Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stargate Stabwaffe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stargate Stabwaffe

    Hallo zusammen,
    ich habe mich mal gefragt ob schon mal jemand von euch eine Stabwaffe der Goa'uld gebaut hat. Wenn ja wüsste ich gerne wie ihr das gemacht habt und fals ihr Bilder haben solltet könntet ihr sie mir ja zeigen, weil ich auch eine stabwaffe bauen wollte.


    Danke schon im Vorraus

  • #2
    Die Stabwaffe
    Die Stabwaffe ist ca. 2 Meter lang und sieht wie ein
    normaler Stab aus.
    Wenn sie aktiviert wird öffnet sich vorne die Spitze.
    Die Stabwaffe ist sofort tötlich und besitzt nicht drei
    unterschiedliche Stufen wie die Zatwaffe.
    Horus und Schlangenwachen benutzen diese Waffen.


    ich glaube ein bild und diese information genügt für den bau aus pappmache
    Ich suche verschiederne Schriftarten(Runen,....) ,also wer welche kennt der soll mir bitte eine privat Nachricht schreiben. Schon vorhanden sind diese Beiträge: Antiker Text selbst übersetzen....,

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Salomon Beitrag anzeigen
      Die Stabwaffe
      Die Stabwaffe ist ca. 2 Meter lang und sieht wie ein
      normaler Stab aus.
      Also das ist schon etwas stark vereinfacht ausgedrückt.



      Ein ganz normaler Stab sieht anders aus.

      Zitat von Salomon Beitrag anzeigen
      Horus und Schlangenwachen benutzen diese Waffen.
      Nahezu alle Jaffa benutzen diese Waffe. Hier ist mal der Artikel aus dem Stargate-wiki, da ist auch die Funktionsweise beschrieben, außerdem sind ein paar Bilder dabei:
      Stabwaffe - Stargate Wiki - Das Stargate Lexikon der Stargate Usenet Gruppe de.rec.sf.stargate

      P.S.: Der Thread sollte bei Gelegenheit vielleicht wirklich ins SG-Unterforum verschoben werden, dort sind vielleicht noch ein paar Spezialisten die mehr darüber wissen.
      Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
      Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
      Das hoffe ich sehr!
      (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
      Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

      Kommentar


      • #4
        Moin!

        Also, nachfolgend mal ein paar Links zu dem Teil.

        Hier findest du zwei schöne Fotos von den beiden "Endstücken" der Waffe:
        STARGATE - PLANET - Technologien

        Hier kann man das Ding sogar schon als vollständige Replica bekommen, oder man lässt sich halt davor inspirieren:
        Lightspeed Fine Art - Stargate SG-1 Prop Staff

        Nützlich könnte auch dieses noch sein (kommt drauf an, wie detailliert du es bauen willst):
        Technologien -> Stabwaffe - Stargate-Lexikon.de - SG-1 & Atlantis von A bis Z

        Und ein paar hübsche Detailbilder gibbet hier noch (die Modder-News vom 09.Juli2004, ein bisschen runterscrollen)
        News - SF-Fan-Page.de

        Vielleicht hilft dir ja das ein oder andere. Ansonsten ist Google immer für dich da...
        Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen!
        Hallowed are the Ori!

        Kommentar


        • #5
          Hier mal zwei Fotos von meiner Stabwaffe, ich hoffe die sind detailliert genug. Ich könnte auch noch mit Makro-Shots dienen, falls du welche brauchst. Einfach anfragen



          Der Stab selber ist aus Kunstharz-gebundenem Fiberglas mit einem Hartmetall-Kernstab. Zum Öffnen der vorderen Klappen ist in den Stab ein CO²-Druckluftbehälter eingebaut, unten am Trigger befindet sich ein kleiner Knopf, mit dem dadurch angetrieben die Mechanik für das Öffnen der Klappen ausgelöst wird.
          Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
          "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
          Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

          Kommentar


          • #6
            Cooles Teil, wo hast du des her ?????
            Den Vorschriften einer US-Lebensmittelbehörde zufolge dürfen 100 Gramm Tomatenmark nicht mehr als 30 Fliegeneier enthalten.

            Kommentar


            • #7
              Also ich habe sowas mal auf einer Seite gesehen, wo man sich Requisiten oder Replicas von den Requisiten bestellen konnte.
              Kannst ja mal nach "Stargate Replicas" oder "Stargate Requisiten" suchen.
              Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
              Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Phan Beitrag anzeigen
                Cooles Teil, wo hast du des her ?????
                Das ist eines von 35 Stück, die MGM inklusive Signatur der SG-1 Darsteller vor geraumer Zeit mal versteigert hat.
                Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
                "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
                Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe deine Stabwaffe sogar im Internet gefunden.
                  In einen Online Museum für seltene Sachen.
                  Da steht sie wäre aus der Collection von Darth.Hunter.
                  Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
                  Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

                  Kommentar


                  • #10
                    Sowas könnte man sich wirklich selber bauen
                    Den Vorschriften einer US-Lebensmittelbehörde zufolge dürfen 100 Gramm Tomatenmark nicht mehr als 30 Fliegeneier enthalten.

                    Kommentar


                    • #11
                      Das würde gehen.
                      Vielleicht kann man so einen C02 Mechanismus in so eine "normale" Stabwaffe einbauen.
                      Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
                      Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Lee"Apollo"Adama Beitrag anzeigen
                        Ich habe deine Stabwaffe sogar im Internet gefunden.
                        In einen Online Museum für seltene Sachen.
                        Da steht sie wäre aus der Collection von Darth.Hunter.
                        Wo war das denn, wenn ich fragen darf?

                        Zitat von Lee"Apollo"Adama Beitrag anzeigen
                        Das würde gehen.
                        Vielleicht kann man so einen C02 Mechanismus in so eine "normale" Stabwaffe einbauen.
                        Jein - man müsste von Anfang an die Mechanik berücksichtigen, die "normalen" Stabwaffen sind nämlich aus einem Guss mit geschlossener Spitze.
                        Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
                        "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
                        Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

                        Kommentar


                        • #13
                          Hier habe ich sie gesehen.
                          Stargate SG-1 (TV), Jaffa staff weapon, other replicas

                          Ich denke mit dem nötigen Handwerklichen Geschick und dem richtigen werkzeug könnte man sowas hinkriegen.
                          Vorraussetzung ist ein Stabwaffe deren Spitze sich öffnen lässt.
                          So eine habe ich auch schon gesehen.
                          Jedoch muss man sie von Hand öffnen.
                          Und da würde sich so ein Mechanismus doch gut machen.
                          Mein Multigaming Clan www.digitalcombatcrew.de
                          Mein Vorstellungsthread:http://www.scifi-forum.de/intern/com...ll-le.html#pos

                          Kommentar


                          • #14
                            Aber, wenn man nur ein Ausstellungsstück haben will muss sie sich ja nicht öfenen, Oder ??
                            Den Vorschriften einer US-Lebensmittelbehörde zufolge dürfen 100 Gramm Tomatenmark nicht mehr als 30 Fliegeneier enthalten.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Phan Beitrag anzeigen
                              Aber, wenn man nur ein Ausstellungsstück haben will muss sie sich ja nicht öfenen, Oder ??
                              Also ich denke nicht, dass B!OH@Z@RD das Ding bauen möchte, um es an die Wand zu hängen und nie wieder anzurühren, und wenn man sowas baut, dann doch auch so originalgetreu wie möglich, oder? Ich stell es mir allerdings sehr kompliziert vor, einen solchen Mechanismus einzubauen, besonders wenn man sowas zum ersten Mal macht.


                              @ B!OH@Z@RD: Liest du eigentlich noch mit, oder hast du das Projekt mittlerweile aufgegeben?
                              Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
                              Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
                              Das hoffe ich sehr!
                              (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
                              Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X