Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Feindbild Goa'Uld wurde zum Janeway Faktor? /Achtung Spoiler!\

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Feindbild Goa'Uld wurde zum Janeway Faktor? /Achtung Spoiler!\

    Dicker Spoiler, weiterlesen auf eigene Gefahr


    Nunja,
    von Staffel zu Staffel wuden die Tau'ri mächtiger, der ehemals übermächtige Todfeind, verwaiste von Staffel zu Staffel zu einem: '' Ich hau euch mit meinen transphasen torpedos anti borgwaffe um, weil ich janeway heiss'' Gegner.

    Ende Staffel 8 sind die Replikatoren unwiederruflich vernichtet, Anubis ist ebenfalls vernichtet, Die Jaffa Rebellion ist gestärkter denn je, Das Symbol der Macht der Goa'Uld über die Jaffa wurde von Jaffa Rebellen eingenommen. Die Goa'uld sind am Ende. Dann zur Erde. Jetzt haben sie ein Zeitschiff der antiker, und sind auch mit ihren Mutterschiffen Prometheus & Daedalus und der Flotte von X-302ern den Goa'uld ebenbürtig, und sogar weitaus überlegen. Geschweige denn, von dem Antiker anarktika Aussenposten mit der Energie waffe und anderen Raffinessen. Die Goa'ul sind Schosshunde geworden, wenn man so will.

    Nun gut, man könnte meinen, das Primäre ziel, warum es diese Serie überhaupt gab, was sie angetrieben hat, was die 8 Jahre lang ausgefüllt hat, ist ausgeschöpft und zuende. Man beachte, Nicht ein Goa'Uld hat auf der Erde schaden angerichtet, abgesehn als Anubis nen paar Seekreuzer versenkt hat.

    Die Beziehung zwischen Sam und Jack, zieht sich wie ein roter Faden durch die Serie, jeder weiss, das sie sich kriegen werden, was nun auf Am ende der 8. Staffel der Fall sein wird, bzw anfang 9. Alles, wofür die Serie stand, ist erfüllt. Alle Geschichten sind erzählt. Versteht mich nicht falsch, ich bin Stargate Fan seid 1995 Roland Emmerich den Film rausgebrchat hat, und darf Staffel 1-8 mein Eigenen nennen, ich liebe diese Serie, aber genau das ist es, diese Serie mit dieser Atmosphäre.

    Und was kommt nun in der 9. Staffel? Ein völlig neues unbekanntes Volk taucht auf, und verseucht im Laufe der 9. Staffel auch noch die Erde. Nun also, was hat das noch für einen Sinn? Man will dem Zuschauer also vermitteln, das es das Ausserirdische Volk schafft, die Erde zu infizieren, in nichtmal einer ganzen Staffel, was die Goa'uld in 8 Staffeln nicht vollbracht haben? Klingt für mich ein wenig Suspekt. Nun, man kann jetzt sagen, Das Volk ist halt viel mächtiger und bösartiger als man sich je vorstellen könnte, aber das wurde auch schon bei den Goa'uld gesagt. Ich weiss nicht wo das noch hinführen soll, die Serie verliert immer mehr an Substanz finde ich, Staffel 9 wäre noch ok gewesen, aber da RDA und Amanda tapping nicht mehr dabei sind, gut, Amanda fällt für 8 Episode oder weniger aus, aber ich seh da keinen sinn mehr drin.

    Naja, ich geh dann mal ENT gucken, Die Wenige Stunde in der Sat1 sich Niveau voll zeigt...

    Admiral Paris

  • #2
    Kann ich nichts zu sagen. ich binauf jeden fall gespannt auf die 9. Staffel. Auch wenn du Teilweise schon recht hast. Stargate wird langsam zu einer eigenen Spin-off mit eigenen/anderen Chars und neuen/anderen Feinden. Die Geschichten werden auch anders. Sicher ist es schade, dass damit das eigentliche "Stargate SG-1" als Serie abgeschwächt und umgeschrieben wird und sich vieles verändern wird. Aber ob nun zum guten oder schlcehten, darüber will ich jetzt noch nix sagen!
    STARGATE: "Alles auf eine Karte"

    Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
    O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

    Kommentar


    • #3
      VORSICHT MASSIVE SPOILER


      Im Eröffnungszweilter der neunten Staffel ("Avalon") werden neue Feinde, die Orii eingeführt. Bei ihnen soll es sich um eine Art abtrünnige Antiker handeln.

      Trotzdem aber werden die bereits bestehenden Handlungsbögen weitergesponnen: Zwischen der Menschen/Jaffa-Allianz wird es zu einigen Komplikationen kommen, Baal hät sich seit seinem Sturz in der achten Staffel auf der Erde versteckt, Daniel trifft wieder auf Valar (aus "Prometheus Unbound"), welche sich sogar für kurze Zeit SG1 anschließt (um Sam zu vertreten) und außerdem läuft Vice-Präsident Kingsley noch irgendwo in der Galaxis als Systemlord umher.

      Amanda Tapping wird ab der 7. Folge bei allen Episoden der neunten Staffel zu sehen sein und auch RDA hat eingewilligt bei der ersten und der dritten Folge mitzuspielen (vermutlich wird man ihn auch im Staffel- bzw. Serien-Finale wiedersehen).

      Ob sich die 9. Staffel sosehr von den bisherigen unterscheidet wird sich wohl erst zeigen. Ich hoffe schon, dass es nicht auf einmal ein komplett anderes SG1 gibt. Hieß es ja auch bei der vierten Staffel "24", dass auf einmal alles anders wird und im Endeffekt sind (fast) alle wichtigen Charaktere und Handlungsstränge der bisherigen Seasons wieder dabei.

      Kommentar


      • #4
        Ich warte erst mal mit einem Urteil ab.

        Zwischen der Jaffa Rebellion, Baal und den Tok'ra gibt es noch ein paar alte Elemente, die sich weiterentwickeln können.
        Die Goa'uld waren schon seit Jahren nicht mehr als Feind ernstzunehmen. Neue, stärkere Feinde sind etwas klischeehaft, was aber schon deshalb ins Stargate Universum passt

        Das meiste Story Potential hätte eine Veröffentlichung des Stargate Projekts und eine Beleuchtung der Konsequenzen auf die Menschheit.
        Aber Stargate nimmt sich schon seit Jahren nicht mehr Ernst genug um das gekonnt und komplex umzusetzen.
        Ja, die Serie könnte viel mehr sein, als unterhaltsame Popcorn Action ist die Serie sehr gut. Man darf eben nicht zu viel erwarten

        Was das Team angeht, schließe ich mich Christopher Judge an, dass O'Neill viel zu stark im Mittelpunkt war, obwohl er bei weitem nicht am interessantesten ist:
        "For as much as it was said to be a team it was always 'Rick and the other three mooks,'" Judge laughed. "And then in the last couple of years then it became 'the three guys, and Rick when he's here.' Now it really is a true team. And just like in any group of people you're always kind of searching to see where you fit in within the group. And that's kind of what we're going through now, which is so interesting to see on camera -- to see on the screen the struggle to find where you fit in."

        Abgesehen davon, wird sich nicht so viel ändern. Ein neuer Haupt-Charakter, und ein paar Neben-Charaktere. Dass bringt - stark benötigten - frischen Wind, muss aber nicht gleich alles auf den Kopf stellen
        "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
        "
        Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

        Kommentar


        • #5
          Ach ja um den Janeway Faktor abzumildern ist mir soeben eine (wahrscheinlich nicht durchführbare ) aber doch geniale idee gekommen :

          Was haltet ihr von einem späteren Bündnis Wraith und Goa`Uld ? Das wäre doch die optimale Lösung aller Probleme beider Seiten ..
          Klar wird wahrscheinlich nicht kommen aber die Idee gefällt mir irgendwie ..
          Und die Mitarbeit der Goa Uld was fast unbegrenzte Nahrung bedeutet für die technik der Wraith und die Zerstörung der Ta Uri .Halte ich eigentlich sogar für ganz faire bedingungen für beide seiten ... Naja ausser für unsere ..
          Es ist nicht der Klug der viel weiß, viel klüger ist der der weiß wo er nachgucken muß wenn er was wissen will!
          Londo Mollari:Everyone remembered the great rulers, and everyone remembered the insane rulers, but no one ever cared about the competent ones.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Velra Haneck
            Was haltet ihr von einem späteren Bündnis Wraith und Goa`Uld ? Das wäre doch die optimale Lösung aller Probleme beider Seiten ..
            Klar wird wahrscheinlich nicht kommen aber die Idee gefällt mir irgendwie ..
            Und die Mitarbeit der Goa Uld was fast unbegrenzte Nahrung bedeutet für die technik der Wraith und die Zerstörung der Ta Uri .Halte ich eigentlich sogar für ganz faire bedingungen für beide seiten ... Naja ausser für unsere ..

            Naja, da sind wir wieder bei dem Janeway Faktor, der sich wie ein Schwarzer Schleier um die Erde hüllt. Die Wraith haben die mächtigste Rasse aller Zeiten ausgerottet. Wenn es danach geht, brauchen die Wraith mit niemandem ein Bündnis eingehen. Mit den Goa'Uld, die von ''primitiven Erdlingen' wie es bis Staffel 4 hieß, besiegt wurden, bestimmt nicht. Das wäre ja ein Rückschritt.

            Da drängt sich mir die nächste Frage auf, Die Antiker, die mächtigste Rasse, die es je gab, wurde von den Wraith vernichtet. Und jetzt soll die 2. Evolutionsstufe, die nichtmal im Ansatz, die Technologie erforscht haben, wie die Antiker, sollen den Wraith contra bieten?

            Der Antiker Satellit, hat zwar ein Wrath schiff vernichtet, das aber durch die Technik der Antiker, nicht durch die Menschen, sie haben ihn zwar aktiviert, ist aber nebensächlich, funktioniert hat. Die antiker selber, konnten die Wraith nicht aufhalten, geschweige denn die Belagerung auf Atlantis, und jetzt will man dem 'Zuschauer verklickern, das die Daedalus & Prometheus, die Belagerung auf Atlantis und die flotte in tausend Stücke schießt? Tut mir leid, aber der Janeway Faktor ist überall....


            Admiral Paris '

            Kommentar


            • #7
              Ich würd mich schon wie ein kleines Kind freuen wenn ich die 8. Staffel kennen würde . Wo habt ihr die bitte schon gesehen?

              Oder kann mir mal wenigstens einer sagen wann man sie auf Deutsch begutachten kann .

              Mich macht das immer ganz krank wenn alle schon von weiss Gott was reden und ich noch nicht mal die 8. Staffel kenne.
              may the force be with you!

              Kommentar


              • #8
                Die 8. Staffel kommt demnächst im Österreichischen Fernsehen. Auf ATV

                Die ersten paar Einzel-DVDs gibt es auch, aber das ist sehr teuer.
                Abgesehen davon gibt im es im Internet diverse Möglichkeiten
                "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                "
                Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                Kommentar


                • #9
                  Aber man muss ja nicht direkt darauf hinweisen! Immerhin ist das meistens illegal und wir braven Bürger haben die ja alle über Verwandtschaften aus USA etc. gekauft und einfliegen lassen!
                  STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                  Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                  O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                  Kommentar


                  • #10
                    Also die ersten 12 folgen der 8. Staffel hab ich auf Deutsch, und den rest auf englisch, wobei ich deutsch bevorzuge...

                    Natürlich Mole, alles UK import =)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von MOLE
                      Aber man muss ja nicht direkt darauf hinweisen!
                      Ich habe es auch nicht direkt gesagt

                      Man muss nicht in Panik verfallen, wenn jemand diese Möglichkeit nur erwähnt. Solange man keine Details nennt...
                      "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                      "
                      Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                      Kommentar


                      • #12
                        Wollt ich ja auch nicht sagen, wollt nur mal so dezent darauf hinweisen...
                        Kenn übrigens auch nur die erste Hälfte der 8. Staffel, auf den rest muss ich noch warten. Hoffentlich sendet RTL2 die bald, auch wenn ich weder den Sender besonders mag, noch große Hoffnung hab, dass das gescheit klappt... Hauptsache nicht wieder so eine lange "Sommerpause"
                        STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                        Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                        O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                        Kommentar


                        • #13
                          Hmm ist mir nicht bekannt, dass RTL2 überhaupt schon begonnen hätte S08 zu senden ... wie auch immer - was muss ich da lesen? Deadalus + Prometheus nebst einem Heer von X-302ern ?
                          Ich find es schpn beeindruckend wie unsere lieb Amerikanischen Freunde Aussenpolitische Beziehungen zu anderen Völkern anderer Sonnensysteme führen, nebenbei einen Angriff nach dem anderen abwehren und auch noch die 'Erdflotte' dermaßen ausbauen, als ob Geld keine Rolle spielt ....

                          Nunja, nicht falsch verstehen - ich liebe Stargate - aber diesen ewigen Schmierenpatriotismus Amerikanischer Serien/Filme find ich zum kotzen .

                          Gruß

                          Kommentar


                          • #14
                            hmmm

                            aaaalso ich hab vor 2 einhalb wochen angefangen . hab nie vorher auch nur eine einzige folge stargate gesehen und nun innerhalb der letzten 19 tage staffel 1-8 komplett staffel 9 1-11 atlantis staffel 1 komplett und 2 1-14 gesehen...

                            (manche halten das für verrückt aber ich mag es lieber große filme zu sehen als eine einzelne folge einer serie) ein riesen film macht mehr spaß (hab das selbe schon mit farscape gemacht was in der staffel 9 bei sg1 sehr durcheinander bringt wenn man sich nich gleich erinnert)) babylon5 startrek und vielen anderen.. aaalso

                            das erste mal als daniel jackson wech war EEEEK was passiert denn jetzt da .. nun gut guck weiter und er kommt wieder prima noch ma glück gehabt. nun 9. staffel anderer commander mit vater situation hmm dünne idee .. alle hatten ihre gegner guaouhlt hatten tokra (prima die leben ja noch irgendwo .. im hinterkopf behaltn) äsgarts hatten das bauklotz syndrom. menschem haben hier und da geholfen. manchma den stärkeren (weil äsguard lieb sind) und manchma den schwächeren (weil tieralk schwarz ist .. ) die flammen wesen scheinen ein wenig plötzlich und schlecht überlegt aufs feld gerufen worden zu sein ABER ich hoffe das problem wird nicht zu einfach. bisher waren es nur ein paar dumme priester. aber die sind doch in einer eigenen galaxi .. wo is die eigendlich also so räumlich gesehen. und wo is atlantis zum vergleich (da gibts auch die essendeten die schlau sind und leuchten. warum wollen die uri nich dahin und alle platt machen. wegen mir kann die geschichte ruhig parrallel verlaufen war lustig genug das ein wurmträger auf atlantis auftauchte. wie sind die guhauld eigendlich damals an die macht gekommen. waren alle so dumm wie die unas ? ich finde die guhls sollten ruhig ma nen wraith probieren. ODER .. nein jetzt mal im ernst .. wenn wir schon dabei sind uri und wraith .. ich würd fix noch ein paar andere mit ins spiel bringen die die ganze sache komplex halten. startrek hat damals mit ds9 auch sehr wagemutig eine andere idee probiert und nach der 4. oder 5. staffel war es echt nett geworden .. es ist gewachsen auch wenns am anfang unfug war. ich denke atlantis muss auch wachsen und hmm vergleiche insgeheim immer sg1 mit tos und sga mit tng .. die besten sollten dann doch sga werden. und was danach ?

                            mal was anderes abteilung rumspinnerei
                            wann sind die eigendlich mal dreist genug abzuschließen mit der erde...
                            raumschiff orion beschüzt die erde
                            startrek schafft es sogar die erde zum paradies zu erklären gegen borg und dominion zu verteitigen
                            starwars hat die finger von der erde gelassen weil die alle nase lang die planeten sprengen ...
                            farscape - schnell weg andere welten bevor was an der erde kaputt gehen könnte
                            ist ja nicht so das ich von einem serien macher erwarte die gesammte erde für die folgende zeit zu sprengen .. 8 milliarden tote oder so .. atlantis -> wo anders hin ohne erde weiter machen .. schön und gut aber zwischendurch weiß man die erde is in ordnung. ich finde es wird bald zeit werden das die erde aufgegeben werden muss. vielleicht wird das das ende von sg1 bei staffel 13. ich mein mim stargate is man fix umgesiedelt auf andere planeten da gehts weiter. aber ich würd garnicht übertreiben direkt hier im sonnensystem weiter machen. ab auf den mars. auf dem uranus oder phoebe neue lebensform kennen lernen die sich aus allem raus gehalten hat immer. nein nicht nur das .. das ist ne rasse die früher auf dem planeten wohnte der später auf die erde geknallt ist wobei sich der mond bildete .. kurz um .. die erde muss verlassen werde !. wo anders gehts weiter ohne den hinter gedanken die erde ist noch .. (warum ? ) die leute sollen mal mit dem gedanken konfrontiert werden das nicht alles ewig dauert und das wir die erde schützen sollten solang wir sie noch haben.

                            priester zu den wraith schicken
                            baal heiratet einen jaffa
                            tokra verbünden sich mit den unas (und versklaven die) rofl ..
                            atlantis wird in der staffel 7 sga raumtauglich und zu einer raumstation umfunktioniert (ds9 cough)
                            die ancients und uri einigen sich am ende ? wie bei babylon 5 überlassen sie die galaxie den anderen (schatten und vorlonen bye) oder gibt krieg .. das gute siegt das böse siegt ? nein das wäre ja zu entgültig. es stellt sich heraus das die nox am ende den vernichteten ancients die existenz wieder geben und den uri die untertanen klauen durch aufklärung.
                            ich denke
                            tokra vs jaffa
                            wraith vs guahuld
                            menschen vs atlantis
                            ancients vs uri
                            nox vs gewalt
                            bieten noch eine menge und wer weiß was noch alles erfunden wird .. was ich gut finde das stargate früher angesetzt hat in einer zeit die jetzt spielen könnte nicht wie startrek total in der zukunft. was jetzt alles noch kommt könnte startrek echt überholen. und nicht das mich einer falsch versteht ich hab startrek JEDE folge ohne zu übertreiben über 100 mal gesehen nicht 50 oder 60 über 100 mal. lief viele jahre lang jeden tag einfach nur im hintergrund meines lebens immer aufm fernsehr. aber .. es wird immer etwas besseres kommen und das was bis dato das beste war ablösen. gebt denen ma 2-3 staffeln und urteilt dann über staffel 9-11 bei atlantis hmm sollten sie aufpassen das die das problem wraith nich zu schnell gelöst bekommen. zur not pack 2 gegner zusammen uri und wraith am besten einen uri der wieder form annimmt aber einen wraith wählt und von baal besetzt wird .. nennt ihn teufel von mir aus .. haha.

                            wer das alles gelesen hat respect ... du hast echt nix besseres vor haha.
                            und noch was zum legal illegal teil und runterladen von filmen.. ich hab startrek erst gekauft als fest stand das alles material zusammen gesammelt worden ist. tos tng ds9 sind fertig abgeschlossen und das gesammt werk den kauf wert .. stargate .. solang das nicht abgeschlossen ist kauf ich nix halbes nichts destotrotz werde ich es mir holen sobald es .. sagen wir FERTIG ist. und es andere medien gibt dvd is echt rotz und wenn ich mich nicht irre jetzt über 10 jahre alt. im amiga zeit alter gabs schon die disks mit 14 GB .. wo sind die heute .. immer noch wird der markt mit dem scheiss abgespeisst. ich sehe nicht ein das ich DJ spielen muss wenn ich stargate oder sonst was sehen möchte. sollen sie in gottes namen eine festplatte verkaufen wenn sie es nich anders hin bekommen. 200 GB reichen prima für sehr gute quali stargate staffel 1-... tja .. fertig machen jungs ich warte um mal ne adresse zu nennen das komplett packete staffel 1-8 wäre mir jetzt 500 euro wert. d.h. ich wäre bei 800 sauer aber würds trotzdem kaufen.
                            keep going und ich hoffe die machen fix weiter.

                            Kommentar


                            • #15
                              Klar wurde SG1 nach den 8. Staffeln schon ziemlich ausgeschlachtet, aber dennoch wie hier bereits geschrieben besteht immer noch Potential für weitere Folgen. Und nebenbei wurde auch die Ori eingeführt, um welche sich auch noch einige Episoden drehen werden.
                              Soviel ich gehört habe, soll die 9. Staffel eh gut sein, also warum soll man sie nicht weiterdrehen? Obwohl mir die alten Charaktäre, sprich O'Neil auch sehr abgehen werden. Aber solange, Sam, Daniel und Teal'c noch weiterhin Stammcast sind ist es OK.
                              Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                              die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                              das geht aber auch so

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X