Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was erwartet ihr von einem Stargate-Rollenspiel?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was erwartet ihr von einem Stargate-Rollenspiel?

    Mal ein paar generelle Frage, die mich schon seit längerem interessieren:

    Es gibt ja unmengen an Rollenspiele im Internet und viele sind doch ziemlich unterschiedlich. Jetzt würde ich gerne mal wissen, was ihr alles von einem Rollenspiel (im Stargate-Universum) erwartet. Was würdet ihr gerne drin haben, was darf auf keinen Fall fehlen und was könnt ihr gar nicht leiden?

    Ausserdem: Welche Periode des Stargate-Universums gefällt euch am besten / würde euch am ehesten reizen? (Die Anfänge, Stargate-Atlantis, 9. Staffel etc)

    Und wenn ihr schon in einem SG-RPG mitspielt: Was hat euch dazu bewogen, euch gerade dort anzumelden? Seit ihr "eurem" RPG treu und engagiert ihr euch dafür (sofern es die Zeit zulässt) oder würdet ihr wechseln, wenn das entsprechende Forum Probleme (welcher Art auch immer) hat?

    Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
    "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

  • #2
    Was erwarte ich? Mhh das die Teilnehmer sich nicht nur bei der Anmeldung melden sondern auch danach regelmäßig schreiben. Nicht täglich, aber eben nicht das es wochenlang ruhig ist. Dann das es Serienbezogen ist und zumindest im Rahmen her auch canon. Das erwarte ich aber auch zb bei Star Trek oder X-Files. Also das man serienmäßig wenigstens etwas realistisch bleibt was Technik usw angeht. Auch das sich die Charas canon bewegen und Teyla nicht plötzlich im Barbikleid rum läuft Nein, slash ist canon! wenn nicht zu direkt und übertrieben

    Ansonsten bin ich schon "treu" wenn es im groben stimmt. bei Stargate muss ich allerdings sagen das ich mehr für RPG´s bin welche über die seriencharas verfügen (anders als bei ST).
    my props

    Kommentar


    • #3
      Was ich mir erwarte! ich erwarte mir bei einem Stargate RPG das ein Colonel das richtige Alter hat, ich will nehmlich nicht als 47 Jähriger Lt.Colonel herumrenen wehrend der Colonel Charakter 28 ist!

      Auserdem habe ich lieber selbstgemachte Charakter weil ich noch immer lieber selbstvorgebe was meinen Charakter Interesiert und was nicht.

      Welche Staffel? Am liebsten immer die Neueste weil ich gern neues Spielzeug zum Spielen habe und dan SG1 aber das nur weil ich SGA fast nie gesehen habe.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von GGG
        Was ich mir erwarte! ich erwarte mir bei einem Stargate RPG das ein Colonel das richtige Alter hat, ich will nehmlich nicht als 47 Jähriger Lt.Colonel herumrenen wehrend der Colonel Charakter 28 ist!
        Sag mal hast du einen Komplex? Oder willst du uns damit irgendwas sagen?? Ich wusste genau das du das wieder schreibst
        my props

        Kommentar


        • #5
          Öh Komplex? nein aber ich habe mich sagen wir mal etwas darüber geärgert als ich wo anders sagte das es keine 28 Jährigen Colonels gibt und man mir sagte das ist Stuß weil durch Weltretung wird man schnell befördert Mann Mann ich bin Berechenbar wie ein Uhrwerk...

          Kommentar


          • #6
            Nein gebe dir ja recht, auch bei nem RPG sollte man realistisch bleiben und soweit möglich (also wenn es das jetzt trifft) auch korrekt.
            Bei der Serie ist mir militärisch gesehen noch kein größerer Fehler aufgefallen.
            my props

            Kommentar


            • #7
              also grafik technick und spiel technick wie drakensang und battlefield vietnam.story technich wäre mir am liebsten der kampf gegen die goa´uld

              Kommentar


              • #8
                Zitat von nachbar23 Beitrag anzeigen
                also grafik technick und spiel technick wie drakensang und battlefield vietnam.story technich wäre mir am liebsten der kampf gegen die goa´uld
                Ich glaube eher das es um ein Schreib RPG geht, als um ein PC Spiel.


                Die Frage zu welcher Staffel ich spielen würde ist relativ kompliziert. Gern in Atlantis so um die vierte Staffel rum, bei SG-1 eher in den Anfängen, so Staffel 3/4, wo alles noch in den Kinderschuhen steckt. Realismus müsste drinnen sein und vor allem müssen die Mitspieler nett und gut sein.
                "History is on the move, Captain. Those who cannot keep up will be left behind,
                to watch from a distance. And those who stand in our way will not watch at all."
                - Großadmiral Thrawn zu Captain Pellaeon

                Kommentar

                Lädt...
                X