Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[SPOILER]Wie lange bräuchte man, um die Destiny zu erreichen?[SPOILER]

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [SPOILER]Wie lange bräuchte man, um die Destiny zu erreichen?[SPOILER]

    Gleich mal zu Beginn der neuen Serie eine spannende Frage. Ich hoffe man kann nach den ersten spärlichen Informationen überhaupt schon annährend realistische Vermutungen anstellen, ansonsten darf man einfach munter drauf los fantasieren

    Frage 1: Was dürfte wohl am schnellsten sein?
    Ich denke ein BC 304 mit ZPM, von denen hat man ja mittlerweile ein paar, dürfte am Schnellsten sein. Oder geht Atlantis besser ab, vorrausgesetzt man hätte noch 3 volle ZPMs?

    Frage 2: Nun ja, wie lange würde man denn brauchen?
    Als Bezugspunkt nehme ich mal die Daedalus, die mit ZPM 3 Tage nach Atlantis gebraucht hat, also von einer Galaxie in eine andere. Die Asgard sind ja "früher" schon recht zackig aus ihrer Ida-Galaxie zur Erde geflogen.

    Bei SG:U sah man ja imho bisher nur diese Animation, die zeigen sollte, wie weit die Destiny geflogen ist.
    Als völlig Ahnungsloser würde ich mal rein von dieser Animation her behaupten, man sollte doch die Destiny in einigen Monaten erreichen können?!?

    Fragt sich noch wie lange ein Schiff dieser Art ohne Pause fliegen kann, wie viele Vorräte man mitnehmen kann und ob es überhaupt PLaneten gibt, auf denen man Vorräte sammeln könnte.

  • #2
    Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
    Gleich mal zu Beginn der neuen Serie eine spannende Frage. Ich hoffe man kann nach den ersten spärlichen Informationen überhaupt schon annährend realistische Vermutungen anstellen, ansonsten darf man einfach munter drauf los fantasieren
    Na du denkst dir da ja mal was aus..Dazu müsste man auch wissen , wie schnell sich die Destiny fortbewegt.

    Frage 1: Was dürfte wohl am schnellsten sein?
    Ich denke ein BC 304 mit ZPM, von denen hat man ja mittlerweile ein paar, dürfte am Schnellsten sein. Oder geht Atlantis besser ab, vorrausgesetzt man hätte noch 3 volle ZPMs?
    Ich dächte die ZPMs sind Leer...
    Atlantis würde sicherlich besser "abgehen" , aber ist dieses zu wichtig , als es für eine sollche Mission einzusetzen.

    Frage 2: Nun ja, wie lange würde man denn brauchen?
    Als Bezugspunkt nehme ich mal die Daedalus, die mit ZPM 3 Tage nach Atlantis gebraucht hat, also von einer Galaxie in eine andere. Die Asgard sind ja "früher" schon recht zackig aus ihrer Ida-Galaxie zur Erde geflogen.
    Hm..Monate..Wenn nicht sogar Jahre...Die Destiny befindet sich ja nicht mal in der Nachbargalaxie..Sondern in einer sehr sehr weit entfernten..
    "Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln."
    ~Otto von Bismarck~

    Kommentar


    • #3
      Die Destiny ist Milliarden Lichtjahre von der Erde entfernt und damit außer Reichweite jedes Erdenschiffes.

      Wie lange? Zu lange!
      I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Der Lantianer Beitrag anzeigen
        Na du denkst dir da ja mal was aus..Dazu müsste man auch wissen , wie schnell sich die Destiny fortbewegt.
        Naja wir wissen, dass sie Pausen macht und da sie uralt ist, dürfte ihr Antrieb nicht annährend so schnell sein wie die aktuellen Vorzeigeantriebe.
        Ich dächte die ZPMs sind Leer...
        Atlantis würde sicherlich besser "abgehen" , aber ist dieses zu wichtig , als es für eine sollche Mission einzusetzen.
        Die Odysee hat ja noch ihr volles ZPM und Todd könnten man nochmal anpumpen
        Aber das führt schon zu einer weiteren Frage und zwar ob man eine solche Mission riskieren würde. Atlantis ist sicherlich zu wertvoll, keine Frage. Eine 304er mit Minimalbesatzung um die Verlorenen zu retten? Vielleicht schon.
        Hm..Monate..Wenn nicht sogar Jahre...Die Destiny befindet sich ja nicht mal in der Nachbargalaxie..Sondern in einer sehr sehr weit entfernten..
        Wenn man aber die Nachbargalaxie in 3 Tagen erreichen kann, kann man doch innerhalb von Wochen/Monaten eine gewaltige Distanz abklappern.

        @Kenner
        Zu lange will ich nicht gelten lassen
        Ich denke mit jeder weiteren Folge dürfte man einer Antwort näher kommen, daher ist das hier ein sich entwickelnder Thread

        Kommentar


        • #5
          Waren das nicht eher 4 Tage, die die Daedalus für die Distanz von 3 Mio. Lj von der Milchstraße bis zur Pegasusgalaxie benötigt hat?

          Eine einfache Rechnung wird wohl Klarheit bringen: Selbst bei einer Entfernung von 1 Milliarde Lj benötigt die Daedalus mit ZPM ungefähr 3,7 Jahre um die Destiny zu erreichen. Wenn sich das ZPM nicht bis dahin erschöpft hat. Schließlich möchte man auch wieder zurückkommen. Salopp gesagt sind das also knapp 4 Staffeln, inklusive Transwarpkanal á la Borg bis zur Erde.
          R.I.P. SGU // R.I.P. STARGATE™
          ***
          "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." Albert Einstein

          Kommentar


          • #6
            Wer sich im All auskennt sieht Pegasus, danach muss relativ schnell Andromeda kommen. Man hört ganz schnell viele "Biiebs", dh man ist ausserhalb der Lokalen Gruppe. Dann kommt erstmal lange nix! Sollte die Destiny ein Void durchquert haben, und zb durch den Virgohaufen geflogen sein um weiterzureisen, dann sollte man schon ein paar ZPMs einpacken, nur so als Vorrat
            ...nach vorn zu stürmen wo Photinovögel einsam kreisen...

            Kommentar


            • #7
              Interessantes Gedankenspiel. Selbst wenn die Deadalus oder Atlantis schneller wären als die Destiny, dann würde sie trotzdem ewig brauchen um sie einzuholen. Die Destiny kommt der Deadalus ja auch nicht entgegen.

              Dazu fällt mir eigentlich nur folgendes Beispiel ein:

              Ein Trabbi und ein Ferrari machen ein Wettrennen. Der Trabbi muss ca. alle 2-3 Tage einen Boxenstopp von 12 Stunden machen. Wenn man dem Trabbi jetzt mehrere 100.000 Jahre Vorsprung gibt, dann dürfte es auch der Ferrari (ohne Boxenstopp) schwer haben den Trabbi einzuholen.
              "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
              Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
                N
                Die Odysee hat ja noch ihr volles ZPM und Todd könnten man nochmal anpumpen
                Soweit ich das verstanden hatte war es Todd gelungen 3 ZPMs zu ergattern. Eines hat sein Verückter Professor in seinem Hive verbastelt der dan unmögliche maßstäbe möglich machte.
                3-1=2
                In der Letzten SGA Folge geht mein ich Lorne einem von Todds Tipps nach und holt die anderen 2 ZPMs.
                3-1-2=0
                Follglich hat Todd kein ZPM mehr und somit kann man ihn nicht anpumpen.

                Ok es ist lange her das ich das gesehen hab, vllt hat er noch eines, aber so sagts mir meine errinerung.
                Lelouch of The Rebelion
                For the Zero Requiem!


                InterStella To boldly do

                Kommentar


                • #9
                  Soweit ich das verstanden hatte war es Todd gelungen 3 ZPMs zu ergattern. Eines hat sein Verückter Professor in seinem Hive verbastelt der dan unmögliche maßstäbe möglich machte.
                  3-1=2
                  In der Letzten SGA Folge geht mein ich Lorne einem von Todds Tipps nach und holt die anderen 2 ZPMs.
                  3-1-2=0
                  Follglich hat Todd kein ZPM mehr und somit kann man ihn nicht anpumpen.

                  Ok es ist lange her das ich das gesehen hab, vllt hat er noch eines, aber so sagts mir meine errinerung.
                  Soweit ich mich erinnere wurden mehrere ZPMs in dem Megahive verbaut, was bedeutet das Todd noch einige in der Hinterhand haben könnte.
                  Zumal doch auch schon drei mit der Kloneinrichtung zerstört wurden?
                  "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                  "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                  Kommentar


                  • #10
                    Also ich habe immer gedacht im Superhive steckt ein ZPM. Aber auf jeden Fall waren wie Alanos schon sagte in der Klonfabrik ZPMs verbaut, ich meine mich an zwei erinnern zu können.
                    Außerdem sagt Todd ganz klar im Gespräch mit Wolsy, man solle sich nicht um unwichtige Details streiten, als dieser nach der tatsächlichen Anzahl an ZPMs fragt. Ich denke unser lieber Wraith hat sicherlich noch einige gebunkert

                    Falls die Entfernungsangaben die Rush wohl geäußerst haben soll stimmen, braucht man sowieso ZPMs für den Wurmlochantrieb

                    Kommentar


                    • #11
                      @DefiantXYX
                      Also ich habe immer gedacht im Superhive steckt ein ZPM. Aber auf jeden Fall waren wie Alanos schon sagte in der Klonfabrik ZPMs verbaut, ich meine mich an zwei erinnern zu können.
                      Außerdem sagt Todd ganz klar im Gespräch mit Wolsy, man solle sich nicht um unwichtige Details streiten, als dieser nach der tatsächlichen Anzahl an ZPMs fragt. Ich denke unser lieber Wraith hat sicherlich noch einige gebunkert

                      Falls die Entfernungsangaben die Rush wohl geäußerst haben soll stimmen, braucht man sowieso ZPMs für den Wurmlochantrieb
                      Das superhive hatte 9 ZPM Todd gab atlantis noch 2 weitere ich denke auch das er noch einige ZPM in seinen versteck hat^^.
                      Also wir ja wissen hatte todd 14 ZPM gehabt.^^

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Antiker 92 Beitrag anzeigen
                        @DefiantXYX


                        Das superhive hatte 9 ZPM Todd gab atlantis noch 2 weitere ich denke auch das er noch einige ZPM in seinen versteck hat^^.
                        Also wir ja wissen hatte todd 14 ZPM gehabt.^^
                        wie kommst du bitte auf 9 zpms im Superhive?

                        McKay: It's growing.
                        Sheppard: What the hell are you talking about?
                        McKay: It's what they're doing with the surplus energy: using it to grow a larger and – if I'm reading this correctly – significantly denser outer hull. Look, it makes sense: normal Hives have a limit ofgrowth. I mean, any bigger or heavier and they become impossible to manoeuvre, let alone get into hyperspace. I mean, you make a simple left turn and you're torn apart by your own inertia, but with a ZedPM ...
                        Sheppard: I get the picture. What does that mean for us?
                        McKay: When they're done, my guess is that hull will be all but impenetrable.
                        Lelouch of The Rebelion
                        For the Zero Requiem!


                        InterStella To boldly do

                        Kommentar


                        • #13
                          ??? Woher kommen diese Zahlen?? 9ZPMs im Super Hive und 14 insgesamt??
                          Die einzige genannte Zahl ist die von 3 ZPMs für das betreiben der Kloneinrichtung und auch da wurde nur gesagt das man die 3 braucht um die Einrichtung maximal auszunutzen,aber nicht das auch wirklich 3 eingesetzt wurden...Todd kann 100 ZPMs haben oder auch nur 5 erbeutet haben..das ist alles offen und wird nirgendwo nur mit einem Wort erwähnt bzw. festgelegt..
                          .>ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich dneke das Problem dürfte eher sein einen Kurs festzumachen. ANhand dieser Grafik kann man das Schiff wohl kaum finden.
                            www.planet-scifi.eu
                            Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
                            Besucht meine Buchrezensionen:
                            http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X