Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler im SG-Film

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehler im SG-Film

    Also ich hab da ein riesen Problem mit dem Stargate Film!Als man Daniel dort hin geholt hat hat man nicht gewusst was das Stargate ist! Aber trotzdem haben die dort alle geräte gehabt um es zu bedienen! Sie haben dann sogar eine 2d Planetenkarte gehabt wo die Position des SG-Teams angezeigt wurde!!

    Aber sie haben nicht gewusst was das SG ist! Was meint ihr?

  • #2
    Die haben doch damals schon dieses alten Mann da durch geschickt. 1940 oder wann das war. Also konnten sie es ja damals schon mal in betrie nehmen und zumindest ahnen, was das Stargate ist.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Stimmt!
      Aber trotzdem wussten sie nicht was es war! Sie haben nur gewusst, das der alte weg war und mehr nicht!

      Kommentar


      • #4
        Naja der "alte" war da noch jung, also bidde nich so ruhmlos über den reden

        Und was die Sache mit der PLanetenkarte angeht...können sie wirklich eigentlich nicht genau wissen...scheint mir halt ein kleiner logischer Fehler zu sein, den man nicht so einfach erklären kann
        OJF.de.vu - Webmaster
        "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

        Kommentar


        • #5
          Noch was. Daniel (oder war es jemand anders?) hatten ja damals irgendwas übersetzt, woraus man folgern konnte, dass es ein Tor zu den Sternen ist, also daher wohl die Sternenkarte. Und wenn sie denen einen Sender angeheftet haben, konnten sie so auch bestimmen, worum es geht.

          Man muss auch bedenken, dass man schon Jahrzehnte mit dem Stargate Experimentiert hatte. Dabei sind bestimmt die ein oder anderen Informationen angefallen.
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Tor zum Himmel....

            Kommentar


            • #7
              Originally posted by CME
              Tor zum Himmel....
              Danke...
              und für diese Worte muss ich dir natürlich danken und auch mit dir Anstoßen, CME
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                Über Stargate sollte man nicht nachdenken.

                Ausserdem haben sie doch gewusst was es ist - sie haben bloss nicht genau wie es funzt und haben das siebente Symbol nicht gefunden und der alte Sack der da damals durchs Gate gegangen ist hat vielleicht als einziger gewusst was das siebente Symbol ist.

                andere Fehler:
                Das Stargate ist angeblich ne Einbahnstrasse, wird immer wieder gesagt. Was macht Apophis als er die Soldatin entführt? Er latscht durch das SG, obwohls von der anderen Seite geöffnet wurde.

                Carter erzählt, das sie duzende Kombinationen ausprobiert hat und Jackson erzählt was von Sternendrift. Sie stellen was um und schon funzt es. Nur: das SG funzt doch so elementar: sieben mal drücken und schon gehts auf. Was haben die denn da umgestellt?

                Aus "Zerstörerin der Welten wissen wir, das alles was in den Strudel gerät, vernichtet wird. Am Anfang haben sie das Stargate sich erst öffnen lassen und dann die Iris geschlossen. Neuerdings wird die Iris geschlossen, bevor es wirbelt.

                Das alle dieselbe Sprache sprechen, ist ein Sci-Fi-Problem schlechthin, obwohls im Film besser gelöst wurde.

                Aber wie gesagt, bei SG akzeptier ich die Fehler, bei Voyager ärgern sie mich, ich weiss auch net warum das so ist. Vielleicht erwarte ich ja von einer Serie, die ST im Namen trägt einfach mehr als von anderen Serien.
                "Der Tiger, der im Dschungel brennt, weil niemand seine Mutter kennt." - Spock
                ®

                Kommentar


                • #9
                  Originally posted by V'Ger
                  Das Stargate ist angeblich ne Einbahnstrasse, wird immer wieder gesagt. Was macht Apophis als er die Soldatin entführt? Er latscht durch das SG, obwohls von der anderen Seite geöffnet wurde.
                  Ich hab mich getäuscht *grad den PF guck*. Das Gate wird geschlossen. Aber: man sieht das geschlossene Gate, dann ein paar Soldaten flitzen und plötzlich is das Gate wieder offen ohne das einer von Apophis' Leuten im Kontrollraum war.
                  "Der Tiger, der im Dschungel brennt, weil niemand seine Mutter kennt." - Spock
                  ®

                  Kommentar


                  • #10
                    Aus "Zerstörerin der Welten wissen wir, das alles was in den Strudel gerät, vernichtet wird. Am Anfang haben sie das Stargate sich erst öffnen lassen und dann die Iris geschlossen. Neuerdings wird die Iris geschlossen, bevor es wirbelt.
                    Geht dieser Strudel nicht neuderdings auch nach hinten, also hinten das Stargate, los?
                    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Naja wenn die Iris geschlossen ist und das Stargate sich öffnet müsste die durch die antimaterie doch auch zerstört werden?

                      Kommentar


                      • #12
                        Originally posted by CME
                        Naja wenn die Iris geschlossen ist und das Stargate sich öffnet müsste die durch die antimaterie doch auch zerstört werden?
                        genau darauf wollte ich ja hinaus.
                        "Der Tiger, der im Dschungel brennt, weil niemand seine Mutter kennt." - Spock
                        ®

                        Kommentar


                        • #13
                          """Carter erzählt, das sie duzende Kombinationen ausprobiert hat und Jackson erzählt was von Sternendrift. Sie stellen was um und schon funzt es. Nur: das SG funzt doch so elementar: sieben mal drücken und schon gehts auf. Was haben die denn da umgestellt?"""

                          Sie stellen nichts am Stargate selbst um, sie berechnen nur die neuen Koordinaten die die einzelnen Planeten jetzt haben müssten, nachdem sie ausseinander gedriftet sind.

                          Kommentar


                          • #14
                            @M.

                            Stell dir mal nen Würfel mit der Kantenlänge 5cm vor. Von jedem Mittelpunkt einer Fläche ziehst du ne Linie zu der Fläche gegenüber. Schon hat man einen Schnittpunkt. So nun wird der Würfel mit der Zeit größer, wobei er sich vom Zentrum aus wegbewegt. Wenn man jetzt das gleiche Spiel weiderholt. ist der Punkt den man trifft, der selbe wie beim letzten Mal.

                            Die relative Lage der Galaxien und Sternenkonstellationen ändern sich ja nicht, nur die Entfernungen ändern sich. Du kannst also unmöglich ein System, was du früher mit den Koordinaten Zwilling-Wassermann-Steinbock-Löwe-Waage-Skorpion jetzt mit anderen Koordinaten wie Schütze-Widder-Jungfrau-Stier-Krebs-Fische erreichen.
                            "With the first link the chain is forged. The first speech censured. The first thought forbidden. The first freedom denied - Chains us all irrevocably." - Jugde Aaron Satie
                            Ich poste auch im "anderen" Forum

                            Kommentar


                            • #15
                              eben nicht!

                              egal wo die Erde liegt. (Die Erde ist ja der Startpunkt!)

                              aber der Zielpunkt wird immer noch von den gleichen sechs Sternbildern definiert, auch wenn diese weiter auseinandergetriftet sind. Da is ja dann nicht plötzlich (im kosmischen Sinne gesehen sind mehrere 10tausend Jahre ein feuchter Furz im Lauf der Zeit) eine neue Galaxie oder andere Sternensystem dazwischengedriftet, die als neue Zielkoordinate angeklickt werden könnte.
                              "With the first link the chain is forged. The first speech censured. The first thought forbidden. The first freedom denied - Chains us all irrevocably." - Jugde Aaron Satie
                              Ich poste auch im "anderen" Forum

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X