Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alles das selbe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alles das selbe

    Ich hab mir mal gedanken ueber Stargate Atlantis gemacht und bin zum schluss gekommen das das alles genauso ist wie bei SG-1 schauen wir uns das team an
    O'Nell - Sheppard
    Carta - Dr. McKey
    T'alc- Teyla

    Und dann noch die boesewichte hier wesen die menschen als narung nutztzen da wesen die menschen als wirte nutzten ist doch auch ziemlich enlich oder ?
    Wenn jemanden meine rechtschreib kunst stort kann er mir eine priwate nachricht schreiben und ich werde im eklaren wieso ich so felahaft schreibe. Nach meiner erklarung wird er woll kein problem mit meinen schreib falern haben.
    http://x11.putfile.com/11/31203194533.gif

  • #2
    Hallo,

    ich finde auch das Ähnlichkeiten da sind, neben Sheppard erinnert mich auch Cameron Mitchell oft an Jack, und Teyla und Ronan haben auch Züge von Teal'C.
    Aber ich denke Sam und McKay haben ausser dem hohen iq nicht viel gemeinsam, da McKay arrogant, egoistisch, rechthaberisch, eitel, sakastisch und kinderfeindlich ist. Sam nicht.

    Allerdings haben sich die die Charakter bei SG-1 auch erst in den weiteren Staffeln so entwickelt und vielleicht tun es die Charakter bei SGA auch, außerdem haben SGC und SG-1 auch die gleichen writer, vielleicht hängt es auch damit zusammen.

    gruß

    Gruß
    Sheppard: Die Clowns? Oh ja die Clowns. Die bekämpfen wir auch. Ganze Armeen schwemmen aus ihren kleinen Autos. Wir bekämpfen sie so gut wir können, aber es kommen immer Neue.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Anubiss
      Ich hab mir mal gedanken ueber Stargate Atlantis gemacht und bin zum schluss gekommen das das alles genauso ist wie bei SG-1
      Das wundert nicht. SG1 hat großen Erfolg, da versucht man bei SGA erstmal nah dranzubleiben, um den Fans ähnliche Unterhaltung zu bieten. So kann man sicher sein, daß das Spinoff nicht sofort in die Hose geht.
      Dann, langsam, wirds verändert, je nachdem wie's ankommt. Die Writer bauen die Charaktere aus und fügen neue/ andere Eigenschaften hinzu. Dauert nur einfach was. Wie bratac schon sagte, war bei SG1 auch nicht anders.

      Kommentar


      • #4
        Ich find die Charaktere viel unterschiedlicher!
        Die haben fast nichts gemeinsam!
        Ich find beide Serien einfach nur klasse
        Mfg
        "Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben sondern die Liebe entscheidet wen wir schön finden"

        Kommentar


        • #5
          Ich denke mal, dass die Ähnlichkeit gewollt ist. Die Serie soll ja auch einen gewissen Wiedererkennungswert haben. Wenn die Produzenten, jetzt ein völlig neues Konzept entworfen hätten, dann wären wohl viele Zuschauer abgesprungen, da sie sich im Unterbewußtsein gesagt hätten, dass diese Serie nicht viel mit Stargate zu tun hat.

          Aber ich finde, die Ähnlichkeiten sind nicht so offensichtlich.
          Ok, das Team besteht aus vier Personen. Einer der etwas draufgängerisch ist, ein Wissenschaftler, ein Alien, der übrigens sehr lecker ist und Ford .
          Welche Aufgabe hat der eigentlich?

          Aber ansonsten sind die Ähnlichkeiten meiner Meinung nach nicht so groß. Es soll ja auch klar werden, dass die Serie ein Spin-off ist.

          MFG

          Jp
          Hypnose. Ich bin kein Fan von diesem "Bellen sie wie ein Huhn! Gackern sie wie ein Hund!"-Kram. [Colonel O´Neill]
          Mein Vorstellungspost

          Kommentar


          • #6
            Ford ist der N**** für alles

            das es starke ähnlichkeiten zwischen den charakteren gibt ist klar, es gibt aber auch unterschiede.

            Sheppard hat nicht O´Neills sarkasmus, und Teyla hat nicht diese art von Te´alc.

            Und McKey finde ich eigentlich klasse, er ist arrogant etc. aber auch ein ziemlicher feigling, eine geile mischung wie ich fidne, die sehr gut rüber kommt.

            Kommentar


            • #7
              naja wie ich schon des öfteren in anderen SGA-SGC Vergleichsthreads geschrieben hab: Man kann die Serien noch nicht vergleichen, die Serie ums SGC hatte 8/9 Staffeln Zeit die Charaktere und die Geschichte richtig auszubauen, SGA hatte da gerade mal 1/2 Staffel/n. Ich finde man kann höchstens mit nem Vergleich anfangen, wenn SGA vielleicht bei der vierten Staffel oder höher angelangt ist.

              Kommentar

              Lädt...
              X