Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist war und was ist unwahr?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was ist war und was ist unwahr?

    Hallo,

    ich lese hier einige Forenbeiträge über Techniken,Kulturen und Geschichte über die vorkommenden Völker in den Stargate-Welten.

    Nun,einige der Themen führen zu pro/contra Diskussionen sowie zu Spekulationen. Ich denke, es wäre wünschenswert in dieser Hinsicht mal aufzuräumen. Keiner will unvollständiges und behauptetes Thesenwissen aufnehmen und als als geltend abstempeln.

    Wie wäre es, wenn wir ein Komitee bilden, das ihr Augenmerk auf "besondere" Themengebiete legt. Dieses Komitee versucht das Dichtigste aus jenem Topic herauszukristalisieren und zusammenzufassen.

    Danach werden 3 Texte verfasst:
    1.) die zentrale Frage des Topics
    2.) und die dazugehörigen Thesen bzw Theorien in Kurzform.

    3.) als letzter Akt könnte ein Konsens zwischen den Autoren und dem Komitee erfolgen, die die Richtigkeit der der jeweiligen Thesen bestätigen oder gegebenfalls korrigieren. Natürlich wäre eine Übersetzung in englischer Sprache von Nöten.

    Viel wichtiger wäre, sich schlau zu machen, ob so ein Konsens zwischen Fans und Autoren überhaupt schon besteht. Das würde die Sache um einiges erleichtern.
    Zuletzt geändert von Thaver2Theta; 28.09.2009, 13:46.

  • #2
    Also grundsätzlich gut. Aber geht es in einem Forum nicht auch um DIskussionen? Wenn das hier eine Faktenauflistung wird, dann wäre SciFi-Forum bald ein Lexikon -> langweilig.

    Und ich glaube, du würdest nicht ins Komitee kommen, weil deine Rechtschreibung zu wünschen übrig lässt; nichts für ungut
    Manche Dinge sind einfach anders als andere.

    Kommentar


    • #3
      Erbsenzähler. Ich überflieg meine Posts immer recht schnell, daher die Fehler.

      Jene falsch geschrieben Wörter sind Flüchtigkeitsfehler:
      (Kommite,Nundie,besondeer,bzw,contra,herauszukirstalisieren).

      Danke für den Hinweis. Ich werde versuchen meine Texte ordentlich zu schreiben und sie einmal richtig durchzulesen.

      Kommentar


      • #4
        Also zur Klarstellung:

        Angenommen ein Thread entwickelt sich zu einer ausgedehnen Pro-Contra-Diskussion, dann soll ein "Komitee" die wichtigsten Erkenntnisse der Diskussion zusammenfassen, sofern bei ihnen ein Konsens herrscht? Und was soll mit diesem "Komiteebericht" passieren? Ans Ende des Threads stellen und den Thread dann schließen? Das wird sicherlich nicht passieren, weil Threads grundsätzlich geöffnet bleiben, damit weiterhin neue Gesichtspunkte in eine Diskussion geworfen werden können.

        Oder ist vielleicht so etwas wie hier im Star Trek-Forum angedacht, dass zu wiederkehrenden Fragen ein kurzer Faktenüberblick angeboten wird, mitsamt Links zu den entsprechenden Threads? Dagegen ist sicherlich nichts einzuwenden, aber ich vermute es wird schwierig Leute zu finden, die gleicher Maßen kompetent, fleißig und motiviert sind, an einer solchen Liste zu arbeiten.
        I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

        Kommentar

        Lädt...
        X