Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

3D Stargate, nur wie?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 3D Stargate, nur wie?

    Hi Leute, sorry wenn ich gegen die Regeln verstoßen sollte, hab noch nicht soviele Themen und Beiträge.

    Ich wollte einfach mal Fragen mit welchen Programmen es am besten wäre ein 3D Stargate (Mit Ereignisshorizont) zu erstellen da ich plane so eine kleine Videoszene zu machen in der ein Jumper durch ein Tor rast. Preis der Programme usw. ist egal. Ich sage jetzt schon danke für: Links, Tutorials, Empfehlungen, Tipps.

    Schöne Grüße, euer General Zero
    Wer mit 10 nicht streikt, der hat kein Herz.
    Wer mit 30 immernoch streikt hat kein Hirn

  • #2
    Das beste Programm ist meiner Meinung nach Cinema 4D

    Online Shop - Maxon

    Cinema 4D ? Wikipedia

    den Preis liegt für die Normale R11 Version bei 769€

    sehr Teuer aber dennoch meiner Meinung nach das beste Programm.
    MfG.: Slays
    Das beste Stargate Atlantis Video !!!!
    Space Battle of Asura
    Shit happens.... what else?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Slays Beitrag anzeigen
      den Preis liegt für die Normale R11 Version bei 769€

      sehr Teuer aber dennoch meiner Meinung nach das beste Programm.
      Es gibt auch noch teurere Programme wie beispielsweise AutoCad, da geht es schon in die Tausender.
      Im Gegensatz zu Cinema4D gibt es bei AutoCad nicht einmal Videotrainer soviel ich weiß, sondern nur solche Schulungen zu Terminen, aber da ich bei sowas noch nie war, kann ich nicht sagen, wie es dort abläuft.

      Bei AutoCad 2009 kann ich ebenso wenig sagen, wie bei Cinema 4D R11, ob ich es empfehlen könnte.
      Für ein Stargate müsste AutoCad 2008 noch gerade so ausreichen, was die Möglichkeiten der Modellierung angeht, aber beispielsweise eine 3D-Ellipse kann man damit nicht modellieren.
      Bei AutoCad 2009 habe ich jetzt eine Inventor Professional Edition und ich habe auch Cinema 4D R11 mit 2 Videotrainern, nur fehlt mir bisher noch der Speicherplatz auf der Festplatte für beide Programme.

      Spoiler
      Wenn die Preise zu teuer sind, gibt es auch illegale Downloadportale und ich könnte per PN auf Anfrage Hinweise geben, aber ich möchte weder Werbung dafür machen, noch diese öffentlich gutheißen.

      Wer auf das Spoilerfeld klickt, ist selbst Schuld.

      EDIT: Okay ich habe auf der Suche nach Quellen doch bei Amazon Videoschulungen zu AutoCAD (2008 und 2009)gefunden, falls es interessant ist.
      Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
      Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
      Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

      Kommentar


      • #4
        C4d

        Joar also mit Cinema 4D wäre man gut dabei
        AutoCad 09 hab ich noch nie von gehört müsste ich mal nach suchen was ich dazu finde
        MfG.: Slays
        Das beste Stargate Atlantis Video !!!!
        Space Battle of Asura
        Shit happens.... what else?

        Kommentar


        • #5
          Oder alternativ mit Blender.
          Ist zwar kompliziert, aber wenn man den Dreh raushat, ist es recht simpel.
          68 61 62 61 64 61 2d 68 61 62 61 64 61

          Kommentar


          • #6
            Zitat von J_T_Kirk2000 Beitrag anzeigen
            Bei AutoCad 2009 habe ich jetzt eine Inventor Professional Edition und ich habe auch Cinema 4D R11 mit 2 Videotrainern, nur fehlt mir bisher noch der Speicherplatz auf der Festplatte für beide Programme.
            Was hast du den bitte für eine Zwergen Festplatte?
            Du tust ja so als währe Cinema4D ein Festplatten Fresser.
            Cinema 4D R11 als Studio Bundle mit allen Offiziellen Plug Inns nimmt gerade mal 650 MB auf der Platte in Anspruch!
            Die meißten Aktuellen Spiele brauchen 10 mal soviel Festplatten Platz.

            Zitat von General Zero Beitrag anzeigen
            Hi Leute, sorry wenn ich gegen die Regeln verstoßen sollte, hab noch nicht soviele Themen und Beiträge.

            Ich wollte einfach mal Fragen mit welchen Programmen es am besten wäre ein 3D Stargate (Mit Ereignisshorizont) zu erstellen da ich plane so eine kleine Videoszene zu machen in der ein Jumper durch ein Tor rast. Preis der Programme usw. ist egal. Ich sage jetzt schon danke für: Links, Tutorials, Empfehlungen, Tipps.

            Schöne Grüße, euer General Zero
            Ich bin ebenfalls ein Cinema4D User und kann es wärmsten Empfehlen.
            Auch meiner Meinung nach ist es eines der Besten 3D Programme mit einer guten Deutschen Community.
            Eine echter Profi Allrounder der auch für Einsteiger geeignet ist.
            Es gibt zwar auch viele die auf Maya oder 3DS Max schwören aber die Programme sagen mir Persönlich nicht zu.
            Ich habe mich jedenfalls für C4D entschieden und ich habe es nicht bereut.

            Die Frage ist allerdings, willst du jetzt mit 3D Als Hobby anfangen und das öfter machen oder willst du wirklich nur deine EINE kleine Stargate Animation machen?

            Mal eben is nicht, das ist kein Computerspiel wo du dich eine Halbe Stunde dran setzt und das war´s dann.
            3D Modelling ist etwas in dem man sehr, sehr viele Stunden nur an Übung und Arbeit Investieren MUSS nur um sich die Grundlagen anzueignen.
            Von dem Bau der Modelle ganz zu Schweigen.
            Sich mal eben hinsetzen und eine Stargate Animation raushauen kannst du dir in dem Sinne abschminken, da gehört schon etwas mehr zu, Sorry.

            Falls du dich jedoch für 3D Interessiert und es wirklich Versuchen willst Empfehle ich dir sieh dir erstmal die Tutorials zu den jeweiligen 3D Programmen an damit du dir einen ersten Eindruck machen kannst.


            Tonstudio First Degree | Cinema 4D 9.5

            Cinema 4d Tutorials - Grundlagen - Webdesign Forum

            hier muss man sich erst (Kostenlos versteht sich) Anmelden und die Videos sind auf Englisch aber dennoch zu Empfehlen.
            Tutorials -> Downloads

            hier gibt es Schulungs DVD´s.
            Es sind Kauf DVD´s, also keine Freeware wie die anderen Tutorials aber dafür sind sie Qualitativ wirklich Spitze und der Lernerfolg ist hier noch am Besten.
            video2brain - DVD - Video-Trainings und Schulungen
            Geh auf das Feld - (Fremd)Produkt - da kannst du (unter anderem) Cinema 4D Auswählen und er zeigt dir dann die Produkt Auswahl.

            und hier im Forum gab es auch noch einen Beitrag diesbezüglich
            http://www.scifi-forum.de/science-fi...n-aka-faq.html
            www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

            Kommentar


            • #7
              Hey super, danke Leute, ich werde mir mal Cinema4D anschauen.

              Und ja, ich will mich (oder beschäftige mich schon seit längerem) mit 3D Projekten und Videobearbeitung. Also ich werde mir mal ein Bild davon machen da ich von C4D schon jede Menge gutes gehört habe. vielen Dank!
              Wer mit 10 nicht streikt, der hat kein Herz.
              Wer mit 30 immernoch streikt hat kein Hirn

              Kommentar


              • #8
                Zitat von sven1310 Beitrag anzeigen
                Was hast du den bitte für eine Zwergen Festplatte?
                Du tust ja so als währe Cinema4D ein Festplatten Fresser.
                Cinema 4D R11 als Studio Bundle mit allen Offiziellen Plug Inns nimmt gerade mal 650 MB auf der Platte in Anspruch!
                Die meißten Aktuellen Spiele brauchen 10 mal soviel Festplatten Platz.
                Ich habe eine Systemfestplatte mit 400GB und zudem eine Sekundärfestplatte mit 200GB, aber beide sind bei mir immer chronisch voll (frag' mich nicht wieso).
                Zitat von sven1310 Beitrag anzeigen
                Ich bin ebenfalls ein Cinema4D User und kann es wärmsten Empfehlen.
                Auch meiner Meinung nach ist es eines der Besten 3D Programme mit einer guten Deutschen Community.
                Eine echter Profi Allrounder der auch für Einsteiger geeignet ist.
                Es gibt zwar auch viele die auf Maya oder 3DS Max schwören aber die Programme sagen mir Persönlich nicht zu.
                Ich habe mich jedenfalls für C4D entschieden und ich habe es nicht bereut.
                Na mal schauen, ob ich demnächst auch mit C4DR11 anfange, aber bestimmt auch parallel mit AutoCad 2009 Prof weitermache.
                Zitat von sven1310 Beitrag anzeigen
                hier gibt es Schulungs DVD´s.
                Es sind Kauf DVD´s, also keine Freeware wie die anderen Tutorials aber dafür sind sie Qualitativ wirklich Spitze und der Lernerfolg ist hier noch am Besten.
                video2brain - DVD - Video-Trainings und Schulungen
                Geh auf das Feld - (Fremd)Produkt - da kannst du (unter anderem) Cinema 4D Auswählen und er zeigt dir dann die Produkt Auswahl.

                und hier im Forum gab es auch noch einen Beitrag diesbezüglich
                http://www.scifi-forum.de/science-fi...n-aka-faq.html
                Danke für die Empfehlung.
                Dann weiß ich wenigstens jetzt schon, obwohl die DVDs noch nicht angekommen sind, dass die von Video2Brain Deiner Empfehlung nach gut sind.
                Neben solche für C4D gibt es solche auch beispielsweise für AutoCad und da ich für AutoCad2009 und C4D nur noch Speicherplatz erübrigen, sowie auf die Video2Brain-DVDs warte, kann ich dann gleich testen wie gut die Hilfe bei den Programmen ist.
                Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von J_T_Kirk2000 Beitrag anzeigen
                  Für ein Stargate müsste AutoCad 2008 noch gerade so ausreichen, was die Möglichkeiten der Modellierung angeht, aber beispielsweise eine 3D-Ellipse kann man damit nicht modellieren.
                  Bis Version 2006 war es nicht möglich. Ab Version 2007 wurde der Volumenmodeller im Funktionsumfang erweitert.
                  Korvettenprojekt 3435 A.D.
                  Korvetten-Basismodellreihe des späten Solaren Imperiums (Perry Rhodan-Serie)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von logman Beitrag anzeigen
                    Bis Version 2006 war es nicht möglich. Ab Version 2007 wurde der Volumenmodeller im Funktionsumfang erweitert.
                    Du weißt aber schon, dass ich mit 3D-Ellipse ein 3dimensionales Oval meine, also quasi wo auf jeder Achse ein von den anderen unabhängiger Radius möglich ist.
                    Damit meine ich keine 2D-Drahtkörper, sondern einen Volumenkörper, sodass man auf einem Bild auch als Laie erkennen kann, was dargestellt wird.
                    Vielleicht ist so etas mit einem Polygonnetz möglich, was Sven1310 erwähnte, aber ansonsten ist bei AutoCad2008 der elliptische Zylinder schon alles, was möglich ist.
                    Von einer 3D-Ellipse, wie ich sie meine, ist da also allenfalls andeutungsweise die Rede, nur leider reicht andeutungsweise nicht aus.
                    Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                    Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                    Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von J_T_Kirk2000 Beitrag anzeigen
                      Du weißt aber schon, dass ich mit 3D-Ellipse ein 3dimensionales Oval meine...
                      Du must mir mal glauben das das ein Volumenkörper ist.
                      Angehängte Dateien
                      Korvettenprojekt 3435 A.D.
                      Korvetten-Basismodellreihe des späten Solaren Imperiums (Perry Rhodan-Serie)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von logman Beitrag anzeigen
                        Du must mir mal glauben das das ein Volumenkörper ist.
                        Okay und wie hast Du die erzeugt?
                        Ich habe eine solche Möglichkeit nämlich irgendwie bei AutoCad 2008 nicht gefunden.
                        Deshalb hatte ich das auch extra noch einmal betont, weil ich glaubte, dass da ein Missverständnis vorhanden war.
                        Offensichtlich war da kein Missverständnis gewesen, sorry.

                        Wenn Du glaubst, dass eine auführliche Erklärung, wo und wie ich diese Funktion nutzen kann, zu umfangreich wäre, würde ich mich auch freuen, wenn Du dies in einer PN schreiben könntest.
                        Vielen Dank schon mal für die Mühe und ich hoffe auf eine baldige Erläuterung, wie man diese Funktion nutzen kann.
                        Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                        Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                        Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von J_T_Kirk2000 Beitrag anzeigen
                          Wenn Du glaubst, dass eine auführliche Erklärung, wo und wie ich diese Funktion nutzen kann, zu umfangreich wäre, würde ich mich auch freuen, wenn Du dies in einer PN schreiben könntest.
                          Vielen Dank schon mal für die Mühe und ich hoffe auf eine baldige Erläuterung, wie man diese Funktion nutzen kann.
                          Es ist der gleiche Befehl mit dem ich (im Raumschiff-bastel-Thread) den 6D(?)-Torus gebastelt habe. Mit ANHEBEN kann man aus einer Reihe hintereinander angeordneter Konturen einen Volumenkörper erzeugen der in diese Konturen reinpasst. In diesem Fall mit der 3D-Ellipse sind das eine Reihe von 2D-Ellipsen und an den beiden Polen der gedachten 3D-Ellipse zwei winzige Kreise als Abschluß.
                          Relevant wäre hier in erster Linie wie ich die Konturen erstellt habe, dazu denke ich wärs am besten ich laß dir die DWG zukommen in der die Zwischenschritte noch drin sind.

                          Mit dem ANHEBEN-Befehl könnte man auch Schiffsrümpfe oder Fahrzeugkarossen erstellen können, man muß nur eben die Konturen hinbekommen und entsprechend ausrichten
                          Korvettenprojekt 3435 A.D.
                          Korvetten-Basismodellreihe des späten Solaren Imperiums (Perry Rhodan-Serie)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von logman Beitrag anzeigen
                            Es ist der gleiche Befehl mit dem ich (im Raumschiff-bastel-Thread) den 6D(?)-Torus gebastelt habe. Mit ANHEBEN kann man aus einer Reihe hintereinander angeordneter Konturen einen Volumenkörper erzeugen der in diese Konturen reinpasst. In diesem Fall mit der 3D-Ellipse sind das eine Reihe von 2D-Ellipsen und an den beiden Polen der gedachten 3D-Ellipse zwei winzige Kreise als Abschluß.
                            Relevant wäre hier in erster Linie wie ich die Konturen erstellt habe, dazu denke ich wärs am besten ich laß dir die DWG zukommen in der die Zwischenschritte noch drin sind.

                            Mit dem ANHEBEN-Befehl könnte man auch Schiffsrümpfe oder Fahrzeugkarossen erstellen können, man muß nur eben die Konturen hinbekommen und entsprechend ausrichten
                            Danke für den Tipp.
                            Wenn das jetzt klappt, ist für mich ein Buch mit sprichwörtlich sieben Siegeln geöffnet.

                            EDIT: Also ich habe da jetzt solche Ellipsen (Konturen) gezeichnet (dann fragte das Programm nach Führungskurven, also habe ich auch diese, natürlich Ellipsen, gezeichnet) dann erzählt mir das Programm, dass die ausgewählten Objekte nicht gültig sind, obwohl sie laut Hilfsprogramm zulässig sein müssten.
                            Wozu sind bei Deinen Konturen eigentlich die Linien entlang der X-,Y-, und Z-Achse gedacht?
                            Zuletzt geändert von J_T_Kirk2000; 07.02.2009, 10:30.
                            Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                            Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                            Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von J_T_Kirk2000 Beitrag anzeigen
                              Danke für den Tipp.
                              Wenn das jetzt klappt, ist für mich ein Buch mit sprichwörtlich sieben Siegeln geöffnet.
                              EDIT: Also ich habe da jetzt solche Ellipsen (Konturen) gezeichnet (dann fragte das Programm nach Führungskurven, also habe ich auch diese, natürlich Ellipsen, gezeichnet) dann erzählt mir das Programm, dass die ausgewählten Objekte nicht gültig sind, obwohl sie laut Hilfsprogramm zulässig sein müssten.
                              Versuch es mal mit "nur Querschnitte" statt "Führungen"
                              Korvettenprojekt 3435 A.D.
                              Korvetten-Basismodellreihe des späten Solaren Imperiums (Perry Rhodan-Serie)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X