Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Atlantis ein Raumschiff!?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Atlantis ein Raumschiff!?

    Hallo ich hätt es persönlich nie gedacht da es eins ist,weil um so nen risen klotz in bewegung zubekommen braucht sicherlich viel energie und ic würde eher denken das dies bei abheben außernander bricht. aba dies tut es nicht in diesem Trailer wird gezeigt wie Atlantis gerade abhebt oda vieleicht ist es garnicht Atlantis und is ne andere (spoiler) aberglaub ich eher nicht!!

    http://www.youtube.com/watch?v=B8eCBe3wxL0

  • #2
    Ja, eigentlich dürfte jeder der die Serie Atlantis ansieht, wissen das es ein Raumschiff ist.
    In der Pilotfolge sieht man wie Atlantis abhebt um zur Pegasus-Galaxy zu fliegen (das zeigt dieses Video), es wird auch oft in den Folgen erwähnt und nicht zu letzt hier im Forum schon einige male.
    Allerdings, wie du auch schon sagtest, wird dafür verdammt viel Energie gebraucht (3 ZPM's).

    Kommentar


    • #3
      Atlantis ist eine gosse Stadt der Antiker mit Überlegener Technologie.
      Sie hat als zentrale Verbindung für alle Aktivitäten in der Pegasusgalaxie gedient. Seit es von den Menschen gefunden ist dient sie als Basis für
      die Erforschung der Pegasus Galaxie. Sechs Stege schliessen zu einer zentralen Insel an die auch die Komandozentrale (Gateraum) enthält.
      Die gesamte Stadt wird normalerweis mit drei Zeropoint-modulen mit Energie versorgt. Energie wird jetzt durch die zahlreichen naquadah Generatoren geliefert. Die Daedalus hat ein Z.P.M von altem Ägypten gebracht, welches verwendet wird, um den Schild anzutreiben, die Tarnung, und den Eingang zurück zur Erde.

      Die Stadt selbst ist zum Raumflug fähig, und ursprünglich auf der Oberfläche der Erde, auf dem Kontinent, der Antarktika wurde. Vor zwischen fünf und 10 Million Jahren verließen die Menschen des Altertums die Erde mit der großen Stadt und brachten sie zu einem Planeten in der Pegasus Galaxie.
      Nach einem Krieg dort mit dem Wraith, versenkten die Antiker die Stadt im Ozean und kamen zur Erde durch das Stargate zurück. Die Stadt wurde Tausende Jahre später durch eine Expeditionmannschaft von der Erde gefunden, geführt durch Elizabeth Weir.

      Tief unter den Dächern der Stadt besteht eine wechselnde Kontrollstation, die die grundlegenden Funktionen des Gateraums durchführen kann . Der Stern-Antrieb der Stadt kann von dieser Position eingeleitet werden .
      Im Krieg gibt es keine Alternative zum Sieg!

      Kommentar


      • #4
        Und es gibt noch mindestens zwei weitere Stadtraumschiffe ähnlich Atlantis:
        Das halbeingegrabene, welches als Herrschaftssitz in "The Tower" diente und

        Spoiler
        die Hauptstadt der Asuraner in Staffel 3
        .

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Deus Ex Machina
          Das halbeingegrabene, welches als Herrschaftssitz in "The Tower" diente und.
          Das leider auch keine Energie mehr hat.
          Im Krieg gibt es keine Alternative zum Sieg!

          Kommentar


          • #6
            Weitere Infos hier:

            http://scifi-forum.de/showthread.php?t=34844

            Statt einfach dauernd neue Fragen zu stellen, die woanders schon behandelt wurden, könnte man einfach die Suchen - Funktion mal benutzen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Mendred
              Weitere Infos hier:

              http://scifi-forum.de/showthread.php?t=34844

              Statt einfach dauernd neue Fragen zu stellen, die woanders schon behandelt wurden, könnte man einfach die Suchen - Funktion mal benutzen.
              Mann müsste das mal villeicht gross auf die Startseite Schreiben. Wegen suchfunktion oder so.
              Im Krieg gibt es keine Alternative zum Sieg!

              Kommentar


              • #8
                Die Suchfunktion ist nicht zu übersehen oben in der Leiste. Ausserdem ist das hier auch noch das falsche Forum. Denn wenn es um Antriebe und Raumschiffe geht ist das Technik & Völkerforum besser...

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von MADMAX1
                  Das leider auch keine Energie mehr hat.
                  dafür haben die aber einen schönen Vorrat an Drohnen. Und mit drei ZPMs könnte man das Ding auch sicher wieder flott kriegen, ist ja nur überwuchert und nicht teilweise überschwemmt worden.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Stadt aus "Der Turm" stürzt ein, wie man sehr schön gesehen hat. Ich denke die Stadt ist Einsturzgefährdet. Da kann man nicht mehr viel machen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Mendred
                      Die Stadt aus "Der Turm" stürzt ein, wie man sehr schön gesehen hat. Ich denke die Stadt ist Einsturzgefährdet. Da kann man nicht mehr viel machen.

                      meinst du Atlantis ist einstürzgefährtdet? Ok vielleicht anden unterschiedlich pears aba ich finder der turm ist noch völlig intakt nur halt die pears sind halt teilweise geflutet ode halt beschädigt!!

                      Kommentar


                      • #12
                        Spoiler Seaon 2

                        Spoiler
                        Nein er meint die Stadt die in der Folge "Der Turm" gefunden wird. Sie ist identisch mit Atlantis, aber total verschüttet. Nur den obersten Turm sieht man noch und deshalb sind viele teile dieser Stadt schon eingestützt oder kurz davor einzustürtzen

                        Kommentar


                        • #13
                          Ist doch schon seltsam, das Juwel der Antikerzivilisation bzw. dessen Kopie ist vom Einsturz gefährdet. Sollte man doch nicht bei so einer fortschrittlichen Technik vermuten. Andeerseits stehen noch die Antiker-Tempel größtenteils. Das ist so eine Sache, die man SG als Widerspruch ankreiden müsste.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X