Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

StarGate Spiel: Weltraum-Shooter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • StarGate Spiel: Weltraum-Shooter

    Ich, Sandro und mein Freund, Finn, wir 2 machen gerade selbst einen kleinen aber bestimmt interessanten Stargate-weltraum-shooter. Noch sind wir am Anfang. Es ist nur ein Hobbyprojekt, mit einer 3d Grafik. Spielprinzip ist mit SWBF2 Raumschlachten vergleichbar. 2 "Mutterschiffe" (Hatak und Dädalus)gibt es, viele Jäger(f302 und Todesgleiter) und viele Geschosse schwirren durch den Raum, Trümmer und Geschütztürme, gefüllt von Explosionen. Die Modelle und alles grafische sind von mir gemacht und mein Freund programmiert und macht alles andere. Wir haben erst angefangen, aber ich bin sicher, dass wir nicht allzulange brauchen werden. Ich freu mich schon darauf.. Außerdem denke ich ,dass es bestimmt ein witziges kleines Raumschiff-spiel für zwischendurch wird. Klar ist auch, dass das Genannte nur die Grundversion ist. Wir werden es immer weiter ausbauen! Wir haben nämlich sehr viele gute Ideen. Deshalb wird es irgendwann hoffentlich ein echt gutes Fan-Spiel werden, wobei man Abstriche natürlich bei der Grafik machen muss!

    Es gibt 3 Rassen(Tauri, Goault, Wraith). Man kann 2 auswählen, die gegeneinander kämpfen. Es gibt ein Multiplayer-modus über ip-Eingabe und dann wird connectet (also an 2 verschiedenen pc's - ist aber noch nicht ganz sicher! Vielleich können wir auch einen MP per Splitscreen einbauen) Vor dem Spielstart hat man 200 (zahl ist einstellbar) Punkte von denen man Schiffe "kaufen" muss. Kosten: Mutterschiff: 50 Jäger: 2. (So in der Art). Ein Mutterschiff hat 10 geschütze, die die Jäger abschießen, die Schiffe und Jäger haben ein regenerierenden Schild und eine nicht regenerierende Hülle.
    Jäger haben einen Primärschuss (wie der aussieht ist Rassenspeziefisch) und einen Sekundärschuss (lasst euch überraschen). Wir werden das spiel nach der 1. Version noch ausbauen. Geflogen wird in 1.Person (wie Battle of Endor, wer es kennt). Vielleicht (eher nicht) können wir auch eine "Schiff von hinten" Sicht einbauen.


    Schreibt eure Vorschläge zur Verbesserung des Spiels oder was ihr noch gerne haben würdet, darf allerdings nicht allzu schwierig zu Bewerkstelligen sein! Je mehr ihr schreibt, desto mehr bestätigt uns schneller zu arbeiten!!
    http://www.scifi-forum.de/science-fi...ml#post2249182
    Ein von Mir und meinem Freind geplanter Stargate weltraum shooter. Wir arbeiten schon daran und stellen ihn dann zum kostenlosen Download bereit! In das Thema hineinschnuppern und posten!!

  • #2
    Coole Sache. ich würde es sofort mal ausprobieren.

    Tipp: Goa'uld wird mit d und Apostroph geschirben (nur als Tipp, damit nicht im ganzen Spiel der falsche Name steht).

    Ich würde mir noch die Asgard und die ori wünschen. Wobei ich nicht wüsste, welche "Gleiter" die Asgard hätten.

    Aber hört sich interessant an.
    Manche Dinge sind einfach anders als andere.

    Kommentar


    • #3
      Ich stimme erstmal Badmacstone zu. Aber wie wollt ihr das Spiel uploaden? Mit upload.to und co ?? Und könnt ihr mal einen screenshot reinstellen wenn ihr so weit seid. Mir würde so ein Spiel auf jeden Fall gefallen. ich hoffe das wird wirklich was.

      Kommentar


      • #4
        Ich würde gern mal Screenshots der Modelle und Texturen sehen.
        www.planet-scifi.eu
        Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
        Besucht meine Buchrezensionen:
        http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

        Kommentar


        • #5
          jo find ich auch super von euch!
          meine moralische unterstützung habt ihr! mehr kann ich nicht helfen! xD
          "Is it something we can barbecue?" - Sgt. Greer; SGU

          Kommentar


          • #6
            Welche Sprache nutzt ihr? BlitzMax, BlitzBasic, Purebasic, Phyton, Lua oder Ruby. Das wären so die gängigen Sprachen für so was.

            Ich finde, dass 3D ne echt krasse Sache ist. Es gibt so viele 3D-Freeware spiele, die nicht gut aussehen, weil die Leute nicht genug Zeit und KnowHow haben um anständige Texturen und Modelle in die richtige Form zu bringen.

            Mit 2D kann man aller Hand machen, siehe hier bei Galcon (Spiel):
            http://www.philhassey.com/blog/wp-co.../galcon014.jpg

            Bei 2D müsst ihr zwar darauf achten, dass es ihr bei Bildbearbeitungsprogramm gut hinkriegt und gegebenenfalls sich mit der 2D Engine auseinandersetzen, jedoch bei 3D braucht man echtes Feintuning.

            Den schnellsten Erfolg werdet ihr mit blitz3d haben. Es handelt sich dabei um einen Basic-Dialekt. Für die Hobby-Spieleschmiede in Sachen 3D ganz gut.

            Wer mehr will, sollte gleich eine anständige höhere Sprache lernen. Lua und Ruby sind jung und nicht empfehlenswert, da es nicht genügend Information dazu gibt, ansonsten stehen sie in nichts nach. Python wäre hierbei die beste Wahl.

            Kommentar


            • #7
              Stimmt. Als 2D könnte ich mir das auch gut vorstellen. Manchmal ist es besser, lieber 2D statt 3D zu machen, da wirklich viele 3D-Games cool zu handhaben sind, allerdings keine Spaß machen, da die Grafik Augenkrebs hervorrufen kann.^^

              Aber nach ein paar Screenshots der Modelle kann man ja mehr sagen.
              Manche Dinge sind einfach anders als andere.

              Kommentar


              • #8
                na ich sag mal 3D ist schwerer zu machen, aber im Endeffekt jedem 2D Meilenweit überlegen.

                Siehe z.B. das Galcon, wenn ich es mit Sins of Solar EMpire vergleiche...

                Nichtdestotrotz muß man bei 3D Grafiken schon etwas mehr Ahnung von haben als einfach mit Paint Bildchen zu malen.

                Desweiteren braucht man bei 3D auch nciht viel um Athmosphäre zu erzeugen. ich glaub keiner erwartet eine Grafik ala Crysis. Für ein kleines SPiel für Zwischendurch reicht die Quake Engine z.B. völlig aus.^^
                www.planet-scifi.eu
                Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
                Besucht meine Buchrezensionen:
                http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Larkis Beitrag anzeigen
                  ich glaub keiner erwartet eine Grafik ala Crysis. Für ein kleines SPiel für Zwischendurch reicht die Quake Engine z.B. völlig aus.^^
                  Also ich dachte eher so an REAL-Engine. Also echte Fotos etc. Kleiner Spaß. Das ist schon klar, das 3D grundsätzlich geiler als 2D ist. Aber wenn an 3D nicht wirklich beherrscht (so wie ich), sieht 3D schlimm aus, wo dann besser 2D wäre. Weniger kann halt auch mehr sein, wie es so schön heißt.
                  Manche Dinge sind einfach anders als andere.

                  Kommentar


                  • #10
                    also mein freund programmiert C++ und arbeitet mit der Ogre(oder so ähnlich) engine. ich selbst mache die modelle mit Blender. wir sind erst am anfang, aber da das grundspiel nicht soooo komplex wird wird es nicht allzu lange dauern. wenn ihr euch mit 3d texturieren auskennt sagt mir bescheid, per pm oder email.
                    da bräuchte ich jemanden.

                    ori und Asgard wären schon echt cool, aber die werden in der 1.!! version nicht auftauchen, weil wir das mit dem Balancing nicht hinbekommen, wenn doch wäre es nur unlogisch
                    (goa'uld gewinnt gegen Asgard?!!?!?!) ihr seht also auf was das hinausläuft. vieleicht wenn wir unterstützung von euch bekommen, und dann noch die milchstraßen replis dazunehmen, können wir ori antika und asgard dazunehmen, sodass man entweder eine schlacht zwischen keinen rassen(mensch,wraith u. G.) und zwischen größeren rassen(ori, as.,ant., und replis ) führen kann. erwartet grafisch nicht alzu viel, wobei wenn sich jmand für die texturen meldet, kann das schon was werden!! treffer an schiffen werden wir mit fliegenden sprites machen, genau so wenn ein schild abgeschossen wird(nur halt dann blau/gelb und viel mehr) das dürfte einen wunderschönen und realistischen effeckt hervorrufen. zerstörte schiffe gehen in sprites(funken) und viele trümmer auf, die dann irgendwann(nach längerer zeit, um das"Schlachtgefühl" zu wecken) immer transparenter werden. diese trümmer können sogar schaden zufügen. schüsse haben einen schweif aus sprites(realismus, schöner grafischer effeckt) und schiffexplosionen mit vibrieren im bildschirm, ich bin sicher auch wenn die grafik nicht so überzeugend sein sollt(was ich nicht glaube), fans werden es mögen, vor allem weil es das erste kostenlose stargate spiel in diesem bereich ist.

                    tut mir leid wegen der schlechten rechtschreibung, aber ich bin beimm chatten und in foren schreiben der überzeugung es geht um den inhalt, nicht den stil
                    Zuletzt geändert von summerboy; 18.11.2009, 22:11.
                    http://www.scifi-forum.de/science-fi...ml#post2249182
                    Ein von Mir und meinem Freind geplanter Stargate weltraum shooter. Wir arbeiten schon daran und stellen ihn dann zum kostenlosen Download bereit! In das Thema hineinschnuppern und posten!!

                    Kommentar


                    • #11
                      ok hier die 1. grobe versionen ohne textur, oberflächenstruktur, sozusagen die skelette von ein paar schiffen und einer antika drone. wichtig an einer guten atmosphäre, und das ist das wichtigste an einem spiel(deswegen spielt heute auch noch jemand d1 oder g1) , ist das man , egal wohin man schaut, immer bewegung sieht, nie eine kommplett tote gegend oder ein paar (in unserem fall) herumschwirrende poligone. wir sind uns bewusst was ein gutes spiel für zwischendurch ausmacht, und was das herz eines fans höherschlagen lässt(ob wirs umsetzen können...naja aber wir bemühen uns- das ist die hauptsache)


                      ps: erste sahne 2d engine! gann ich nur weiterempfelen, saugts euch!!!:
                      http://www.wyrdysm.com/games.php
                      battleschips forever
                      Angehängte Dateien
                      Zuletzt geändert von summerboy; 18.11.2009, 21:21.
                      http://www.scifi-forum.de/science-fi...ml#post2249182
                      Ein von Mir und meinem Freind geplanter Stargate weltraum shooter. Wir arbeiten schon daran und stellen ihn dann zum kostenlosen Download bereit! In das Thema hineinschnuppern und posten!!

                      Kommentar


                      • #12
                        Also die Drohne, die X-303 und der Todesgleiter sehen ziemlich gut aus. Das Ha'tak ist allerdings etwas....falsch^^.

                        Erstmal hat ein Ha'tak nicht nur 3 Arme, sondern 4. und die gold-braune Pyramide ist zu schmal und zu hoch.

                        Nicht böse verstehen. Ich will nachher nur ein cooles Spielz ocken .
                        Manche Dinge sind einfach anders als andere.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Badmacstone Beitrag anzeigen
                          Also die Drohne, die X-303 und der Todesgleiter sehen ziemlich gut aus. Das Ha'tak ist allerdings etwas....falsch^^.

                          Erstmal hat ein Ha'tak nicht nur 3 Arme, sondern 4. und die gold-braune Pyramide ist zu schmal und zu hoch.

                          Nicht böse verstehen. Ich will nachher nur ein cooles Spielz ocken .
                          das bild ist verzerrt und: nein: 3 arme:


                          es besteht aber trotzdem änderungsbedarf
                          http://www.scifi-forum.de/science-fi...ml#post2249182
                          Ein von Mir und meinem Freind geplanter Stargate weltraum shooter. Wir arbeiten schon daran und stellen ihn dann zum kostenlosen Download bereit! In das Thema hineinschnuppern und posten!!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Badmacstone Beitrag anzeigen
                            Also die Drohne, die X-303 und der Todesgleiter sehen ziemlich gut aus. Das Ha'tak ist allerdings etwas....falsch^^.

                            Erstmal hat ein Ha'tak nicht nur 3 Arme, sondern 4. und die gold-braune Pyramide ist zu schmal und zu hoch.

                            Nicht böse verstehen. Ich will nachher nur ein cooles Spielz ocken .
                            naja, es gibt bei hataks so schwierigkeiten. Mal hat ein hatak 3 "arme" und 10 min später wenner auf ne Pyramide will hat er 4.
                            Lelouch of The Rebelion
                            For the Zero Requiem!


                            InterStella To boldly do

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von lucif3r Beitrag anzeigen
                              naja, es gibt bei hataks so schwierigkeiten. Mal hat ein hatak 3 "arme" und 10 min später wenner auf ne Pyramide will hat er 4.
                              Stimmt. Hasste Recht. Mir sind die 3 arme nie aufgefallen^^. Seltsam. Und Apophis Mutterschiff hat galube ich sogar 6 (3 große + 3 kleine).
                              Manche Dinge sind einfach anders als andere.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X