Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie bekomme ich SciFi??

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie bekomme ich SciFi??

    Hi
    habe Kabel, kann aber kein SciFi empfangen, ahbe nun gelesne das es premiere sei, und danach nochmal gelesen das man es mit kabel auch empangen kann? kabel is ja auch paytv.. bezahle ja dafür auch, also wie kriege ich es?

    mfg

  • #2
    Kabel ist kein PayTV. Du musst zwar Gebühren für Kabel zahlen, aber nicht an die Sender oder ähnliches. PayTV sind extra Sender, für die man extra Geld bezahlen muss und die sich (ausschließlich) damit finanzieren. In der Regel sind diese Sender auch verschlüsselt und nur mit einem bestimmten Receiver zu entschlüsseln.
    Aber generell würde es mich auch mal interessieren ob und wie (Preis) man Scifi kriegen könnte!
    STARGATE: "Alles auf eine Karte"

    Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
    O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

    Kommentar


    • #3
      Zitat von MOLE
      Kabel ist kein PayTV
      Ich glaube eher er meint Kabel Deutschland.

      Ich hab die ganze Seite mal durchsucht und folgenden Link gefunden Kabel Digital Home: SciFi Channel

      D.h. du brauchst ein Kabel Digital Paket um den SciFi Channel zu empfangen

      Kommentar


      • #4
        Zitat von skyk
        Ich glaube eher er meint Kabel Deutschland.

        Ich hab die ganze Seite mal durchsucht und folgenden Link gefunden Kabel Digital Home: SciFi Channel

        D.h. du brauchst ein Kabel Digital Paket um den SciFi Channel zu empfangen
        11€ pro monat... is mir wohl zu viel, da krieg ich ja premiere für! sone schweinere!!!

        Kommentar


        • #5
          Ach so, dann hab ich dich falsch verstanden!
          Ja das ganze Zeug ist teuer, und ob sich das lohnt...
          Sagen wir es so, hätte ich zuviel Geld würde ich das machen, aber bei den Preisen... ich glaub ich Folter mich auch weiterhin mit den Privaten Sender, und geh ab und zu zur videothek! Kommt mich glaub ich billiger!
          STARGATE: "Alles auf eine Karte"

          Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
          O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

          Kommentar


          • #6
            Für den deutschen SciFi Channel lohnt es sich nicht

            Aktuelle Serien und Filme laufen dort fast kaum. Das meiste sind alte Produktionen under denen dann auch noch sehr viele B-Movies sind
            "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
            "
            Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

            Kommentar


            • #7
              Zumal im deutschen SciFi von Stargate nur alte Folgen laufen, Stargate: Atlantis läuft da gar nicht. Schade eigentlich, denn diese Werbepolitik von RTL2 geht mir echt auf die Nerven.

              Kommentar


              • #8
                ich habe Sci-Fi und muss sagen, ich bin teilweise enttäuscht. Nur Farscape wird zusätzlich in Original wird gespielt.

                Keine klare Sendelinie. Es gibt z.B. kein klares Staffelverhalten. Dann spielen sie DS9 2-3 Staffeln und es wird durch Voyager ersetzt. Dead Zone bringen sie nur die erste Staffel ohne klare Aussage wann es weiter geht, ebensso bei Invisible Man. Das größte Ärgernis ist natürlich Stargate. Hey die Serie wird für Sci-Fi USA produziert. Das ist der selbe Sender!!! Trotzdem können sich Sci-Fi USA und Deutschland nicht darauf einigen das z.B. Atlantis zuerst auf Sci-Fi DE kommt anstatt auf RTL2. Zuguter letzt das Problem das nur Farscape zusätzlich auf Englisch kommt.

                Man kann nur hoffen, dass durch die Digitalisierung im Fernsehbereich und der zusätzlichen Austtralung von Sci-Fi über Kabel Deutschland bald so viele Zuschauer da sind, das sie sich so eine Politik nicht mehr leisten können.

                //Edit
                Habe jetzt noch einen Leserbrief an Sci-Fi geschrieben. Mal sehen was sie antworten:

                Hallo ich empfange Sci-Fi über Premiere. Ich bin auch Mitglied im Scifi-forum. Dort gab es einen Beitrag, wie man denn SciFi empfangen könnte. Daraus entwickelte sich dann auch eine Diskussion darüber, wie Sci-Fi Deutschland bewertet wird.

                Nun ich schaue zwar Serien wie Dead Zone, Invisible Man und Outer Limits recht gerne. Doch ich habe auch ein paar Kritikpunkte, die ich hier anbringen möchte.

                Auslöser ist das Thema Stargate. Wie kommt es, dass so ein Klingelton-Sender wie RTL2 Stargate Atlantis zuerst spielt obwohl doch Stargate für Sci-Fi produziert wird? Ist es wirklich so schwer vom Muttersender die Rechte zu bekommen Stargate Atlantis (oder SG1) zumindest gleichzeitig mit RTL2 zu senden.

                Das bringt mich zum nächsten Punkt. Jeden Tag die selbe Serie zu bringen ist zu einem gewissen Grad OK, aber ab z.B. 19 Uhr sollten wöchentliche Serienpremieren stattfinden. Dann würde sich auch das zeitgleiche Senden mit RTL2 unter einen Hut bringen lassen.
                Was mich noch stört an der Art der Austrahlung ist, das kein Staffelfeeling aufkommt. Ich kann doch einen Zuschauer nicht mit einer neuen Serie (z.B. Dead Zone) heiß machen und dann einfach die 1ste Staffel wiederholen ohne zu sagen, wann die zweite Staffel kommt? Das Gleiche bei Invisible Man, bloß das der schon 2 Staffeln lang kam.
                Ach und wenn man schon eine komplette Serie bringt kommt es nicht gut, wenn man diese nach 3 Staffel komplett absetzt. Damit meine ich nun DS9. Von mir aus legen sie sie auf 22 Uhr nach TNG.

                Das letzte und größte Ärgernis ist die Sprache. Des kann doch nicht sein, dass Farscape immer noch die einzige Serie ist, die zusätzlich im Original ausgestrahlt wird. Zusammen mit Schweiz, Österreich hat Sci-Fi nun die Möglichkeit über Kabel und Satellit fast 100 Mio Leute zu erreichen. Da sollte es doch möglich sein alle größeren Serien auch im englischen Originalton zu Zeigen. Sollten sie irgendwann man Enterprise zeigen, werde ich es garantiert sonst nicht ansehen, weil ich es nur auf Englisch kenne und schätze.

                So das waren meine Punkte. Ich bin gespannt auf Ihre Antwort und Lösungsvorschläge bzw. Aussichten. Hoffe Herr Wendelken übergeht diese Mail nicht.
                Zuletzt geändert von matrix089; 21.06.2005, 12:18. Grund: Einfügen eines Leserbriefes
                Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von matrix089
                  Man kann nur hoffen, dass durch die Digitalisierung im Fernsehbereich und der zusätzlichen Austtralung von Sci-Fi über Kabel Deutschland bald so viele Zuschauer da sind, das sie sich so eine Politik nicht mehr leisten können.
                  Müsste genauer heißen, dass sie sich eine bessere Politik leisten können

                  Es ist ein sehr kleiner Sender, der leider kaum Geld für neue Senderechte hat. Aber da es ein Ableger des US SciFi Channels ist sollte man denken, dass sie billiger an die Rechte für dessen Eigenproduktionen kommen
                  "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                  "
                  Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Serenity
                    Müsste genauer heißen, dass sie sich eine bessere Politik leisten können

                    Es ist ein sehr kleiner Sender, der leider kaum Geld für neue Senderechte hat. Aber da es ein Ableger des US SciFi Channels ist sollte man denken, dass sie billiger an die Rechte für dessen Eigenproduktionen kommen
                    Sehr klein? Er ist Teil des großen SciFi Channels. Wenn eine große Firma ins Ausland exportiert sollte sie von der Mutterfirma unterstützt werden und nicht ausgeblutet werden lassen.

                    Naja bin gespannt was sie auf den Leserbrief antworten!
                    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von matrix089
                      Sehr klein? Er ist Teil des großen SciFi Channels
                      Er muss sich aber wahrscheinlich selbst finanzieren und hat mit dem Mutter-Sender nur den Namen gemein
                      "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
                      "
                      Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

                      Kommentar


                      • #12
                        @ matrix: Was haben sie denn nun geantwortet???
                        Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie "Andere" mich gerne hätten.

                        "Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren wie die Farben des Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines Vogels für einen Tauben." - aus "Momo" von Michael Ende

                        Kommentar


                        • #13
                          hmmmm....
                          ich habe kabel deutschland, wohne in berlin und hab bis vor kurzem 7€ jetzt aber wieder 9€ bezahlt...
                          scheint von region zu region unterschiedlich zu sein...
                          Die USA, Frankreich, Russland, Großbritannien und China sind die größten 5 Waffen-Exporteure, und auch die 5 ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat.

                          Volksbegehren für DS9

                          Kommentar


                          • #14
                            Ach Scifi Deutschland kann man doch vergessen! Man sollte meinen dort würde man die ganzen neuen Serien/Staffeln als erstes ausstrahlen...

                            Auf die Antwort bin ich jedoch auch gespannt. Habe selbst auch schon mal eine E-Mail wegen Stargate + Stargate Atlantis verfasst. Kann mich an die Antwort nicht mehr ganz erinnern, aber es ging glaube ich darum, sie hätten die Rechte an den neuen Staffeln nicht.

                            Kommentar


                            • #15
                              Also ehrlich mal, da hole ich mir doch meine Lieblingsserien bzw jene die ich unbedingt sehen will auf DVD! Oder leihe es aus. Da muss ich mich dann auch an kein TV programm oder ähnliches halten sondern kann wenn ich will^^

                              Allerdings brauch ich nur den Fernseher anzuschalten um Scifi USA zukriegen und gestehe, wenn der Kasten bei mir mal läuft, dann meistens der sender
                              my props

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X