Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer hat die bessere Technologie?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer hat die bessere Technologie?

    Hi, viel Spaß beim Voten Antiker sind nicht dabei, das wär ja ziemlich unfair (den anderen Rassen gegenüber), oder?
    Also ich bin für die Milchstraßen Replikatoren.

  • #2
    Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
    Hi, viel Spaß beim Voten Antiker sind nicht dabei, das wär ja ziemlich unfair (den anderen Rassen gegenüber), oder?
    Also ich bin für die Milchstraßen Replikatoren.

    Wie wärs denn,wenn du auch ein "Vote" einfügst
    .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

    Kommentar


    • #3
      Wieso sind die Antiker nicht dabei? Meiner Meinung nach ist die der Asgard und der Replikatoren um einiges höher entwickelt.
      "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
      "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

      Kommentar


      • #4
        Zitat von alanos Beitrag anzeigen
        Wieso sind die Antiker nicht dabei? Meiner Meinung nach ist die der Asgard und der Replikatoren um einiges höher entwickelt.
        Ich glaube das die Antiker weiter waren als die Asgard. Die Asgard waren den Antikern nur in ihrer Raumschifftechnologie um weiten überlegen. Ich spreche von Schilden und Antrieben.

        Kommentar


        • #5
          Ich spreche von Schilden und Antrieben.
          Schilde vielleicht. Aber mit einem Asgardantrieb kann man innerhalb von wenigen Stunden quer durch die Galaxie fliegen, ein Antikerantrieb braucht dazu Wochen.
          "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
          "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

          Kommentar


          • #6
            Zitat von alanos Beitrag anzeigen
            Schilde vielleicht. Aber mit einem Asgardantrieb kann man innerhalb von wenigen Stunden quer durch die Galaxie fliegen, ein Antikerantrieb braucht dazu Wochen.
            Das mag für den unmodifizierten Antrieb stimmen, aber nicht für den normalen. Wir haben ja in der Folge mit der Aurora gehört dass sie in wenigen Stunden mit dem modifizierten Antrieb Atlantis erreicht. Schneller ist der Asgard Antrieb aber auf jeden Fall.
            Zuletzt geändert von Aurora90; 12.05.2009, 15:43.

            Kommentar


            • #7
              Ich glaub das sie die Galaxie innerhalb einer Stunde Durchfliegen können wenn sie keine Rücksicht auf Beschädigungen nehmen.

              Kommentar


              • #8
                Ich glaub das sie die Galaxie innerhalb einer Stunde Durchfliegen können wenn sie keine Rücksicht auf Beschädigungen nehmen.
                Das ist jetzt etwa gleichwertig mit "Bla Bla Bluh".
                Wäre nett wenn du das ein wenig erörtern könntest
                "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                Kommentar


                • #9
                  Ich würde sagen die Asgard sind weiter entwickelt als die Antiker, immerhin hörte bei den Antikern die Entwicklung vor 10.000 Jahren oder mehr auf als sie aufstiegen, die Asgard wiederum lebten bis heute im Universum. Das heißt sie haben sich weiterentwickelt, daher sind ihre Schiffe auch schneller als die tausend Jahre alten Antiker-Schiffe die man sah (ist ja überhaupt ein Wunder, dass die noch fliegen) Früher mag das durchaus anders gewesen sein, also vor tausenden von Jahren da waren dann wohl die Antiker die mächtigste Rasse.

                  Aber da die Antiker ja hier nicht zählen nehme ich halt die
                  ORI
                  Ehre sei den Ori!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich bin auch der Meinung das die Asgard am weitesten sind, sie haben bessere Waffen, Antreibe, Sensoren und Schilde. Das einzige wo die Antiker überlegen waren war in Sachen Energieversorung, aber der Vergleich hingt eh weil die Antikertechnik seit 10.000 Jahren kein Stück weiter entwickelt wurden ist.

                    Ich bin sogar der Meinung das die Erdlinge nachdem die Asgard zum größten Teil tot sind die am weitest entwickelte Rasse im Universum ist, vielleicht zusammen mit den Ori Nachfolgern.
                    Klimaerwärmung einmal positiv
                    Der deutsche Rechtsstaat in Aktion.

                    Kommentar


                    • #11
                      Erdlinge ist sehr schön, immerhin haben wir die Goa'uld, Replikatoren, Aschen, Ree'tou, Ori, Luzianer-Allianz, Ori... in die Knie gezwungen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich würde wohl spontan auch die Ta´uri nehmen, da sie ja bekanntlich nun alle Asgardtechnologie zur Verfügung haben, ist wohl meine Wahl damit gut begründet, sicherlich sind die Asgard als Rasse genommen die Menschen noch bei weitem überlegen, da jedes Mitglied ihrer Zivilisation auf ihre Technolgie zugriff hatte, jedoch sind sie ja bekanntlich tot und somit sind wohl die Menschen mit dem Erbe der Asgard technologisch am weitesten.

                        Womöglich sind die Nox vielleicht noch was einige Technologien angeht weiter, jedoch hat man von dennen schon lange nicht mehr gehört und nur recht wenig gesehen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich bin mir da nicht so sicher. Die Erde besitzt zwar die Datenbank der Asgard, das bedeutet aber nicht das sie alles verstehen und sofort auf alles eine Antwort haben. Die Technologie die von der Erde genutzt wird beruht meist nach wie vor auf dem was wir kennen, bis auf ein paar Schiffe natürlich. Die technische Infrastruktur der Erde ist kosmisch gesehen verbesserungswürdig. Obwohl es wehre coll wenn die Amerikaner ein paar Asgard Verteidigungswaffen ins Orbit stellen würden.

                          Kommentar


                          • #14
                            Sicher die Erdlinge können nicht alles einsetzen, aber schon die Technologie die sie dank der Asgard in den BC-304eren verbaut haben sollte so ziemlich alles schlagen was in der Milchstraße, Ori und Pegasus Galaxies so rumfliegt.
                            Klimaerwärmung einmal positiv
                            Der deutsche Rechtsstaat in Aktion.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Oberst-Snake Beitrag anzeigen
                              Sicher die Erdlinge können nicht alles einsetzen, aber schon die Technologie die sie dank der Asgard in den BC-304eren verbaut haben sollte so ziemlich alles schlagen was in der Milchstraße, Ori und Pegasus Galaxies so rumfliegt.
                              Schnell auf neue Bedrohungen reagieren können wir aber nicht. Das hat man super bei den anti-repliwaffen gesehen. Die Asgard konnten die anti-repliwaffen in einem Tag auf Planeten Größe umbauen. Wir haben das bisher noch garnicht geschafft.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X