Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spielt SG wirklich in der Milchstraße???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spielt SG wirklich in der Milchstraße???

    In dem ersten Kinofilm von Stargate, genannt "Stargate" () wurde die erste SG-Mission unternommen.
    Wenn ich mich recht enstinne, war da die Rede von der Entfernung von Abydos zu Erde,angegeben mit einigen Mio Lichtjahren-
    Dies würde allerdings für eine andere Galaxis sprechen.
    Da aber Abydos der einzige Planet ist, der von der Erde ohne DHD erreicht werden kann, müssten die anderen Millionen Planeten noch viel weiter weg liegen.

    Heißt das nun, dass Stargate hauptsächlich in anderen Galaxien geschieht, die weit weg von der Milchstraße sind, und nur gelegentlich kommen Gouald/Ori/Replikatoren Schiffe in die Milchstraße und zur Erde, dem anscheind einzigen milchstraßen Planet mit Stargate?

    P.S.
    Gibt es auf einem der Planeten von Alpha Centauri ein Stargate?

  • #2
    Der Film hat nichts mit der Serie zu tun, war nur die grobe Vorlage.
    Die Serie spielt hauptsächlich in der Milchstraße, mit Abstechern in die Pegasus Galaxie. Die Ori kamen afaik auch aus einer anderen Galaxis, aber da hab ich nicht mehr zugeschaut.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Tyrus McQueen Beitrag anzeigen
      Der Film hat nichts mit der Serie zu tun, war nur die grobe Vorlage.
      Die Serie spielt hauptsächlich in der Milchstraße, mit Abstechern in die Pegasus Galaxie. Die Ori kamen afaik auch aus einer anderen Galaxis, aber da hab ich nicht mehr zugeschaut.
      Nach dem Aussehen der Milchstraße (und der Position der Midway-Station) zu urteilen spielt die Serie wohl in der Whirlpool-Galaxie (M51)...

      Zuletzt geändert von Astrofan80; 25.05.2009, 04:20.
      R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
      ***
      "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

      Kommentar


      • #4
        Wird bei SG aber nicht immer vom Stargatenetzwerk in unserer Galaxie gesprochen?

        Kommentar


        • #5
          Um das mal klarzustellen.
          SG spielt NUR in der Milchstraße und der Pegasusgalaxie.
          Es gibt jedoch gelegentliche Ausflüge in die Ida-Galaxie (an unsere Galaxie angehängte Zwerggalaxie) und in die Ori-Galaxie.
          Wer etwas anderes behauptet sollte mal in Erfahrung bringen in welcher Galaxie die Erde liegt
          "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
          "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

          Kommentar


          • #6
            Midway-Station da doch nichts mit den ersten Film zutun oder? Den da gab es sie ja noch nicht^^

            Die eine Galaxie die ja da gezeigt wird müssten die Pegasus Galaxie sein und die andere und das andere die Milchstraße. Den in der Milchstraße leben wir nun mal also ist die Erde^^

            Aber die Pegasus Galaxie müsste kleiner sein als die Milchstraße, habe mal gelesen das es eine Zwerggalaxie ist.
            "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

            Kommentar


            • #7
              Also ganz ganz klar die stargate serie spielt in der Milchstraße.Manchmal geht es in eine andere Galaxie und zwar die Ida Galaxie.Und natürlich Pegasus Galaxie da wo Atlantis ist.Was den Film angeht kann ich nicht sagen,ob es eine galaxie oder andere.Aber ich finde so die stargate serie besser und ihre Handlung.Und was den Film geht naja war ja nur ein Film,und haben sich die Produzenten nicht so viele gedanken gemacht.Welche Galaxie sie jetzt meinen.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von USS Seven of Nine Beitrag anzeigen
                In dem ersten Kinofilm von Stargate, genannt "Stargate" () wurde die erste SG-Mission unternommen.
                Wenn ich mich recht enstinne, war da die Rede von der Entfernung von Abydos zu Erde,angegeben mit einigen Mio Lichtjahren-
                Dies würde allerdings für eine andere Galaxis sprechen.
                Da aber Abydos der einzige Planet ist, der von der Erde ohne DHD erreicht werden kann, müssten die anderen Millionen Planeten noch viel weiter weg liegen.

                Heißt das nun, dass Stargate hauptsächlich in anderen Galaxien geschieht, die weit weg von der Milchstraße sind, und nur gelegentlich kommen Gouald/Ori/Replikatoren Schiffe in die Milchstraße und zur Erde, dem anscheind einzigen milchstraßen Planet mit Stargate?
                Zum Einen sollte man wirklich berücksichtigen, dass der Film keinen wirklichen Bezug zur Serie hat und daher in vieler Hinsicht ein Vergleich zwischen beiden untauglich wäre.
                Zum anderen wird im Film behauptet, dass Abydos weit entfernt von dem ihnen bekannten Universum liegt, was ja nun nicht wirklich viel aussagt.
                Immerhin kann damit gemeint sein, dass schon das nächste Nachbarsonnensystem kaum wirklich bekannt in Bezug auf terrestrische Planeten ist oder dass man über die Existenz von Milliarden von Lichtjahren entfernten Galaxien noch nichts weiß.
                Von Millionen Lichtjahren weiß ich dahingehend nichts, oder folgerst Du das aus der Karte?
                In der Serie wird sogar irgendwann behauptet, dass die Reichweite ohne DHD bei irgendwas vonn 300 Lichtjahren liegt, soweit ich mich recht entsinne.

                Des weiteren glaube ich, mich zu erinnern dass einerseits nur das Atlantisstargate über die Energieversorgung von Atlantis als einziges aus der Pegasus-Galaxie in der Lage ist, die Milchstraße zu erreichen und auch aus der Milchstraße wurde nur von der Erde versucht, die Ida-Galaxie oder die Pegasus-Galaxie zu erreichen.
                Aufgrund der unterschiedlichen Anzahl der Stargatesymbole kann man mit ziemlicher Sicherheit daraus schließen, was auch durch die Midwaystation bekräftigt wird, dass offenbar jede Galaxie ein eigenes Stargatenetzwerk hat, aber über ein größeres Netzwerk miteinander verbunden sind.
                Dadurch dass man aber von einer Galaxie zur anderen sehr viel mehr Energie als normal braucht, scheint es nur eine Handvoll von Stargates zu geben, welche mit Hilfe von Upgrades die Vebindung zwischen verschiedenen Galxien ermöglichen können.
                Da die Erbauer der Stargates, die Antiker, von der Erde kamen, die Milchstraße bevölkerten, sich später in der Pegasus-Galaxie für eine Weile niederließen und auch diese Galaxie bevölkerten, wäre es gar nicht so abwegig, dass solche Schlüsselsterntore auf der Erde und in Atlantis sind.
                Aufgrund der Allianz mit den Asgard, Nox und Furlingern (letztere sind kaum in der Serie bekannt geworden), haben auch die Asgard sicher die Technologie in der Ida-Galaxie adaptiert, wohingegen die Nox wohl zu naturverbunden sind und in der Milchstraße leben, wo ja bereits ein Netzwerk existiert, wodurch schon aus zwei Gründen die Adaption der Stargate-Technologie unnötig wäre.
                Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von J_T_Kirk2000 Beitrag anzeigen
                  Des weiteren glaube ich, mich zu erinnern dass einerseits nur das Atlantisstargate über die Energieversorgung von Atlantis als einziges aus der Pegasus-Galaxie in der Lage ist, die Milchstraße zu erreichen und auch aus der Milchstraße wurde nur von der Erde versucht, die Ida-Galaxie oder die Pegasus-Galaxie zu erreichen.
                  Glauben ist was ganz vages, wissen ist besser.

                  Man kann theoretisch von jedem Gate in der Pegasusgalaxie die Erde anwählen, dafür werden allerdings genügend Energie (und dafür braucht es nicht Atlantis, ein volles ZPM dürfte reichen passend angeschlossen) und den Kontrollkristall aus Atlantis benötigt. Das hat man ja deutlich in "Zurück auf die Erde/Home" aus der ersten Staffel SGA gesehen.
                  Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Stargamer Beitrag anzeigen
                    Glauben ist was ganz vages, wissen ist besser.

                    Man kann theoretisch von jedem Gate in der Pegasusgalaxie die Erde anwählen, dafür werden allerdings genügend Energie (und dafür braucht es nicht Atlantis, ein volles ZPM dürfte reichen passend angeschlossen) und den Kontrollkristall aus Atlantis benötigt. Das hat man ja deutlich in "Zurück auf die Erde/Home" aus der ersten Staffel SGA gesehen.
                    Sicherlich und die Folge kenne ich auch, aber bezüglich dieser Folge sollte man betonen, dass dies nur eine Illusion war.
                    Die Wraith waren einerseits wohl nicht umsonst hinter dem Gate von Atlantis her.
                    Sicher mag es eigentlich nur relevant sein, dem Gate genug Energie zuzuführen, um eine intergalaktische Verbindung aufzubauen und vielleicht ist die Midway-Station sogar dazu da, um den Energiebedarf zu minimieren, aber dennoch sobald man mehr Energie benötigt, als ein DHD normalerweise liefert, braucht man ein System welches den Mehrverbrauch kompensieren und für das Stargate brauchbar diesem liefern kann.
                    Auf der Erde ist dies durch den Stützpunkt der Fall, sowie durch den kleinen Reaktor, welchen Jack an die Stromkästen angeschlossen hat, beziehungsweise über ein ZPM, wofür wohl später ein entsprechendes Interface verwendet wurde.
                    Atlantis selbst ist aber, neben seiner Funktion als Stadtraumschiff, auch ein Energieinterface für das Stargate und kann daher mit betriebsbereiten ZPM eine intergalaktische Verbindung ermöglichen.

                    Wenn also eine Verbindung zur Erde ohne das Atlantisgate möglich wäre, wieso waren dann die Wraith so scharf darauf?
                    Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht. Wähle den Weg, der recht und wahr ist.
                    Wenn Du erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, dann wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.
                    Skylaterne vor der Haustür (Youtube Video) - ich bin ein Mitglied der Kirche Jesu Christi. Die USS Vergissmeinnicht nimmt wieder ihren Dienst auf und heißt alle interessierten Crewmitglieder willkommen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von J_T_Kirk2000 Beitrag anzeigen
                      Wenn also eine Verbindung zur Erde ohne das Atlantisgate möglich wäre, wieso waren dann die Wraith so scharf darauf?
                      es geht nicht allein um das gate, es geht mehr oder weniger um das kontrollkristal und dieses ist eben nur in atlantis vorhanden

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Astrofan80 Beitrag anzeigen
                        Nach dem Aussehen der Milchstraße (und der Position der Midway-Station) zu urteilen spielt die Serie wohl in der Whirlpool-Galaxie (M51)...
                        Interessant, da befindet sich M51 ja direkt hinter den Plejaden, geschätzt im Sternbild Widder...

                        Zitat von RTW112 Beitrag anzeigen
                        Die eine Galaxie die ja da gezeigt wird müssten die Pegasus Galaxie sein und die andere und das andere die Milchstraße. Den in der Milchstraße leben wir nun mal also ist die Erde^^
                        Aber die Pegasus Galaxie müsste kleiner sein als die Milchstraße, habe mal gelesen das es eine Zwerggalaxie ist.
                        Die hellste Galaxie im Pegasus (von der Erde aus gesehen) ist NGC 7331. Die ist aber ungefähr so groß wie die Milchstraße und 60 Millionen Lichtjahre entfernt. Habe ich schon selbst im Teleskop gesehen.
                        ---- What does God need with a starship? - Jim, what are you doing? - I'm asking a question!
                        ---- Sir, I protest! I am NOT a merry man!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Yusaku Beitrag anzeigen
                          Interessant, da befindet sich M51 ja direkt hinter den Plejaden, geschätzt im Sternbild Widder...
                          Tja, schon seltsam, dass der Sternhimmel am Ort der Midway Station genau so aussieht wie der irdische.

                          Die hellste Galaxie im Pegasus (von der Erde aus gesehen) ist NGC 7331. Die ist aber ungefähr so groß wie die Milchstraße und 60 Millionen Lichtjahre entfernt. Habe ich schon selbst im Teleskop gesehen.
                          Die Pegasus-Galaxie in der Serie ist in Wirklichkeit UGC 12613 und befindet sich 3,3 Mio. Lj von der Erde entfernt im Sternbild Pegasus. Sie ist ein irreguläre Zwerggalaxie und ein Begleiter der Andromedagalaxie. In einer Serienfolge von SGA sieht man McKay mit seinem Laptop mit UGC 12613 auf dem Bildschirm.

                          siehe auch: http://www.scifi-forum.de/science-fi...ml#post1678522
                          R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
                          ***
                          "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Astrofan80 Beitrag anzeigen
                            Sie ist ein irreguläre Zwerggalaxie und ein Begleiter der Andromedagalaxie.
                            [/URL]
                            Was sie begleitet die Andromedagalaxie? Darüber würde ich gern mehr wissen?

                            Wie beeinträchtig die Andromeda die Pegasusgalaxie? Wiird die Andromeda die Pegasus mal aufsaugen?
                            "Alle Menschen sind von Geburt an gleich und die Erde ernährt alle. Wenn ein Mensch geboren wird hat er das Anrecht auf ein Stück Land, das Ihm ernähren kann. Wenn aber alles Land schon aufgeteilt ist unter wenigen, die meine das sei Ihr Eigentum, dann muss ein Ausgleich geschaffen werden. Dieser Ausgleich ist ein Grundeinkommen, für diejenigen die kein eigenes Land mehr haben und sich nicht selbst versorgen können"

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von J_T_Kirk2000 Beitrag anzeigen
                              Sicherlich und die Folge kenne ich auch, aber bezüglich dieser Folge sollte man betonen, dass dies nur eine Illusion war.
                              Der Teil mit dem Kristall und der Energie mit Sicherheit nicht, da gabs noch keine Halluzinationen. DIe gingen erst los als man versucht hat die Energie aus dem Nebel zu holen.

                              Zitat von J_T_Kirk2000 Beitrag anzeigen
                              Wenn also eine Verbindung zur Erde ohne das Atlantisgate möglich wäre, wieso waren dann die Wraith so scharf darauf?
                              Weil sie nicht wissen das sie eigentlich nur den Kristall brauchen und genügend Energie?

                              AFAIR wissen die nur das man von Atlantis zur Erde kommt und nehmen daher logischerweise an das es auch nur von da geht weil sie ebend nicht den Informationsstand der Expedition haben das man nur ein Teil braucht und genügend Energie.
                              Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X