Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Teal'c mit Haaren....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Teal'c mit Haaren....


    Ich glaube nicht dass das ein SPOILER wert ist.
    Was haltet ihr davon, Teal'c mit Haaren? Ich finds ein bischen lustig
    Teal'c hat die ganze 8. Staffel so in Grinzen auf den Lippen und dazu dann noch die Haare..... Ist ein bischen ungewohnt.
    (ich hoffe dass das Thema nicht schon besprochen wurde, da ich neu hier bin)
    Angehängte Dateien

  • #2
    ALso ich persönlich finde die Haare am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig!!
    Ich meine, ich kenne ihn jezt schon 7 Staffel ohne Haare, da war sein Ziegenbart schon nicht so auffällig!
    Ich denke die Glatze war ein Teil von Teal'C! Ich meine wenn ersich verändern will und ihm das gefällt!?
    Ich denke am Anfang sieht das für uns noch etwas komisch aus, aber nach der hälfte der 8. Staffel hat man sich daran gewöhnt!
    "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
    [Albert Schweitzer]

    Kommentar


    • #3
      Wesentlich besser als mit Glatze
      Inzwischen finde ich dass er ohne Haare komischer aussieht
      "Bright, shiny futures are overrated anyway" - Lee Adama, Scar
      "
      Throughout history the nexus between man and machine has spun some of the most dramatic, compelling and entertaining fiction." - The Hybrid, The Passage

      Kommentar


      • #4
        ja also ich denk auch, es is gewöhnungsbedürftig...alle kennen ihn ohne haare,... ich fand das auch schon etwas merkwürdig wo daniel durch den spiegel in eine andere dimension oder so verfrachtet wurde und da der teal'C so n merkwürdigen zopf hatte, das sah sch... aus^^ aber es war ja schließlich net der richtige zum glück an sonsten find ich das teal'C die neue frisur steht, beim öfterem hinsehen
        Offizieller Matrix-nicht-Versteher
        USS Firehawk <-> Dirkusman-SciFi-Board <->Chaos-Universum
        MfG, Achill

        Kommentar


        • #5
          also ich find ihn mit haaren besser als ohne
          is eben mal was anderes. und wenn er ja jetzt auch mal öfter grinst is das ja auch was

          Kommentar


          • #6
            Teal'c's Frisur stört mich nicht so aber sein ständiges süffisantes Grinsen geht mir gehörig auf die Nerven. In der ersten Folge der 8. Staffel hab ichs noch verstanden - ist der Schauspieler doch froh das die Serie doch noch fortgesetzt wurde. In der zweiten und dritten Folge hab ichs auch noch wohlwollend "übersehen" aber inzwischen übertreibt er schon. Ständig dieses Grinsen... Irgendwie nervt mich aber schon alles an der 8. Staffel: Der immer lascher werdende O'Neill, die langweiligen Folgen, etc. Na hoffentlich wird die 9. Staffel besser und Teal'c wird wieder normal.

            Was ich damit sagen will: Teal'c's Frisur ist mir herzlich egal und ich kann sehr gut damit leben. Stargate hat sich an sich ziemlich verändert und da sind etliche Änderungen/Alterserscheinungen dabei die mich viel mehr stören.
            "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
            "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

            Kommentar


            • #7

              Also ich find, der schaut einfach nur belämmert aus mit Haaren. Also ne, da hätten sie lieber die Glatze gelassen, das wär mir lieber.
              Von mir aus den Bart gelassen, da hatte ich nix gegen, aber das hier.... wuah.
              "The only thing we have to fear is fear itself!"

              Kommentar


              • #8
                Ich finde die Haare eigentlich besser, passt auch besser zu ihm, da er irgendwie der einzige Jaffa von Tausenden war, der sich den Kopf rasiert hat. Und dann noch in einer Gesellschaft wie der von Chu'lak, die eigentlich doch eher mittelalterlich von den Bräuchen und Klamotten her wirkte.

                Außerdem denke ich, ist es für den Schauspiler auch ziemlich nervig gewesen, sich immer die Birne rasieren zu müssen. Privat, zwischen den Staffeln, sah man ihn nämlich immer mit Haaren.
                Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                Makes perfect sense.

                Kommentar

                Lädt...
                X