Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Antiker Ruinen aud der Erde?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antiker Ruinen aud der Erde?

    Ich stelle mir die frage warum es überhaupt keine Antikerruninen auf der Erde gibt.Weil ja die Antiker ein paar 1000 jahre ja gelebt haben.Und eindlich müssten ja da ein paar Städte von den Antiker stehen wo sie damals gelebt haben?
    Also wo sind die Antiker Ruinen auf der Erde weil auf anderen Planeten gibt es ja noch viele Ruinen der Antiker?
    Wir wissen ja es gibt auf der Erde den Antikeraußenposten,und Merlinhöhlen.

  • #2
    Ich stelle mir die frage warum es überhaupt keine Antikerruninen auf der Erde gibt.Weil ja die Antiker ein paar 1000 jahre ja gelebt haben.Und eindlich müssten ja da ein paar Städte von den Antiker stehen wo sie damals gelebt haben?
    Also wo sind die Antiker Ruinen auf der Erde weil auf anderen Planeten gibt es ja noch viele Ruinen der Antiker?
    Wir wissen ja es gibt auf der Erde den Antikeraußenposten,und Merlinhöhlen.
    Die einzige bekannte Antikersiedlung auf der Erde war in der Antarktis.
    Es ist natürlich möglich das die Antiker auch noch weitere Städte hatten, es ist allerdings sehr wahrscheinlich das diese durch Witterung oder Menscheneinwirkung zerstört wurden.
    "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
    "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

    Kommentar


    • #3
      @alanos
      Die einzige bekannte Antikersiedlung auf der Erde war in der Antarktis.
      Es ist natürlich möglich das die Antiker auch noch weitere Städte hatten, es ist allerdings sehr wahrscheinlich das diese durch Witterung oder Menscheneinwirkung zerstört wurden.
      Ja,aber in Milchstraßen galaxie stehen ja noch, dutzende von Antiker Ruinen.Die die sind nicht durch Witterung und Menscheneinwirkungen zerstört wurden.Also müssten es ja noch ein paar Antikerruinen auf der Erde geben?

      Und es gibt ja viele Völker, die noch in den alten Antikerruinen leben.:Und es gibt ja viele Menschen Völker in der Milchstraßen Galaxie,die in Antiker Ruinen leben.Und die sind nicht zerstört wurden.Sogar welche da wo früher die Goa Uld gelebt haben.Stehen ja noch,also müssen auch noch welche auf der Erde stehen?
      Zuletzt geändert von Antiker 92; 19.05.2009, 14:22.

      Kommentar


      • #4
        Ja,aber die anderen Antiker runinen stehen ja noch auf anderen Planeten auch rum.Die die sind durch Witterung und Menscheneinwirkungen zerstört wurden.
        Und es gibt ja viele Völker die noch in den alten Antikeruinen leben.Zum BSP:Als Daniel wieder zu den lebenden kam.Befande er sich auf einen Planeten da wo eine Antikerstadt war.Und da wo Menschen gelebt haben.
        Wenn du mir das in korrektem Deutsch schreibst antworte ich drauf. Tut mir Leid, aber dieses Sprachniveau reicht mir nicht für eine vernünftige Diskussion
        "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
        "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

        Kommentar


        • #5
          Zitat von alanos Beitrag anzeigen
          Die einzige bekannte Antikersiedlung auf der Erde war in der Antarktis.
          Du hast die Höhle von Avalon vergessen, ist zwar keine Siedlung(Außenposten), aber auch ein Bauwerk der Antiker.

          Es ist natürlich möglich das die Antiker auch noch weitere Städte hatten, es ist allerdings sehr wahrscheinlich das diese durch Witterung oder Menscheneinwirkung zerstört wurden.
          Das kann sein, wurden aber noch nicht Gefunden. Bin mir jetzt nicht 100% sicher, aber Morgan le Fay sagte doch in der Folge "Das Pegasus-Prinzip" das einige Antiker nach der Rückkehr von Atlantis auf die Erde unter verschieden Kulturen lebten und diese auch beeinflussten. Daher ist es gut Möglich dass noch einige Bauwerke von den Antikern entstanden, so wie Merlins Bibliothek in Camelot.
          „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

          Kommentar


          • #6
            Du hast die Höhle von Avalon vergessen, ist zwar keine Siedlung(Außenposten), aber auch ein Bauwerk der Antiker.
            Ich denke eher das Merlin die Höhle gebaut, bzw. ausgebaut hatte, und nicht die Antker.
            Wurde etwas gegenteiliges gesagt? Ich erinnere mich nichtmehr genau daran.
            "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
            "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

            Kommentar


            • #7
              Zitat von alanos Beitrag anzeigen
              Ich denke eher das Merlin die Höhle gebaut, bzw. ausgebaut hatte, und nicht die Antker.
              Wurde etwas gegenteiliges gesagt? Ich erinnere mich nichtmehr genau daran.
              Da hast Du schon Recht, ich wollte es nur erwähnen, da Merlin ein Antiker war und auch einige seiner Gerätschaften in der Höhle waren.

              Ich wollte nur sagen das es nicht nur den Antiker Außenposten in Antarktika gibt(die Größe spielt keine Rolle es ist ein Bauwerk der Antiker(von einem)).
              „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

              Kommentar


              • #8
                Da hast Du schon Recht, ich wollte es nur erwähnen, da Merlin ein Antiker war und auch einige seiner Gerätschaften in der Höhle waren.

                Ich wollte nur sagen das es nicht nur den Antiker Außenposten in Antarktika gibt(die Größe spielt keine Rolle es ist ein Bauwerk der Antiker(von einem)).
                Stimmt, ich hatte mich jetzt primär auf Siedlungen bezogen, aber auch ein geheimes Labor ist ein Bauwerk der Antiker..
                "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                Kommentar


                • #9
                  Ihr könnt mir gern das gegenteil beweisen, aber soweit ich SG kenne ist nur der Antiker Außenposten über geblieben. Die Höhlen von Merlin sind doch nicht auf der Erde. So wie Camelot ja auch auf nem Anderen Planet ist.

                  Davon ab das das vor hunderten von jahren war. In der Zeit kamen dann die Goauld. Da lebten die Antiker ja schon gar nicht mehr. Aufgestiegen oder verstorben.

                  Die Goauld haben sicherlich einiges Zertört was sie nicht bedienen konnten.
                  Oder die Antiker selber haben es zerstört. Die Menschheit war ja eh noch nicht weit genug entwickelt zu der Zeit.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Höhlen von Merlin sind doch nicht auf der Erde.
                    Doch klar. Unter irgendeinem Hügel in England...
                    Die Goauld haben sicherlich einiges Zertört was sie nicht bedienen konnten.
                    Oder als Schatz behalten. Siehe das ZPM in Ägypten.
                    "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                    "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Ralle226 Beitrag anzeigen
                      Oder die Antiker selber haben es zerstört. Die Menschheit war ja eh noch nicht weit genug entwickelt zu der Zeit.
                      Also die Antiker waren doch ziehmliche Schlampen was das zerstören betrifft. Überall wo die lebten gibt/gab es eine Menge Zeug von denen.

                      Die Goa`uld fanden doch eine Menge Zeug von denen das sie nutzen konnten (z.B.: Ringtransporter, Sarkopharg Technologie,.,.,).
                      „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

                      Kommentar


                      • #12
                        Also die Antiker waren doch ziehmliche Schlampen was das zerstören betrifft. Überall wo die lebten gibt/gab es eine Menge Zeug von denen.
                        lebeten auf diesen planeten, wo man was entdeckt hat, milliarden menschen?
                        menschen können auch zerstören oder dies für ihre eigenen zwecke nutzen, ist ja auch guter baustoff......

                        Die Goa`uld fanden doch eine Menge Zeug von denen das sie nutzen konnten (z.B.: Ringtransporter, Sarkopharg Technologie,.,.,).
                        wo kam das mit dem ringtransporter vor?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von ilu Beitrag anzeigen
                          lebeten auf diesen planeten, wo man was entdeckt hat, milliarden menschen?
                          menschen können auch zerstören oder dies für ihre eigenen zwecke nutzen, ist ja auch guter baustoff......
                          Ich sagte ja nur das sie Schlampen waren und eine Menge Zeug rumliegen ließen. Ich sagte nichts darüber dass da nichts zerstört wurde, von den Völkern die später lebten.

                          wo kam das mit dem ringtransporter vor?
                          Also das wurde schon so oft gesagt in der Serie das die Ringe eine Erfindung der Antiker ist(im Übrigen die Ori benutzen die auch). Außerdem verfügt der Antiker Außenposten über Ringe.
                          „Selbst wenn das Böse regiert, es wird immer gute Menschen geben welche durch ihre Taten in die Geschichte eingehen“ Zitat by Maximilian Steyrleithner

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Ruinen in Stargate sind schon eigenartig, 10.000 Jahre alte Gebäude sind nicht verschüttet !? Bei so alten Gebäuden würde es mich nicht wundern wenn man absulut nichts findet, selbst die Ägyptischen Pyramiden waren einmal unter dem Sand vergraben. dan gibt es natürlich noch Vandalismus, oder es wurden die Ziegelsteine der Gebäude einfach als Baumaterial für Neues verwendet, so verschwanden auch einige Römische Gebäude.

                            Kommentar


                            • #15
                              Es gibt aber auch noch Atlanis, eine riesige Stadt in der viele Antiker lebten. Wieso habt ihr die nicht erwähnt? Atlantis war doch eine Zeit lang auf der Erde.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X