Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[SPOILER]Staffel 9 Finale - wie geht es weiter?[SPOILER]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [SPOILER]Staffel 9 Finale - wie geht es weiter?[SPOILER]

    Mal ein Thread für alle die auf die 10. Staffel warten. Alle anderen NICHT weiterlesen!!!

    ---- SPOILER -------

    Die ominöse anti aufgestiegenenwaffe wurde nicht gefunden, das supergate scheint unzerstörbar, die ori schiffe sind größer als alles bisher dagewesen im sg1 universum, haben langsame aber enorm starke hauptgeschütze und scheinen troz vereinter kräfte von jaffa und tauri schiffen nicht die geringsten kratzer abzubekommen... nichtmal das asgard schiff konnte etwas ausrichten.

    Und das waren nur 4 von unzähligen ori schiffen :/

    Nun ist die frage was dagegen unternommen werden soll? Selbst wenn merlins waffe gefunden würde - gegen die schiffe bringt sie ja nichts.
    Können die Asgard mit einem größeren aufgebot ihrer flotte etwas ausrichten?
    Mischen sich am ende noch die Nox mit ein?

    Wo ist das ende der9. staffel zeitlich bei stargate atlantis einzuordnen? (ende staffel 2?) Von der einen Seite kommen die ori von der anderen sind bereits die Wraith auf dem weg zur erde...

    Welche Rolle wird Vala die man am ende ja auf einem der 4 Ori schiffe sah spielen?
    Kann vielleicht die Orion helfen wenn sie mal voll einsatzbereit ist?

    Fragen über Fragen - ich kanns kaum erwarten dass es weiter geht :/

  • #2
    die schiffe der ori sind schon sehr mächtig!

    aber irgendjemand wird intervenieren... weil die mitglieder von sg-1 nicht sterben dürfen... das russische f304 darf also ebensowenig wie das eine goa'uld schiff auf dem Teal'c ist...

    da die überlichttriebwerke vom russenschiff defekt sind (oder hab ich was falsch verstanden), werden die nicht einfach wegspringen können... außerdem dürfen die ja carter nicht neben dem supergate zurücklassen!

    ich denke nicht, dass die auflösung dieser problematik das spontane auftauchen von arthur mit der anti-ori-waffe geregelt wird...
    ebensowenig glaube ich, dass die asgard im großen maßstab einsteigen um dieses erste kräftemessen zu gunsten der "guten" zu verlagern...

    vielleicht schafft daniel es die ori-getreuen mit zitaten aus dem "book of origin" davon zu überzeugen, sie erstmal in ruhe zu lassen und weiter in die milchstraße einzudringen!

    unwahrscheinlich (jedoch nicht völlig unmöglich) erscheint es für mir, dass hilfe aus atlantis kommt in form von neuen erkenntnissen/waffen... bis jetzt kam zu wenig zurück! was mich sowieso stört ist die tatsache, dass die leute aus sg-a die antiker-datenbank noch nicht häppchenweise an die erde weitergeleitet haben! in einer folge in der die wraith atlantis angreifen wollte, wurde ja die sprengung von atlantis bedacht und weir wollte einen teil der datenbank retten... es hieß sie könnten nur so und soviel prozent retten! okay - fine - dann schickt den kram rüber zur erde... produziert n paar festplatten und auf gehts! da könnten mehr leute daran arbeiten, die "geheimnisse" und "erfindungen" der antiker auferstehen zu lassen... das pass jetzt so langsam jedoch nicht mehr in den thread hier rein! sorry
    wenn hilfe von atlantis kommen würde, wäre ein genaues timing der beiden serien aufeinander erforderlich... allein deshalb erscheint es schon unwahrscheinlich...

    ich bin wirklich gespannt, wie die story weitergestrickt wird und die schreiberlinge sich dort herausmanövrieren!

    vala wird schätzungsweise ersteinmal eine spionen auf der ori-seite sein, ertappt werden und von sg-1 gerettet werden!

    zu den nox - die werden im stargate universum irgendwie ein wenig stiefmütterlich behandelt! ich habe das gefühl die authoren von stargate würden es ein wenig bereuhen sie überhaupt jemals eingebunden zu haben... so kommt es mir vor, weil sie nie wieder auftauchen und bis auf ihre fliegende statt keine form von überlegenen kampfschiffen haben! sie werden wohl nicht der ausweg sein!

    letztendlich wird es wohl doch die waffe von merlin sein, die die ori zurückschlägt... jedoch das sie alle ori vernichten kann glaube ich nicht! die ori so schnell wieder von der bildschirmfläche verschwinden zu lassen wäre echt untypisch... man könnte zwar das wraith-problem auch auf die milchstraße ausdehnen... aber irgendwie glaub ich da nicht dran!
    bevor es besser werden kann, wird es erst noch viel viel schlimmer! I'm looking forward to season 10!
    http://www.danasoft.com/sig/arThex.jpg

    Kommentar


    • #3
      merlins waffe wird wohl was fürs 10er finale oder frühestens den cliffhanger in der mitte sein.

      Warum haben eigentlich die asgard nicht wieder nen zeiterweiterungsfeld am gate aufgebaut? oder ein künstliches schwarzes loch oder ähnlichen spaß - mit den replis haben sie ja auch solch kranke dinger abgezogen ^^

      eine möglichkeit die mir noch eingefallen ist:
      Die Furlinger sollen doch angeblich in staffel 10 ins spiel kommen - maybe können die ja helfen.
      Und bei hilfe durch die Nox dachte ich nicht an kriegsschiffe, sowas haben die imho aus prinzip nicht, aber man stelle sich mal eine durch nox getarnte flotte vor oder unsichtbare minenfelder, getarnte enterkommandos...

      Oder es ist am ende doch Vala die maybe mitbekommt auf welchem schiff daniel ist und als dieses dann vor der vernichtung steht greift sie ein.
      Oder einer der antiker tut endlich mal was (ok wird eh nciht geschehen)

      Kommentar


      • #4
        Fragen über Fragen

        aber kurz um lassen wir uns überraschen....

        Kommentar


        • #5
          Zitat von sunrise
          Und bei hilfe durch die Nox dachte ich nicht an kriegsschiffe, sowas haben die imho aus prinzip nicht, aber man stelle sich mal eine durch nox getarnte flotte vor oder unsichtbare minenfelder, getarnte enterkommandos...
          Du meinst sowas wie die getarnten Puddle Jumper der Antiker (die mit den Ori Verwandt sind) ?! Naja, dagegen werden die sich schon wehren können.

          Und wenn die Asgard ein entsprechendes Zeiterweiterungsfeld bauen können, dann die Ori erst recht, wäre also auch kein Problem für die das ab zu wehren. Und auch am sonsten wäre es langweilig...
          Dann helfen schon eher die Antiker SG-1 Aufzusteigen und dann mit den gleichen Fähigkeiten der Priester zu kämpfen!
          STARGATE: "Alles auf eine Karte"

          Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
          O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

          Kommentar


          • #6
            hab mir grad die Folge angeschaut... also die Orischiffe sind ja reine monster... da konnte ja kein anderes Schiff was ausrichten...

            Ich bin wirklich mehr als gesapnnt wie es wohl weiter geht...

            Meine Idee wäre auch, das vllt jemand völlig unbekanntes oder wer wo man gar ned mit rechnet... auf einmal in das geschehen eingreift und eventuell ein paar Schäden an den Ori-Kreuzern ausrichten kann...

            Kommentar


            • #7
              also ich hoffe auf die Furlinger das wär mal echt geil

              Kommentar


              • #8
                Ich habe mir Camelot und Crusade heute auch nochmal angeschaut. Die Dimensionen sind einfach gewaltig. Wenn man mal überlegt, mit welchen Gefahren Sg1 bisher zu kämpfen hatte, dann sollte das wohl das grösste sein.

                Staffel 1: SG1 kann mit mühe und not 2 Mutterschiffe auslöschen

                Staffel 2: Erste Begenung mit den Asgard. Die ersten Beziehungen werden geknüpft.

                Staffel 3: SG1 trifft auf Thor's Schiff, das erste Mal auf die Replikatoren und kann sie aufhalten.

                Staffel 4: Das Ha'Tak von Cronos wird erbeutet, die Vorstufe der X-302 wird gebaut, ein umgebauter Todesgleiter. SG1 schafft es, die ganze Flotte von Apophis zu vernichten und hält erneut die Replikatoren auf.

                Staffel 5: Daniel stirbt und steigt auf. Anubis taucht auf und ist den Asgard ebenbürtig. Erneut ist SG1 die einzige Rettung um die Zukunft der Asgard Klon-Technologie zu sichern.

                Staffel 6: Das erste, von Menschenahand erschaffte Kampfschiff ''Prometheus'', wird gebaut. Anubis löscht Abydos auf und Daniel wird zurückgeschickt, nachdem er Anubis aufhalten wollte.

                Staffel 7: Anubis ist stärker denn je. Er greift die Erde mit seiner ganzen Flotte an. SG1 hält ihn auf und entdeckt den Antiker Außenposten in Antarctica und legt damit den Grundstein zu Atlantis.

                Staffel 8: Zum ersten Mal, akzeptieren die Goa'Uld die Erde als neue Macht. Die Replikatoren sind auf ihrem Höhepunkt. Wieder gelingt es SG1 in letzer Minute die Replikatoren in der ganzen Galaxis aufzuhalten. Die Jaffa sind frei. Die Tau'ri haben 8 Jahre lang für die Freheit der Jaffa gekämpft und sie erreicht.

                Staffel 9: Die Ori tauchen auf. Verwandte der Antiker. Sie wollen keinen blinden glauben. Was aber das schlimmste ist, sie halten alle anderen für böse die nicht an sie glauben und sich selbst für die guten.

                Sie schaffen es eine Seuche auf der Erde auszulösen die gestoppt werden kann. Sie erschaffen ein Superstargate was alle bisherigen Dimensionen sprengt.

                Die Priore lassen schiffe bauen, die Mächtiger sind, als alle was wir bisher im SG Universum sahen. Was jedoch das schlimmste sein dürfte, die Menschen die auf den Ori Schiffen dienen, glauben aus voller Überzeugung. Das Tor zur Milchstrasse steht offen, die Menschen, die Asgard und die neue Jaffa Demokratie kann den Ori nichts mehr entgegen bringen.

                Ist dies nun das Ende aller Dinge? Oder sehen wir, wie sich ein allerletzes Mal die Allianz der 4. Grössten Arten verbindet um die Ori aufzuhalten?

                Das wäre doch mal etwas. Im tosendem Waffenfeuer sehen wir, wie die Antiker die verbliebenen Schiffe beschütze und die Ori in einem letzen, Heiligen Krieg vernichten.

                Kommentar


                • #9
                  sehr geile zusammenfassung... und die Idee ist mehr als schlüssig...

                  Hoffen wir das es so kommt... das wäre echt der absolute Höhepunkt im SG-Universum...

                  Kommentar


                  • #10
                    hm nein - wenn dann wird es diesmal wohl die Allianz der 5 (in Anlehnung an "Die 5te Art") aber die idee an sich als staffelfinale is maybe gar nicht so unwahrscheinlich.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von sunrise
                      Und bei hilfe durch die Nox dachte ich nicht an kriegsschiffe, sowas haben die imho aus prinzip nicht, aber man stelle sich mal eine durch nox getarnte flotte vor oder unsichtbare minenfelder, getarnte enterkommandos...
                      Die Nox sind Pazifisten

                      Keines deiner Ideen kommt daher in Frage, sie werden nicht bei sowas helfen EGAL gegen wen


                      Ich denke entweder die Asgard halten die Ori auf (aber nicht durch kampf da auch sie keine Chance haben, der Technologie unterschied ist einfach zu groß siehe Thors Beschreibung in 8x01)

                      Die Furlinger sollen vorkommen habe ich auch gehört, wie was und wo genau weis ich allerdings nicht und will ich auch nicht wissen. sie könnten aber die Lösung sein


                      Zu der Zusammenfassung die is echt ganz nett aber der Satz
                      Sie wollen keinen blinden glauben
                      ist irgendwie seltsam ^^
                      Meinste vielleicht keinen Ungläubigen?

                      ach ja und
                      wie die Antiker die verbliebenen Schiffe beschütze
                      es gibt keine Antiker mehr in der Form, also näh glaube ich nicht. Die Aufgestiegenen Antiker werden sich nicht einmischen, auch weil ihnen die Ori überlegen sind (das sagt Orlin ja)


                      Meine Vermutung ist eher ein Crossover, denn die Orion ist ja noch ein richtiger Antiker Schlachtkreuzer vielleicht kann das Schiff wenn es wieder voll repariert ist(even. mit Hilfe der Asgard) ja was gegen die Ori schiffe ausrichten
                      - And those who are prideful and refuse to bow down, shall be laid low and made into dust -

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von IamHelmutofBorg

                        ach ja und
                        es gibt keine Antiker mehr in der Form, also näh glaube ich nicht. Die Aufgestiegenen Antiker werden sich nicht einmischen, auch weil ihnen die Ori überlegen sind (das sagt Orlin ja)
                        Hmm, das zu behaupten halte ich ja für sehr sehr gewagt. Man hat schon oft gesehn das sich Storybögen um eine Rasse immer wieder erweiterrn können. Im Prinzip ist alles möglich

                        Zitat von IamHelmutofBorg
                        ist irgendwie seltsam ^^
                        Meinste vielleicht keinen Ungläubigen?
                        Nein, Ein Ori sagt doch in Avalon das die Ori keinen blinden glauben wollen. Ich will darauf hinaus, das die Menschen in der Ori Galaxie schon ihren gewissen freien Willen haben. Sie glauben aber aus voller Überzeugung an die Ori. Wie Christen an ihren Gott glauben. Anders als bei den Goa'Uld. Und dieser Heilige Krieg wurde ja nur gestartet weil die Ori nichts von der Menschengalaxie wussten. Das heisst in der Ori Galaxi gibt es sicher noch Welten, die nicht bekehrt wurden.

                        Kommentar


                        • #13
                          Das was du sagst ist mir klar

                          aber falls er wirklich gesagt hat "wir glauben keinen blinden" ist das scheiße übersetzt
                          - And those who are prideful and refuse to bow down, shall be laid low and made into dust -

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von IamHelmutofBorg
                            Die Nox sind Pazifisten

                            Keines deiner Ideen kommt daher in Frage, sie werden nicht bei sowas helfen EGAL gegen wen
                            Achja? Wer hatte wohl die tollaner ionenkanone getarnt und damit geholfen eine goa'uld invasion vernichtent zu zerschlagen?

                            Da ist der Schritt ein schiff dass ebenfalls lediglich zur verteidigung der galaxie eingesetzt wird zu tarnen auch nicht mehr groß.



                            Zitat von IamHelmutofBorg
                            Meine Vermutung ist eher ein Crossover, denn die Orion ist ja noch ein richtiger Antiker Schlachtkreuzer vielleicht kann das Schiff wenn es wieder voll repariert ist(even. mit Hilfe der Asgard) ja was gegen die Ori schiffe ausrichten
                            Hatte ich in post#1 ja schon mit aufgeführt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von IamHelmutofBorg
                              Das was du sagst ist mir klar

                              aber falls er wirklich gesagt hat "wir glauben keinen blinden" ist das scheiße übersetzt
                              Naaa, du verstehst mein Satz nicht. Der bedeutet nicht: Wir glauben keinem blinden im sinne von ungläubig. Sondern: Wir wollen keinen blinden Glauben im Sinne von: Wir wollen nicht, das man uns ohne volle Überzeugung anbetet.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X