Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Antiker/Replikatoren-Sensoren und der Jumper

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antiker/Replikatoren-Sensoren und der Jumper

    Hey,

    mir ist gerade was aufgefallen. Die Antiker-Sensoren können ja getarnte Jumper entdecken (siehe SGA 2x01, Belagerung Teil III). Die Replikatoren verwenden dieselbe Technologie wie die Antiker. Hätten die Replikatoren dementsprechend nicht den getarnten Jumper auf ihren Sensoren sehen müssen? (Ich spreche von der Folge, wo sie mit Weir zu der Replikatoren-Stadt fliegen, um ZPMs zu "klauen" (anfang 4. staffel glaube ich))

  • #2
    Wieso sollten sie ihn sehen ich denk mal die haben den Jumper bei der Belagerung nur gesehn, weil Sheppard da drin saß und diesen Peilsender zum Beamen an hatte und mal ernsthaft tut ein ZPM weniger den Replis weh? Nein glaube ich nicht
    Die Wahrheit entgeht dem der nicht mit beiden Augen sieht EHRE SEI DEN ORI!!
    http://gateconflict.de/ Das beste Stargate Spiel auf der Welt!!

    Kommentar


    • #3
      War der Jumper damals denn überhaupt getarnt. Sie hatten die stadt doch erst seit kurzem und wussten die da schon , dass man die jumper tarnen kann ?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
        War der Jumper damals denn überhaupt getarnt. Sie hatten die stadt doch erst seit kurzem und wussten die da schon , dass man die jumper tarnen kann ?
        Ja, das hat Sheppard bereits im Pilotfilm entdeckt.

        Ob der Jumper aber nun in "Die Belagerung" getarnt war oder nicht weiß ich jetzt allerdings nicht mehr.

        "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

        Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

        Kommentar


        • #5
          Zitat von ArwenEvenstar Beitrag anzeigen

          Ob der Jumper aber nun in "Die Belagerung" getarnt war oder nicht weiß ich jetzt allerdings nicht mehr.
          Natürlich war er getarnt! Wie hätte er sonst durch hunderte Jäger hindurch zu den Basisschiffen fliegen können, um dort ganz heimlich in den Hanger zu fliegen?
          Selbst wenn er entdeckt worden wäre, wäre dies durch Asgard-Sensoren geschehen, da die Daedalus diese Antikertechnologie nicht besitzt.

          Kommentar


          • #6
            Wer weiß wieviel von den Replikatoren Systemen bei dem Angriff durch die Apollo beschädigt wurde.

            Vielleicht waren die Replikatoren auch mit etwas anderem beschäftigt, da sie nicht mit einem weiteren Angriff der Atlantis Expedition rechneten.
            „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

            Kommentar


            • #7
              Die Replikatoren können keine getarnten Jumper aufspüren, genausowenig wie es die Wraith, die Antiker, die Ori oder die Goa'Uld können. (und natürlich die Ta'Uri ersrecht nicht.)
              Der Grund dafür, dass die Ta'Uri ihre Jumper sehen können und die Replis nicht liegt daran, dass sie Peilsender mit hineinnehmen, welche ihren Standort an ihre Kontrollstationen ein schwaches Signal senden, womit diese die Position der Jumper bestimmen können.

              Das einzige was mich daran Wundert: Warum kommen die Wraith nicht dadrauf einfach mal nach Funksignalen ausschau zu Halten?
              Damit würde jeder der Getarnten Jumper SOFORT lokalisiert werden (bei dem Regen Funkverkehr müsste er eigendlich wie ein Wheinachtsbaum leuchten...) aber naja....
              Leben ist Jazz.
              Jazz ist Leben.
              Improvisation ist die einzige Möglichkeit, klarzukommen.

              Kommentar


              • #8
                in der folge "Reisende" funkt Sheppard nachdem er von den Reisenden abgesetzt wurde wenn ich es richtig mitbekmmen habe auch einen getarnten jumper an.

                Ausserdem steht es im Atlantis Wiki:

                So sind die Systeme der Antiker in der Lage alle bekannten Tarnschirme aufzudecken, während die Asgard-Sensoren nicht in der Lage sind einen getarnten Jumper zu entdecken.
                Quelle: http://stargate-wiki.de/index.php/Tarnschirm

                Kommentar


                • #9
                  Das absetzen eines Funksignales ist auch etwas ganz anderes.

                  Das Funksignal breitet sich in alle Richtungen aus und wird von jedem Empfänger empfangen dazu muss man nicht die Position des Schiffes kennen. Noch nicht einmal wissen das jemand in Reichweite ist der es empfangen könnte.

                  Jeder der sich im Übertragungs-Radius befindet würde das Funksignal erfassen können.
                  MfG.: Slays
                  Das beste Stargate Atlantis Video !!!!
                  Space Battle of Asura
                  Shit happens.... what else?

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Replikatoren immitieren die Antikertechnick nur und haben somit auch ein paar kleine Fehlerchen in ihrem Basiscode, außerdem interessieren sie sich dafür erst, wenn sie den Jumper als Feind ansehen.
                    Stargate Wissen

                    Das etwas andere Stargate Projekt

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Blind_Hawk Beitrag anzeigen
                      Das einzige was mich daran Wundert: Warum kommen die Wraith nicht dadrauf einfach mal nach Funksignalen ausschau zu Halten?
                      Damit würde jeder der Getarnten Jumper SOFORT lokalisiert werden (bei dem Regen Funkverkehr müsste er eigendlich wie ein Wheinachtsbaum leuchten...) aber naja....
                      jo das finde ich auch irgendwie lustig auch wenn das für die und für andere fortgeschrittene Rassen eine Primitive Technologie ist (kann ich doch wenn ich weis der Feind nutzt diese immer) ein Programm schreiben das die Frequenzen automatisch überwacht
                      http://bfbc2.elxx.net/sig/clean8/pc/Bubfen.png

                      Kommentar


                      • #12
                        hätten die replikatoren denn nicht wenigstens das hyperraum-ereignis direkt über ihrem planeten bemerken müssen? Ich meine, die aus Atlantis zum Beispiel wissen schon wenn ein Schiff im Hyperraum auf sie zufliegt wenn es noch tage dauert und die replikatoren werden ja bei ihrer anzahl zumindest das herauskommen aus dem hyperraum bemerkt haben, egal ob auf den Monitoren oder auch mit eigenen Augen am Himmel.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X