Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Antikerdatenbank und Antikerwissen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antikerdatenbank und Antikerwissen

    Hi leute ich wollte mal nachfragen ob die antiker datenbank in atlantis die gleichen daten enthällt wie die datenbank die O´Neil bei der episode "Die verlohrene Stadt" ins gehirn kopiert wurde?

  • #2
    wohl eher nicht...

    die Datenbank die O'Neill zu Verfügung hatte war wesentlich älter und die in Atlantis auf einem wesentlich Aktuelleren stand des Antiker Wissens. Allein der Herrstellungs Zeitraum ist ein anderer die Datenbank von O'Neill wurde vor dem Aufbruch in die Pegasus Galaxie errichtet und alle neuen Erkenntnisse der Pegasus Galaxie waren nicht enthalten auch nicht der neue Aufenthaltsort von Atlantis^^
    MfG.: Slays
    Das beste Stargate Atlantis Video !!!!
    Space Battle of Asura
    Shit happens.... what else?

    Kommentar


    • #3
      vom design her sieht die datenbank in der Milchstraße ziemlich anderes aus
      so ein design in atlantis hab ich persöhnlich noch nie gesehen, sieht ein bisschen älter aus
      """""""""""""Alles wat nich geht"""""""""""
      !"§$hat keine beine !"§??=

      Kommentar


      • #4
        Jep...wie man ja bei SG1 des öfteren gesehen hat,benutzt man die Datenbanken wohl auch um damit zu arbeiten indem man den Kopf in dieses "Ding" reinsteckt..sah man ja als Jackson die Waffe von Merlin fertiggebaut hat....
        da er allerdings später auf Adrias Schiff mit einer "ähnlichen" Technologie weitergebastelt hat,denke ich mir,das diese Art Datenbank/Arbeitsstation schon aus der Ori Galaxi mitgebracht,in der Milchstraße weiterverwendet aber später in Atlantis verändert wurde....
        .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

        Kommentar


        • #5
          Da fällt mir gerade was ein und zwar
          Ich frage mich gerade,was wurde aus Merlinwaffe auf den OriSchiff,warum hat es Adria nicht benutzt nach ihrer Rückkehr?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
            da er allerdings später auf Adrias Schiff mit einer "ähnlichen" Technologie weitergebastelt hat,denke ich mir,das diese Art Datenbank/Arbeitsstation schon aus der Ori Galaxi mitgebracht,in der Milchstraße weiterverwendet aber später in Atlantis verändert wurde....
            Ich glaube nicht dass die Ori diese "Arbeitsstation" aus ihrer Galaxi mitgebracht haben. Warum denn auch? Die ganzen Leute auf den Schiffen sind keine Ori. Selbst die Priore oder Adraia würden nie irgendwas weiterentwicklen oder was neues bauen. Warum sollten sie dann dieses komische Ding mitnehmen? Deshalb haben sie dann einfach diese "Arbeitstation" von Merlin genommen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
              Ich glaube nicht dass die Ori diese "Arbeitsstation" aus ihrer Galaxi mitgebracht haben. Warum denn auch? Die ganzen Leute auf den Schiffen sind keine Ori. Selbst die Priore oder Adraia würden nie irgendwas weiterentwicklen oder was neues bauen. Warum sollten sie dann dieses komische Ding mitnehmen? Deshalb haben sie dann einfach diese "Arbeitstation" von Merlin genommen.
              So wirds wohl gewesen sein. Macht ja auch Sinn, blieb Adria mit Daniel und Merlins Waffe und der Arbeitstation auf dem Planeten zurück. Und schließlich waren in dieser Station auch schon die ersten Schrite zur Erbauung der Waffe eingegeben, programmiert oder wie man das nennen kann. Adria hat die Station mitgenommen und Daniel konnte sofort weiterbasteln.

              Kommentar


              • #8
                @ Aurora 90 und Vorhangman:
                Ihr liegt alle leider falsch. DIe Station mit der Jackson auf dem Ori Schiff arbeitet ist "leicht" anders,als die in Merlins Stationen,so sind die "Eingabe"Stationen (wo man mit den Händen drann rumfummelt) und die "Materialausgabe" (wo das "Produkt" materialisiert) eindeutig anders als bei den Antikergeräten
                es ist doch eher anzunehmen,das die Ori ihre "Helfer" wie die Priore mit solchen Stationen ausstatten bzw. diese die Gerätschaften benutzen,die die Ori und Antiker "früher" benutzt haben,bevor die Antiker "ausgewandert" und das ganze "aufsteigen" beider Völker begonnen hat..
                Wir wissen doch folgendes:
                Antiker und Ori waren mal 1 Volk,da ist es naheligend,das sie die gleiche Technologie benutzt haben bzw.immer noch benutzen
                die Antikertech,die Merlin und Daniel benutzen ist "uralt" bzw. veraltet,in Atlantis wird sie nicht mehr benutzt,in der Milchstraße findet man sie nur noch in alten Ruinen,die vor dem verlassen der Milchstraße erbaut wurden

                man kann also annehmen,das die Ori/Priore einfach die uralte Technologie benutzen,die noch aus der Zeit stammt als die beiden Völker noch vereint waren und die Antiker vor der Auswanderung nach Pegasus ebenfalls diese Tech.genutzt haben
                .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
                  @ Aurora 90 und Vorhangman:
                  Ihr liegt alle leider falsch. DIe Station mit der Jackson auf dem Ori Schiff arbeitet ist "leicht" anders,als die in Merlins Stationen,so sind die "Eingabe"Stationen (wo man mit den Händen drann rumfummelt) und die "Materialausgabe" (wo das "Produkt" materialisiert) eindeutig anders als bei den Antikergeräten
                  es ist doch eher anzunehmen,das die Ori ihre "Helfer" wie die Priore mit solchen Stationen ausstatten bzw. diese die Gerätschaften benutzen,die die Ori und Antiker "früher" benutzt haben,bevor die Antiker "ausgewandert" und das ganze "aufsteigen" beider Völker begonnen hat..
                  Wir wissen doch folgendes:
                  Antiker und Ori waren mal 1 Volk,da ist es naheligend,das sie die gleiche Technologie benutzt haben bzw.immer noch benutzen
                  die Antikertech,die Merlin und Daniel benutzen ist "uralt" bzw. veraltet,in Atlantis wird sie nicht mehr benutzt,in der Milchstraße findet man sie nur noch in alten Ruinen,die vor dem verlassen der Milchstraße erbaut wurden

                  man kann also annehmen,das die Ori/Priore einfach die uralte Technologie benutzen,die noch aus der Zeit stammt als die beiden Völker noch vereint waren und die Antiker vor der Auswanderung nach Pegasus ebenfalls diese Tech.genutzt haben
                  Ich verstehe aber nicht genau wofür die Priore diese komische uralte Vorrichtung benutzen sollen. Die Priore würden niemals was neues entwicklen oder irgendwelche waffen damit bauen. Aber mal ganz davon abgesehen haben die Ori doch schon eine anständige "gednkenübertragungstechnologie". Die Ori Mutterschiffe werden doch alle von der Gedankenkraft der Priore gesteuert. Und das sogar ohne irgendeinen Stuhl auf den man sich setzen muss. Deshalb kann man wohl sagen dass ihre Technologie wesentlich weiter entwickelt ist als die uralttechnologie der Antiker. Die Ori waren ja auch nicht dumm. Sie waren vielleicht von ihrem Glauben bessesen. müssen aber doch geforscht haben. Deshalb muss das die Vorrichtung von Merlin sein, oder zumindest eine Kopie.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
                    Ich verstehe aber nicht genau wofür die Priore diese komische uralte Vorrichtung benutzen sollen..
                    Wozu? um in der Datenbank irgendeine "Vorrichtung" zu entwerfen und sue dann damit zusammenzubauen...


                    Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
                    Die Priore würden niemals was neues entwicklen oder irgendwelche waffen damit bauen. ..
                    Müssen Sie ja auch nicht,sondern nur nach Bedarf das nachbauen,was in der Datenbank schon enthalten ist..



                    Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
                    Aber mal ganz davon abgesehen haben die Ori doch schon eine anständige "gednkenübertragungstechnologie". Die Ori Mutterschiffe werden doch alle von der Gedankenkraft der Priore gesteuert. Und das sogar ohne irgendeinen Stuhl auf den man sich setzen muss..
                    NOPE, Die Ori Schiffe werden von einem Prior mithilfe eines Stuhls gesteuert,ähnlich dem der Antiker..nur ein (genetisch veränderter)Prior kann diesen Stuhl benutzen,ähnlich der Antiker Tech in Atlantis und Antarktika


                    .
                    Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
                    Deshalb kann man wohl sagen dass ihre Technologie wesentlich weiter entwickelt ist als die uralttechnologie der Antiker. .
                    Weshalb?? kann ich absolut nicht sehen??

                    .
                    Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
                    Die Ori waren ja auch nicht dumm. Sie waren vielleicht von ihrem Glauben bessesen. müssen aber doch geforscht haben. Deshalb muss das die Vorrichtung von Merlin sein, oder zumindest eine Kopie.
                    Warum ??

                    aus welchem Grund soll man eine funktionierende Technologie ersetzen,nur weil ein anderer sie auch kennt??
                    .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
                      Wozu? um in der Datenbank irgendeine "Vorrichtung" zu entwerfen und sue dann damit zusammenzubauen...
                      Ich verstehe nicht so ganz worauf du hinaus willst. Sollen die ori etwa immer so ein uraltes garät bei sich haben? Es ist ja wohl unwahrscheinlch dass sie sowas mitgenommen haben, weil sie die ganze Merlin Geschichte schon im Voraus geplant haben. Warum sollten sie es dann mitnehmen?

                      Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
                      NOPE, Die Ori Schiffe werden von einem Prior mithilfe eines Stuhls gesteuert,ähnlich dem der Antiker..nur ein (genetisch veränderter)Prior kann diesen Stuhl benutzen,ähnlich der Antiker Tech in Atlantis und Antarktika
                      Das stimmt soweit ich weiß nicht. Ein Orimutterschiff ist ja in den Hyperaum gegangen als Sam auf der Brücke war. Und ich glaube da war kein Prior auf dem Stuhl.

                      Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
                      Warum ??

                      aus welchem Grund soll man eine funktionierende Technologie ersetzen,nur weil ein anderer sie auch kennt??
                      Ich glaube der Grund ist doch eigentlich offensichtlich. Die Ori sind mit den Antikern jetzt noch im Krieg und waren es damals auch. Deshalb wäre es schon gut wenn der Feind deine Technologie bicht kennt, aber am besten wäre es noch wenn deine Technologie weiterentwickelt wäre als die vom Feind. Mal ganz davon abgesehen ist es ganz normal dass alte Dinge durch neuere Dinge ersetzt werden. Zum Beispiel ein Auto. Warum kaufst du dir ein neues Auto wenn das alte noch funktioniert?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
                        Ich verstehe nicht so ganz worauf du hinaus willst. Sollen die ori etwa immer so ein uraltes garät bei sich haben? Es ist ja wohl unwahrscheinlch dass sie sowas mitgenommen haben, weil sie die ganze Merlin Geschichte schon im Voraus geplant haben. Warum sollten sie es dann mitnehmen?
                        Ich finde es viel wahrscheinlicher,das dieses "Gerät" einfach ein "Standart" der Ori/Antker Technologie ist um damit alle möglichen Gerätschaften erst virtuell zu entwerfen,zu testen und dann zu materialisieren..so wie heutzutage Stahlwerke und Fließbänder bei uns auch allgemein verbreitete Technologie sind..und ich will darauf hinaus,das dem Gerät an sich zu viel Bedeutung beigemessen wird. Bei Merlins Waffe gehts ja nicht ums Gerät mit dem es erschaffen wurde,sondern um Merlins Wissen. Du kannst heuzutage auch eine Horde von Leuten in eine entsprechende Fabrik schicken,und dennoch bauen sie dort keinen bahnbrechenden Supercomputer,owohl alle dafür nötigen Komponenten vorhanden sind..



                        Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
                        Das stimmt soweit ich weiß nicht. Ein Orimutterschiff ist ja in den Hyperaum gegangen als Sam auf der Brücke war. Und ich glaube da war kein Prior auf dem Stuhl.
                        Es wurde mehrmals gesagt,das nur ein Prior ein Mutterschiff mithilfe des Stuhles komplett steuern kann,das schliest aber natürlich nicht aus,das die Komponenten nicht auch einzeln gesteuert werden können. Es ist nur viel effektiver wenn eine einzelne Person,das gesamte Schiff per Gedankenkontrolle steuert als das alles einzeln erledigt werden muss (was imho einer der Gründe für die Überlegenheit der Ori Schiffe zu sein scheint)



                        Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
                        Ich glaube der Grund ist doch eigentlich offensichtlich. Die Ori sind mit den Antikern jetzt noch im Krieg und waren es damals auch. Deshalb wäre es schon gut wenn der Feind deine Technologie bicht kennt, aber am besten wäre es noch wenn deine Technologie weiterentwickelt wäre als die vom Feind. Mal ganz davon abgesehen ist es ganz normal dass alte Dinge durch neuere Dinge ersetzt werden. Zum Beispiel ein Auto. Warum kaufst du dir ein neues Auto wenn das alte noch funktioniert?
                        Dazu 2Punkte:
                        1. Sowohl die Ori als auch die Antiker sind aufgestiegen und es wurde schon mehrmals gesagt,das die Ori Anhänger incl. Priore selber nix erforschen,ich halte es für unwahrscheinlich das selbst die Ori sich nach dem aufsteigen die Mühe machen "Simple" und vor allem funktionierende Technologie weiter zu entwickeln. Wozu auch? Der Gegner (die Antiker)ist ebenfalls aufgestiegen und um weiter Welten und Galaxien zu "erobern" reicht doch die Technologie völlig aus. Der "Feind" ist also entweder selbst viel zu weit entwickelt (durch aufstieg) als das man ihn durch simplen technologischen Fortschritt besiegen könnte,oder eben unterlegen,was man ja an der Überlegenheit der Ori Schiffe sieht. Es wird mehrmals gesagt,das die Ori sic erst dann "stark" genug fühlen gegen die Antiker in den Krieg zu ziehen,wenn sie noch weitere Anhänger gewonnen haben,das heisst doch nichts anderes als das Technologie in diesen "Sphären" keine wirkliche Rolle mehr spielt..

                        2. Eine simple Frage: Würde zb. die Föderation in ST,aufhören Replikatoren zu benutzen,nur weil Romulaner oder Cardassianer auch wissen wie sie funktionieren bzw.selber welche benutzen?? Würden Sie jede Menge Aufwand betreiben,nur um ihre Replikatoren weiter zu entwickeln als die des Gegners?? Doch sicherlich nicht..und damit ist auch klar warum die Ori das nicht tun würden
                        .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
                          Ich finde es viel wahrscheinlicher,das dieses "Gerät" einfach ein "Standart" der Ori/Antker Technologie ist um damit alle möglichen Gerätschaften erst virtuell zu entwerfen,zu testen und dann zu materialisieren..so wie heutzutage Stahlwerke und Fließbänder bei uns auch allgemein verbreitete Technologie sind..und ich will darauf hinaus,das dem Gerät an sich zu viel Bedeutung beigemessen wird. Bei Merlins Waffe gehts ja nicht ums Gerät mit dem es erschaffen wurde,sondern um Merlins Wissen. Du kannst heuzutage auch eine Horde von Leuten in eine entsprechende Fabrik schicken,und dennoch bauen sie dort keinen bahnbrechenden Supercomputer,owohl alle dafür nötigen Komponenten vorhanden sind..
                          Dazu 2Punkte:
                          1. Sowohl die Ori als auch die Antiker sind aufgestiegen und es wurde schon mehrmals gesagt,das die Ori Anhänger incl. Priore selber nix erforschen,ich halte es für unwahrscheinlich das selbst die Ori sich nach dem aufsteigen die Mühe machen "Simple" und vor allem funktionierende Technologie weiter zu entwickeln. Wozu auch? Der Gegner (die Antiker)ist ebenfalls aufgestiegen und um weiter Welten und Galaxien zu "erobern" reicht doch die Technologie völlig aus. Der "Feind" ist also entweder selbst viel zu weit entwickelt (durch aufstieg) als das man ihn durch simplen technologischen Fortschritt besiegen könnte,oder eben unterlegen,was man ja an der Überlegenheit der Ori Schiffe sieht. Es wird mehrmals gesagt,das die Ori sic erst dann "stark" genug fühlen gegen die Antiker in den Krieg zu ziehen,wenn sie noch weitere Anhänger gewonnen haben,das heisst doch nichts anderes als das Technologie in diesen "Sphären" keine wirkliche Rolle mehr spielt..
                          Du hast mich wohl mit der Technologie Geschichte falsch verstanden: Die ori haben ihre Technologie auch selbstständig weiterentwickelt nachdem die Antiker aus der Ori Galaxi geflohen sind und nicht nach ihrem Aufstieg. Zwischen der Flucht der Antiker aus der Ori Galaxi und ihrem Aufstieg liegt sehr viel Zeit. Deshalb ist es auch möglich dass diese "Arbeitsstation" von den Antikern in unserer Galaxis gebaut und entwickelt wurde. Die Ori könnten also nichtmal was von soeinem Ding gewusst haben.
                          Selbst wenn diese "Arbeitsstation" schon vor dem Verschwinden der Antiker aus der Ori Galaxi entwickelt wurde dann wäre sie heute viel viel weiter entwickelt. Du hast sogar schon mal gesagt dass die Ori Technologie gut ist:

                          Es wurde mehrmals gesagt,das nur ein Prior ein Mutterschiff mithilfe des Stuhles komplett steuern kann,das schliest aber natürlich nicht aus,das die Komponenten nicht auch einzeln gesteuert werden können. Es ist nur viel effektiver wenn eine einzelne Person,das gesamte Schiff per Gedankenkontrolle steuert als das alles einzeln erledigt werden muss (was imho einer der Gründe für die Überlegenheit der Ori Schiffe zu sein scheint)
                          Da erscheint es wenig sinnvoll wenn die ori noch mit dieser uralten Arbeitsstation hantieren. Was sie damit tun ist mir zwar immernoch nicht ganz klar aber...

                          Zitat von [OTG]Marauder Beitrag anzeigen
                          2. Eine simple Frage: Würde zb. die Föderation in ST,aufhören Replikatoren zu benutzen,nur weil Romulaner oder Cardassianer auch wissen wie sie funktionieren bzw.selber welche benutzen?? Würden Sie jede Menge Aufwand betreiben,nur um ihre Replikatoren weiter zu entwickeln als die des Gegners?? Doch sicherlich nicht..und damit ist auch klar warum die Ori das nicht tun würden
                          Da stellt man sich nur noch die Frage warum man überhaupt irgendwas weiterentwickelt. Laut dir macht man es ja nicht um dem Feind überlegen zu sein.
                          Aber mal ganz davon abgesehen wenn man auf ganz normalem Weg irgendwas weiter entwickelt dann werden nunmal alte Geräte durch neue und bessere ausgetauscht.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich denke mir, die Arbeitsstation (wird auch Repositorium genannt) auf Merlins Planeten sieht anders aus als die Arbeitstation auf dem Ori-Schiff, weil die Ori eifach ein anderes Design gewählt haben. Die Ringtransporter der Ori sehen ja auch anders aus als die der Goa'uld (bzw. Antiker). Warum soll denn jedes Gerät was die gleiche Funktion erfüllt auch gleich aussehen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
                              Du hast mich wohl mit der Technologie Geschichte falsch verstanden: Die ori haben ihre Technologie auch selbstständig weiterentwickelt nachdem die Antiker aus der Ori Galaxi geflohen sind und nicht nach ihrem Aufstieg. Zwischen der Flucht der Antiker aus der Ori Galaxi und ihrem Aufstieg liegt sehr viel Zeit. Deshalb ist es auch möglich dass diese "Arbeitsstation" von den Antikern in unserer Galaxis gebaut und entwickelt wurde. Die Ori könnten also nichtmal was von soeinem Ding gewusst haben.
                              Onscreen ist aber was anderes zu sehen..eine Arbeiststation,in einem ori Schiff,an der Daniel, Merlins Waffe fertigstellt,die aber eindeutig anders aussieht,als die in Merlins "Höhlen"..was also schleisst man daraus?
                              Die Ori benutzen die gleiche technologie ,mit "veränderter" (oder auch weiterentwickelter) Hardware...nichts anderes habe ich gesagt bisher..
                              Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
                              Selbst wenn diese "Arbeitsstation" schon vor dem Verschwinden der Antiker aus der Ori Galaxi entwickelt wurde dann wäre sie heute viel viel weiter entwickelt. Du hast sogar schon mal gesagt dass die Ori Technologie gut ist:
                              siehe oben


                              Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
                              Da erscheint es wenig sinnvoll wenn die ori noch mit dieser uralten Arbeitsstation hantieren. Was sie damit tun ist mir zwar immernoch nicht ganz klar aber...
                              was ist an einem System nicht sinnvoll,das einem erlaubt etwas "virtuell" zu entwickeln,dabei auf das gesammelte Wissen eines Volkes zurückzugreifen und es danach zu materielisieren?? und ich habe NIEMALS gesagt,die Ori benutzen die gleichen "alten" Stationen wie die ANtiker,sondern die gleiche TECHNOLOGIE.



                              Zitat von Aurora90 Beitrag anzeigen
                              Da stellt man sich nur noch die Frage warum man überhaupt irgendwas weiterentwickelt. Laut dir macht man es ja nicht um dem Feind überlegen zu sein.
                              Aber mal ganz davon abgesehen wenn man auf ganz normalem Weg irgendwas weiter entwickelt dann werden nunmal alte Geräte durch neue und bessere ausgetauscht.
                              Deshalb behalten aber die Pinzipien auf denen sie beruhen,dennoch ihre gültigkeit. Man kann auch heute noch ,ein komplexes 25Jahre altes DOS Programm auf einem "modernen" Vista Rechner benutzen...
                              was spricht also dagegen,das man einfach Merlins Programm,aus dessen "veralteter" Antikerarbeitsstation in die "Moderne" Station an Bord des Ori Schiffes transferriert hat??

                              Gar nichts..
                              .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X