Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Atlantis S4E5 Alternative Story

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Atlantis S4E5 Alternative Story

    Da der Poker abend mit den Jungs flach gefallen ist, hatte ich nen büschen zeit meine Ideen in sachen Story niederzuschreiben.

    Hierfür ist das wissen bis zur gestern gelaufenen Folge Stargate Atlantis Staffe 4 Folge 5 "notwendig"

    Solltet ihr die Serie bis dahin schon gesehen haben, wüschne ich euch viel Spass mit dieser Story..


    Spoiler


    In meiner Story wurde das Schiff am ende nach Atlantis gebracht und die Reisenden und die Menschen wollen ein Bündniss starten





    --------------------------

    5 (bereits gelaufen aber würde ich wie gesagt anders machen)


    6)

    Nachdem das Schiff nun bei Atlantis ist wird ein Projekt angeleiert das schiff wieder fit zu machen da die Brücke ja zerstört wurde.

    neben Handlung ist die Erkundung des neuen planten auf dem Atlantis liegt. Dort finden sie mit Hilfe des Volkes was dort lebt und welches von den wraith unterdrückt wird ein ZPM (Geschenk oder was auch immer)



    7) Der Besuch

    da Atlantis nun das Hauptgate auf dem neuen Planeten bildet, und das Atlantis Team von dem Volk welches auf dem Planeten lebt , hört das sie jemanden kennen der noch ein ZPM hat, wird ein treffen in Atlantis vereinbart.

    Sam und andere stehen am Tor und warten auf die Botschafter
    Das Tor wählt und es ist ein anderer Planet
    auf einmal kommt ein Wraith Jäger durch das Gate und kracht in die Wand.

    die Leute alle links und rechts vom Gate waren gibt es Glücklicher weise gibt es keine verletzten .(nur die hintere wand ist total kaputt wird aber wie in der Vergangenheit alles wieder ganz gemacht ).

    Atlantis ertauscht sich das ZPM und hat nun 2 ZPM’s + das aus dem Schiff.


    8) unter druck

    die Waith suchen ihren Jäger und finden das neue Antika schiff in der Umlaufbahn.
    Dem Atlantis Team ist klar das sie diesen Planeten nicht halten können da die Wraith sie für Replicatorn halten.

    Sie nehmen die 2 ZPM’s und 1 ZPM aus dem schiff und starten Atlantis.

    Das eine ZPM welches fast leer ist nehmen sie um das andere schiff außer Scanner reichweite zu bringen.

    Da der Kampf mit den schiffen die letzte Power geklaut hat zeigt das schiff nun einen Militär Stützpunkt der Antika an und will sich selbst betanken (Selbstschutz gibt es ja auch auf Atlantis)

    9) Die Alliance

    Atlantis sucht sich eine neue Heimat und „die reisenden“ freuen sich über die Botschaft das es Hoffnung gibt

    in dieser folge werden Verhandlungen über das Bündnis geführt

    Rodney findet raus das die Hoffnung leider an einer stelle im sys liegt in dem viele Wraith sind



    10) Mission Gold

    Da das schiff in Richtung der neuen Basis fliegt, wird beschlossen diese Basis zu holen (mittelmäßiger krieg da die waith gegen die replicatoren kämpfen)

    //ZPM wieder getauscht oder nicht is mir dabei egal//

    Am ende sind alle glücklich da sie 4 Kriegsschiffe in der Basis finden. Die Basis wurde nie zerstört sondern unglücklich eingenommen oder einfach verlassen und eine Rücknahme war scheinbar nicht möglich.


    11)

    Nachrichten über den Kriegs verlauf zwischen wraith und replicatoren und die Erkenntnis das die neuen schiffe keine ZPM’s haben und die Basis aus irgend welchen gründen kein Strom hat.

    Sie finden viele Schilde und einige Waffen.


    12) Es ist nicht alles Gold was Glänzt

    die waith ziehen sich zurück und kämpfen mit den replicatoren.

    Es wird beschlossen aus dem Stützpunkt (der aus gründen die sie nicht verstehen nicht läuft) alle Waffen zu nehmen und diese nach Atlantis zu bringen.

    Die Reisenden sind sauer über den miss erfolg der Mission Gold und wollen den Stützpunk um jeden preis halten da die Wraith sich ja zurückgezogen haben.

    13)

    shepp und seine flamme (die Frau aus folge 5 die in meiner Handlung ja seine „Freundin“ ist) fliegen in einem Jumper um die Basis und unterhalten sich über die Zukunft, und die Pläne mit den Atlantis ZPM’s die Schiffe von der Basis in Sicherheit zu bringen.

    ganz in Gedanken denkt Shepp an Atlantis

    auf der Frontscheibe taucht ein bild von Atlantis auf welches mit seinen formen genau auf den oberen teil der Basis passt.

    Es folgt das Intro
    Zuletzt geändert von Ramigo; 28.10.2007, 02:07.

  • #2
    Supa.freu mich schon.Aba eins will ich wissen!!

    Was is in der folge Notwendig passiert?Und was für ein Schiff is dat?
    "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln."
    ~Otto von Bismarck~

    Kommentar


    • #3
      Notwendig ?

      naja

      shepp wurde beim rumfliegen gefangen genommen und dann gezungen ein antika kriegsschiff (wie die orion) zu fliegen da "die reisenden" (das neue volk) die systeme ohne das antika gen nicht starten können.

      im grunde brauch man die folge nicht

      aber es ist halt ne weiterführung und ich will leute bevor schützen hier
      was zu lesen was sie im grunde nicht wissen möchten

      mir ist SGA in letzter zeit zu langweilig geworden.
      damals konnte ich mir schnell folgen anschaun

      heute muss ich warten (und das sorgt für frust)
      wenn dann eine "schlechte" folge kommt dann ärgere ich mich immer sehr über die story schreiber.

      meiner echtschreibung ist sicher nicht das non-plus-ultra
      aber ich hoffe halt das einigen meine fassung gefällt und freue mich über freedback zur story und werde fürs erste nicht weiter schreiben. für das hier hab ich nicht lange gebraucht. so gesehen wundert es mich aufs neue das die macher der serie stellenweise solche "flops" schreiben und dafür auchnoch sogut bezahlt werden.
      Zuletzt geändert von Ramigo; 28.10.2007, 02:02.

      Kommentar


      • #4
        Ich finde diese fassung sehr gut (auch wenn sie manchmal etwas seltsam erscheint), auch wenn ich die Folge nochnicht gesehen habe. Mahcdoch mal weiter und schreibe noch andere Folgen um.

        Kommentar


        • #5
          danke freut mich das es dir/euch gefällt (thx 4 the pm's).

          der anfang mit dem jäger wirkt sicher auf den ersten blick nen büschen komisch. die grund idee war halt das ich atlantis erstmal ZPM's geben wollte. dann brauchte ich einen grund die stadt zu starten und das schiff zu einer "basis zu fliegen"

          zudem wollte ich hal das die wraith aktiver werder. im grunde finde ich es nicht ungewönlich das durch zufall genau in dem moment wo jemand anders erwartet wird (sonst währe das gate ja vom schild geschützt) mal jemand anderes durchs tor kommt. in diesem fall ist es halt ein jäger der dann nicht mehr zurück kommen kann weil er kaput ist (was dafür sorgt das die restlichen wraith wissen wollen ob dort eine replicatoren basis liegt)

          da die reisenden ja eh mit ihrer zeit nichts anzufangen wissen, dachte ich das ich die gleich mal mit ihren schiffen einbauen könnte um diese mit erden schiffen im kampf zu zeigen ( müsste man halöt sehen wie das von den kosten her möglich währe)

          bei der basis denke ich an den ring der hatak schiffe der um die püramiden ist. eben ein großer 6eckiger klotz der oben ein loch hat (wo atlantis rein passt)

          hätte ich die möglichkeiten diese story zu verfilmen würde ich mich grade um die spannungs kurwe kümmern die meiner meinung nach in atlantis zukurz kommt. zu SG1 zeigen konnten in jeder mission ein hatak landen und das gate dicht machen und dann sind "dumme" wachen rumgelaufen und es war spannung da.

          in atlantis würden sie zum jumper rennen und erstmal die tarnung anmachen (die kacknoob's). dann sitzt man da und hofft auf den knaller der einfach nicht kommt (eher ne 0 8 15 story)

          ich werd jetzt erstmal was mampfen gehen und dann "die staffel" zuende schreiben

          mfg rami

          edit: fortsetzung folge 13


          Spoiler
          Teil 2

          Intro ende

          Sheep im Jumper funk Rodney an der die Verladungen überwacht

          Shepp: Rodney?
          McKay: Sheepard?
          Shepp: Wir müssen Atlantis hierher fliegen
          McKay: Dadran habe ich auch schon gedacht.
          McKay: Aber wir haben die Sachen schon halb verladen
          Sheppard: sehr witzig
          McKay: witzig?

          ---

          Versammlungs Raum in Atlantis:

          ---

          McKay: Ok gehen wir mal davon aus das Atlantis genau wie ein Goldball in dieses Loch passt. Was wollen wir dort?
          Sheep: Forschen?
          McKay: Forschen
          McKay: Es ist schon klar das diese Basis in Wraith gebiet liegt?
          Sheep: Rodney es ist eine Militär Basis
          McKay: Eine Basis ohne erkennbare Waffen
          Sam: Atlantis würde viel Energie verbrauchen und könnte möglicherweise nicht mehr zurück fliegen.
          McKay: Danke Sam Danke
          Sheep: Ich hatte mal ein XY (Ami Auto mit viel Sprit verbrauch)
          Sheep: Am ende bin ich in einem anderen Gang gefahren.
          Sheep: Könnten wir Atlantis nicht….
          Sam: Wir könnten einen Sprung bis zum Punkt X machen und dann „normal“ weiter liegen

          --
          Rodney fühlt sich mal wieder nicht ernst genommen

          Sheep liegt um Stuhl und startet Atlantis welches aus dem Hyperraum kommt und weiter in richtung der Basis fliegt.

          Sam und Sheep stehen auf einem Balkon und unterhalten sich über den nutzen des neuen Atlantis und das die Derdalus auf dem weg zurück zur Basis ist um die Schilde und Waffen wieder zurück zu bringen.

          Auf einmal tauch am „Horizont“ die Basis auf

          <Andocken von Atlantis>

          Rodney der in einem Jumper vor geflogen ist überwacht das ganze aus dem Basiscontroll raum.
          Nachdem Atlantis angedockt ist, gehen durch die Anwesenheit von Rodney (er hat das gen) die lichter an und ein Hologramm erscheint.

          „Seit mir gegrüßt“ ich bin XY. Vor langer zeit war dies die Basis XY. Nach dem die Wraith Shikara eroberten war es uns nicht leider unmöglich (an dieser stelle funkt Rodney Sam an)
          diese Basis zu halten und wir zogen uns zurück nach XY (der planet auf dem Atlantis gefunden wurde). Es freut mich euch hier zu sehen. Auch wenn ich nicht bei euch sein kann, zeigt es das unsere Entscheidung die richtige war.

          Hologram ende.

          Alle schauen sich fragend an und unterhalten sich kurz bis Sam und die anderen in den Raum stürmen.

          Sam: was ist hier los?
          Rodney: ein Hologram
          Shepp: Wo?
          Rodney: es ist weg
          Ronon: hmm
          Marine: Es hat Geschichte der Basis erzählt und ist dann verschwunden
          Marine2: irgendwas über Shikara
          Rodney: Dürfte ich mal? DANKE

          Rodney erzählt was das Hologram gesagt hat, als ein Funkspruch eingeht:
          Kommandoraum: Cornell Carter?
          Sam: ich höre
          Kommandoraum: kommen sie schnell in den Kommandoraum hier gehen alle lichter an



          Im Kommandoraum ist Rodney am fluchen

          Rodney: Ich wusste es!
          Shepp: Was?
          Rodney: Die Basis hat kein Strom und zieht ihn von Atlantis ab.

          Rodney arbeitet dadran unwichtige Systeme abzuschalten um den Schild aufrecht zu erhalten welches sich nun auch um die Basis gelegt hat.

          Nach dem alles wieder „unter Kontrolle“ ist, wird eine Mission zum Planeten Shikara gestartet. Dafür benutzen sie die Derdalus

          Auf dem Planeten angekommen, finden sie eine nicht flugfähige Antika Stadt welche halb zerstört ist.

          Auf einem Plan finden sie das Gebäude in dem ZMP’s hergestellt werden können.
          Doch dann werden sie von Michaels Käfern angegriffen und müssen sich zurück ziehen

          Ende folge 13



          .
          EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

          Ramigo schrieb nach 2 Stunden, 33 Minuten und 43 Sekunden:

          und das ende der staffel 4


          Spoiler
          Folge 14

          Es wird beschlossen die Schilde welche von auf der Derdalus sind, dafür zu benutzen ZPM’s zu holen da sonst das Schild von Atlantis zusammen brechen würde

          Sie können 4 ZMP’s holen. Dabei wird die Anlage zur Herstellung von ZPM’s zerstört und auf der flucht geht ein weiteres ZPM zu bruch da ein Alien sich auf einen mit Schild geschützten Marine stürzt

          In Atlantis angekommen werden die ZPM’s getauscht und Atlantis hat nun wieder 3 volle ZPM’s welche für lange zeit Strom liefern. Die restlichen ZPM’s werden in die schiffe eingebaut um diese zu testen. Leider reicht die Power aber nicht um die schiffe wirklich zu benutzen. Dadurch das nun genug Power da ist kann das Gate nun ebenfalls benutzt werden


          Folge 15 Nichts kann auch was gutes sein.

          O’neal kommt zu besuch mit dem Spruch: ah Atlantis die schwimmende Stadt in einem Ozean aus nichts

          Bei der Besichtigung der neuen Basis setzt er sich auf einen Stuhl und öffnet dabei einen weiteren Raum der bislang nicht bekannt war. Dort ist ein Sockel für ein anderes ZPM

          Nachforschungen ergeben das es sich um eine andere art von Energie handelt . Sie ist sehr stark und eine art mini Wurmloch . Die antiker leiteten die Energie aus der Basis raus und wenn das ziel erreicht ist wird das Kraftfeld abgeschaltet welches die Energie umgab und es dann implodieren läst

          Leider ist Shikara wie bei einem Tarnjumper überflug festgestellt wurde mittlerweile vollkommen von Michael besetzt worden.

          Haupt sinn der folge ist die Vorstellung der Basis

          16

          Erkundungsmissionen ergeben das sich Michael mit seinen Käfern weiter ausbreitet und mittlerweile sogar eine weitere Hunde ähnliche art hervor gebracht hat

          17

          die reisenden sind mittlerweile in Atlantis und bevölkern zusammen mit erden Wissenschaftlern die Stadt und machen neue Entdeckungen

          18

          bei einer Mission fällt dem Team ein Wraith in die Hände
          dieser klärt im verlauf der folge über den Kriegs verlauf auf

          19

          Michael findet bei seiner Taktischen Ausbreitung die Basis und bring sich in Stellung
          20

          wie immer am Staffel ende folgt nun die Belagerung und da es Michael ist sogar Gespräche. Da er in seinem neuem Volk als Messias angesehen wird, im Grunde die replicatoren bekämpfen will bietet er einen Handel an auf den sich Atlantis nicht einlassen kann.

          Die Replicatoren tauchen auf einmal auf und eröffnen das Feuer auf die Wraith Flotte

          Wear meldet sich: Atlantis? Atlantis bitte melden

          ----
          Im Kommandoraum

          Shepp: eine falle?
          Sam: das werden wir gleich wissen
          Wear: Atlantis ich sehe die Derdalus. Bitte antworten sie.
          Sam: Hier spricht Cornell Carter wir hören sie.

          Bildübertragung (Wear sieht Sheep)
          Wear: John?
          Shepp: Elizabeth

          Ohlon kommt ins Bild (der Ober Schuster der Replicatoren)


          Ende staffel 4


          hier sei nochmals gesagt das es nicht die wirkliche handlung der 4ten staffel ist und alles von mir zusammen gesponnen ist. ob ich nun weiter mache oder nicht hängt nun von euren antworten ab

          ob gut oder schlecht ich freue mich im grunde über jede antwort

          mfg rami
          Zuletzt geändert von Ramigo; 28.10.2007, 16:39. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

          Kommentar


          • #6
            Hört sich supa gut an.

            Ich hoffe es folgen jetzt endlich auch die storys!
            Ich freue mich schon.
            "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln."
            ~Otto von Bismarck~

            Kommentar

            Lädt...
            X