Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sender aufwecken

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sender aufwecken

    sagt mal ihr regt euch hier doch alle über die Sender auf, dass die keine ahnung haben, was wir sehen wollen, immer nur Müll senden und ja auch mal 2 SciFi Abende machen könnten.

    Was haltet ihr von ner Unterschriften Aktion, beziehungsweise Emailkette an die Sender? Also jetzt RTL II für SG-1 und SG-Atlantis?

    könnt ja noch ne Umfrage dazu bauen, ob sowas sinnvoll wäre oder nicht,

    aber wenn genug leute ne Email schreiben, müsste es doch was bringen
    ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

  • #2
    ich bin jetzt leicht verwirrt... unterschriftenauktion (also online petition?) oder emails senden O_o

    und RTL 2 bringt doch ständig mittwochs SciFi (SG1 SGA BSG Andromeda... halt immer mal ne andre serie sonst würds sich ja nur noch drehn wie bei SG1 schon ständig) wenn schon dann andre Sender und auch Serien die nicht so oft laufen wie jetzt SG1...
    vielleicht mal nach B5 oder Space 2063... SeaQuest, Earth 2 was weis ich jedenfalls sachen die gut sind und nicht so oft oder gar nicht mehr laufen aufzählen...
    -derzeit keine Signatur-

    Kommentar


    • #3
      Also generel fänd ich das nicht schlecht. Denn RTL2 scheint etweder nicht an die Zuschauer zu denken, oder die glauben die können sich alles mit uns erlauben, wird also mal Zeit, dass wir denen mal die Meinung sagen. Aber emailkette hinterlässt vielleicht mehr Eindruch ist aber doch zu aufwendig, dann eher Unterschriften Aktion.
      Und was die adenren Serien angeht, wie zB B5, Space oder auch Farscape wäre auch toll. Und BITTE hört endlich auf mit den ewigen Sg Wiederholungen von Folgen die ihr im 6 Monats Rhythmus Wiederholt, schon 20 Mal liefen und keiner mehr sehen will. In dieser Zeit kann man andere interssante Sachen Ausstrahlen!
      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

      Kommentar


      • #4
        Na ja mal ehrlich glaubt ihr die interessieren sich dafür? Gerade RTL 2 ist nebenbei ein Sender der Dokusoaps und die werden sie sicher nicht einstellen wegen ein paar mails. Nix für ungut, steigt auf DVDs um und dann ist gut, ich selbst gucke kaum noch TV.
        my props

        Kommentar


        • #5
          Wohl zuviel Geld, hä?

          Die sollten mal endlich diesen BigBrother-Müll rauswerfen und dafür was Ordentliches senden!
          Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
          Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von MOLE
            Also generel fänd ich das nicht schlecht. Denn RTL2 scheint etweder nicht an die Zuschauer zu denken, oder die glauben die können sich alles mit uns erlauben, wird also mal Zeit, dass wir denen mal die Meinung sagen.
            Jeder auch nur halbwegs wirtschaftlich denkende Sender ist in höchstem Maße interessiert an Zuschauervorlieben und - Trends. Weil nur so und nicht anders auf Dauer der Reibach zu machen ist!
            Auch Seiten wie www.wunschliste.de werden nicht einfach ignoriert, sondern sehr wohl zur Kenntnis genommen. Es wird halt nur alles wieder in einer Gesamtrelation eingeordnet. Und ich schätze, da müssen wir leider mal über den Tellerrand unserer Fan-Nische hinausschauen und zähneknirschend zur Kenntnis nehmen, daß unsere geliebten SF-Serien vermutlich einfach nicht den großen Mainstrem-Massengeschmack treffen. Würden sie es tun, bekämen wir sie mit Sicherheit auf einem Silbertablett serviert.
            Innerhalb des legalen Rahmens gibt es keine inhaltlichen oder moralischen Beschränkungen was die Ausstrahlungspolitik der Sender betrifft. Da gibt es keine Vorbehalte gegen bestimmte Stoffe und keine gemeinen Senderchefs, die irgendwelche Fans verärgern wollen. Just Business, sonst nichts. Wir sind nicht die Mehrheit, basta!

            Deswegen schätze ich die reellen Chancen solcher Fanaktionen höchst gering ein. Von Sat1 hatte ich mal so nen netten Herrn am Telefon, der mir sozusagen als kleinen Tip gesteckt hat, daß man sich bei den Senderverantwortlichen nie allzu offensichtlich als "Fan" outen sollte, da sowas ganz schnell in der "Kinderecke" abgelegt werden würde. Geschickter wären da "neutrale" Anfragen.
            Entscheidend für die Sponsoren sind die Mehrheiten und Marktanteile. Wenn der kleine Nils von Antenne Bayern bei RTL2 anrufen und mehr Pippi Langstrumpf im Fernsehen verlangen würde und rein zufällig würde das laut Meinungsumfragen und Marktanalyse auch den Massengeschmack treffen, würde ich meinen rechten Arm drauf verwetten, daß da in Kürze eine Special-Gedenk-Sonderaktions-Pipapo-Sache angerollt käme.
            Emailketten und sonstige als konzertierte Aktion einer kleinen "Subkultur" erkennbare Aktivitäten könnten leicht zum Rohrkrepierer werden. Wir wollen doch überzeugen und nicht nerven

            Kommentar


            • #7
              uschi, wenn man lange genug nervt, kann man auch was rausschinden und ich glaube eine so kleine subkultur sind wir nicht
              ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

              Kommentar


              • #8
                Ja, Stimm Uschi da schon zu. Und eben aus dem Grund wär ich sogar eher gegen ne email-kette, es sei denn das wären wirklich entspreechend viele, so dass man die nicht so ignorieren kann. Snst wirken ein paar besser als 50 denn dann nerven die nur und landen gleich im Papierkorb!
                Aber wenn die Daily Soaps, BB und die Richtersendungen und dergleichen doch täglich ohne bedenken gesendet werden können, wieso dann nicht auch mal was mehr SciFi, zumal ein gescheiter SCiFi kanal fehlt, mal vom teuren Premiere abgesehen. Und alle DvDs von Sg, SGA, Farscape und welche Sendungen noch alles, wird doch ganz schön teuer und in der Videothek findet man auch nicht alles....
                Und als Fan besonders im SciFi Bereich hat man immer das "Kinderecken" Problem! Die nehmen einen da seltenst Ernst
                STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                Kommentar


                • #9
                  also wenn dann meine ich echt ne geplante aktion mit einer großen teilnehmer zahl, würde ja schon reichen, wenn alle mitglieder dieses forums den anfang machen würden und dann noch über die email adressen von freunden was schreiben, glaube da käme schon was zusammen
                  ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

                  Kommentar


                  • #10
                    Falls es keiner gemerkt hat, solche sendungen wie big brother und co sind leider jene, die von der masse geguckt werden. Dazu kommt das gerade Stargate Fans ja wohl lieber mal in die Videothek latschen (was kein vermögen kostet^^) als auf RTL 2 zu warten und dann alle 10 Minuten werbung zu sehen. Das ist nun mal, was glaubt ihr warum immer noch diese dämlichen Richtersendungen laufen...weil es genug gucken...und den Sender interessiert nicht was er bringt, sondern wieviel er damit verdienen kann.
                    my props

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich bin für einen gescheiten FreeTV Science Fiction Sender! Da läuft dann Sinnvol Stargate, Stargate Atlantis, Farscape, Babylon, Space und was noch alles... Meinetwegen auch Akte x.
                      Dann würde das endlich mal sinnvoll un sauber wo laufen, und man hätte auch mal was im Tv zu schauen, weil momentan ist da ja eher Ebbe, von einigen wenigen Sendungen mal abgesehen, aber nur 1 mal im Laufe der Woche laufen, und meist zu Zeiten, wo man nichts so recht anfangen kann. Mi von 20.15-21.15 und dannach nix...
                      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich bin für einen gescheiten FreeTV Science Fiction Sender!
                        Jeeep, das wäre wirklich mal eine Idee. Es gibt doch sicher genug Fans von SciFi-Serien, so dass sich ein solcher Sender lohnen würde. Dafür würde ich sogar die Werbung in Kauf nehmen.

                        Susi

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja, son Sender wie SciFi aber kostenlos.
                          Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie "Andere" mich gerne hätten.

                          "Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren wie die Farben des Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines Vogels für einen Tauben." - aus "Momo" von Michael Ende

                          Kommentar


                          • #14
                            ich glaub nicht das es so einen jemals geben wird
                            Zuletzt geändert von molok; 23.03.2006, 18:55.

                            Kommentar


                            • #15
                              also ich wäre für einen wirklich gescheiten scifi sender sogar bereit was zu bezahlen
                              ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X