Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

hat Stargate Universe Spoiler von Stargate (Start S5)?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hat Stargate Universe Spoiler von Stargate (Start S5)?


    Hallo,

    ich möchte mir die ersten 3 Folgen von SG Universe anschauen, ich kenne die ersten drei Folgen der fünften Staffel von SG Atlantis und alles von SG1.

    Gibt es bei SG Universe Spoiler, so daass ich erst SG Atlantis S5 fertig sehen sollte?

    Danke.


    Noch ein ANIME/Scifi tip -> Macross Frontier ist sehr gut in Punkto Grafik und Geschichte, auch für non Anime SciFi fans interesant.




  • #2
    Eigentlich nein. Mein ignoriert praktisch alles was in 10 Staffeln SG-1 und 5 Staffeln SG:A aufgebaut wurde und kocht sein eigenes (extrem eckliges) Süppchen. Auch die Erdenraumschiffe, die eigentlich superstark sind, verlieren in SG:U mal eben so gegen veraltete Hataks

    Es gibt 1 vielleicht 2 kurze Bemerkungen, die etwas aus der letzten Staffel Atlantis vorweg nehmen. Das kann man aber locker mal überhören und versaut einem nicht wirklich die Story von SG:A.

    Kommentar


    • #3
      Hmm danke für die Info und Warnung. Na dann werd ich mir diese mal *vorsichtig* anschauen...

      Kommentar


      • #4
        Zitat von calgonite Beitrag anzeigen
        Hmm danke für die Info und Warnung. Na dann werd ich mir diese mal *vorsichtig* anschauen...
        Pass auf, wenn du vorsichtigt schaust kriegst dus eher mit wie wenn du einfach auf Durchzug schaltest

        Ansonsten ... naja SGU ist SGU und das Stargate Universum ist das Stargate Universum.
        "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

        Kommentar


        • #5
          Zitat von DefiantXYX Beitrag anzeigen
          Eigentlich nein. Mein ignoriert praktisch alles was in 10 Staffeln SG-1 und 5 Staffeln SG:A aufgebaut wurde und kocht sein eigenes (extrem eckliges) Süppchen. Auch die Erdenraumschiffe, die eigentlich superstark sind, verlieren in SG:U mal eben so gegen veraltete Hataks

          Es gibt 1 vielleicht 2 kurze Bemerkungen, die etwas aus der letzten Staffel Atlantis vorweg nehmen. Das kann man aber locker mal überhören und versaut einem nicht wirklich die Story von SG:A.
          Glückwunsch, wegen deinen Aussagen bekommt SGU wohl keine zweite Staffel, weil du jeden neuen Stargate-Fan damit vergraulst.

          Aber mal im Ernst, die erste Staffel ist noch nicht einmal kompett gesendet worden und schon wird diese Serie zunichte gemacht. Man sollte erstmal abwarten wie sich SGU entwickeln wird und dann urteilen. Auch SG-1 hatte damals eine besonders schwache erste Staffel, jedoch hat sich SG-1 im Laufe der Jahre zu einer sehr guten Sci-Fi-Serie entwickelt.

          Und was dein Wissen angeht, solltest du mal genauer recherchieren. In SGU taucht nur ein Erdenraumschiff aus, nämlich die Hammond. Der Pilot von SGU spielt unmittelbar nach dem SGA-Finale. Das heißt die Hammond war noch nicht komplett einsatzbereit, weswegen sie auch im Gefecht mit den Luzianer-Hataks verlor. Die Deadalus, Apollo und Sun Tzu sind seit dem SGA-Finale stark beschädigt und die Odyssey war nicht verfügbar. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass auch die Luzianer-Allianz ihre Hataks stark verbessert haben. Zudem waren sie in der Überzahl und hatten den Überraschungsmoment auf ihrer Seite.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Der Mann hinter dem Vorhang Beitrag anzeigen
            Auch SG-1 hatte damals eine besonders schwache erste Staffel, jedoch hat sich SG-1 im Laufe der Jahre zu einer sehr guten Sci-Fi-Serie entwickelt.
            Naja, Ansichtssache. Ich fand die erste Staffel von SG-1 sogar sehr gut, eine der besten Serienstarts überhaupt bei SciFi-Serien. Und auch die ersten 9 SG-1-Folgen kommen besser weg als die ersten 9 SG-U-Folgen. Vor allem wenn man bedenkt, dass in einer beliebigen SG-1-Folge mehr passiert ist, als bei den bisherigen 9 SG-U-Folgen zusammen.

            Hoffentlich verursacht dieses Posting nicht die sofortige Absetzung von SG-U.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Der Mann hinter dem Vorhang Beitrag anzeigen
              Glückwunsch, wegen deinen Aussagen bekommt SGU wohl keine zweite Staffel, weil du jeden neuen Stargate-Fan damit vergraulst.
              Ich alleine werde wohl leider nichts erreichen, dennoch erfreut es mich. Vielleicht stoppt man wirklich diesen Wahnsinn und bringt Stargate auf eine würdige Weise zu Ende, nämlich mit 2-3 weiteren abschließenden Filmen.

              Auch SG-1 hatte damals eine besonders schwache erste Staffel, jedoch hat sich SG-1 im Laufe der Jahre zu einer sehr guten Sci-Fi-Serie entwickelt.
              Ja genau, sehr schwache Staffel, mieser Pilotfilm. Damals haben sicherlich auch alle gedacht, was so schlecht startet wird einmal verdammt gut werden

              Und was dein Wissen angeht, solltest du mal genauer recherchieren. In SGU taucht nur ein Erdenraumschiff aus, nämlich die Hammond. Der Pilot von SGU spielt unmittelbar nach dem SGA-Finale. Das heißt die Hammond war noch nicht komplett einsatzbereit, weswegen sie auch im Gefecht mit den Luzianer-Hataks verlor. Die Deadalus, Apollo und Sun Tzu sind seit dem SGA-Finale stark beschädigt und die Odyssey war nicht verfügbar.
              Was glaubst du wohl wer die Diskussion zu diesem Thema im entsprechenden Episodenthread angeregt? Viel Spaß beim recherchieren!
              Außerdem besteht die Möglichkeit, dass auch die Luzianer-Allianz ihre Hataks stark verbessert haben. Zudem waren sie in der Überzahl und hatten den Überraschungsmoment auf ihrer Seite.
              Ja genau. Die Luzianer, die in zwei Staffel SG1 andauernd lächerlich gemacht werden, sich selbst andauernd bekriegen und nichts hinbekommen außer Drogen anzubauen, die entwickeln mal eben Superhataks. Vielleicht weilt ja auch ein halb Aufgestiegener unter ihnen, der mit Antikerwissen herumexperimentiert...aber ich bin sicher in SG:U findet man eine Lösung für diesen Vorfall. Vermutlich hatten beim Angriff der Hataks 50% der Hammond-Crew gerade Sex, 30% prügelten sich weil sie nicht miteinander auskommen und die restlichen 20% sind einfach total unqualifiziert.

              Kommentar

              Lädt...
              X