Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was mache die Antiker so?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was mache die Antiker so?

    Also, wie stellt ihr euch eigentlich das aufgestieben sein vor?
    Was machen die Antiker den lieben langen Tag lang so?
    Besitzen sie bereits das gesmte Wissen des Universums oder sind sie immer noch Forscher?
    Baal: "Warum habt ihr mich warten lassen?"
    Jack: "Das Mittagessn war einfach zu gut!
    Baal: "Frechheit!!!"
    Jack: "Nein, Thunfisch...

  • #2
    Zitat von Flosse Beitrag anzeigen
    Also, wie stellt ihr euch eigentlich das aufgestieben sein vor? Was machen die Antiker den lieben langen Tag lang so?
    Und nochmal die Frage an dich, überhaupt schonmal Stargate geguckt?

    Was die den ganzen Tag machen wurde in "Jim" in Staffel 8 erklärt: den ganzen Tag in einem Aufgestiegenencafe rumsitzen und sich vollfutern.^^

    Zitat von Flosse Beitrag anzeigen
    Besitzen sie bereits das gesmte Wissen des Universums oder sind sie immer noch Forscher?
    Und nochmal, schonmal Stargate geguckt? --> Die Antiker kennen nach ihrem Aufstieg das komplette Wissen, dass es gibt, wurde auch in mehreren SG-Fogen erklärt.

    Kommentar


    • #3
      Ähm nein, sie wissen nicht alles, was es gibt, aber da ihr Verständnis unglaublich groß ist und sie quasi unendlich viel Zeit haben, wobei ihre Zeit auch anders vergeht als unsere (kA wie man das erklären soll), können sie sich quasi alles Wissen aneignen, dass sie brauchen.
      Nach 10000 Jahren ist es sicher sehr viel, aber ich glaub nicht, dass sie alles wissen. Kommt auch ganz drauf an, was man unter Wissen versteht.
      Aber sie haben das Wissen nicht durch den Aufstieg erhalten.
      Marcs: "We're ready to go, sir."
      Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
      Marcs: "Sir?"
      Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

      Kommentar


      • #4
        Naja, die Alteraner (Antiker, Lanteaner) wusste schon VOR dem Aufstieg unglaublich viel. Viel mehr als die Asgard, Goa'uld, Tok'Ra, Menschen, Nox und alle anderen (außer Ori) zusammen 10.000 Jahre später wissen.

        Kommentar


        • #5
          Durch den Aufstieg bekommt man "ein höheres Verständnis", ist aber nicht "Allwissend".
          Wurde auch in der Serie so gesagt.
          Was sie so alltäglich tun wurde in der Serie noch nicht gezeigt....
          "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

          Kommentar


          • #6
            Ich würde mal sagen, dass sich Antiker gepflegt langweilen, wenn sie nicht gerade in der Nase bohren... äh ich meine die Ori böse angucken.

            Aber mal ernsthaft: Was werden die ollen Antiker schon tun als faul auf der Haut zu liegen und das Treiben der Normalen Lebewesen anzugucken? Einmischen dürfen sie sich ja nach ihrem Kodex nicht und mit den Ori befinden sie sich eher in einem kalten Krieg. Also falls es da oben nicht eine wahnsinns Freizeitbeschäftigung gibt, werden sie sich wirklich recht schnell langweilen, denn nach ein paar Jahrtausenden hat man denk ich alles gesehen was es zu sehen gibt...

            Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
            "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

            Kommentar


            • #7
              Also, um das noch mal zu klären:
              Die Aufgestiegenen (in dem Fall die Ori) wissen nicht alles!
              Merlin konnte ohne ihr Wissen den Gral konstruieren!
              Baal: "Warum habt ihr mich warten lassen?"
              Jack: "Das Mittagessn war einfach zu gut!
              Baal: "Frechheit!!!"
              Jack: "Nein, Thunfisch...

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Flosse Beitrag anzeigen
                Also, um das noch mal zu klären:
                Die Aufgestiegenen (in dem Fall die Ori) wissen nicht alles!
                Merlin konnte ohne ihr Wissen den Gral konstruieren!
                Das hängt aber nur damit zusammen, dass die aufgestiegenen Antiker die Milchstraße vor den Ori verborgen haben. Deshalb haben sie auch nichts von Merlin und seiner Waffe mitbekommen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Snetre Beitrag anzeigen
                  Das hängt aber nur damit zusammen, dass die aufgestiegenen Antiker die Milchstraße vor den Ori verborgen haben. Deshalb haben sie auch nichts von Merlin und seiner Waffe mitbekommen.
                  Wieso den die Tarnung?
                  Das Wissen das die Tarnung unnötig ist hätte sich M. ja mitnehmen können.
                  "Unterdrücke nie mit Gewalt Überzeugungen, die du für verderblich hälst, sonst unterdrücken diese Überzeugungen dich. " - B. Russell, 10 Gebote eines Liberalen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Flosse Beitrag anzeigen
                    Merlin konnte ohne ihr Wissen ...

                    Spoiler

                    Nein, ohne das Wissen hätte er das nie geschafft. Er war aber schon aufgestiegen und konnte beim Abstieg das nötige Wissen mitnehmen und so den Gral konsturieren.

                    Benutzt bei solchen Sachen bitte Spoilertags!
                    Marcs: "We're ready to go, sir."
                    Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
                    Marcs: "Sir?"
                    Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

                    Kommentar


                    • #11
                      Allwissend sind sie mit Sicherheit nicht. Auch wenn sie gerne mal was anderes behaupten.

                      Sie werden wohl kein Bedürfnis nach Freizeitaktivitäten haben, und wenn, hätten sie da sicherlich irgendein cooles Onlinegame xD

                      Nein mal ernsthaft:
                      Auch die Antiker werden ihre Probleme haben, vielleicht um ihre Existenz zu sichern, vielleicht haben sie feinde, vielleicht droht ihnen der Ausgang irgendeiner Energie, vielleicht bauen sie auch Kriegsschiffe der Römer nach... Vielleicht brauchen sie all das auch gar nicht. Das Bedürfnis nach Beschäftigung ist menschlich. Ob sie das überhaupt noch haben? Ob sie nicht einfach nur ohne jedes Bedürfnis existieren und den ganzen Tag nur wissen sammeln? (Okay, die Zeiteinheit Tag ist unangebracht)

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X