Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

3D-Artworks/ Mattepaintings

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 3D-Artworks/ Mattepaintings

    Ich finde ja hier fehlt etwas mehr Fan-Art. Ich liebe es kreativ zu werden und Leute daran Teilhaben zu lassen. Stargate ist eine enorm Kreative Serie und bietet soviel Möglichkeiten selbst aktiv etwas zu erstellen. Stargate-Art hatte damals bei mir angefangen als ich mir die Wartezeit zwischen den Staffeln verkürzen wollte. Das war 2000. Ab 2003 lernte ich dann die 3D-Art kennen und blieb bis heute dabei....


    Hier erst einmal einige Stargate Fan-Arts von mir:





    Dies alles sind Mattepainitings. Es sind 3D-Modelle und Umgebungen die dann übermalt wurden sind, oer mit Hilfe von Fotos ergänzt wurden. Ein Durchschnittliches Bild braucht 2 Tage an Arbeitszeit. Größere Bilder brauchen eine Woche oder mehr. Mein Lieblingsbild ist "200". Denn dieses Stellt nicht nur eine Szene aus der 200sten SG-1 Folge dar, sondern ist auch mein 200stes Artwork seit 2003! Veröffentlicht hab ich allerdings nur um die 120.

    Durch meine Kenntnisse in der SG- Fan-Art-Szene, veranstalte ich wie 2006 auch schon, die SG-P (Stargate-Project) Fan-Art-Awards. Hier der Trailer dazu:

    Trailer.

    Der Trailer ist ebenfalls von mir. Bis auf die Stimme, die Fan-Art auf der Leinwand und die Musik/ Soundeffekte. Mit der Renderzeit kam ich auf 1 1/2 Monaten Arbeit für diesen eine Minute langen Clip.

    Ich bin ein Artist der sich nicht nur auf Wallpaper beschränkt, sondern alle Medien liebt. Von Film, bis hin zu Zeichnungen, Malereien und 3D ist alles bei mir dabei. Am liebsten hab ich aber den Videoschnitt. Ich liebe die Kunst. Sie ist eine Leidenschaft und ein Teil von mir. Am schönsten ist, wenn man seine eigenen Fortschritte sieht. Das Motiviert. Wahre Künstler haben die Kunst im Blut und sie können sie nicht ausstellen. Ich habe immer Ideen und meist weiß ich nicht wohin damit. Mir fehlt aber die Zeit wirklich große Projekte in Angriff zu nehmen.

    Hier vermisse ich mehr User die zeigen was sie können. Werdet kreativ, Jungs und Mädels
    "There is no 'Make Art' button." - Rob Coleman
    'Stargate-Project' | 'Ancient Graphics' | 'LOST' | 'The Dead Zone' | 'Heroes' | 'FreeClyde'

  • #2
    Wow.
    Bist du Mirko Stödter von The Scifi World - science fiction resources
    Wenn du es bist dann respekt.
    Die Bilder sind richtig geil.
    Ich habe viele Bilder von dir.
    Unteranderem mein aktuelles Hintergrundbild ist von dir.
    Ich würde sowas wirklich gerne machen.
    Welche Programme benutzt du??
    Wie genau machst du diese Bilder?
    Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
    Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

    Kommentar


    • #3
      Hopala! Die sind von dir? Ich kenn die Bilder schon ne Weile. Ist das Ori-Crusade-Video nicht auch von dir? Oder das mit der Jaffa-Rebellion?

      Gelegenheit günstig: Denn was ich dir sagen will ist dies: ich LIEBE deine Arbeit. Kann gar nicht sagen wie lange das "Flesh & Blood"-Motiv schon mein Desktop ziert. Ganz groß, was du da machts.
      Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen!
      Hallowed are the Ori!

      Kommentar


      • #4
        "submerged" gefällt mir sehr gut.Ist eine gute idee,realbilder und nachbearbeitung zu ergänzen,das wirkt sehr plastischer als reine 3d modelle ...vieleicht ausser mann hat das entsprechende equtmt.
        Wash: "Telepathie?!...Klingt für mich wie ScienceFiction!"- Zoe: "häh...du,lebst auf einem Raumschiff,liebling!"

        Kommentar


        • #5
          Ich habe auch unteranderem den PSP Hintergrund mit dem Stargate mit der verschlossenen Iris.
          Das Stargate ist so ungefähr zu einem viertel zu sehen.

          Deine Bilder sind einfach großartig.
          Ich finde vorallem deine Raumschiffbilder sehr geil.
          Mach weiter so.
          Wir wollen mehr von diesen Bildern.
          Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
          Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Lee"Apollo"Adama Beitrag anzeigen
            Ich habe auch unteranderem den PSP Hintergrund mit dem Stargate mit der verschlossenen Iris.
            Das Stargate ist so ungefähr zu einem viertel zu sehen.

            Deine Bilder sind einfach großartig.
            Ich finde vorallem deine Raumschiffbilder sehr geil.
            Mach weiter so.
            Wir wollen mehr von diesen Bildern.
            Ja! Oder das mit den beiden Hataks oder "the Battle of Dakara" oder "Othalla" oder die Asgard Flotte, die drei Wraith-Darts, "Beachhead", "Crusade", "the Orion", "Celestis" oder die Schlacht in der Antarktis oder, oder, oder... Die Wahrheit ist, und sie wird mir erst jetzt bewusst, dass ich mir meine multimediale SG-Sammlung ohne deine Werke kaum noch vorstellen kann...
            Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen!
            Hallowed are the Ori!

            Kommentar


            • #7
              Ich bin total deiner Meinung.
              Die besten Bilder meiner Sammlung sind von Mirko.
              Alle oben aufgezählten Bilder habe ich auch.
              Die sind einfach genial.
              Mach doch mal so eine richtige Schlacht mit den Tau'uri und verbündteten gegen die Ori.
              Das würde bestimmt geil aussehen.
              Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
              Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Lee"Apollo"Adama Beitrag anzeigen
                Mach doch mal so eine richtige Schlacht mit den Tau'uri und verbündteten gegen die Ori.
                Das würde bestimmt geil aussehen.
                Jepp... und wenn einer das Zeug dazu hätte, dann er.
                Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen!
                Hallowed are the Ori!

                Kommentar


                • #9
                  Der Beweis dafür das er das Zeug dafür hat sind seine Bilder
                  Kannst du uns den Wunsch so eine Schlacht zu machen erfüllen??
                  Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
                  Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

                  Kommentar


                  • #10
                    Joar. Der Mirko Stödter scheine ich zu sein. Ja, ich mache auch Videos. Das "Die Rebellion" Video ist nicht von mir, sondern von einen sehr guten Freund, namens Jay. Ein sehr talentierter Artist im Bereich Video und Fotografie. Er arbeitet sehr visuell und hat einen eigenen Style. Ich mag Artists, wenn man an den Bildern sehen kann wer es gemacht hat Er ist genial.

                    Zitat von Lee"Apollo"Adama Beitrag anzeigen
                    Welche Programme benutzt du??
                    Wie genau machst du diese Bilder?
                    Programme immer nur 3!
                    Cinema 4D CE+6. Eine sehr alte Cinema Version aber sie reicht vollkommen aus. Mehr Infos zu Cinema: MAXON - The makers of CINEMA 4D and BodyPaint 3D Man muss nur bedenken, die neueren Versionen kosten eine Stange Geld. Um 3D zu erlernen reicht da Blender (blender.org - Home)
                    Weiter benutze ich noch Adobe Photoshop CS. Eigentlich mache ich damit so gut wie alles! Denn ich zeichne halt gerne.
                    Für Videos benutze ich Adobe Premiere 6. Auch hier nicht das neuste, aber gerade weil es so alt ist, macht man sich viele Gedanken wie man zu einer Lösung kommt. Dadurch entwickeln sich total eigene Konzepte für Effekte die einen wieder den typisch eigenen Look geben. Alles learning by Doing

                    Wie man solche Bilder macht ist sehr schwer zu sagen. Denn es stecken einige Tage an Arbeit darin, die man nicht in 2 Sätze fassen kann. Ich versuche es mal mit einem Bild.

                    Alles fängt an mit 3D-Modellen. Die meisten Modelle habe ich schon und muss sie nur noch in Szene setzen. Dies Bedeutet es muss eine Umgebung her und diese muss digital Ausgeleuchtet werden. Meist reichen 3 Lichter, für große Sachen schon mal bis zu 80 und mehr! Dann sieht das so aus:



                    Später fängt man dann an die 3D Sachen zu übermalen. Ich arbeite in HD Standart (1920x1080) Und da dauert das übermalen dann schon mal ne ganze Weile. Mit Hilfe von Fotots geht es aber schneller, man muss sie nur anpassen (Farbe, Schärfe, Kontrast,....). Aber die Details sind dafür dann zahlreicher. Irgendwann schaut es dann mal so aus:



                    Der letzte Schliff ist dann das Ausleuchten, denn alles ist in natürlichen Tönen gehalten und muss noch zu einer Unterwasserszene umgewandelt werden. Denn so schaust es nur aus wie in einer Höhle. Also muss man digital Wasser in das Bild kippen indem man dem Bild Tiefe gibt. Das ist der schwerste Part des ganzen.
                    Das Final sieht man ja oben^^

                    Der Beweis dafür das er das Zeug dafür hat sind seine Bilder
                    Kannst du uns den Wunsch so eine Schlacht zu machen erfüllen??
                    Öhm... Naja... Kommt auf die Zeit drauf an. Wie gesagt, man muss erst mal nen paar Tage für so etwas Zeit finden. Es macht Spaß, aber nach 5 Tagen kann man son Bild nicht mehr sehen. Denn ich klebe dann schonmal 8 Stunden am PC ohne wirkliche Pausen, da ich was beenden will. Es ist halt immer solche Sache. Hab viele Ideen momentan. Einige Bilder in der Vorbereitung aber keine Zeit sie zu beenden. Viele Ideen sind davon einfach Hammer. Denn ich versuche in gewisser Weise die vorheriegen Bilder immer zu toppen Ich mache aber kaum noch Weltall. Ich will weniger mit Schiffen machen, sondern mehr mit Architektur und vor allem Charakteren da ich immer neue Herausforderungen suche.

                    Danke an alle für das Feedback und Lob.
                    "There is no 'Make Art' button." - Rob Coleman
                    'Stargate-Project' | 'Ancient Graphics' | 'LOST' | 'The Dead Zone' | 'Heroes' | 'FreeClyde'

                    Kommentar


                    • #11
                      Aber das Crusade-Vid. war von dir oder? Naja, btw.: Lieben Gruß an Jay und ein großes Lob!

                      Ich glaube ich hätte weder die Zeit noch Geduld noch das Talent sowas geniales wie "submerged" zu erstellen. Also nochmal: Deine Arbeit ist der Hammer.

                      Zitat von Antiker3d Beitrag anzeigen
                      Danke an alle für das Feedback und Lob.
                      Wir danken dir!
                      Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen!
                      Hallowed are the Ori!

                      Kommentar


                      • #12
                        Erstellst du die 3D modelle selbst oder ladest du sie irgendwo herunter?
                        Die Idee das du mehr Architektur machst finde ich gut.
                        Willst du dann so alte Antiker Kolonien machen?
                        Oder Ruinen auf Planeten die bereits erforscht wurden?
                        Ich werde weiter ein treuer Fan deiner Arbeit bleiben.
                        Du hast echt Talent .

                        Du brauchst uns nicht zu danken wir danken dir.
                        Durch deine Arbeit sieht mein Computer viel schöner und "stargatetiger" schöner aus.

                        P.S:Wie stellst du dir das mit den charakteren so vor?
                        Welche Arts willst du mit denen machen?
                        Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
                        Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

                        Kommentar


                        • #13
                          Jop. Das Crusade Video ( hier) ist von mir. Hab Jay schöne Grüße ausgerichtet. Im Web ist er auch recht aktiv, zum Beispiel mit seiner Site zur Serie The Dead Zone! The SGP Dead Zone. Oder als Admin bei Stargate-Project selbst.

                          Submerged war nen recht kleines Projekt. Das größte war "Tartarus", "200" und "Crusade" (Flesh and Blod) und "Hive". Diese 4 sind auch meine Lieblingsbilder, ich denke aber vorallem wegen dem Aufwand Mein Hass-Bild ist Othalla. ich mag das Wasser nicht, das Licht nicht... die Modelle nicht... Das WIP sah besser aus (hier).

                          Hier ein Paar WIPs
                          Tartarus: Von der Skizze zum Final
                          The Hive painting a ship


                          -------------
                          Die Modelle lade ich nicht! Ich erstelle sie selbst. Alle! Wenn ich mal ein Modell von jemanden verwende oder mit Hilfe von einem anderen Artist hole, dann steht das auf dem Bild unten mit drauf! Meist sind es nur Schiffe wie die der Wraithdart.
                          Wie bei "The Quest" und "200" wären dann Charakter-Bilder. Jedenfalls zum Anfang. Denn das Thema ist neu für mich. Ich mache mehr eckige Sachen und organische sind da schon etwas schwerer. Aber auch close-ups sind geplant, viel dynamik wo der Mensch im Vordergrund steht. Abwarten. ...
                          Zuletzt geändert von Antiker3d; 04.06.2007, 23:24.
                          "There is no 'Make Art' button." - Rob Coleman
                          'Stargate-Project' | 'Ancient Graphics' | 'LOST' | 'The Dead Zone' | 'Heroes' | 'FreeClyde'

                          Kommentar


                          • #14
                            Na das passt ja. "Crusade" (wusste doch, dass es das auch noch unter dem Namen gibt...) und "200" sind auch meine Lieblinge. Der Betrachter merkt also doch in einem Kunstwerk, wieviel es dem Künstler bedeutet...

                            Im Übrigen bisst du auch ein bissl hart zu dir selbst, oder? Othalla ist ne Wucht! (Lange nicht so toll wie Crusade, mit den Ori-Schiffen, die wie ein Palast aussehen, den Jägern, die den Luftraum halten und der Armee, die durch die Straßen marschiert, ich liebe das Teil...) aber dennoch ein Hammer von einem Bild...

                            Kleine Frage am Rande: Wie lange hat denn eigentlich die Entwicklung des Crusade-Videos gedauert?
                            Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen!
                            Hallowed are the Ori!

                            Kommentar


                            • #15
                              Das Vid verschlang 5 Wochen Arbeitszeit. Erst musste der Musiktrack zusammen geschnitten werden. Das waren 3 Tracks aus dem unveröffentlichten Soundtrack zu Season 9. Dann grober Schnitt ohne die Szenen aus "Der Kreuzzug" und "Camelot" und dann Effekte (Feuer, Text, ...).

                              Und ja, der Artist ist immer sehr Selbst kritisch, das gehört aber dazu. Othalla ist ganz nett gemacht und so, aber mir gefällt die Präsentation nicht. Wenn ich das Projekt noch einmal machen würde, wäre es anders. Das Bild ist von 2005. Also man hat sich ja auch weiterentwickelt^^
                              "There is no 'Make Art' button." - Rob Coleman
                              'Stargate-Project' | 'Ancient Graphics' | 'LOST' | 'The Dead Zone' | 'Heroes' | 'FreeClyde'

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X