Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stargate Atlantis wird nach der 5. Staffel abgesetzt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stargate Atlantis wird nach der 5. Staffel abgesetzt

    Ich hab diese Neuigkeit gerade im Blog gelesen und es hat mich doch ziemlich geschockt, obwohl Joe Mallozzi schon vor einigen Wochen angedeutet hatte, dass etwas Derartiges passieren kann. Er meinte, er wäre es uns schuldig auf die Möglichkeit hinzuweisen, dass etwas in der Richtung passieren könnte. Das heiß also im Klartext: SGA wird es in Zukunft nur noch als so eine Art "Kinofilm" auf DVD geben - ähnlich wie SG-1.

    Hier der ganze Artikel vom Mulitchannel zu nachlesen. Mal schaun, ob Joe Mallozzi die schlechte Neuigkeit bestätigt. [sigh]

    ‘Stargate Atlantis’ Ends Sci Fi First Run After Season 5

    P.S.
    Joe Mallozzi hat die Neuigkeit bestätigt.

    josephmallozzi:

    Re: the end of Atlantis.
    Yes, it’s true. I’m disappointed but not surprised.
    I’ll be commenting on this in tomorrow’s blog entry.


    PPS
    Könnte mal Jemand bitte die Tippfehler aus der Überschrift nehmen? War wohl ein bisschen durch den Wind.

    PPPS

    "Save Stargate Atlantis-Pedition"
    Zuletzt geändert von Noir; 21.08.2008, 09:08. Grund: Hab noch was angehängt....
    *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
    *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
    Indianische Weisheiten
    Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

  • #2
    Ich find das nicht gut, gar nicht gut.
    Atlantis war schon sehr toll, aber bei uns muss Staffel 4u. 5 auch noch ausgestrahlt werden oder?
    Atlantis forever

    Kommentar


    • #3
      War ja klar bei den grottenschlechten Quoten. Mich hat es ehrlich gesagt schon gewundert, dass überhaupt noch ne fünfte Staffel geordert wurde.

      Wirklich vermissen werde ich die Serie nicht. War IMO eher Stargate-unwürdig (trotz gutem Start). Auch scheint es - im Gegensatz zu ENT - , dass die letzte Staffel qualitativ nicht gerade nen Quantensprung macht.

      Hoffentlich schaffen sie es die Serie wenigstens zu nem halbwegs vernünftigen Ende zu bringen und setzen uns nicht schon wieder so einen Murks wie "Unending" vor.

      Kommentar


      • #4
        @Tollpatsch
        Ja - die letzten beiden Staffeln stehen bei uns noch aus. Die Frage ist nur, wann sie sie senden werden.

        @HanSolo
        Die Quoten waren nicht grottenschlecht. Im Gegenteil. Der Grund ist - wie immer - das liebe Geld.
        *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
        *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
        Indianische Weisheiten
        Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

        Kommentar


        • #5
          Es ist verdammt schade dass sie die Serie jetzt beenden. So bis Season 7 hätten sie sie laufen lassen können. Naja solange es noch ab und zu Filme auf DVD geben wird ist es noch ertragbar. Für die einen war das ne Relativ schlechte Stargate Serie für die anderen (wie mich) war das ne Gute Stargate Serie. Alles endet mal. Füher oder später, so auch Stargate.
          http://datirez.bluray-disc.de

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Noir Beitrag anzeigen
            @Tollpatsch@HanSolo
            Die Quoten waren nicht grottenschlecht. Im Gegenteil. Der Grund ist - wie immer - das liebe Geld.
            Natürlich waren es die Quoten. Hätte die Serie bessere, würde der Sender mehr Geld verdienen und die Serie weiterlaufen. Und die Ratings waren schlecht, alles im unteren 1.X Bereich, hin und wieder sogar nur 0.9.

            Wurde ja schon länger drüber spekuliert. Es gab ja auch mal eine Meldung laut der die Produktion der dritten Serie erst nach dem Ende von Atlantis beginnen würde.
            Ein gutes Ende erwarte ich nicht, da ja angeblich zur Hälfte der Staffel ein neuer Feind kommen soll (wurde zumindest hier im Forum so behauptet), der dann wohl bis in die TV-Filme gerettet werden muss.
            When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

            Kommentar


            • #7
              Schade, aber es war ja abzusehen. Das gesamte Besetzungschaos hat der Serie nicht gut getan. Mögliche Identifikationsfiguren sind zu schnell ausgetauscht worden und andere Charaktere blieben zu blass. Ich hoffe nur, dass sie die neuen Gegner weglassen und die Serie zu einen vernünftigen Ende führen.

              Ich frage mich nur, was jetzt an SciFi Serien im TV bleibt. BSG 2003 abgesetzt, SGA abgesetzt. Laufen derzeit noch andere SciFi Serien, die weitergeführt werden?
              "Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."

              Kommentar


              • #8
                Ja, es ist echt schade, aber wie hier schon mehrfach gesagt wurde: absehbar gewesen ist. Ich hoffe auch nicht unbedingt auf ein gutes Ende dieser Staffel - zumindest keines, was die Sache abschließt oder im normalen Rahmen weiterlaufen lassen würde. Nun, bleiben wir gespannt auf die TV-Film und hoffen, dass die die Serie gut weiterführen.

                Ich finds echt schade, es war bisher die einzige Serie, die ich nach dem Absetzen von SG-1 noch geschaut hab. *seufz*
                "It's Zen, right?" - "Is it?" | ~Ich mag Gefühle nicht, sie passen nicht unters Mikroskop und in kein Reagenzglas~
                ...trau dich nur zu spinnen, es liegt in deiner Hand! (PUR-Abenteuerland) | Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis!(Brom)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Boreal Beitrag anzeigen
                  Ich frage mich nur, was jetzt an SciFi Serien im TV bleibt. BSG 2003 abgesetzt, SGA abgesetzt. Laufen derzeit noch andere SciFi Serien, die weitergeführt werden?
                  Terminator The Sarah Connor Chronicles wurde verlängert, Dr. Who läuft recht gut und Caprica sollte auch spätestens nach dem Ende von BSG starten. Zwar muss man sehen wie groß der SciFi Anteil wird, aber nächstes Jahr laufen noch Dollhouse und Fringe an. Dann ist ja Stargate Universe noch im Gespräch, also ganz ohne SciFi-Serien muss man nicht auskommen.
                  When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

                  Kommentar


                  • #10
                    Bleh...scheiß Nachricht!

                    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                    Kommentar


                    • #11
                      Was für schlechte Neuigkeiten... *schnief* Die Serie hatte viele Schönheitsfehler etc, aber sie hat einfach Spaß gemacht und ich kann mich nicht erinneren, daß ich so in einem Fandom drin war wie bei SGA. Ich bin echt enttäuscht...

                      Gaaaaanz so schlecht können die Quoten auch nicht gewesen sein:
                      Though Stargate Atlantis has been a solid ratings performer for SCI FI -- and was its highest-rated original program ever when it premiered in July 2004 -- in recent years series like Eureka have supplanted it in the "Live" ratings.

                      Atlantis remains an extremely strong performer in DVR-delayed viewing, though, often building as much as 25 to 30 percent on its premiere night audience.
                      (Quelle: Gateworld)

                      Ich schließe mich auch mal Gateworlds Spekulationen an, daß es v.a. um die neue Serie SGU geht:
                      Brad Wright and Robert C. Cooper, who created and executive produced Atlantis, pitched a third television series in the 11-year-old TV franchise to the network last year (story). While SCI FI has not yet announced a green light for that show, the end of Atlantis may clear the way -- the dollars available for original programming, that is -- for the next series.
                      Alles sehr, sehr schade.
                      Jayne: "I'll be in my bunk."

                      Kommentar


                      • #12
                        Das ist echt sch****.
                        Die vielleicht beste SciFi Serie der letzten 10 Jahre soll nur 5 Staffeln haben.

                        Warum muss jede gute Serie von irgendwelchen Idioten, die den Geldhals nicht voll bekommen können, kaputt gemacht werden.

                        Allmählich frag ich sich, wozu ich eigentlich noch Kabel-TV brauche, da die guten Serien immer weniger werden, man dafür aber immer mehr TV-Müll ertragen muss.

                        *Schnief*
                        Ich hoffe, die 4.Staffel kommt bald hierzulande auf DVD raus.
                        Hab sie im TV nämlich nicht gesehen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Das mit Einschaltquoten ist doch Blödsinn. Selbst die sender haben schon erkannt, dass man die nicht mehr so messen kann wie bisher. Denn viele Schauen die Serie eben Zeitversetzt und das wird ja nicht gemessen.

                          Einerseits verständlich da das Niveu der Serie drastisch nachgelassen hat. Bzw, dass muss man einfach sagen, die Leute vermehrt etwas mehr 'Inhalt' und 'struktur' a la B5 oder auch BSG haben wollen. Und davon findet bei bei SG-1 wie auch bei SGA gleich null...man kann schon froh sein wenn die Autoren mal irgendwann an ein entscheidenes Erlebniss erinnern. Das wurde oft bemängelt, aber nie geändert.

                          Nun gut wahrscheinlich gibts dann wie bei SG1 Filme, die ja auch sehr gut ankamen. Vielleicht sollte man bei Tv Serien auch langsam umdenken und die Zwischenstation TV auslassen. MGM verdient bei Stargate seit je her doch ohnehin überwiegend an dem Verkauf von DVDs (und würde auch noch mehr verdienen wenn sie mal was für die Merchandisingabteilung tun würden).

                          Schade wäre es, aber ganz ehrlich, mich fesselt SGA leider schon seit mitte Season 4 nicht mehr so wie anfangs. Ich schaue es weiterhin und finde es wie gesagt auch schade das schluss ist, vorallem weil gerade bei uns nur noch dieser billigmüll läuft.

                          Was die kommende NEUE Serie angeht, dass wird in meinen Augen von anfang an ein Schuss in den Ofen werden. Die kriegen doch nicht mal hin sich auf nur eine Serie voll zu konzentrieren und dann schmeißen sie ne neue Serie raus...die am Ende genau so wird wie die davor, nur mit weniger Zuschauern da es manchen dann vielleicht auf Dauer doch zu blöd wird. Ich persönlich habe kein Interesse an der neuen Serie, werde sicher die erste Folge mal anschauen, dass wars dann aber auch. Wenn die schon davor nicht weiter gekommen sind, dann lohnt sich das hier nicht und wahrscheinlich scheitern die dann schon an Staffel 4.
                          my props

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Dr.McKay Beitrag anzeigen
                            Schade wäre es, aber ganz ehrlich, mich fesselt SGA leider schon seit mitte Season 4 nicht mehr so wie anfangs.
                            Bei mir ist genau das Gegenteil der Fall. Ich war kurz davor den ganzen Kram in der 3. Staffel hinzuschmeißen und hab mich nur noch mit Hängen und Würgen zur 4. Staffel gequält, aber seit der 4. Staffel bin ich vollauf zufrieden mit SGA. Ich finde, die Serie hat sich zum Besseren entwickelt. Tja - so unterschiedlich sind die Geschmäcker.

                            Und an der neuen Serie hab ich auch kein Interesse. Ich werd sie mir zwar ansehen, wenn sie kommt, aber wirklich interessieren tut sie mich nicht. Ist halt ne weitere SF-Serie, aber eben nicht SGA. In dem Punkt geht es mir wie Elyc: Ich war noch nie so tief in einem Fandom verstrickt, wie bei dieser Serie und werde es wohl auch so schnell nicht mehr sein. Schade. War 'ne schöne Zeit.
                            *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
                            *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
                            Indianische Weisheiten
                            Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

                            Kommentar


                            • #15
                              auch auf die Gefahr mich hier unbeliebt zu machen:
                              ENDLICH IST ES VORBEI!

                              SGA kam nie über das von Anfang an niedrige Niveau raus, ich schau es zwar noch (5x05) weil es so wenig Scifi gibt aber wirklich freuen tue ich mich nicht mehr auf die nächste Folge. Platte Charaktere, Storys aus dem Recycler alleine die Effekte waren immer gut. Effekte allein reichen aber nicht um eine fesselnde Serie auf die Beine zu stellen.
                              Hoffnung auf Besserung hätte ich selbst bei noch 10 weiteren Staffeln nicht. Da ist es wohl besser noch ein paar Filme zu machen, vielleicht das bessere Format für SGA, weil hier sowohl für den Dreh als auch für die Autoren mehr Zeit zur Verfügung steht als bei einer wöchtenlichen Serie.

                              Mit der dritten Serie hat man die Chance auf einen Neuanfang. Neue Schauspieler, neue Story, etc... Man kann ja durchaus hoffen das man aus den Fehlern gelernt hat. Am besten mit komplett neuer "Führung" und neuen Autoren und Schauspielern (JMS wäre doch noch frei, glaube ich ) und einer von beginn an sorgfältig geplanten Story. Das kurbelt das Interesse wieder an (ist bei ST genau das gleiche, ich freue mich auf ST XI mehr als auf die fünf Filme davor zusammen) und sorgt für steigende Quoten weil auch diejenigen, die das Interesse schon lang verloren haben der Serie eine Chance geben würden.

                              Ich frage mich nur, was jetzt an SciFi Serien im TV bleibt. BSG 2003 abgesetzt, SGA abgesetzt. Laufen derzeit noch andere SciFi Serien, die weitergeführt werden?
                              zu den schon erwähnten kommt noch die Star Wars Serie (nicht Clonewars, die mit reallen Schauspielern , wohl ab 2010.
                              "Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave"
                              (Aristoteles 384 v.Chr. - 322 v.Chr.)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X