Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stargate in der zukunft?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stargate in der zukunft?

    ich habe gestern einen trailer der neune folgen von sg1 bei rtl2 gesehen. darin kam vor, dass o'neill zu tiefkühlkost wird und 80 jahre später aufgetaut wird.
    alle vom sg1 team seien tot.

    kann das jemand bestätigen?

    wenn ja, dann haben die produzenten endlich einen weg gefunden, die schlechten schauspieler durch gute zu ersetzen. *hoff*
    "Sieh es doch einfach als einen Wechsel im Management"
    -Satan, End Of Days
    Blade Intelligence Force Inc.

  • #2
    Also, bestätigen kann ich das nicht unbedingt, da ich den Trailer nicht gesehen habe. Ich denke aber, dass es sich dabei nur um eine einzige Episode bzw. Doppelfolge handeln wird, welche 80 Jahre in der Zukunft spielt. Da ich wiederum gehört habe, dass die Schauspieler auch alle in den neuen Staffeln wieder mitspielen werden.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Diese Frage hat sich ja nun geklärt. Zu der Folge: Ich finde sie ist eine gute zusammenfassung von vorhergegangenen episoden und auch die neu vorgestellten Technologieen sind interessant. Nur bei dem alten Schiff habe ich mich etwas gewundert: 100 Jahre im Wald und noch fast keinerlei Alterungserscheinungen.
      Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
      Bilder vom 1. und 4.Treffen

      Kommentar


      • #4
        Naja, da ist auch nicht serh vil passiert...
        Warum soll es denn kaputt werden wenn garnix gemacht wir?

        Kommentar


        • #5
          Originally posted by Angel
          Naja, da ist auch nicht serh vil passiert...
          Warum soll es denn kaputt werden wenn garnix gemacht wir?
          wenn man etwas längere zeit nicht mehr benutzt geht es auch kaputt. lass dein auto mal ein halbes jahr stehen, dann wirds auch nicht auf anhieb anspringen. und jez überleg mal, die teile sind seit 100 jahren nicht mehr benutzt worden!
          "Sieh es doch einfach als einen Wechsel im Management"
          -Satan, End Of Days
          Blade Intelligence Force Inc.

          Kommentar


          • #6
            Das ist aber etwas fortgeschrittener...
            Da kommt kein wasser rein, weil das ganze sicher luftdicht ist! Im Weltall würde sonst nix gehen... und rostfrei wird das wohl auch sein...

            Kommentar


            • #7
              Damit, dass das Schiff luftdicht und rostfrei ist hast du sicher recht, aber lass mal was 100 Jahre im Wald liegen - es ist sehr unwahrscheinlich sein, dass es so schön an der Oberfläche steht, dass es keine Überwucherungen hat, dass nicht schon Moose und Pilze darüber gewachsen sind...
              Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
              Bilder vom 1. und 4.Treffen

              Kommentar


              • #8
                Evtl. ist ja die Oberfläche davon in gewisser Weise nicht für die "Überwucherung" von Pflanzen darüber geeignet, bzw. widersteht auch dem... Man weiß ja nie
                OJF.de.vu - Webmaster
                "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                Kommentar


                • #9
                  Vielleicht gibts dort auch nicht solche Pflanzen die irgendwo drüberwuchern.. Nur Bäume und Gras dort

                  Kommentar


                  • #10
                    Auch gut möglich.
                    Denn es is ja nicht auf jedem Planeten genauso wie auf unserer lieben Heimat hier
                    OJF.de.vu - Webmaster
                    "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X