Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsche Wunschtitel Staffel 4 SGA

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deutsche Wunschtitel Staffel 4 SGA

    Hi. ich hab mir mal ein paar gedanken zu den Episoden gemacht mit deutscher überschrift. Was mein ihr dazu:

    01. Treibend
    02. Rettungsleine
    03. Wiedervereinigung
    04. Doppelgänger
    05. Die Reisenden
    06. Tabula Rasa
    07. Vermisst
    08. Der Seher
    09. Miller`s Treffen
    10. Tödliche Plage
    11. Seien alle meine sünden vergeben
    12. Ruinen des Krieges
    13. Quarantäne
    14. Verstoßen
    15. Mittelstraße
    16. Trio
    17. Harmonie
    18. Bultsverwandschaft teil 1
    19. Blutsverwandschatf teil 2
    20. Der Letze Man

    Was haltet ihr davon? Habt ihr bessere vorschläge, dann her damit.

  • #2
    Hi, habs mal durchgeschaut. Ich stimme da im Groben mit überein.

    Nur ich find "Reunion" stylischer als "Wiedervereinigung". Auch wenns englisch ist. Manchmal werden ja auch die engl. Episodennamen beibehalten.
    Genauso seh ich das mit "Midway"...Also "Mittelstraße" find ich ganz hässlich. Ich könnte ganz einfach "Mitte" vorstellen. Aber es gibt ja auch die Midway-Inseln im Deutschen.

    Gruß
    Sam: "Die Asgard haben ein neues Schiff entwickelt Sir. Die O'Neill. "
    O´Neill: "Cool!"
    Sam:"...Wir mussten es sprengen."
    O´Neill: "Oh."

    Kommentar


    • #3
      Äh und nun? ich meine was hat man jetzt davon?
      my props

      Kommentar


      • #4
        Sei mal nicht so rational^^

        Wenn man SG mag, dann kommt man auch auf die schwer nachvollziehbare Idee, sich zu überlegen, wie die englischen Folgen wohl übersetzt heißen würden...

        Gruß
        Sam: "Die Asgard haben ein neues Schiff entwickelt Sir. Die O'Neill. "
        O´Neill: "Cool!"
        Sam:"...Wir mussten es sprengen."
        O´Neill: "Oh."

        Kommentar


        • #5
          Ja vorallem weil die meisten Titel so viel mit dem Original gemein haben. Aber rational hin oder her, was habe ich davon?
          my props

          Kommentar


          • #6
            Höchstens etwas Langeweile mit mittelmäßig geistreicher Konversation verdödelt. Also würde ich es zuspitzen, würde ich sagen: Man hat gar nichts davon. Aber dann würde ich mich ja selber kritisieren, deshalb tue ich es ja nicht ^^

            Gruß
            Sam: "Die Asgard haben ein neues Schiff entwickelt Sir. Die O'Neill. "
            O´Neill: "Cool!"
            Sam:"...Wir mussten es sprengen."
            O´Neill: "Oh."

            Kommentar


            • #7
              Naja, genauso könnte man fragen, was für einen Sinn es hat über die Folgen zu diskutieren oder über bestimmte Schauspieler. Und die Antwort ist: es gibt keinen! Es macht aber trotzderm Spaß!

              ----

              3x01: "Treibend" ist zwar die korrekte Übersetzung für "Adrift", aber ich bin mir fast 100% sicher, daß die deutsche Folge nicht so heißen wird. "Treibend" klingt einfach zu...komisch. Mir fällt jetzt auch nichts besseres ein - aber ich schätze, die Übersetzer werden irgendwie ausweichen wie z.B. zu "Verschollen" oder so.

              3x02: Bei "Lifeline" seh ich die Schwierigkeit in der Doppeldeutigkeit des Begriffes. Auf der einen Seite eben die "Rettungsleine", auf der anderen Seite die "Lebenslinie" eines Menschen (in diesem Falle wohl Weir"). Da bin ich mal wirklich gespannt auf die deutsche Variante!

              3x03: Bei "Reunion" könnte ich mir so etwas wie "Wiedersehen" oder sowas vorstellen. "Wiedervereinigung" weckt im Deutschen einfach Assoziationen an Deutschlands Wiedervereinigung. Jedenfalls bei mir...

              3x09: Aber wieso übersetzt du "Miller's Crossing" mit "Millers Treffen?" Das heißt doch eher so etwas wie "Millers Übergang" oder so.

              Spoiler
              Anscheinend soll Jeannie aber nicht sterben - wenn ich Hewletts Kommentar richtig kommentiere: A rumor has been circulating the Internet that "Miller's Crossing" might include the death of Jeannie. Is this true? "Well, it'd be the first time I heard of it," Hewlett said. "That's the beautiful thing about sci-fi. If you can explode and come back, I think we've all got a shot."


              "This Mortal Coil" (3x10) heißt "Das Mühsal des Irdischen" - aber im Deutschen ist das auch nicht wirklich ein griffiger Titel. Find ich.

              3x11 ("Be All My Sins Remembered") stammt aus Shakespeare:
              The fair Ophelia! Nymph, in thy orisons
              Be all my sins remember'd."

              Im Deutschen heißt das dann:
              Die reizende Ophelia. - Nymphe, schließ
              In dein Gebet all meine Sünden ein!

              Bei "Andromeda" gab es auch eine Folge, die so hieß - die wurde dann mit "Alte Sünden" übersetzt. Auch nicht das geschickteste, wie ich finde...ist aber auch schwer...

              3x12: "Spoils of War" heißt "Kriegsbeute" - und genau so werden sie es (glaube ich) auch übersetzen.

              3x14: Bei "Outcast" ist natürlich jetzt die Frage, ob das Adjektiv ("ausgestoßen") oder die Personenbezeichnung ("Ausgestoßener") gemeint ist. Dazu müsste man wahrscheinlich die Folge sehen.

              3x15: "Mittelstraße" klingt wirklich seltsam - ich bin mir auch nicht sicher, ob das Wort im Deutsche so oft verwendet wird. Bei dieser Folge könnte ich mir z.B. vorstellen, daß der Titel ein bisschen verwändert wird und so etwas wie "Midway-Station" genommen wird oder so. Wie halt diese Station im Deutschen heißt...ich hab gerade keine Ahnung.

              Ansonsten kommt es (wie immer) auf den Inhalt der betreffenden Folge an. Oft neigen die Übersetzer ja dazu, entweder die Episodentitel zu wörtlich zu übersetzen oder schon alles zu verraten.
              Jayne: "I'll be in my bunk."

              Kommentar


              • #8
                Zitat von elyc Beitrag anzeigen
                Naja, genauso könnte man fragen, was für einen Sinn es hat über die Folgen zu diskutieren oder über bestimmte Schauspieler. Und die Antwort ist: es gibt keinen! Es macht aber trotzderm Spaß!
                Stimmt schon, aber immerhin gibt das mehr Spielraum bei sinnlosem diskutieren. Aber über das hiesige Thema kann man eigentlich nicht viel reden - man setzt die deutsche Übersetzung neben dem englischem Originaltitel - fertig.

                Und wie gesagt, die Übersetzung ist ja selten auch der Titel. Da gibts ja schlimme Beispiele, wie die Folge 'Chaya'.^^ Aber ich will euch nicht abhalten oder unterbrechen, wollte nur mal gefragt haben.
                my props

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
                  ich will euch nicht abhalten oder unterbrechen, wollte nur mal gefragt haben.
                  Und keine Sorge, wir verzeihen dir - gnädigerweise! Sind wir nicht nett?

                  Eigentlich finde ich es ganz lustig über sowas zu diskutieren - auch wenn es wirklich etwas sinnlos ist. Ich meine, wir können sowieso nichts beeinflussen und im Zweifelsfall werden die Übersetzer dann einen Titel wählen, der schlechter ist als alles, was uns einfallen könnte. Zugegebenerweise - die arbeiten auch mit wesentlich mehr Zeitdruck und irgendwo hab ich mal gelesen, daß diese Synchronisationsfirmen immer mehr Arbeit haben, für die sie aber immer schlechter bezahlt werden. Keine Ahnung, wie das funktioniert....aber das würde die ein oder andere wirklich schlechter Synchronisation im deutschen Fernsehen erklären.

                  Bei den Titel werden die englischen Begriffe entweder gnadenlos ins Deutsche übersetzt (ob sie passen oder nicht) oder es wird die Pointe der ganzen Handlung vorweggenommen. Sowas lieb ich immer besonders.
                  Das Beispiel "Chaya" ist abgesehen davon natürlich besonders schön...*gg* Ich muss mal nachschauen, wie die ganzen Folgen auf Deutsch heißen - da gibt es bestimmt noch einen oder anderen "Juwelen" darunter...*hüstel*
                  Jayne: "I'll be in my bunk."

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von elyc Beitrag anzeigen
                    Ich meine, wir können sowieso nichts beeinflussen und im Zweifelsfall werden die Übersetzer dann einen Titel wählen, der schlechter ist als alles, was uns einfallen könnte. Zugegebenerweise - die arbeiten auch mit wesentlich mehr Zeitdruck
                    Welchen Zeitdruck meinst Du? Es ist doch nur ein Titel zu übersetzten und kein Buch.

                    Allerdings gibt es da wirklich schlimme Beispiele. Ich erinnere mich da an die Folge "Summit" welche in deutsch dann "Neue Zeiten" hieß. Da könnte man schon auf so Gedanken kommen, wieviel säuft der Übersetzter so am Tag oder nimmt der Drogen.
                    „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Anubis6785 Beitrag anzeigen
                      Welchen Zeitdruck meinst Du? Es ist doch nur ein Titel zu übersetzten und kein Buch.
                      Naja, es muss ja nicht nur der Titel übersetzt werden, sondern die ganze Folge. Wie gesagt, ich weiß auch nicht genau, wie da die Arbeitsbedingungen genau aussehen, aber ich hab mal einen Artikel gelesen, daß es eben in den letzten Jahren alles etwas stressiger geworden ist. Was man z.T. auch wirklich den Serien anmerkt - negativ.

                      Ich hab jetzt mal die englischen mit den deutschen Titel verglichen (also bei SGA) und da sind schon einige sehr seltsam: z.B. für "The Lost Boys" steht im deutschen "Die verlorenen Männer". *am Kopf kratz* Ich nehme mal an, daß mit "lost boys" auf Peter Pan verwiesen wurde und seine Bande der "lost boys". "Die verlorenen Männer" klingt dagegen nur seltsam...find ich...
                      Und "Der doppelte Rodney" für "McKay and Mrs. Miller" ist echt mal...*headdesk* Stimmt zwar inhaltlich schon, aber dermaßen platt! Boah! Oder "Kolyas Ende" für "Irresponsible"! Was denkt man sich denn bei sowas??

                      Oh, ich hoffe nur, sie geben sich bei der 4. Staffel Mühe! *besorgt schau*
                      Jayne: "I'll be in my bunk."

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von elyc Beitrag anzeigen
                        Naja, es muss ja nicht nur der Titel übersetzt werden, sondern die ganze Folge. Wie gesagt, ich weiß auch nicht genau, wie da die Arbeitsbedingungen genau aussehen, aber ich hab mal einen Artikel gelesen, daß es eben in den letzten Jahren alles etwas stressiger geworden ist. Was man z.T. auch wirklich den Serien anmerkt - negativ.
                        Das ist schon klar das die ganze Serie Übersetzt wird, aber ich brauche für den Titel doch nur 1 min.. Der Titel ist noch dazu das was man sofort sieht, daher denke ich sie sollten sich da wirklich mehr mühe geben.

                        Oh, ich hoffe nur, sie geben sich bei der 4. Staffel Mühe! *besorgt schau*
                        Denke nicht das es in der 4. Staffel SGA besser werden wird, denn wenn sie es in den letzten 13. Staffeln (SG1+SGA) schon nicht hinbekommen haben, kann man wohl kaum Besserung erwarten.
                        „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X