Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Replikatoren in der Pegasus Galaxie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Replikatoren in der Pegasus Galaxie

    Hi,

    Ich hätte da mal ein par Fragen zu den Replikatoren in der Pegasus Galaxie.

    Warum sind die Replikatoren eigentlich soweit entwickelt wie die Antiker?
    Denn soweit ich weiß entwickeln sich die Replikatoren (zumindest die mit denen die Asgard und das SGC zu tun hatte) aus den Technologien die sie erobern.

    Warum erschaffen die Antiker eine Waffe die sich gegen sie selbst richten kann

    Spoiler
    (auch wenn sie so programiert sind das sie den Antikern keinen Schaden zufügen können, wird in Folge 10& 11 gesagt "The Return")
    ?

    Eine Frage wäre dann noch. Warum haben die Replikatoren nie die Wraith angegriffen? Denn Sie wurden doch darauf programiert.

    Zur Folge "The Return" gibt es dann auch noch eine Frage.


    Spoiler
    Irgendwie kamen mir die Antiker da etwas leichtsinnig vor. Warum aktivieren die Antiker nicht den Schild wenn Replikatoren im Anflug sind?
    Denn sie wissen ja wie gefährlich die sind. Egal ob die programiert sind sie nicht anzugreifen, denn in 10.000 Jahren kann sich so einiges ändern. Das hätte den Antikern doch klar sein müssen.


    Ich denke die Autoren haben da einiges nicht richtig durchdacht. Oder was meint Ihr?
    „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

  • #2
    Das kommt noch bzw. wird im hinteren Teil der 3. Staffel erklärt.

    Zu den Replikatoren aus SG1: die wurde von diesem Robotermädel (das nicht ganz dicht war) als Spielzeug gebaut und haben sich dann selbstständig gemacht. Es wird glaub ich nicht ganz klar, wer das Madel gebaut hat, aber die könnte durchaus auch von den Antikern stammen und damit bestünde zwischen den Replikatoren beider Galaxien eine Verbindung.
    Jedenfalls habe ich das so aufgefasst.
    Republicans hate ducklings!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Anubis6785 Beitrag anzeigen

      Warum sind die Replikatoren eigentlich soweit entwickelt wie die Antiker?
      Zeit... sie hatten einfach ne Menge Zeit. In 10000 Jahren würden die Menschen vielleicht auch mal auf die Reihe bekommen ZPMs herzustellen.
      Warum erschaffen die Antiker eine Waffe die sich gegen sie selbst richten kann
      Weil sie verzweifelt genug sind und dringend eine Wunderwaffe brauchen.

      Eine Frage wäre dann noch. Warum haben die Replikatoren nie die Wraith angegriffen? Denn Sie wurden doch darauf programiert.
      Sie wurden auf agressives Verhalten programmiert. Es gibt unabhängig davon auch einen Angriffscode, der aber nie aktiviert wurde.

      Zur Folge "The Return" gibt es dann auch noch eine Frage.


      Spoiler
      Irgendwie kamen mir die Antiker da etwas leichtsinnig vor. Warum aktivieren die Antiker nicht den Schild wenn Replikatoren im Anflug sind?
      Denn sie wissen ja wie gefährlich die sind. Egal ob die programiert sind sie nicht anzugreifen, denn in 10.000 Jahren kann sich so einiges ändern. Das hätte den Antikern doch klar sein müssen.
      Die Antiker haben halt sehr großes Vertrauen in ihre Technologie. Und die Replis konnten sich ja tatsächlich allein nicht nicht von den Programmbeschränkungen lösen.
      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von KennerderEpisoden Beitrag anzeigen
        Zeit... sie hatten einfach ne Menge Zeit. In 10000 Jahren würden die Menschen vielleicht auch mal auf die Reihe bekommen ZPMs herzustellen.
        Da gebe ich Dir recht.

        Weil sie verzweifelt genug sind und dringend eine Wunderwaffe brauchen.
        Auch wenn man verzweifelt ist baut man mehrere Sicherungen ein, nicht nur eine. Sie hätten ja auch die Entwicklung der Replikatoren einschränken können. Denn in der Folge "Bruderstreit" sieht es so aus als hätten sie genug Zeit gehabt. Außerdem hatten sie ja anscheinend sogar noch die Zeit die Replikatoren anzugreifen.
        Sie wurden auf agressives Verhalten programmiert. Es gibt unabhängig davon auch einen Angriffscode, der aber nie aktiviert wurde.
        Das wirft allerdings wieder eine Frage auf. Warum baue ich eine Waffe und aktiviere sie dann nicht? Besonders dann, wenn ich dabei bin den Krieg zu verlieren.

        Die Antiker haben halt sehr großes Vertrauen in ihre Technologie. Und die Replis konnten sich ja tatsächlich allein nicht nicht von den Programmbeschränkungen lösen.
        Das konnten die Antiker aber nicht wissen das sie sich nicht allein davon
        lösen konnten. Wie Du selbst schon gesagt hast in 10.000 Jahren kann viel passieren.Da würde schon der gesunde Menschenverstand sagen, Achtung, Gefahr, Schild aktivieren.
        „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

        Kommentar


        • #5
          hallo, wie ich in einem anderen thread schon gefragt habe.. und hier vllt. besser reinpasst..

          zu The Return zu den Antikern,
          was ich mich immernoch frage, was is mit deren Raumschiff..?
          geparkt an der gatebrücke..? oder zerstört von den replikatoren, aber wie sind die dann wieder nach atlantis gekommen ohne hyperantrieb..?


          mfg eXce

          Kommentar


          • #6
            Also wenn ich mich nicht irre sind die Antiker mit der Deadalus zurück nach Atlantis gekommen. Das Schiff wird warscheinlich immer noch zwischen den Galaxien sein. Wurde leider auch in den nachfolgenden Folgen der 3 Staffel nicht erwähnt. Aber wie ich die Antiker kenne haben die sicher etwas damit gemacht, damit es niemand außer ihnen benutzen kann.
            Zuletzt geändert von Anubis6785; 16.11.2007, 17:53.
            „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

            Kommentar


            • #7
              ja genau, sie wurden ja schließlich von der deadalus runter gebeamt..
              toll.. das gute schiff.. blöd, das man darüber nichts mehr hört..


              mfg eXce

              Kommentar


              • #8
                Um nochmal auf die Folge "Bruderstreit" zurückzukommen. Was waren das eigentlich für Antikerschiffe die da die Replis ausgebombt haben? Es waren keine Auroraschiffe, denn sie hatten vier Antriebe und nicht wie die Aurora 2 und sie haben mit Energiewaffen geschossen, was die Aurora-Klasse wohl nicht konnte..
                "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von alanos Beitrag anzeigen
                  Um nochmal auf die Folge "Bruderstreit" zurückzukommen. Was waren das eigentlich für Antikerschiffe die da die Replis ausgebombt haben? Es waren keine Auroraschiffe, denn sie hatten vier Antriebe und nicht wie die Aurora 2 und sie haben mit Energiewaffen geschossen, was die Aurora-Klasse wohl nicht konnte..
                  Das waren Schiffe der Aurora-Klasse. Auch wenn sie Energiewaffen haben, denn die Orion war schon vor dem Kampf gegen die Wraith ziehmlich angeschlagen. Ich glaube das die Aurora-Klasse mehr Waffen hat als nur "Drohnen".
                  „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

                  Kommentar


                  • #10
                    Da hätte ich nochmal die Szene, in Bild:

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild2007-11-16 07-14-577.jpg
Ansichten: 1
Größe: 12,8 KB
ID: 4211559
                    „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Anubis6785 Beitrag anzeigen

                      Warum sind die Replikatoren eigentlich soweit entwickelt wie die Antiker?
                      Denn soweit ich weiß entwickeln sich die Replikatoren (zumindest die mit denen die Asgard und das SGC zu tun hatte) aus den Technologien die sie erobern.
                      Du verwechselst da was. Es gab nie eine andere Form von Replikatoren in der Pegasus. Die Vorstufe waren die Naniten.
                      Die Replikatoren wurden so wie sie jetzt sind erschaffen und haben sich nicht entwickelt, quasi nach dem Vorbild der Antiker. Sie machen alles wie ihre Schöpfer, sogar Schiffe und Städte sind aus normalen Material, nicht wie bei den Replikatoren in der MS. Bei denen war alles aus Replikator, sogar Raumschiffe.

                      Zitat von Anubis6785 Beitrag anzeigen
                      Warum erschaffen die Antiker eine Waffe die sich gegen sie selbst richten kann

                      Spoiler
                      (auch wenn sie so programiert sind das sie den Antikern keinen Schaden zufügen können, wird in Folge 10& 11 gesagt "The Return")
                      ?
                      SGA Season 4:

                      Spoiler
                      Die Antiker konnten ja nicht wissen, dass die Wraith sie soweit umprogrammiert haben.


                      Zitat von Anubis6785 Beitrag anzeigen
                      Eine Frage wäre dann noch. Warum haben die Replikatoren nie die Wraith angegriffen? Denn Sie wurden doch darauf programiert.
                      Wieder SGA Season 4:

                      Spoiler
                      Sie haben die Wraith angegriffen, aber die Wraith haben eine Möglichkeit gefunden, ihrer Programmierung zu ändern. Im Grunde haben sie einfach den Befehl, die Wraith anzugreifen deaktiviert.


                      Zitat von Anubis6785 Beitrag anzeigen
                      Zur Folge "The Return" gibt es dann auch noch eine Frage.


                      Spoiler
                      Irgendwie kamen mir die Antiker da etwas leichtsinnig vor. Warum aktivieren die Antiker nicht den Schild wenn Replikatoren im Anflug sind?
                      Denn sie wissen ja wie gefährlich die sind. Egal ob die programiert sind sie nicht anzugreifen, denn in 10.000 Jahren kann sich so einiges ändern. Das hätte den Antikern doch klar sein müssen.
                      Ich find hier haben die Autoren sogar recht gut die Antiker getroffen. Leichtsinnig vertrauen sie auf ihre Überlegenheit und ihre Perfektion in Sachen Technik.

                      Alles in Allem sind die Pegasusreplikatoren ein gelungener neuer Feind. Das ist als würden die Menschen gegen Antiker kämpfen, denn im Grunde machen die Asuraner alles wie die Antiker.
                      Marcs: "We're ready to go, sir."
                      Mitchell: "Alright. Weapons to maximum."
                      Marcs: "Sir?"
                      Mitchell: "It's a joke Marcs, make it go."

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Serge Beitrag anzeigen
                        Du verwechselst da was. Es gab nie eine andere Form von Replikatoren in der Pegasus. Die Vorstufe waren die Naniten.
                        Die Replikatoren wurden so wie sie jetzt sind erschaffen und haben sich nicht entwickelt, quasi nach dem Vorbild der Antiker. Sie machen alles wie ihre Schöpfer, sogar Schiffe und Städte sind aus normalen Material, nicht wie bei den Replikatoren in der MS. Bei denen war alles aus Replikator, sogar Raumschiffe.
                        Wie Endar vorher schon gesagt hat, es könnte auch sein das die Antiker die Schöpfer von Reese waren. Es wurde ja nie gesagt wer Reese erschaffen hat. Und ob es nun ein Nano-Virus ist oder ein Block ist egal, denn beide können gleich programiert werden.


                        Alles in Allem sind die Pegasusreplikatoren ein gelungener neuer Feind. Das ist als würden die Menschen gegen Antiker kämpfen, denn im Grunde machen die Asuraner alles wie die Antiker.
                        Ich denke die hätten in SGA keinen neuen Feind gebraucht. Die Wraith sind eigentlich ausreichend.

                        Ich find hier haben die Autoren sogar recht gut die Antiker getroffen. Leichtsinnig vertrauen sie auf ihre Überlegenheit und ihre Perfektion in Sachen Technik.
                        Ja, aber trotzdem nach 10.000 bin ich vorsichtig, vor allem wenn es nur noch 100 von meinem Volk gibt. Ich würde den Schild schon beim kleinsten anzeichen einer Gefahr aktivieren.

                        SGA Season 4:

                        Spoiler
                        Die Antiker konnten ja nicht wissen, dass die Wraith sie soweit umprogrammiert haben.



                        Wieder SGA Season 4:

                        Spoiler
                        Sie haben die Wraith angegriffen, aber die Wraith haben eine Möglichkeit gefunden, ihrer Programmierung zu ändern. Im Grunde haben sie einfach den Befehl, die Wraith anzugreifen deaktiviert.
                        Ich hab die 4. Staffel noch nicht gesehen, aber die Replis konnten die Programierung, dank MacKay umgehen. Er änderte in "Bruderstreit" die Basis-Programierung, deswegen konnten die Replis dann angreifen.
                        „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Anubis6785 Beitrag anzeigen
                          Ja, aber trotzdem nach 10.000 bin ich vorsichtig, vor allem wenn es nur noch 100 von meinem Volk gibt. Ich würde den Schild schon beim kleinsten anzeichen einer Gefahr aktivieren.
                          Das hätte jeder irdische Kommandeur wohl auch getan. Aber die haben ja auch einen vollkommen anderen kulturellen Hintergrund. Die Arroganz der Antiker in Verbindung mit einem beinahe sträflichen Leichtsinn, ist wohl der einzige Schwachpunkt dieses Volkes. Dieser Grundtenor zieht sich eigentlich durch alle Staffeln von SGA. Vielen Antikern ist wohl im Wissen über ihre Möglichkeiten, der Sinn für reale Gefahren verloren gegangen.
                          Zuletzt geändert von Enas Yorl; 16.11.2007, 22:46. Grund: Rechtschreibung
                          Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
                          Dr. Sheldon Lee Cooper

                          Kommentar


                          • #14
                            Das waren Schiffe der Aurora-Klasse. Auch wenn sie Energiewaffen haben, denn die Orion war schon vor dem Kampf gegen die Wraith ziehmlich angeschlagen. Ich glaube das die Aurora-Klasse mehr Waffen hat als nur "Drohnen".
                            Vielleicht bin ich ja einfach nur blind, aber wenn mich nicht alles täuscht sind diese Schiffe wesentlich massiver als die Aurora-Schiffe, auch wenn sie den gleichen Aufbau haben. Ausserdem haben sie wie schon gesagt hinten vier Antriebe und nicht wie die Auroras zwei.
                            "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                            "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Enas Yorl Beitrag anzeigen
                              Das hätte jeder irdische Kommandeur wohl auch getan. Aber die haben ja auch einen vollkommen anderen kulturellen Hintergrund. Die Arroganz der Antiker in Verbindung mit einem beinahe sträflichen Leichtsinn, ist wohl der einzige Schwachpunkt dieses Volkes. Dieser Grundtenor zieht sich eigentlich durch alle Staffeln von SGA. Vielen Antikern ist wohl im Wissen über ihre Möglichkeiten, der Sinn für reale Gefahren verloren gegangen.
                              Hey, entschuldige mal, die haben vor 10.000 Jahren schon verloren. Das Schiff mit den 100 Antikern an Bord hat eine Schlacht gegen die Wraith verloren. Wenn ich dann nicht vorsichtig bin, wann dann?

                              Vielleicht bin ich ja einfach nur blind, aber wenn mich nicht alles täuscht sind diese Schiffe wesentlich massiver als die Aurora-Schiffe, auch wenn sie den gleichen Aufbau haben. Ausserdem haben sie wie schon gesagt hinten vier Antriebe und nicht wie die Auroras zwei.
                              Hab weiter oben ein Bild von den Schiffen rauf geladen. Wenn ich noch ein Bild der Aurora oder der Orion hochladen muß, dann sag es mir bitte. Denn auf dem Bild sieht man deutlich das es Schife der Aurora-Klasse sind.
                              „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X