Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Offiziell: Stargate Atlantis Staffel 5 bestätigt!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Offiziell: Stargate Atlantis Staffel 5 bestätigt!

    So, nachdem es jetzt ja wirklich hochoffiziell ist (siehe HIER ) verdient das auch einen eigenen Thread. Find ich.

    Und holla, freu ich mich!! Ich mag SGA richtig gerne - und nachdem ich erst bei der dt. Ausstrahlung der 2. Staffel Anfang dieses Jahres dazu gestoßen, bin ich doppelt froh, daß das Fandom noch ein bisschen weiterlebt! Und wenn ich an all die schönen Sachen denke, die Mallozzi für die 5. Staffel versprochen hat...*seufz*

    Ja, ich weiß, es ist ziemlich blödsinnig, sich darüber schon Gedanken zu machen...aber hey, ich freu mich einfach!
    Jayne: "I'll be in my bunk."

  • #2
    Yay! Eine weitere Staffel mit Jewel Staite *freu*
    Tolle Neuigkeiten, danke für's Posten!
    Have you seen my force lance? Star Wars: The New Era | Scifi-Space.net
    "Screams of a billion murdered stars give lie to the night's peace, while we cling in desperation to the few fragile spinning stones we call worlds"
    Wayfinder First Order Hasturi aka "The Mad Perseid" 217 AFC

    Kommentar


    • #3
      Sehr gut, ich freue mich. Hoffen wir mal, dass Atlantis genauso erfolgreich wird wie SG-1...

      Hier der Newseintrag von Gateworld.net:

      GateWorld - RENEWED! Stargate Atlantis gets fifth season
      R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
      ***
      "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

      Kommentar


      • #4
        Das ist ja wie Weihnachten und Geburtstag zusammen, juppppiiiiiiiiiieeeeeeeeee!!
        Nun sind die Pforten, noch erfolgreicher zu werden, geöffent.
        Ich bin mal gespannt, wie sie dann Teyla's Baby einbauen wollen.
        "Have you seen a guy around? He looks like you, but he's got messy hair. I think I lost him somewhere. And a pretty girl and a caveman."
        - McKay, deleriously remembering Sheppard, Teyla and Ronon

        Kommentar


        • #5
          Juhuuuu, die absolüt beste Nachricht seit langem!!!!
          Ich hatte schon wirklich befürchtet, dass SGA das Schicksal von einigen anderen guten Scifi-serien (z.B. BSG oder Farscape) teilen würde und schon nach "nur" vier Staffeln und 80-88 Folgen abgesetzt werden würde. Dass es nun doch eine 5. Staffel geben soll ist ein großer Schritt für die Serie, immerhin kommt sie mit diesem Staffelfinale auf die 100. Folge. *party* Hoffen wir nur, dass es Stargate Atlantis gelingt seine gute Unterhaltung und Qualität als Serie beizubehalten Cool wärs natürlich auch Amanda Tapping als Carter noch ein weiteres Jahr auf der Sation zu sehen, obwohl die Chancen hierfür whrschl eher schlecht stehn..
          und ich gehe jetzt auch davon aus, dass Stargate auch noch einige Jahre weiterlaufen könnte. Allerdings finde ich nicht, dass sie so lang werden sollte wie die Mutterserie, da sich das bei SGA zu stark ausdehnen würde. Nein, ich denke nach 5-7 Staffen würde diese Serie auch zu einem würdigen Abschluss kommen.

          Auf jeden fall ist jetzt die 5. Staffel sicher und das ist schon mal das Wichtigste.
          Zuletzt geändert von Rotpest (Rev Bem); 24.10.2007, 23:16.

          Kommentar


          • #6
            Wenn SGA so bleiben sollte wie jetzt, hätte ich gegen zehn Staffeln nichts einzuwenden... Aber warten wir mal ab. Jetzt kommt ja noch die 4. Staffel - und dann noch die 5.! *strahl* Und bei der 100. Folge werden sie sich bestimmt wieder was Besonderes einfallen lassen....hach, auf die Folge freu ich mich schon... Und wie dämlich ist das nur - die 4. Staffel ist schließlich noch nicht mal zur Hälfte gelaufen! *hihi*
            Die Schauspieler haben sich bestimmt gefreut - ob dann irgendwie zusammen Sekt angestossen wird...? Fänd ich schön. Werd morgen früh gleich mal reinschauen, was Mallozzi dazu sagen wird. Wie er davon erfahren hat, etc.

            PS: GAteworld war diesmal fast langsam. Die Variety hatte es schon vormittags drinnen, von Scifi war es heut nachmittag und Gateworld kam ja dann quasi erst abends.
            Jayne: "I'll be in my bunk."

            Kommentar


            • #7
              Freut mich auch sehr!
              Die vierte Season hat wirklich gut angefangen. Ok, Folgen 3 & 4 fand ich nicht so gut, aber bisher alles in allem hat mir Atlantis sehr gut gefallen und es freut mich dass sie weitermachen dürfen.
              Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

              Kommentar


              • #8
                Wenn die Serie es in der 4. Staffel schafft, sich weiterzuentwickeln und eigenständige Geschichten erzählt, dann habe ich nichts gegen eine 5. Staffel. Aber nur "Stargate-Wiederverwertung" braucht IMHO niemand. Ich hoffe die Autoren sind sich dessen bewusst.


                Jetzt warte ich nur noch auf die Ankündigung einer neuen Farscape-Serie.
                <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                (René Wehle)

                Kommentar


                • #9
                  Einerseits gut, andererseits glaube ich nicht, daß dieses Ordern einer neuen Staffel wirklich heißt, daß es in trockenen Tüchern ist. Wenn ich daran denke, wie plötzlich Farscape oder Stargate abgesäbelt wurden, kann da noch viel passieren.
                  Dumm wäre es dann wie bei SG-1, wenn die Autoren die Story auf eine 5. Staffel hin zuschneiden und dann das Aus kommt.
                  Hm

                  Kommentar


                  • #10
                    Ehrlich gesagt hätte ich es lieber gehabt, wenn die Serie abgesetzt werden würde. Die Quoten sind momentan eine Katastrophe, das Niveau der Serie bestenfalls Durchschnitt.

                    IMO sollten die SG-Macher endlich mal ihre Rechnung präsentiert bekommen. Jede andere Serie - selbst Star Trek - würde bei der aktuellen SGA-Entwicklung vom Markt verschwinden (Enterprise wurde mit deutlich höhere Quote von UPN aus dem Programm geworfen). Sci-fi möchte jedoch anscheinend nicht das Prestige verlieren das letzte große SF-Franchise zu senden.

                    Wenn die Serie abgesetzt werden würde, würden die Macher vielleicht endlich mal aufwachen und erkennen, dass dieses Gut/Böse-Schema, die nicht vorhandene Charakterentwicklung und das ständige bei sich sich selbst klauen heute nicht mehr zeitgemäßig ist und sich für SGU wieder ordendlich ins Zeug legen. Warum Qualität produzieren wenn man auch bei wenig Anstrengung sich keine Sorgen um den Job machen muss?

                    Wenn ich SGA mit aktuellen Qualitätsserien wie Prison Break, Rome, Lost, BSG:TNS, Heroes oder den Sopranos vergleiche könnte ich heulen. Stargate war mal ne wegweisende originelle SF-Serie. Heute ist es IMO einfach nur noch ein mieser Star-Trek-Abklatsch. Und diese Entwicklung finde ich sehr sehr traurig.
                    Zuletzt geändert von HanSolo; 25.10.2007, 13:19.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Gwin Beitrag anzeigen
                      Einerseits gut, andererseits glaube ich nicht, daß dieses Ordern einer neuen Staffel wirklich heißt, daß es in trockenen Tüchern ist. Wenn ich daran denke, wie plötzlich Farscape oder Stargate abgesäbelt wurden, kann da noch viel passieren.
                      Dumm wäre es dann wie bei SG-1, wenn die Autoren die Story auf eine 5. Staffel hin zuschneiden und dann das Aus kommt.
                      Hm
                      Also das Ordern einer Staffel ist schon ein sehr sicheres Zeichen dass sie auch gemacht wird.
                      Zu deinem Beispiel, SG1 wurde nie eine 11te Staffel geordert. Farscape kann ich nichts dazu sagen.
                      Natürlich kann noch viel passieren, aber wenn sie schon offiziell bekannt geben dass eine 5te Staffel bestellt wurde, dann ist das schon ein recht sicherers Zeichen. Geordert heißt ja, die Verträge sind unterzeichnet, die preproduction wird anlaufen. Wenn ich nicht sicher bin mach ich das als Produzierendes Studio nicht sondern warte noch ein bisschen. Denn all das kostet schon Geld.
                      Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                      Kommentar


                      • #12
                        Schön das Stargate Atlantis um eine weitere Staffel verlängert wird, freut mich. Hoffe mal sehr stark das sie auch 10 Staffeln wie SG1 erreicht, super währe es weil Atlantis mir bis jetzt immer sehr gut gefallen hat.
                        O'Neill: Wenn es nur mir so ginge wäre der Fall klar. Aber was ist mit Teal'c? Im ernst, ist das dass Gesicht eines verrückten?... Ok, schlechtes Beispiel...
                        Aus der Folge Kein Ende in Sicht.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich bin bei sowas von Natur aus Skeptiker. *gg* Wobei ich mich zugebenermaßen mit den genauen Begrifflichkeiten nicht so auskenne, es klingt jetzt doch mehr wie "in trockenen Tüchern".

                          Bei SGA hoffe ich, daß sich die volle Konzentration der ganzen kreativen Köpfe, etc auszahlt. Besonders gespannt bin ich auf vormals Nur-SG1-Schreiber, wie die sich machen werden.
                          Season 3 war imo fürchterlich schwach, aber der Start der Season 4 hat mir wieder Hoffnung gemacht.

                          Kommentar


                          • #14
                            also ich muss ehrlich sagen das Carter Rear ersetzt ist einfach nur quoten push der aber nicht wirklich funktioniert hat. Na mal schaun ich mag eigendlich Atlantis aber mit der Carter ? nee danke
                            http://www8.file-upload.net/thumb/15.10.07/uavpq8.jpg

                            Kommentar


                            • #15
                              Atlantis wurde verlängert? Was es nicht alles gibt
                              Ich wäre Wetten eingegangen, das nach der 4. Season schluss ist.
                              Gut, ich kenn die vierte Staffel nicht, aber wenn die nicht wesentlich besser ist als der Mist in Season 2 und 3 wundert es mich wirklich.
                              Scheint wohl tatsächlich an der Politik des Senders zu liegen...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X