Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wraith-Außenposten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wraith-Außenposten

    Ich frag mich gerade wofür der Aussenposten da ist.

    Es werden tausende wraith erschaffen, die alle nahrung in form von menschen benötigen.

    Was bringt denen das? Ist das nicht sogar eher ein Nachteil für die Wraith, weil ja eh so wenig Nahrung für sie in der Pegasus-Galaxie da ist?

    Ich mein, für den Kampf brauchen sie sie ja auch nicht, dafür haben sie ja die schiffe!

    Also: Wofür ist der Außenposten da???

  • #2
    Wie wärs wenn du die Folge einfach ganz anschaust?
    "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
    "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

    Kommentar


    • #3
      Es wird nur gesagt, dass man eine Armee aufstellen wollte um die anderen Wraith zu besiegen.

      Das ist aber unlogisch, weil selbst wenn sie die anderen Wraith vernichtet haben es immernoch genausoviele Wraith gibt die Nahrung brauchen, und ausserdem werden die entscheidenden kämpfe schließlich sowieso im Weltraum durchgeführt und da bringt die große Anzahl an Kriegern nix.

      Oder gibts da noch andere Erklärungen?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Andromeda_Ascendant Beitrag anzeigen
        Es wird nur gesagt, dass man eine Armee aufstellen wollte um die anderen Wraith zu besiegen.

        Das ist aber unlogisch, weil selbst wenn sie die anderen Wraith vernichtet haben es immernoch genausoviele Wraith gibt die Nahrung brauchen, und ausserdem werden die entscheidenden kämpfe schließlich sowieso im Weltraum durchgeführt und da bringt die große Anzahl an Kriegern nix.

        Oder gibts da noch andere Erklärungen?
        Der "Aussenposten" ist das Klonzentrum der Wraith aus dme Antikerkrieg.

        Würde Todd diesen kontrollieren, könnte er Unmengen Soldaten für Basisschiffe beschaffen, während die anderen Wraith ihre Verluste nur durch die Königineier ersetzen können.

        nehmen wir mal an, Todds Schiff ist vollgestopft mit klon-Wraith, nun entert dieses ein anderes Basisschiff udn überennt einfach dessen besatzung..schon hat er 2 basisschiffe.

        Klar warum er mehr Soldaten gut gebrauchen kann?
        Sieg mittels zahlenmäßiger Überlegenheit

        Wenn der Krieg gewonnen ist, gehen die überflüssigen Wraith pennen oder was auch immer. Sollte wohl kein Problem sein.
        >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

        Kommentar


        • #5
          Todd muss ja nicht "mehr" Whraith erzeugen/klonen als es Nahrung gibt,nur mehr als die anderen/verfeindeten zusammen.
          Beispiel: es gibt insgesamt 1Mio(angenommen) Whraith in der Pegasus,die in viele Fraktionen aufgeteilt sind.
          Todd klont jetzt eine Mio Krieger,damit ist er stark genug die anderen alle umzubringen und für die Nahrungsvoräte bleiben es dennoch 1Mio Whraith
          .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

          Kommentar


          • #6
            Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
            Todd muss ja nicht "mehr" Whraith erzeugen/klonen als es Nahrung gibt,nur mehr als die anderen/verfeindeten zusammen.
            Beispiel: es gibt insgesamt 1Mio(angenommen) Whraith in der Pegasus,die in viele Fraktionen aufgeteilt sind.
            Todd klont jetzt eine Mio Krieger,damit ist er stark genug die anderen alle umzubringen und für die Nahrungsvoräte bleiben es dennoch 1Mio Whraith
            und da die Wraith in mehrer Fraktionen gespalten sind, wäre er nach dem ersten Sieg, bei dem er Basisschiffe erbeuten kann, klar im Vorteil, klassischer Schneeballeffekt.
            >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

            Kommentar


            • #7
              Tott wird so geschrieben, nur mal nebenbei!

              Der Außenposten ist dafür da damit die Wraith mehr Krieger gegen die Atlantis haben. Das ist denen außerdem egal wie viele Menschen die aussaugen, wenn keine mehr da sind gehts weiter in die nächste Galaxie!
              Stargate Wissen

              Das etwas andere Stargate Projekt

              Kommentar


              • #8
                Tott wird so geschrieben, nur mal nebenbei!
                ehmm nein es Todd wird mit doppel d geschrieben.

                Und der Außenposten wurde halt nur zum Zweck erschaffen die Antiker zu vernichten gebaut. Die haben sich dabei sicher nichs gedacht nach dem motto "egal ob die Kolne nahrung brauchen die kann man hinterher ja einfach verhungern lassen"

                MfG.: Slays
                Das beste Stargate Atlantis Video !!!!
                Space Battle of Asura
                Shit happens.... what else?

                Kommentar


                • #9
                  Ich finde Andromeda_Ascendant hat etwas interessantes angesprochen: In dieser geheimen Anlage wurden wohl nur Krieger erschaffen. Ich bezweifle aber auch stark, dass man nur mit diesen Soldaten die Herrschaft über die anderen Wraith erringen könnte, denn schließlich dürften die meiste Kämpfe im Weltraum geschlagen werden. Wenn man daher nicht auch irgendwie Basisschiffe dort züchtet, was ich bezweifle weil dort kein Platz vorhanden war, bringen die ganzen Truppen garnicht mal so viel.

                  Ich glaube auch nicht, dass die Wraith andere Basisschiffe einnehmen können. Wir sind hier nicht bei Star Trek, wo man immer völlig intakte Schiffe dem Feind überlässt um bloß keine Leben zu gefährden.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich glaube auch nicht, dass die Wraith andere Basisschiffe einnehmen können.
                    Du hast den Anfang der betreffenden Folge gesehen, ja?

                    Basisschiffe können die Wraith übrigens auch recht schnell erstellen, für die eben gefertigte Ladung Krieger steht also auch gleich das passende Basisschiff bereit.
                    "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                    "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                      Ich glaube auch nicht, dass die Wraith andere Basisschiffe einnehmen können.
                      So? Und wie wurde dann Todd entführt?
                      Und die Wraith an Bord seines Schiffes ALLE ausgesaugt?
                      Da muss wohl jemand das Schiff eingenommen haben!
                      Anscheinend hatte man es eilig, zu dem Aussenposten zu kommen und hat daher das Schiff nicht mitgenommen/gewartet, bis es wieder Flugfähig ist.


                      Ich bezweifle aber auch stark, dass man nur mit diesen Soldaten die Herrschaft über die anderen Wraith erringen könnte, denn schließlich dürften die meiste Kämpfe im Weltraum geschlagen werden
                      Ja werden sie, Basisschiff angreifen, Antrieb beschädigen, entern, erobern(dafür braucht man die Krieger).
                      Dann warten bis die Selbstreperatur des Schiffes den Antrieb wieder flott gemacht hat und weiter gehts.

                      ich weiß nicht wie lange es dauert, um aus einem mit dem "Schiffsvirus" infizierten Menschen das Basisschiff oder Kreuzer zuzüchten.
                      Da sie , laut Todd, nach erbeuten der ZPM vor 10.000 Jahren die Antiker recht schnell in die Enge treiben konnten, scheint das aber nicht so das Problem zu sein.

                      Wenn man daher nicht auch irgendwie Basisschiffe dort züchtet, was ich bezweifle weil dort kein Platz vorhanden war, bringen die ganzen Truppen garnicht mal so viel.
                      Wo die Basisschiffe gezüchtet werden, hat Todd nicht gesagt. Auf jedenfall nicht bei diesem Aussenposten.
                      >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                      Kommentar


                      • #12
                        Am Ende, wenn man mal alle Geschichten liest ist der Außenposten nur Blödsinn, wenn man die Schlachten gm Weltraum austrägt! Findet ihr nicht auch?
                        Stargate Wissen

                        Das etwas andere Stargate Projekt

                        Kommentar


                        • #13
                          Am Ende, wenn man mal alle Geschichten liest ist der Außenposten nur Blödsinn, wenn man die Schlachten gm Weltraum austrägt! Findet ihr nicht auch?
                          Was für Geschichten?
                          "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                          "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von alanos Beitrag anzeigen
                            Du hast den Anfang der betreffenden Folge gesehen, ja?
                            Ja.
                            Basisschiffe können die Wraith übrigens auch recht schnell erstellen, für die eben gefertigte Ladung Krieger steht also auch gleich das passende Basisschiff bereit.
                            Hat man das jemals gesehen?

                            Spoiler
                            Nein, das einzige Basisschiff wurde in Atlantis "gebaut" und soweit ich mich erinnere, suckelte man dabei an der Energieversorgung der Stadt


                            So? Und wie wurde dann Todd entführt?
                            Und die Wraith an Bord seines Schiffes ALLE ausgesaugt?
                            Da muss wohl jemand das Schiff eingenommen haben!
                            Habt ihr die Folge gesehen? Todd wurde betrogen, von seinen eigenen Leuten. Ich glaube es ist ein Unterschied, ob man seine Freunde an Bord lässt und plötzlich verraten wird, oder man sich im Gefecht befindet und geentert wird.

                            Ja werden sie, Basisschiff angreifen, Antrieb beschädigen, entern, erobern(dafür braucht man die Krieger).
                            Dann warten bis die Selbstreperatur des Schiffes den Antrieb wieder flott gemacht hat und weiter gehts.
                            Schonmal nen Kampf unter Wraith gesehen? Die Holzen aus allen Rohren, ich wage es zu bezweifeln, dass man ohne weiteres erst die einzelnen Schiffssystem ausschalten kann (Die Waffen hast du übrigens vergessen!)
                            Nehmen wir mal an alles gelingt. Wie entert man nun ein Schiff? Beamen können die Wraith nicht, bleiben also nur die Transportschiffe oder vielleicht Darts. Wenn das feindliche Mutterschiff nun nicht ganz dumm ist schließen sie entweder den Hangar, fangen die wenigen Invasoren dort nach und nach ab, oder zerstören das Schiff selbst, bevor der Feind die Oberhand gewinnt. So ein gewaltiges Schiff wird garantiert nicht in 5 Minuten eingenommen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich meine Beiträge...
                              Stargate Wissen

                              Das etwas andere Stargate Projekt

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X