Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Film Infos

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Film Infos

    Storyinfos zu den Stargate SG-1 Filmen
    Aus MGMs offizieller Pressemitteilung


    MGM gab heute die Fortführung des Hit-Franchises Stargate SG-1 bekannt. Es werden zwei Filme basierend auf der populären Serie entstehen, mit den Namen “Stargate: The Ark of Truth” und “Stargate: Continuum”. Beide Filme werden für Home Entertainment (DVD) zu haben sein, wie auch für das Fernsehn.

    Charles Cohen, Vize bei MGM sagte: "Wir fühlen uns verpflichtet neue SG-1 und Stargate Atlatis Inhalte zu machen. Außerdem sind wir gerade dabei das Franchise zu erweitern [mit einer neuen Spin-Off Serie]. 'Stargate' ist eine Marke für MGM und wir werden es noch weit in die Zukunft unterstützen."

    Während der erste Film, “Stargate: The Ark of Truth”, einen Abschluss der letzten zwei Jahre von SG-1 und den Ori bringen wird [...] ist das Team im zweiten Film frei, um zu neuen Abenteuern im weiten Universum aufzubrechen

    Nachfolgend nun die Kurzinhalte der beiden Filme:

    "Stargate: The Ark of Truth"
    Als SG-1 nach einem Antikerartefakt - welches den Sieg gegen die Ori-Armeen bringen könnte - sucht, erfahren sie von weiteren Ori Schiffen, die durch das Supergate geschickt werden sollen um den finalen Angriff gegen die Erde beginnen zu können. Daniel erfährt, dass sich das Artefakt, die Lade der Wahrheit [Ark of Truth] in der Ori-Heimatgalaxie befinden könnte. SG-1 bricht an Board der Odyssey auf, um es zu finden und dem Angriff der Ori zuvorzukommen. Das IOA hat einen eigenen Plan und SG-1 befindet sich letztlich in einer weit entfernten Galaxie und kämpft gegen zwei mächtige Feinde.

    "Stargate: Continuum"
    Während SG-1 der Hinrichtung von Ba'al, dem letzten verbleibenden Goa'uld Systemlord, beiwohnt, verschwinden plötzlich Teal'c und Vala auf unerklärliche Weise ins Nichts. Carter, Daniel und Mitchell kehren zu einer Welt zurück, in der die Geschichte geändert wurde: Das Stargate-Programm wurde aus der Zeitlinie gelöscht! Als sie versuchen die Verantwortlichen von den Geschehnissen zu überzeugen, erscheint eine Goa'uld Mutterschiffflotte im Erdorbit. Angeführt wird die Flotte von Ba'al, seiner Königin Katesh (Vala) und seinem ersten Primus Teal'c. SG-1 muss das Stargate finden und die Dinge wieder Gerade biegen, bevor die Welt von den Goa'uld versklavt wird.MGM Pressemitteilung
    "Freedom is the right of all sentient beings.""No sacrifice is too great in the service of freedom. by Optimus Prime

  • #2
    Beides klingt interessant.
    Bei der Zeitreise Story war ich ja sehr skeptisch, da ich kein Fan davon bin, aber soweit klingt es doch gut.

    Ich hoffe nur wirklich, dass Ark of Truth die Ori Handlung nicht zu 100% abschliesst.
    1. Stelle ich mir das ohne einen billigen Ausweg (Superwaffe) schwierig vor.
    2. Wäre es einfach schade, da man die Ori gerade erst als imo wirklich interessante Gegner aufgebaut hat.
    Ich finde sie jedenfalls um Längen spannender als die Goa'Uld.

    Kommentar


    • #3
      Vielleicht können sie ja Merlins Wunderwaffe fertigstellen und haben damit ein Druckmittel gegen die Ori. Ich hoffe blos, dass bei der Zeitreisenepisode nicht allzuviel Inkonsistenzen drin sind. Wäre echt schade drum.
      Textemitter, powered by C8H10N4O2

      It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

      Kommentar


      • #4
        Ich bin von dieser Zeitreise GEschichte nicht sonderlich begeistert. Das hatten wir doch bei SG-1 schonmal und ich denke nicht dass das furchtbar anders werden wird und seien wir ehrlich Moebius war nichts der versprochene Brecher

        Kommentar


        • #5
          Die 2te Story klingt ja nicht so super. Okay, die erste ist auch nur Standart, aber gut umgesetzt kann was draus werden - Aber die zweite... naja... wie gesagt, kommt mir aus mehreren Episoden bekannt vor, und wirkt ein bisschen... naja, drastisch. Schwupp - wir ändern mal kurz alles was wir in 10 Jahren erstellt haben, um nen netten Film zu machen :/ naja...

          Und Jack spielt nicht mit?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von (F.E.A.S.)Spec_Operator Beitrag anzeigen
            Und Jack spielt nicht mit?
            Wär doch cool, wenn man ihn doch irgendwie mit rein bringt. Im Prinzip ist Stargate ja "seine" Serie...z.B. das bei der Zeitreise was schief geht und die ihn dann in der Zeit da um Hilfe bitten müssen (wenn das nicht gerade der wilde westen ist )


            Aber zu den Filmen selber: Also ich finde die Idee mit dem Ori-Plot sehr gut, wenigstens gehts dann mit denen nochmal weiter...ich denke/hoffe nicht, dass die Oristoryline in dem Film wirklich beendet wird, denn es sollen wahrscheinlich auch noch weitere Filme (nächstes Jahr 2 soweit ichs gehört hab) folgen...wenns da garnichmehr um die Ori geht, wär das etwas schade.

            Zu der Zeitreisefolge: Ja, klar, es gab da mehr als misslungene Folgen (Moebius...Moebius...achja und Moebius^^), aber es gab auch vor langer Zeit 1969...die Folge war genial...also kann man nicht einfach sagen, dass Zeitreisefolgen bei SG generell schlecht wird und ich bin zuversichtlich, dass der Zeitreisefilm gut wird.

            Kommentar

            Lädt...
            X