Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MovieParkGermany und Stargate

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MovieParkGermany und Stargate

    Der MovieParkGermany hat sich die Lizenzen für Stargate gekauft. In der MovieStudioTour sollen ab Juni 2006 verschiedene Requisiten aus dem Stargate Kinofilm und aus der Serie ausgestellt werden. Möglicherweiße wird auch die Stargate-Attraktion aus dem geschlossenen SpaceCenterBermen gekauft und diese im Park aufgebaut. Die Informationen habe ich aus dem Flyer des MovieParks.

    Grüsse Stany

  • #2
    cool

    Kommentar


    • #3
      hehe

      Hey jemand hat auch mal seine Meinung dazu geschrieben, finde ich jetzt ganz toll ^^ besser einer als niemand

      Kommentar


      • #4
        oh, gut. Jetzt muss ich nicht nach Amerika. Wurde Zeit das auch mal im deutschen Raum mehr für Stargate Fans gemacht wird.

        Zitat von molok
        cool
        Einzeiler ansich sind im Forum nicht gern gesehn (schon gar nicht wenn sie nur aus einem Wort bestehen). Wenn dir nicht mehr dazu einfällt außer "cool" dann lass es doch gleich.

        Kommentar


        • #5
          Hoffentlich machen die da auch was draus!
          Ich weis nicht genau wie das Teil aus Bremen aufgebaut ist, aber sowas in der Art wie "StarTrek Borg Invasion 4-D" in Las Vegas wäre mal cool.

          Zuerst gibt es einen 3-D Kinofilm mit Special Effects und dann muss mann vor den Borg in orginal nachbauten Räumlichkeiten fliehen.

          Ich würde schon mal gerne vor den Goauld oder den Ori davonlaufen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von ego
            oh, gut. Jetzt muss ich nicht nach Amerika. Wurde Zeit das auch mal im deutschen Raum mehr für Stargate Fans gemacht wird.



            Einzeiler ansich sind im Forum nicht gern gesehn (schon gar nicht wenn sie nur aus einem Wort bestehen). Wenn dir nicht mehr dazu einfällt außer "cool" dann lass es doch gleich.
            besser als wenn ich 20ig seiten schreibe oder

            Kommentar


            • #7
              Nein genauso schlecht und ungern gesehen. ein ja, mein ich auch oder "stimme dir zu metathron" etc. sind absolut überflüssig, und tragen genauso wenig zum Thema bei!

              Und sollte der MoviePark wirklich SG sachen machen/haben, wäre das mal wirklich ein grund für mich zum ersten mal da rein zu gehen!
              STARGATE: "Alles auf eine Karte"

              Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
              O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

              Kommentar


              • #8
                nächstes mal schreibe ich einfach mehr ok

                Kommentar


                • #9
                  molok, lass dich von denen nicht fertig machen, die haben einfach kein verstädniss dafür sich kurz und bündig auszudrücken

                  und die nummer mit dem SG-Park in deutschland finde ich gut, auch wenn ich glaube, dass der Movie Park Germany da doch nix drauß machen wird, da es meiner meinung nach in Deutschland zu wenig kunden anwirbt
                  ihr seid doch alle nur neidisch, weil die leisen stimmen nur zu mir sprechen

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Stany
                    Der MovieParkGermany hat sich die Lizenzen für Stargate gekauft. In der MovieStudioTour sollen ab Juni 2006 verschiedene Requisiten aus dem Stargate Kinofilm und aus der Serie ausgestellt werden. Möglicherweiße wird auch die Stargate-Attraktion aus dem geschlossenen SpaceCenterBermen gekauft und diese im Park aufgebaut. Die Informationen habe ich aus dem Flyer des MovieParks.

                    Grüsse Stany

                    Welche Stargate Attraktion????

                    Ich kenn die nett

                    Kommentar


                    • #11
                      Stargate Attraktion

                      Also selbst habe ich die Atrraktion nicht erlebt. Habe erst davon erfahren, als das SpaceCenterBremen aufgrund finanzieller Probleme geschlossen wurde. Es ist ein, nach Stargate gethemter, Simulator. Soweit ich weiß, geht es in dem Film des Simulator um einen Goa´uld der in das SGC eindringt und dieser wird dann verfolgt. Der Wartebereich und der Simulator sahen recht ordentlich aus. Durch die Lizenzen mit MGM, kann es sein, dass diese Attraktion gekauft wird. Schließlich wird auch Merch. von Stargate im MoviePark verkauft, was früher im Bestand des SpaceCenters war. Auf jeden Fall bin ich mal auf die Requisiten gespannt, es sollen ja sogar Originale sein und nicht irgendwelche billigen Imitate. Außerdem sollen Szenen aus Stargate und anderen MGM Filmen in den Studios des MovieParks nachgespielt werden.
                      Angehängte Dateien
                      Zuletzt geändert von Stany; 29.03.2006, 17:18.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ziemlich cool ^^

                        Eine offizielle Bestätigung des MovieParks ist, dass es 2007 einen "Stargate Atlantis" Simulator geben wird, der ins Studio 1 gebaut werden soll.....



                        Der Film- und Entertainmentpark Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen wird in der nächsten Saison seinen Besuchern eine weltweit neuartige Attraktion präsentieren: den 360 Grad-Simulator Stargate Atlantis. Im Simulator wird den Gästen der Film in einer Kuppel vorgeführt. Auf dieser kugelförmigen 360 Grad-Leinwand wird der Film mit 3D-Effekt präsentiert. Durch die aufwändige Projektionstechnik wird dem Besucher das Gefühl vermittelt, sich tatsächlich mitten in einer Episode der Science Fiction TV-Serie Stargate Atlantis zu befinden. „Mit dem Stargate Atlantis-Simulator bieten wir unseren Gästen eine weltweit einzigartige Attraktion und können gleichzeitig mit einem neuen, beliebten Filmthema unsere Position als Film- und Entertainmentpark stärken“, freut sich Andreas Stickel, General Manager des Movie Parks Germany.

                        Die Sitze, welche mit speziellen Effekten ausgestattet sind, befinden sich bei "Stargate Atlantis" auf einer Plattform, die innerhalb der Kuppel rotiert und sich bis zu einem gewissen Winkel neigen kann. Als Eröffnungsdatum für diese Neuheit gibt Stickel den 1. Juni 2007 an, allerdings wird es wohl bereits im Mai ein Soft-Opening geben. Der Film, der extra für diesen Simulator in den Originalstudios mit den Originaldarstellern gedreht wurde, fand bei Produzenten von MGM sogar soviel Anklang, daß darauf basierend eine Doppelfolge der Serie gedreht wird und einige der Schauspieler zur großen Eröffnung wohl auch nach Bottrop kommen werden.

                        Kommentar


                        • #13
                          Oh das klingt ja mal richtig interessant. Lohnt sich also sowohl vom Thema her, wie diesmal auch von der Technik!
                          Na dann bin ich doch mal gespannt und fahr diesmal wirklich dahin!
                          STARGATE: "Alles auf eine Karte"

                          Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
                          O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

                          Kommentar


                          • #14
                            ich finde es auch sehr interessant. Außerdem muss es sich ja um einen sehr guten Film für den Simulator handeln, wenn die Produzenten möglicherweiße noch eine Doppelfolge des Films produzieren möchten.

                            Kommentar


                            • #15
                              Hier habe ich mal ein Bild gefunden, wie der Simulator aussehen soll:
                              Angehängte Dateien

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X