antiker vergleicht,sind die Wraith total unterlegen!

      8.
      Die Technologie der Antiker ist viel fortschrittlicher als die der Wraith,wie können sie dann besiegt werden(wenn man z.B die Wafee des Außenposten in der letzten Folge der 7.Staffel nimmt).
      Die kleine Wraith Schiffe werden dadurch sofort zerstört,da sie ja keine Schilde haben!
      Außerdem scheinen sich die Wraith in den Millionen Jahren(oder was weiß ich wie lang!)kein bisschen weiterentwickelt zu haben,da die Antiker-Technologie sogar heute noch überlegen ist!
      wie 3. Masse statt Klasse kann zum Problem werden.

      Zitat von Assimilator
      9.In Stargate war auch noch von einem großen Bündnis der Nox,Asgard und Antiker die Rede,doch die Asgard haben nie ein Wort über die Wraith verloren!
      2 möglichkeiten:
      1. Vergessen / Verdrängt
      2. das Thema wird totgeschwiegen und die Galaxie als unbewohnbar deklariert ^^

      Zitat von Assimilator
      10.Die Wraith scheinen auch nicht ihr Gebiet zu erweitern,denn sonst hätten sie ja merken müssen,dass die Antiker auch noch woanders ein Tornetzwerk aufgebaut haben!
      Was wiederum der Aussage wiederspricht,dass die Wraith imemr neue Weidegründe wollen!
      Nunja, soweit ich das verstanden hab in einer der späteren Folgen wurd das Atlantis-Gate so programmiert das es erst wieder aktiviert wurde wenn es von der Erde angewählt wurde und dank eines Speziellen Steuerkristalls ist es das einzige das überhaupt die Erde anwählen kann in Pegasus

      Zitat von Assimilator
      Ich hoffe ihr könnt mir helfen,von meiner Skepsis wegzukommen!
      Hoffe ein paar Fragen klären zu können
      The very young do not always do as they are told.
      (Die sehr jungen tun nicht immer das, was man ihnen sagt.)
      [Stargate: Die Macht der Weisen / The Nox]

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Klorel
        Zu Frage 10.
        Man brauchte ja von der Erde in die Galaxie der Antiker 8. Schefrons fürs Stargatetor, vieleicht haben die Wraight das nicht herrausgefunden, sie scheinen ja auch sonst nicht sehr schlau. Deshalb konnten die Wraight nur in der Antiker Galaxie reisen, und haben nicht herrausgefunden das es noch mehr Gates gibt !!!
        Mir kam es auch so vor das die nicht besonders schlau waren,deswegen wunderts mich,das die die Antiker besiegt haben.
        Die Wraith hatten doch ursprünglich keine Gates,die haben doch alles mit Schiffen bereist,das Tornetzwerk wurde ja von den Antikern gemacht,die Wraith haben es ja dann erst benutzt als die die Planeten der Antiker eroberten.
        Deswegen wäre es naheliegend,dass sie ihr Gebiet erweitern wollen und mit ihren Schiffen weiterfliegen.
        Man steckt immer in der Scheiße,nur die Tiefe ändert sich...

        Kommentar


        • #5
          zu. 10

          Sie können so lange probieren wie sie wollen, sie würden es nie schaffen zur Erde/Milchstraße zu kommen außer vom Tor aus in Atlantis, das wird später in der Staffel anhand einer Folge deutlich.
          Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Klorel
            Zu Frage 4.
            Daniel ist ja aufgestiegen als er gestorben ist, und die Antiker wurden ja auch getötet also sind sie aufgestiegen.
            Stimmt nicht. Die Antiker sind nicht aufgestiegen, weil sie tot sidn, sondern weil sie halt eine Technik erlernt haben und dies zu machen. Oma Dessala hat diese Technik auch Anubis beigebracht und dieser ist zu vor nie gestorben.
            In Daniels fall, war das nu einen Weg den ihn Oma angeboten hat, entweder du stirbst jetzt oder du steigst auf


            Zitat von Klorel
            Zu Frage 10.
            Man brauchte ja von der Erde in die Galaxie der Antiker 8. Schefrons fürs Stargatetor, vieleicht haben die Wraight das nicht herrausgefunden, sie scheinen ja auch sonst nicht sehr schlau. Deshalb konnten die Wraight nur in der Antiker Galaxie reisen, und haben nicht herrausgefunden das es noch mehr Gates gibt !!!
            Stimmt auch nicht. Also die Wraith wussten nie davon, da sie nie in Atlantis waren und aus der Pegasus Galaxy kann man nur durch das Atlantisgate in unsere Galaxy. Die möglichkeit in eine andere Galaxy vorzustoßen erfahren sie erst durch die Erdlinge, genauer gesagt, durch den Captain was auch immer der in der ersten Atlantis Folge von dem Wraith ausgesaugt wird.

            Zitat von Assimilator
            1.Wie können die Menschen das ganze System der Stadt kontrolieren und sich die Grundstruktur der Stadt auf ihrem laptop anschauen?
            Ich würde sagen, die Menschen haben mittlweile einwenig erfahrung mit der Antiker Technik und beherschen es, diese auf ihre Systeme zu übertragen


            Zitat von Assimilator
            2.Die Antiker haben ziemlich fortschrittliche Technologie,aber keine vergleichbare wie die Tolaner(unendliche energiequelle => Tolaner hätten die mächtigste Rasse des Universums weden können)
            Die Tolaner waren aber zu dumm dazu, da sie 2mal für iheren eigenen Untergang verantwortlich waren.

            Zitat von Assimilator
            3.Die Wraith sind viel schwächer als die Antiker.
            Wenn es einem getarten Antiker-Schiff gelingt ohne Probleme in die Näher einer Basis der Wrait zu fliegen müssten die doch eigentlich eine Technologie haben um getarnte schiffe aufzuspüren,denn sonst könnten die Antiker in die Basis fliegen,die Armdinger anlegen(die die man in einer Folge gesehen hat,als SG! ein Schiff von Apophis zerstört hat,das grad eim Bau war;durch die Armbänder waren sie übermenschlich schnell) und einfach die ganze Basis durch ihre Schnelligkeit platt machen.
            Wir wissen nicht, ob die Armdinger damals schon entwickelt waren und außerdem hat es den Antikern nicht an Technologie gemangelt, sondern an iherre Anzahl. Die Wraith waren zahlenmäßig weit überlegen und die HIV-Ships haben auch schon ziemlich was drauf.

            Zitat von Assimilator
            4.In Stargate wurde öfters gesagt und auch von Daniel bestätigt,dass die Antiker auf eine höhere Ebene aufgestiegen sind,wie Daniel,der es daher auch weiß,doch in SGA wurde gesagt,dass die Antker von den Wraith vernichtet wurden!
            Es wurden nicht alle vernichtet. Ein paar sind natürlich durch die Wraith gestorben, aber die meisten sind zur Erde geflüchtet

            Zitat von Assimilator
            5.In der letzten Folge der Staffel 7 hat man die Füße einer Staue der Antiker geshen,und an den Füßen waren eindeutig Krallen!=>Antiker könne doch keine Menschen sein!
            Ich kann mich nicht an die Statue erinnern, aber es ist nur eine Statue. Unsere Wasserspeier sehen auch nicht so aus wie wir

            Zitat von Assimilator
            6.Das Hologramm in Atlantis hat die Sprache der Tauri gesprochen,doch die Antiker hatten doch eine eigene Sprache!
            Vielleicht haben sie es in mehrern sprachen verfasst oder in der 2. Sprache, denn ich meine alle Menschen der Pegasus Galaxy haben bisher auch Tauri gesprochen und wenn nun jemand von denen kommt, versteht er was sie sagen


            Zitat von Assimilator
            7.Die kleine Wraith Schiffe haben kein Schild und können mit einer einfachen stinger Rakete zerstört werden!=>Die Todesgleiter sind nicht viel schlechter,und wenn man die Wraith schiffchen mit den der Antiker vergleicht,sind die Wraith total unterlegen!
            Ich kann mich nicht ganz genau erinnern,a ber ich bin mir ziemlich sicher, dass die Schiffe ein Schutzschild haben, zumindest die HIV-Ships


            Zitat von Assimilator
            8.
            Die Technologie der Antiker ist viel fortschrittlicher als die der Wraith,wie können sie dann besiegt werden(wenn man z.B die Wafee des Außenposten in der letzten Folge der 7.Staffel nimmt).
            Die kleine Wraith Schiffe werden dadurch sofort zerstört,da sie ja keine Schilde haben!
            Außerdem scheinen sich die Wraith in den Millionen Jahren(oder was weiß ich wie lang!)kein bisschen weiterentwickelt zu haben,da die Antiker-Technologie sogar heute noch überlegen ist!
            Die Wraith haben sich nicht weiter entwickelt, da sie die ganze Zeit geschlafen haben, da für sie nicht genug Nahrung vorhanden war.
            Die Antiker waren wie obens chon erwähnt in der Unterzahl und die haben auch nicht endlos viele von diesen geschossen


            Zitat von Assimilator
            9.In Stargate war auch noch von einem großen Bündnis der Nox,Asgard und Antiker die Rede,doch die Asgard haben nie ein Wort über die Wraith verloren!
            Vielleicht haben die Antiker nie darüber geredet, da sie ein stolzes Volk sind und nicht zugeben wollten, da sie die Großen Antiker, die Erbauer der Stargates flüchten mussten

            Zitat von Assimilator
            10.Die Wraith scheinen auch nicht ihr Gebiet zu erweitern,denn sonst hätten sie ja merken müssen,dass die Antiker auch noch woanders ein Tornetzwerk aufgebaut haben!
            Was wiederum der Aussage wiederspricht,dass die Wraith imemr neue Weidegründe wollen!
            In einer Galaxy ist es einfach so durch die Gegend zu fliegen, aber es ist nicht so einfach in eine andere Galaxy zufliegen
            "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
            "Do or do not, there is no try" Yoda
            "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Assimilator
              3.Die Wraith sind viel schwächer als die Antiker.
              Wenn es einem getarten Antiker-Schiff gelingt ohne Probleme in die Näher einer Basis der Wrait zu fliegen müssten die doch eigentlich eine Technologie haben um getarnte schiffe aufzuspüren,denn sonst könnten die Antiker in die Basis fliegen,die Armdinger anlegen(die die man in einer Folge gesehen hat,als SG! ein Schiff von Apophis zerstört hat,das grad eim Bau war;durch die Armbänder waren sie übermenschlich schnell) und einfach die ganze Basis durch ihre Schnelligkeit platt machen.
              Wenn ich das richtig verstanden habe, dann Waren die Antiker auch besser, aber duch die schiere masse der Wraith Schiffe, es ihnen irgendwann leid waren, ständig zu kämpfen, sie haben atlantis versenkt und sind in eine andere galaxie abgereißt.
              Also masse statt klasse.
              Vor dem Gesetz sind alle gleich, aber Gerechtigkeit geht an den Meistbietenden

              Kommentar


              • #8
                Zitat von thesashman

                Vielleicht haben die Antiker nie darüber geredet, da sie ein stolzes Volk sind und nicht zugeben wollten, da sie die Großen Antiker, die Erbauer der Stargates flüchten mussten
                Also wenn ein Volk vor der Vernichtung ist und es mächtige Verbündete hat nutzt es sie auch normlaerweise.
                Man steckt immer in der Scheiße,nur die Tiefe ändert sich...

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Assimilator
                  Also wenn ein Volk vor der Vernichtung ist und es mächtige Verbündete hat nutzt es sie auch normlaerweise.
                  Da hast du recht, aber man weiß ja nicht, ob man die Verbündeten erst danach oder shon davor kennen gelernt hat
                  "Indeed" Teal'C "Darth Vader"
                  "Do or do not, there is no try" Yoda
                  "Nur Pessimisten schmieden das Eisen, solange es heiß ist. Optimisten vertrauen darauf, daß es nicht erkaltet." Peter Bamm

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Assimilator
                    1.Wie können die Menschen das ganze System der Stadt kontrolieren und sich die Grundstruktur der Stadt auf ihrem laptop anschauen?
                    Die Bilder mit der Grundstruktur waren glaube ich auf den Bildschirmen der Stadt ... nicht auf den Laptops.
                    Und wie schon im Piloten gesagt sind DHD und Datenbank leicht zu steuern (einfache Drucktasten).
                    Andere Sachen (Puddlejumper z.B.) arbeiten durch Gedankensteuerung. Das dürfte, wenn du die richtigen Gene (^^) hast, nicht so schwierig sein.

                    2.Die Antiker haben ziemlich fortschrittliche Technologie,aber keine vergleichbare wie die Tolaner(unendliche energiequelle => Tolaner hätten die mächtigste Rasse des Universums weden können)
                    Die Tollaner waren nicht schlecht entwickelt, aber bei weitem nicht so weit wie die Antiker. (Denke nicht mal so weit wie die Asgard)

                    In der einen Folge sagt der Tollaner so etwas wie:
                    "Wir haben ihnen unsere Technologie der unbegrenztzen Energiegewinnung gegeben und sie haben sich selbst zerstört!"

                    Ich denke mal das "sagt er nur so" ... Soll dann heissen, dass es verdammt hohe Energiemengen (aus der Tollanersicht) waren, aber nicht wirklich 100% unbegrenzt.
                    Vielleicht verbrauchen die Antiker-Technologie auch einfach nur solche unmengen an Energie (ist ja auch nicht verwunderlich, bei den ganzen Sachen )
                    Außerdem hat die Atlantis Energie ja immerhin 10.000 Jahre gehalten, ist ja auch nicht schlecht...

                    3.Die Wraith sind viel schwächer als die Antiker.
                    Wenn es einem getarten Antiker-Schiff gelingt ohne Probleme in die Näher einer Basis der Wrait zu fliegen müssten die doch eigentlich eine Technologie haben um getarnte schiffe aufzuspüren,denn sonst könnten die Antiker in die Basis fliegen,die Armdinger anlegen(die die man in einer Folge gesehen hat,als SG! ein Schiff von Apophis zerstört hat,das grad eim Bau war;durch die Armbänder waren sie übermenschlich schnell) und einfach die ganze Basis durch ihre Schnelligkeit platt machen.
                    Mehrere Sachen:
                    Die Wraith waren 1 on 1 den Antikern unterlegen (aber auch nicht sooo sehr unterlegen), waren aber sehr viel mehr.
                    Es hat auch noch nen Grund, warum die Wraith Waffen (und Technologie allgemein) so weit entwickelt sind, wie die der Antiker.
                    Will da aber nicht drauf eingehen, da ich sonst zu viel verraten würde ^^.
                    Was die Armdinger angeht. Habe mir die Folge gerade extra nochmal angesehen. Ich bin mir sicher, dass die Tok'ra Tusse nicht ANTIKER, sondern ATANIKER sagt.
                    Jetzt ist die Frage, ob es die Antiker sein sollen oder nicht. Denke eher nicht, aber vielleicht war es nur mal wieder schlecht ins Deutsche übersetzt.

                    6.Das Hologramm in Atlantis hat die Sprache der Tauri gesprochen,doch die Antiker hatten doch eine eigene Sprache!
                    Die Sendung wäre wohl unmöglich, wenn immer erst alle Sprachen gelernt werden müssten. So viele Planeten, so viele Sprachen .. das würde doch keinen Spaß machen

                    7.Die kleine Wraith Schiffe haben kein Schild und können mit einer einfachen stinger Rakete zerstört werden!=>Die Todesgleiter sind nicht viel schlechter,und wenn man die Wraith schiffchen mit den der Antiker vergleicht,sind die Wraith total unterlegen!
                    Warum ein Wraith Schiff so leicht zu zerstören ist, weiß ich auch nicht. Aber der wesentliche Unterschied ist die Stärke der Waffen. Ein Todesgleiter kann einen Puddlejumper (der übrigens auch keinen Schild hat!!!, aber irgendwie anderen Schutz) nicht ausschalten. Wraith Schiffe können das.
                    Und die Hauptprobleme sind ja die Wraith HIV Schiffe, die 1000de von kleinen Schiffen "beherbergen". Atlantis hat nur einige paar Puddlejumper.

                    8.
                    Die Technologie der Antiker ist viel fortschrittlicher als die der Wraith,wie können sie dann besiegt werden(wenn man z.B die Wafee des Außenposten in der letzten Folge der 7.Staffel nimmt).
                    Die kleine Wraith Schiffe werden dadurch sofort zerstört,da sie ja keine Schilde haben!
                    Außerdem scheinen sich die Wraith in den Millionen Jahren(oder was weiß ich wie lang!)kein bisschen weiterentwickelt zu haben,da die Antiker-Technologie sogar heute noch überlegen ist!
                    Atlantis hat Verteidigung. Atlantis wurde auch verteidigt (Sonst wärs ja kaputt).Aber nicht jeder Planet der Antiker hat so ein Verteidigungssystem.
                    Und wie schon gesagt, Wraith gibt es tausende kleine Schiffe, wenn nicht sogar noch viel viel mehr.
                    In ner späteren Folge kommt dazu aber auch noch mehr (meine Folge 19 oder 20).

                    9.In Stargate war auch noch von einem großen Bündnis der Nox,Asgard und Antiker die Rede,doch die Asgard haben nie ein Wort über die Wraith verloren!
                    Aber über was haben sie denn ein Wort verloren?
                    Was ich damit sagen will: Wir wissen zwar, dass es dieses Bündnis gab, aber wir wissen nichts Näheres darüber. Vielleicht stand in diesem Treffpunkt der 4-Rassen was über die Wraith. Es wurde aber nichts davon gelesen.
                    Die Asgard meiden ja auch Kontakt mit den Menschen, da sie was besseres zu tun haben (Krieg führen)...

                    10.Die Wraith scheinen auch nicht ihr Gebiet zu erweitern,denn sonst hätten sie ja merken müssen,dass die Antiker auch noch woanders ein Tornetzwerk aufgebaut haben!
                    Was wiederum der Aussage wiederspricht,dass die Wraith imemr neue Weidegründe wollen!
                    Finde mal in millionen Galaxien die eine Richtige, wo Nahrung ist, die auf die passt ... was du allerdings noch nicht einmal weißt. Das würde ich garnicht erst versuchen. Die Wraith wohl auch nicht

                    Ich hoffe ihr könnt mir helfen,von meiner Skepsis wegzukommen!
                    Ich hoffe ich hab zumindest etwas geholfen und nicht nur Bullshit geschrieben ^^

                    Kommentar


                    • #11
                      Seltsam ist es wirklich, das ein so fortschrittliches Volk wie die Antiker innerhalb von nur hundert Jahren den Krieg gegen die Wraith verloren. (Aussage in der letzten Folge der 1. Staffel) In der vorvorletzten Folge, wurde die Theorie aufgestellt, das die Wraith aus den Antikern hervorgegangen sind, als diese einen Planeten kollonisierten, der von diesen Viechern bewohnt wurde, die auch Shepard gebissen hatten. Angeblich soll sich da die DNS vermischt haben und geboren waren die Wraith. Wenn das so ist müssten diese über die selben Fähigkeiten wie die Antiker verfügt haben. Also ist das Wissen über die Herkunft der Antiker aus unserer Galaxie, nur in Atlantis übrig geblieben? Die einzige vernünftige Erklärung. Unklar ist auch wie sich die Wraith schneller als die Antiker vermehren konnten. Schliesslich mussten genügend von ihnen vorhanden sein. Um die ganze Pegasus Galaxie zu erobern. Betrachtet man den Zeitlichen Rahmen in der die Antiker handelten. (Bin mir im Moment nicht sicher ob Atlantis die Erde vor 50 Mio. oder nur 50.000 Jahren richtung Pegasus verliess.) Immerhin kehrten sie vor 10.000 Jahren zur Erde zurück und versengten vorher Atlantis im Meer. Danach verliert sich ihre Spur. Weder in SG noch in SGA wird erläutert, ob die großen Leistungen der Antiker vor dem Pegasus Trip liegen oder danach. Meine Vermutung ist, dass sie alle davor liegen. Denn schliesslich bedrohte sie eine Seuche in unserer Galaxis, die sie zur Flucht in die Pegasus Galaxy oder zum Aufsteigen in einere höhere Ebene zwang.

                      Deshalb würde das erklären, warum die Wraith nie von den Asgard, Nox oder anderen erwähnt wurden. Sie kannten sie einfach nicht, denn die Ära der Antiker in unserer Galaxy war schon lange vorbei. Warum aber nicht vorher Hilfe von ihre Alliierten geholt wurde, um die Wraith zu schlagen? Ein Rätsel. immerhin hatten die Asgards im Kampf gegendie Replikatoren auch fast keine Ressourcen mehr, um Hilfe zu hohlen. Auch sie fragten nicht die Nox.

                      Warum die Wraith nicht Pegasus verliessen, um neue Weidegründe aufzusuchen lässt sich nur damit erklären, dass sie entweder nichts von der Erde wussten, ihren Standort nicht kannten oder kein Raumschiff besitzen, das soweit fliegen kann und deshalb auf das Atlantisgate angewiesen sind.

                      By the way: Die Idee von einer ersten Menschheit, die sehr weit fortgeschritten war und unterging ist nicht neu. Auch diese Idee fand in den Perry Rhodan Romanen schon Verwendung (Vor ca. 30 Jahren). Auch diese Menschen, Lemurer genannt, kämpften 100 Jahre gegen einen erbarmungslosen Feind und gingen dann unter.

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Wraith wussten nix von anderen Planeten/Galaxien mit Menschen!
                        Und wenn diese Insekten jedes von denen in der "Leichzeit" 50 eier legt, und das jedes Jahr kriegt man schon ein gutes Wachstum!
                        Und die Wraith entstanden wohl hauptsächlich aus einer Mischung MENSCH "Zecke" nicht den Antikern, die haben nur geschlampt!
                        Und vom Wissen der Antiker haben sie wohl auch nur sehr wenig abbekommen!
                        STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                        Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                        O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von MOLE
                          Die Wraith wussten nix von anderen Planeten/Galaxien mit Menschen!
                          Und wenn diese Insekten jedes von denen in der "Leichzeit" 50 eier legt, und das jedes Jahr kriegt man schon ein gutes Wachstum!
                          Und die Wraith entstanden wohl hauptsächlich aus einer Mischung MENSCH "Zecke" nicht den Antikern, die haben nur geschlampt!
                          Und vom Wissen der Antiker haben sie wohl auch nur sehr wenig abbekommen!

                          aber McKay sagt des öfteren, die Wraith sind aus den Antikern hervorgegangen, also nciht nur aus Insekten
                          wieso können die Planis in SG keine richtigenNamen haben, die teams oder O'Neill labern diese Zahlen immer, als ob die sich die alle merken könnten, tse

                          Kommentar


                          • #14
                            So wie ich das verstanden habe, haben die Antiker maßgeblich Teil gehabt an der Entwicklung der Wraith. Sie haben Sie nicht geschaffen, die stammen wohl schon aus diesen "insekten", nur deren Entwicklung und aufstieg zu einer solch großen Rasse hat ihren Grund bei den Antikern.

                            McKay sagte ja die Enwicklung begann als die Antiker in die Galaxy kam. Vieleicht entstanden dadurch ja erst die "nahrungsquellen" von so großer Art und Weisse entstanden das die Wraith sich biologisch weiter entwickelt haben.
                            my props

                            Kommentar


                            • #15
                              also, so ähnlich wie die Unas in SG
                              wieso können die Planis in SG keine richtigenNamen haben, die teams oder O'Neill labern diese Zahlen immer, als ob die sich die alle merken könnten, tse

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X