Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

deutsche Mitglieder in der Atlantis Expedition

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • deutsche Mitglieder in der Atlantis Expedition

    Ich bin Fan von Stargate Atlantis und hab da ma eine Frage:

    In der ersten Staffel taucht gelegentlich ein männliches Crewmitglied (wahrscheinlich Militärpersonal) auf, welches eine deutsche Flagge an der Jacke trägt.

    In der zweiten Staffel gibt es auch noch eine blonde Frau mit Brille, ebenfalls deutsche Nationalität.
    Dank der DVD hab ich herausgefunden, dass diese Person selbst in der englischen Fassung einige Worte deutsch spricht.

    Leider gibt es bisher keine Infos über den Charakter, z.B. Name oder ob sie noch ma auftauchen wird.

    Hat da jemand mehr Infos?

  • #2
    das sind doch nur statisten, und das mit den flaggen ist eh seltsam, der Doc ist ja Schotte und hat natürlich auch eine Schottische Flagge drauf, aber andere rennen mit dem Union Jack rum, wieder andere mit der englischen Fahne...

    mit den sprachen wird auch sehr easy gehandhabt, während in der ersten folge nach anflüge von englisch mängeln bei einzelnen mitgliedern vorhanden sind, ist das später nie ein thema.

    und eigentlich sollten auch nur us militärs dabei sein, aber schon in der ersten staffel haben die 'atlantis wachen' alle möglichen fahnen drauf.

    glaube nicht, dass man sich darüber wirklich gedanken macht, welche jacke mit der fahne dem statisten gerade passt und er im besten fall noch 5 wörter in der jeweiligen landessprache sagen kann, ist drin.

    Kommentar


    • #3
      Ich finde es toll, wenn Leute verschiedener Nationen zusammen arbeiten!
      es kam schon in unzähligen Episoden Personal vor, das ein deutsches Patch auf der Jacke trug ( Einmal sogar verkehrt herum! ).

      Kommentar


      • #4
        an katesch
        wenn du ein paar wochen in england wärst
        könntest du auch englisch sprechen also das ist nicht wirklich ein fehler

        Kommentar


        • #5
          Ist das denn wichtig ob da jetzt Deutsche dabei sind oder nicht?!

          naja, egal: Ja, das stimmt es gab desöfteren Deutsche Crewmitglieder auf Atlantis, eine Wache mal auf jeden Fall... ja

          Kommentar


          • #6
            ich weiß nich wieviele es wirklich sind, ich habe nur zwei gesehen (die Wache und die Wissenschaftlerin in E4S2 "Duett"), habt ihr mehr gezählt?

            ich find es aber schwach, das es in der Serie fast keine wichtigen Personen aus Kontinentaleuropa (außer Zelenka natürlich), Asien oder Afrika gibt. Alle wichtigen Charaktere sind nur aus den englisch sprechenden Ländern.

            Kommentar


            • #7
              In der Tat.
              Nicht gerade eine "weltoffene" und moderne Serie.
              Trotzdem ist sie derzeit das non-plus-ultra in Sachen SciFi im deutschen FreeTV

              Kommentar


              • #8
                Ich frage mich, wie das dafür nötige Mandat durch den Bundestag gebracht werden konnte, ohne dass es Probleme mit der Geheimhaltung des Einsatzes gab. Ich meine ein Abgeordneter, der nicht Dicht hält und wir haben den größten Skandal in der Geschichte der BRD.

                Kommentar


                • #9
                  Wann wurde die deutsche Regierung eigentlich überhaupt über das Stargateprogramm informiert?
                  Ich dachte es wären nur die 5 ständigen Mitglieder des Sicherheitsrates + Kanada(die sonst die Kulissen verweigert hätten ) eingeweiht.

                  Wurde irgendwo erwähnt, wann das ausgeweitet wurde?
                  I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                  Kommentar


                  • #10
                    Mit der Ironie hast du es aber gut drauf.

                    Ich glaube, dass sich die Produzenten nicht wirklich Gedanken darum machen, ob auch die Statistenrollen logisch aufgebaut sind oder nicht.
                    Und das kann man ganz gut an den verwendeten Nationalitäten der Atlantis Expedition erkennen.
                    Übrigens taucht der deutsche Soldat schon im Piloten auf.
                    Aber interessant ist die Frage schon, wie sie es schaffen die Geheimhaltung aufrecht zu erhalten, wenn doch über ein Dutzend Nationen an der Expedition teilnehmen.
                    "Have you seen a guy around? He looks like you, but he's got messy hair. I think I lost him somewhere. And a pretty girl and a caveman."
                    - McKay, deleriously remembering Sheppard, Teyla and Ronon

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich weiß nicht genau wann Deutschland informiert wurde aber in der 9 Staffel von SG-1 in der folge mit den Käfern auf der Alpha Basis. Da zeigt SG-1 einer kleinen delegation die Alpha Basis und unter den delegierten ist auch ein Deutscher (bin mir aber nicht sicher). Und da in der 1 Staffel Atlantis bereits Deutsche dabei sind würd ich sagen das die Deutschen spätestens in der 8 Staffel über das Stargate informiert wurden.
                      Today is a good day to die

                      Kommentar


                      • #12
                        Leute ihr vergesst eins, das es auch Zivilisten gibt die an der "Expedition" teilnehmen. So erklärt sich auch Die Unionn Jack und/oder die Englische Flagge.
                        "Die Phantasie trainiert man am besten durch juristische Studien. Kein Dichter hat jemals die Natur so frei ausgelegt wie Juristen die Gesetze."
                        Jean Giraudoux

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Prorok Beitrag anzeigen
                          Leute ihr vergesst eins, das es auch Zivilisten gibt die an der "Expedition" teilnehmen. So erklärt sich auch Die Unionn Jack und/oder die Englische Flagge.
                          Du hast schon recht, aber wenn du dir die Uniformen genauer ansiehst, erkannt man, das der männliche Deutsche ein Soldat ist, denn er trägt nämlich die dunkle Uniform. Die Zivilisten bzw. Wissenschaftler tragen alle die beige Uniform.
                          "Have you seen a guy around? He looks like you, but he's got messy hair. I think I lost him somewhere. And a pretty girl and a caveman."
                          - McKay, deleriously remembering Sheppard, Teyla and Ronon

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich würde da nicht zu viel reininterpretieren.
                            Die Produzten kleben einfach den Statisten irgendeine Fahne auf, ohne sich groß gedanken darüber zu machen.
                            Immerhin kam es schon mehrmals dazu dass die deutsche Fahne falsch rum angebracht wurde...

                            Kommentar


                            • #15
                              Echt?... Naja, wenn was jemand hinkrieg, dann Amis. Wenigstens wurde sie gezeigt. Ist ja bei dem bösen Image, dass Deutschland anhaftet ja nicht selbst verständlich.
                              Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
                              Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X