Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wann ist die Iris offen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wann ist die Iris offen?

    Hi, habe da mal eine Frage: und zwar wann wissen Leute die auf die Erde wollen wann die Iris offen ist?
    Meistens sendet zB.: SG1 den Code zum deaktivieren und geht dann einfach durch. Aber auf der Erde dauert alles etwas länger oder es muss erst entschieden werden ob die Iris überhaupt geöffnet wird. Also woher wissen die wie lange sie warten müssen?

  • #2
    Ich glaube, das kommt nie klar raus. Hin und wieder wird gesagt, daß sie jetzt losgehen können, aber andererseits wäre es logisch, daß mit der Öffnung der Iris ein Signal zum GDO rübergeschickt wird.

    Kommentar


    • #3
      Ich glaube, das sie immer gezählt haben.
      Signal schicken und dann einfach nach gefühl warten.
      Wenn sie im SGC das Signal bekommen machen sie ja sofort die Iris auf.
      Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
      Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

      Kommentar


      • #4
        Aber es gibt auch Rassen die kein GDO haben, wie wissen die das?
        z.B.: Der Typ der SG1 reproduziert hat, hat nur seinen komischen "hi" Spruch (der mir gerade entfallen ist) durch das Tor geschickt. Und ist dann gleich nachdem die Iris auf ist rein gekommen. Eigendlich kommen immer alle genau dann wenn die Iris geöffnet wird.


        .
        EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

        Master_Bra'tac schrieb nach 4 Minuten und 42 Sekunden:

        und sorry wegen dem n bei offen was zu viel ist (beim Titel)
        Zuletzt geändert von Master_Bra'tac; 24.04.2007, 17:19. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

        Kommentar


        • #5
          Die Leute aus dem SGC waren halt einfach schnell
          Aber vielleicht kannte er auch das Wissen von SG1.
          Vielleicht hatte er beim Klonen einblick in das Gedächtnis von SG1
          Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
          Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

          Kommentar


          • #6
            also später wurde die iris durch das signal selbstgeöffnet, sodas nicht mal einer nötig war um die iris zu öffnen, was wäre auch wenn nachtschicht ist, und die beiden die da sitzen haben übelsten durchfall und können die iris nicht öffnen


            und bei gästen kommt das ja nicht allzu oft vor, das sie pünktlich kommen, bei dem urgo wars halt zufall ...

            aber im allgemeinen, wärs dir lieber das stargate ist offen, sie öffnen die iris und 3 werbepausen vergehen bis sg1 wieder heim ist? ich mein so hätten wir bestimmt bis staffel 40 drehen können

            Kommentar


            • #7
              Aber wenn die Iris von dem Pc bedient wird dann hätte der arme Walter nichts mehr zu tun außer die Chevrons anzusagen.
              Und in der Folge wo die Doku über das Stargate gemacht wurde hatt er gesagt das die SG Teams es lieber haben wenn ein Mensch die Iris öffnet.(PS eine sehr gute Folge)


              .
              EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

              Master_Bra'tac schrieb nach 2 Minuten und 42 Sekunden:

              Passt grade zum Thema: Welchen Rang hat Walter (Gary Jones)?
              Zuletzt geändert von Master_Bra'tac; 24.04.2007, 17:39. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

              Kommentar


              • #8
                Zu dem Rang: Guck mal bei Wikipedia (Englisch!). Da stehen alle Personen aufgelistet, ich glaube auch mit Rang.

                Kommentar


                • #9
                  Er ist Chief Master Sergeant

                  Kommentar


                  • #10
                    Aber um nicht zu viel sagen zu müssen, nennen sie ihn oft nur Sergeant.
                    Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
                    Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

                    Kommentar


                    • #11
                      Dachte ich mir doch
                      Er ist eindeutig meine lieblings Nebenrolle!

                      Kommentar


                      • #12
                        Man reist auch nicht augenblicklich durch das Tor. Geht jemand durch das Stargate vergehen manchmal 4-8 Sekunden, bis man auf der anderen Seite rauskommt (auch wenn man die in der Serie nicht mitbekommt). Zumal Funksignale diesem Gesetz nicht unterstehen.
                        Schickt jemand sein Signal und geht dann durchs Tor, ist das Signal schon da und man hat vllt 5 Sekunden Zeit die Iris zu öffnen, was ja relativ schnell geht.
                        Marcs: "We're ready to go, sir."
                        Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
                        Marcs: "Sir?"
                        Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

                        Kommentar


                        • #13
                          Plus technische Absicherungen. Die bekommen mit sicherheit ein "piep" ins Headset oder ein leuchtendes rotes Pünktchen.

                          Kommentar


                          • #14
                            @ Serge

                            Najaaa, aber zum Beispiel in Ripple Effect war es so, daß die Iris nicht sofort geöffnet wurde beim 3. SG-1-Team.
                            Tiger-BDU-Mitchell fragt da extra noch nach, was die Verzögerung soll. Insofern kann es nicht sein, daß sie einfach "blind" hindurchgehen.
                            Und da Walter später, nachdem er Landry gefragt hatte, ob er die Bestätigung schicken soll, schlicht die Iris öffnet ohne noch etwas über Funk zu sagen, bestärkt das meine Vermutung, daß ein Signal an das GDO gesendet wird. Ist eigentlich auch am einfachsten und praktischsten.

                            also später wurde die iris durch das signal selbstgeöffnet, sodas nicht mal einer nötig war um die iris zu öffnen, was wäre auch wenn nachtschicht ist, und die beiden die da sitzen haben übelsten durchfall und können die iris nicht öffnen
                            Kann nicht sein, siehe oben. Dann wäre das Tiger-BDU-Team ohne Probleme reingekommen. Sind sie aber nicht, sie mußten warten, bis Landry sich dafür entschieden hatte, sie durchzulassen.
                            Abgesehen davon, daß es etwas...unlogisch ist, wenn der Kontrollraum nicht 24 Stunden besetzt ist. Und wer Durchfall hat, der wird schlicht und einfach ersetzt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja, sowas ist schlichtweg ein Regiefehler.
                              Der Normale Prozess ist, dass das Signal gesendet wird, wird von dem Typen, der gerade im Dienst ist, als richtigen Code erkannt. Er legt seine Hand auf den Scanner und die Iris öffnet sich, vorausgesetzt Landry oder früher Hammond hat den Befehl dazu erteilt.
                              Marcs: "We're ready to go, sir."
                              Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
                              Marcs: "Sir?"
                              Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X