Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

welches volk hat das stargate entworfen und gebaut?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • welches volk hat das stargate entworfen und gebaut?

    hi
    meine frage ist kurz welches volk hat die stargates erbaut?
    Zuletzt geändert von Salomon; 10.07.2007, 22:27.
    Ich suche verschiederne Schriftarten(Runen,....) ,also wer welche kennt der soll mir bitte eine privat Nachricht schreiben. Schon vorhanden sind diese Beiträge: Antiker Text selbst übersetzen....,

  • #2
    Erst dachte man das die Goa'uld die Tore gebaut haben bis man von den Antikern hörte vortan waren es die Antiker die die Tore gebaut haben bis in der neuen Kommandocrew unter Mitschel herausgefunden wurde das es wohl ein volk namens ALTERANER die tore erbaut haben. hoffe es beantwortet ungefähr deine Frage da es immer noch nicht ganz geklärt ist wer den nun die Töre wirklich gebaut haben.
    Zuletzt geändert von JeanLuc; 11.07.2007, 12:32.

    Kommentar


    • #3
      Im Prinzip ist beides korrekt. Die Alteraner sind die Grundspezies. Eine Rasse, die sich zerstritt und in zwei Völker zerfiel: Die Antiker und die Ori.
      Ob nun das SG-System bereits vor dem Zerfall geplant wurde oder ein "Soloprojekt" der Antiker ist, ist meines Wissens nicht ganz klar.

      Die Goa´uld nutzen die Tore um ihre Macht auszubreiten und andere Völker zu Versklaven. Da die Antiker schon seit so langer Zeit verschwunden sind, entsteht schnell der Eindruck, dass die Gates Technologie der Goa´uld sind. Allein die Bezeichnung "Ring der Götter" legt diesen Schluss nahe. Es ist aber so, dass die Systemlords sich im ehemaligen Territorium der Antiker ausbreiteten wie ein Krebsgeschwür. Desweiteren ist es Fakt, dass die Goa´uld sich entwickeln, indem sie fremde Technologien nutzen. Der Sarkopharg beispielsweise ist aus einem Antiker-Gerät entstanden.
      Insofern nutzen sie auch die Tore für ihre eigenen Zwecke, aber Erbaut haben sie sie weißgott nicht.
      Und alle die hochmütig sind und nicht bereit sind sich zu fügen werden gebrochen und zu Staub zerfallen!
      Hallowed are the Ori!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von the Virus Beitrag anzeigen
        Im Prinzip ist beides korrekt. Die Alteraner sind die Grundspezies. Eine Rasse, die sich zerstritt und in zwei Völker zerfiel: Die Antiker und die Ori.
        Ob nun das SG-System bereits vor dem Zerfall geplant wurde oder ein "Soloprojekt" der Antiker ist, ist meines Wissens nicht ganz klar.

        Die Goa´uld nutzen die Tore um ihre Macht auszubreiten und andere Völker zu Versklaven. Da die Antiker schon seit so langer Zeit verschwunden sind, entsteht schnell der Eindruck, dass die Gates Technologie der Goa´uld sind. Allein die Bezeichnung "Ring der Götter" legt diesen Schluss nahe. Es ist aber so, dass die Systemlords sich im ehemaligen Territorium der Antiker ausbreiteten wie ein Krebsgeschwür. Desweiteren ist es Fakt, dass die Goa´uld sich entwickeln, indem sie fremde Technologien nutzen. Der Sarkopharg beispielsweise ist aus einem Antiker-Gerät entstanden.
        Insofern nutzen sie auch die Tore für ihre eigenen Zwecke, aber Erbaut haben sie sie weißgott nicht.
        demnach wären die alteraner also antiker und ori die erbauer oder nur die antiker?
        Ich suche verschiederne Schriftarten(Runen,....) ,also wer welche kennt der soll mir bitte eine privat Nachricht schreiben. Schon vorhanden sind diese Beiträge: Antiker Text selbst übersetzen....,

        Kommentar


        • #5
          Naja wie Virus schon gesagt hat ist das nicht ganz klar, ob die Ori noch daran mitgewirkt haben, das Projekt also vor dem Zerfall der Alteraner oder danach in Angriff genommen wurde

          Kommentar


          • #6
            Zitat von JeanLuc Beitrag anzeigen
            bis in der neuen Kommandocrew unter Mitschel
            Autsch
            Er heißt Mitchell.


            Once upon a time, there was a race of people that went on a great journey through space, across the universe. They were called the Altera. After much time…and I think this means thousands of years…they found a great belt of stars. The Alterans named their new home "Avalon," and they built many Astria Porta

            Daniel Jackson, 9.02 "Avalon Part 2"
            Grob übersetzt heißt es, daß sich ein Volk auf eine große Reise durchs Universum begab, das Altera genannt wurde. Sie fanden schließlich ein neues Zuhause, das sie Avalon nannten, und sie bauten viele "Astria Porta" (also Stargates).


            Offensichlich waren da Ancients und Ori noch ein Volk.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Gwin Beitrag anzeigen
              Autsch
              Er heißt Mitchell.



              Grob übersetzt heißt es, daß sich ein Volk auf eine große Reise durchs Universum begab, das Altera genannt wurde. Sie fanden schließlich ein neues Zuhause, das sie Avalon nannten, und sie bauten viele "Astria Porta" (also Stargates).


              Offensichlich waren da Ancients und Ori noch ein Volk.
              glabue auch dass sie noch ein volk ware, denn 1.) wird irgendwann erwähnt dass die alteraner das sg gebaut haben..
              und 2.) als die stargates erfunden wurden waren die antiker noch nicht aufgestiegen und die ori auch nicht,. -> die zersplittung in diese zwei völker ereignete sich erst als sie aufstiegen, denn dadurch gab es ja erst meinungsverschiedenheiten

              Kommentar


              • #8
                Es wird nicht irgendwann erwähnt, daß die Alterans die Gatebauer waren, sondern in der Textstelle, die ich zitiert habe, wo auch die Episode beisteht.

                Daß sie es waren steht insofern außer Frage, als daß die Ancients und Ori da keine Erwähnung finden, bzw. auch kein Konflikt. Ansonsten hätte man die Reise der Alterans und den Bau der Stargates auch nicht sozusagen in einem Atemzug zusammengefaßt.

                Und daß sie sich erst nach dem Aufstieg zerstritten haben, ist insofern auch logisch, als daß diejenigen, die sich später Ori nannten, da erst merkten, daß sie mehr Macht hatten, je mehr Menschen sich ihnen zuwandten.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Admiral R Beitrag anzeigen
                  die zersplittung in diese zwei völker ereignete sich erst als sie aufstiegen, denn dadurch gab es ja erst meinungsverschiedenheiten
                  Stimmt nicht ganz:
                  Wo die Alteraner her sind, ist noch nicht geklärt aber als sie das erste Mal in der Milchstraße waren, waren sie nioch ein Volk, dann waren die Antiker in der Pegasus Galaxie und die Ori in ihrer, wobei die Antiker wieder zurück kamen (ich denke das mit den Wraith muss ich nicht weiter ausführen) als die Antiker zurück zu uns kamen, waren sie noch nicht aufgestiegen und somit sind sie erst nach der Trennung aufgestiegen. Aber trotzdem glaube ich, dass die Gates von beiden völkern gebaut wurden da ich der Meinung bin man hat in der Origalaxie (Doppelfolge Avalon) SGs gesehen, was wir aber noch in einem anderen Thema disskutieren(ich finde es gerade auf der schnelle nicht.).

                  MfG
                  Sucht nicht das Böse in eurem Nachbarn, damit es nicht Einzug hällt in euer Haus!
                  -Quelle: Buch des Ursprungs-
                  Spielleiter beim Kampfstern Cygnus - RolePlayingGame . -+- . Co-Gamemaster beim SG1 - RolePlayingGame

                  Kommentar


                  • #10
                    laut diesem text hier vvvv haben die antiker das stargate entworfen und erbaut
                    Die erbauer des stargate
                    Ich suche verschiederne Schriftarten(Runen,....) ,also wer welche kennt der soll mir bitte eine privat Nachricht schreiben. Schon vorhanden sind diese Beiträge: Antiker Text selbst übersetzen....,

                    Kommentar


                    • #11
                      Der Text ist eindeutig falsch, was den Torbau betrifft, da ist das Zitat von Jackson einfach zu eindeutig.
                      Zu dem Zeitpunkt müssen Ancients und Ori noch ein Volk gewesen sein.

                      Kommentar


                      • #12
                        man muss dabei natürlich beachten, dass es verschiedene Stargates gibt, vielleicht sogar verschiedene Versionen des Goa'Uld-Style-Stargates, es könnte sein dass Ori und Antiker nach ihrer Trennung an unterschiedlichen Stargate-Technologien weitergebaut haben. Die Atlantis-Gates sind mit Sicherheit ohne die Ori entstanden, und vielleicht sind auch die Milchstraßen-Stargates ohne sie entstanden, auch wenn das Grundmodell des Milchstraßen-Stargates von den gesamten Alteranern stammen sollte - die Ori wussten nichts von der Milchstraße, also kann es sein, dass die dortigen Tore bereits Weiterentwicklungen des Ursprünglichen Tores sind - von den Antikern.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Ptah Beitrag anzeigen
                          Stimmt nicht ganz:
                          Wo die Alteraner her sind, ist noch nicht geklärt aber als sie das erste Mal in der Milchstraße waren, waren sie nioch ein Volk, dann waren die Antiker in der Pegasus Galaxie und die Ori in ihrer, wobei die Antiker wieder zurück kamen (ich denke das mit den Wraith muss ich nicht weiter ausführen) als die Antiker zurück zu uns kamen, waren sie noch nicht aufgestiegen und somit sind sie erst nach der Trennung aufgestiegen. Aber trotzdem glaube ich, dass die Gates von beiden völkern gebaut wurden da ich der Meinung bin man hat in der Origalaxie (Doppelfolge Avalon) SGs gesehen, was wir aber noch in einem anderen Thema disskutieren(ich finde es gerade auf der schnelle nicht.).

                          MfG
                          hast recht, ja

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Altera sind das Volk aus der Ori-Galaxy. Sie haben die Stargates entwickelt. Eines Tages zerstritt sich das Volk der Altera: die Partei der "Ori" blieb in ihrer Galaxy, während die restlichen Altera auswanderten und schließlich in unsere Galaxy kamen. Den Namen "Antiker" haben die Altera unserer Galaxy sich nicht selbst gegeben (wie saget Daniel Jackson in "Avalon": "Ich glaube kaum das die Antiker sich selbst so nannten.").

                            Kommentar


                            • #15
                              Alteraner? das klingt aber deutlich nach Perry Rhodan. In der miniserie Der Posbi Krieg die im jahre 1343 NGZ (4930 n.chr.) spielt wird erklärt, das eine kleine terranische siedlerflotte vor ca. 2000 Jahren durch einen hypersturm in die kleingalaxis Ambriador gezogen werden, in der auch un zählige andre fölker schiffbruch erlitten haben darunter posbis und laren. sie gründen eine kolonie und nennen sich ALTERANER. wer das wohl bei wem abgeschaut hat.

                              ich lese grade den sechsten band dieser reihe daher fällt mir das grad ein.
                              Die Regierung dient dem Volk und nicht umgekehrt!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X