Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dr. Elizabeth Weir Achtung Spoiler

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dr. Elizabeth Weir Achtung Spoiler

    Hallo,

    weiß jemand ob Dr. Weir die verletzungen die si in First Strike erleiden wird überlebt? oder wird sie sterben? fänd das nehmlich voll beschissen wnn noch wer stirbt. weiß we rwa sgenaues?

    mfg

  • #2
    Ich will dich ja nicht enttäuschen, aber man sagt doch eigentlich: Vorfreude ist die schönste Freude
    Lass dich überraschen!

    So weit ich weiß, wird Staffel 4 ja auch gerade erst gedreht
    Es gibt zwei Regeln für Erfolg:

    1.) Teile nicht dein ganzes Wissen
    2.)

    Kommentar


    • #3
      Aber Weir hat da noch einige (Gast-?)Auftritte soweit ich gehört habe....
      STARGATE: "Alles auf eine Karte"

      Fremder: "Dieser ist ein Jaffa" (auf Teal´c zeigend)
      O´Neill: "Nein, aber er spielt einen im Fernsehen!... Knapp daneben! "

      Kommentar


      • #4
        Ja Weir hat noch Auftritte, ich denke nicht das man sie jetzt schon opfert. Ich würde es jedanfalls nicht gut finden wenn man sie raus schreibt.

        Kommentar


        • #5
          Irgendwo habe ich gelesen, dass Weir nur noch eine Nebenrolle bekommen wir und das Atlantis unter millitärische Verwaltung gestellt werden soll. Konnte die Quelle jetzt aber auf die schnelle nicht finden. Scheint aber, dass wenn man eine "Dr." im Namen führt, man nicht lange dabei bleibt

          Die ersten Titel und Kurzbeschreibungen der 4ten Staffel sind auch schon im netz augetaucht, einfach mal googeln.

          Erfreulich finde ich, dass man Atlantis wieder von der Erde "abschneiden" will.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Katesh Beitrag anzeigen
            Scheint aber, dass wenn man eine "Dr." im Namen führt, man nicht lange dabei bleibt
            Dr. Carter, Dr. Jackson, Dr. McKay, Dr. Zelenka, Dr. Lee,..... wie kommst du denn zu deiner komischen Annahme?
            Es gibt zwei Regeln für Erfolg:

            1.) Teile nicht dein ganzes Wissen
            2.)

            Kommentar


            • #7
              erst segnet Doc Beckett das zeitliche und dann wird Weir rausgeschrieben...

              Kommentar


              • #8
                Na mal sehen wie es so mit unseren anderen Doktoren so weiter geht.

                Ich hoffe doch mal nicht das da eine fiese Verschwörung der Produzenten dahinter steckt ... aber Weir kommt auf alle Fälle wieder!!!

                Kommentar


                • #9
                  Naja ich finde gut wenn auch mal Hauptcharakter sterben, sonst isses doch Unrealistisch, immer gehn die kleinen Nebendarsteller drauf, und nie Hauptcharakter, also finde ich eigentlich gut mal nen wechsel, sonst isses ja wie in Star Trek, irgendein Crewmitglied kommt auf die Brücke, sie werden angegriffen, alles rüttelt und der Crewman is tot^^ schmackiger 15 sek Auftritt^^ nene muss schon auch mal nen wechsel sein, die sind ja auch ned Unsterblich

                  Kommentar


                  • #10
                    Stimmt auch wieder ... einfach mal platz für neue leute schaffen. Nur schade wenn man sich aber so gut an einen Hauptcast gewöhnt hat und der dann auf einmal stirbt ... und wieso muss eigentlich fast immer der ausstieg aus einer serie mit dem tod enden??? Kann mir das mal einer verraten? DIe kommen wohl nicht auf die idee einfach mal zusagen die rolle geht halt wieder zur erde zurück und lebt dort glücklich bis an sein lebens ende ... naja ... is ja auch irgendwie unrealistisch ... oder?

                    Kommentar


                    • #11
                      naja, o'neill is ja nach der 8. staffel rausgegangen und net gestorben xD

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Stahl666 Beitrag anzeigen
                        Naja ich finde gut wenn auch mal Hauptcharakter sterben, sonst isses doch Unrealistisch, immer gehn die kleinen Nebendarsteller drauf, und nie Hauptcharakter, also finde ich eigentlich gut mal nen wechsel, sonst isses ja wie in Star Trek, irgendein Crewmitglied kommt auf die Brücke, sie werden angegriffen, alles rüttelt und der Crewman is tot^^ schmackiger 15 sek Auftritt^^ nene muss schon auch mal nen wechsel sein, die sind ja auch ned Unsterblich
                        Was bei Star Trek (Classics) die Rothemden waren, sind bei SGA die Marines...

                        "Shepard, ich schicke ihnen ein paar Marines als verstärkung mit" Wann merkt Weir, dass das jedesmal ein Todesurteil ist...

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
                          Ja Weir hat noch Auftritte, ich denke nicht das man sie jetzt schon opfert. Ich würde es jedanfalls nicht gut finden wenn man sie raus schreibt.

                          ich schließe mich deiner Meinung an und möchte noch hinzu fügen das wenn sie Dr. weir raus nemen das ganze konzept der Atlantis Serie aus den Fugen gerät

                          Kommentar


                          • #14
                            Dann würde einfach etwas fehlen.
                            Sie ist eine der Hauptrollen und sie war von Anfang an dabei.
                            Wenn weir fehlt dann Ist SGA nicht mehr das was es mal war
                            Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
                            Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

                            Kommentar


                            • #15
                              Also mir soll's recht sein. Ich bin kein fan von Army-Juhu Gebrabbel, aber immerhin handelt es sich bei der Atlantis Mission vorwiegend um eine Mission uj Technologie zu fiden, mit der man die Erde verteidigen kann. Welcher normale Mensch der Erde hat zB was vom Hyperantrieb? Nichts. Ausser, dass der ständig das Leben aller Menschen der Erde rettet ^^
                              Weir hat sich zwar nicht als unfähig erwiesen, dennoch würde ich eine erfahrene Person mit militärischem Hintergrund (zB Hammond, das wär sowas von geil) vorziehen. Solang es nicht das typische Klischee Arschloch ist wie der Glatzkopf von der Daedalus, dessen Name mir grad nicht einfällt und der vom Autorenteam ausschließlich zum Arsch mit Ohren degradiert wurde.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X