Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Antiker Text selbst übersetzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antiker Text selbst übersetzen

    Hab vor einiger Zeit n kleines Flashprogramm gefunden, mit dem man einen Antikertext übersetzen kann...
    Is recht interessant gemacht.
    Nachdem ich den Text übersetzt hatte, kann ich nun fließend die Antikerschrift lesen ^^

    Hier mal den Link zum Programm:

    Stargate.Spielenebel.de

    Viel Spass beim übersetzen

    Ach ja... hier das Antikeralphabet (sonst klappts ned ):

    wikipedia


    Nun könnt ihr alle Daniel Jackson nacheifern ^^
    http://mawa.schenkt-dir-einen-ipod.de

  • #2
    Cool

    Hallo Lt. Mawa,

    das ist ja mal echt der Hammer.
    Werd mich glaich mal dran setzten und versuchen das zu übersetzten.

    Gibt es noch mehr Texte die man dann übersetzten kann oder ist das in diesem Programm der einzigtse Text?

    Mfg Ronon-Dex

    Kommentar


    • #3
      Gibt ja sone Antiker schriftart, damit kannste dir das selber machen... Ich schreib auch inzwischen mal ab und zu Notizen mit diesen Zeichen... per Hand ^^
      http://mawa.schenkt-dir-einen-ipod.de

      Kommentar


      • #4
        Wie Notizen? So was wie Einkaufszettel usw.?
        Ich glaube das wäre mir ein bisschen zu umständlich.
        Was aber cool kommen würde wenn man eine "TrueType-Schriftartendatei" erstellen würde mit den Antikerschriftzeichen. Dann kann man es in sein Windows System integieren und so gut wie alles damit umschreiben oder überhaupt schreiben.

        Würde doch cool kommen oder?

        Anstatt das alte langweilige START hat man dann das eben auf Antiker stehn.
        Order Eigene Dateien, Arbeitsplatz, Systemsteuerung ect.

        Mir würd es gefallen!
        Zuletzt geändert von Ronon-Dex; 02.08.2006, 15:22.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Ronon-Dex
          Wie Notizen? So was wie Einkaufszettel usw.?
          Ich glaube das wäre mir ein bisschen zu umständlich.
          Was aber cool kommen würde wenn man eine "TrueType-Schriftartendatei" erstellen würde mit den Antikerschriftzeichen. Dann kann man es in sein Windows System integieren und so gut wie alles damit umschreiben oder überhaupt schreiben.

          Würde doch cool kommen oder?
          Stell dir vor, auf die Idee ist schonmal jemand gekommen Ich glaub irgendwie hier im SFF isses auch hochgeladen, musste mal mit der Forumssuche nach gucken

          Kommentar


          • #6
            Was mich da wundert, ist die Tatsache, das das Antiker-Alphabet rein zufällig genau so viele Zeichen hat wie unseres ^.^ und das es da auch zu Verwechslungen der Zeichen kommen kann (zb bi den Ziffern 1 und 2) Me persönlch gefällt da die SW Schrift Aurek Besh besser (ich hoff ich werd jetzt nicht gesteinigt ^.^)

            Aurek Besh übersicht
            die true type font kurvt auch überall im Netz rum
            Jede Geschichte hat vier Seiten: Deine Seite, Ihre Seite, die Wahrheit und das, was wirklich geschehen ist.

            Welten brechen auseinander, Formationen nicht.

            Kommentar


            • #7
              In dem Paket (siehe Anhang) sind verschiedene SG Schriftarten drin.
              Angehängte Dateien

              Kommentar


              • #8
                Ich werf den ersten! Ich..ich..ich....iiiiicccchhh :P

                Nein wenn da so ne Datei im Netz rumschwirrt würd ich die mir direkt auf den Rechner machen.
                Klar man hat dann ein paar Startprobleme usw. aber mit der Zeit würd man schon durchblicken.
                Dumm kommt es dann nur wenn man dann auch seine eMails so schreibt.

                Hey Antiker... neue Weltschriftzeichen... Wenn se dann kommen versehn sie uns auch direkt. **lach**

                Ne mal im ernst... ich würds ins System integieren. Ich such auch mal... Hier im Forum?

                Kommentar


                • #9
                  Cool... bin zu langsam... direkt mal guggen. Ganz großes THX

                  Kommentar


                  • #10
                    ich hab mir das archiv von Tachschen jetzt nicht angeguckt, da ich eh schon viele sg-fonts hab, aber wenn das gesuchte da nicht bei sein soll, werf ich hier nochmal eins nach
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                    • #11
                      Naja, eigentlich besteht die Schrift ja aus Ruhnen und bei Ruhnen stehen die Zeichen meistens für Begriffe oder Laute. Denkt mal an Abrechnung 2, da konnte man ein Wort umdrehen und plötzlich hieß es etwas anderes...
                      Marcs: "We're ready to go, sir."
                      Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
                      Marcs: "Sir?"
                      Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

                      Kommentar


                      • #12
                        WoooW, Das ist der absolute Hammer... find ich cool... bin schon dabei zu schauen welche mir am besten gefällt und setzt die dann mit TuneUp ein **grins**

                        Vorallem die Stargate Adress Glyphs kann ich gut gebrauchen für mein Projekt... Aber da kommen dann später Bilder ins Forum wenn ich damit fertig bin **grins**

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie kann man solche Schriftarten eigentlich verwenden?
                          Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie "Andere" mich gerne hätten.

                          "Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren wie die Farben des Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines Vogels für einen Tauben." - aus "Momo" von Michael Ende

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von KathreenJaneway
                            Wie kann man solche Schriftarten eigentlich verwenden?
                            Musst mal in die Systemsteurung gehen, dann den Ordner Schriftarten öffnen und die fonts da reinkopieren...

                            Kommentar


                            • #15
                              Wenn du dir die runtergeladen hast tust du sie in den Ordner Fonts.

                              Arbeitsplatz, C: (jenachdem was du hast), WINDOWS, Fonts

                              Dann kannst du sie mit verschiedenen Programmen ins Systembild einfügen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X