Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

intergalaktischer Antrieb (Antiker)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • intergalaktischer Antrieb (Antiker)

    warum ist atlantis das einzige schiff der antiker das einen intergalacktischen antrieb?
    "Solange ein Mandalorianer überlebt, werden wir überleben"-Canderous Ordo alias Mandalore der Bewahrer

  • #2
    Zitat von Apollo 11 Beitrag anzeigen
    warum ist Atlantis das einzige Schiff der antiker das einen intergalacktischen Antrieb?
    Atlantis ist nicht das einzige Schiff der Antiker das einen Intergalaktischen Antrieb besaß das hatten ein ganz paar Schiffe nur für die meisten war es halt unnötig da sie eh nur in einer Galaxy rumgetümpelt sind. Aber im Notfall können sie denn Antrieb sogar selber Modifizieren um schneller zu werden.
    Kam mal in einer Atlantis Folge vor glaub in der 2ten Staffel wo sie eine Aurora Schiff im All gefunden hatten und an Bord alle Antiker im Tiefschlaf lagen die sich in einer Virtuellen Realität befanden.
    http://bfbc2.elxx.net/sig/clean8/pc/Bubfen.png

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Bubfen Beitrag anzeigen
      Atlantis ist nicht das einzige Schiff der Antiker das einen Intergalaktischen Antrieb besaß das hatten ein ganz paar Schiffe nur für die meisten war es halt unnötig da sie eh nur in einer Galaxy rumgetümpelt sind. Aber im Notfall können sie denn Antrieb sogar selber Modifizieren um schneller zu werden.
      Naja. Atlantis wurde nicht dafür gebaut, zwischen galaxien rumzutrudeln. Schließlich hatten sie bei dem bau nie vorgehabt nur Erde zurückzukehren.


      Zitat von Bubfen Beitrag anzeigen
      Kam mal in einer Atlantis Folge vor glaub in der 2ten Staffel wo sie eine Aurora Schiff im All gefunden hatten und an Bord alle Antiker im Tiefschlaf lagen die sich in einer Virtuellen Realität befanden.
      Die Folge hieß "Aurora" ^^. Und dort wollten soe tatsächlich ihren Antrieb modifizieren, aber ein Leichtes ist das auch nicht für die Antiker.
      Manche Dinge sind einfach anders als andere.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Apollo 11 Beitrag anzeigen
        warum ist atlantis das einzige schiff der antiker das einen intergalacktischen antrieb?
        Dem ist nicht so. Alle Raumschiffe der Aurora-Klasse haben/hatten einen intergalaktischen Hyperantrieb.

        Der der Aurora war ausgefallen und wurde in der virtuellen Umgebung von der Crew virtuell repariert (wie sinnvoll^^).
        Der der Tria war im Kampf zerstört worden, warum sie mit Hyper-Unterlichtgeschwindigkeit (v~c) geflogen sind.
        Mein Profil bei Memory Alpha
        Treknology-Wiki

        Even logic must give way to physics. / Sogar die Logik muss sich der Physik beugen. -- Captain Spock, 2293

        Kommentar


        • #5
          so wie die destiny?
          "Is it something we can barbecue?" - Sgt. Greer; SGU

          Kommentar


          • #6

            Spoiler
            Wenn ich es richtig verstanden habe fliegt die Destiny mit einer vollkommen anderen Art eines Antriebs, vielleicht Warp oder FTL
            .

            Hatten eigentlich die Kreuzer der Antiker auch Hyperdrives? Ich meine in der SGA 4xSchlag-Mich-Tot "Die Mühsal der Sterblichen" war ein Kreuzer über dem Planeten mit den Doppelgängern (nicht bei der Atlantis Version, sondern später). Aurora-Klasse war es nicht, die hat vorne nicht diese Vorsprünge.
            "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

            Kommentar


            • #7
              Hatten eigentlich die Kreuzer der Antiker auch Hyperdrives? Ich meine in der SGA 4xSchlag-Mich-Tot "Die Mühsal der Sterblichen" war ein Kreuzer über dem Planeten mit den Doppelgängern (nicht bei der Atlantis Version, sondern später). Aurora-Klasse war es nicht, die hat vorne nicht diese Vorsprünge.
              Selbstverständlich hatten sie.
              Und ja es waren Kreuzer.
              "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
              "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Badmacstone Beitrag anzeigen
                Naja. Atlantis wurde nicht dafür gebaut, zwischen galaxien rumzutrudeln. Schließlich hatten sie bei dem bau nie vorgehabt nur Erde zurückzukehren..
                Atlantis wurde auf der Erde gebaut und dann nach Pegasus geflogen und sollte vielleicht auch irgendwann wider zurück kehren.


                Spoiler
                Die Destiny hat einen FTL (Faster than light) Antrieb der nicht ganz so schnell ist wie der Intergalaktische Hyperraum antrieb aber schon in die nähe kommt sonst hätte sie ja nie so viele Galaxyn besuchen können.
                http://bfbc2.elxx.net/sig/clean8/pc/Bubfen.png

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Bubfen Beitrag anzeigen
                  Atlantis wurde auf der Erde gebaut und dann nach Pegasus geflogen und sollte vielleicht auch irgendwann wider zurück kehren.


                  Spoiler
                  Die Destiny hat einen FTL (Faster than light) Antrieb der nicht ganz so schnell ist wie der Intergalaktische Hyperraum antrieb aber schon in die nähe kommt sonst hätte sie ja nie so viele Galaxyn besuchen können.
                  Schon, aber nur wegen 2 Flügen wird bestimmt kein extra Antrieb entwickelt bzw. eingebaut. Aber hier wurde ja schon gesagt, dass es in fast allen Flugschiffen Standrad war.
                  Manche Dinge sind einfach anders als andere.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Bubfen Beitrag anzeigen
                    Atlantis wurde auf der Erde gebaut und dann nach Pegasus geflogen und sollte vielleicht auch irgendwann wider zurück kehren.


                    Spoiler
                    Die Destiny hat einen FTL (Faster than light) Antrieb der nicht ganz so schnell ist wie der Intergalaktische Hyperraum antrieb aber schon in die nähe kommt sonst hätte sie ja nie so viele Galaxyn besuchen können.

                    Spoiler
                    Nicht ansatzweise intergalaktischen Hyperraumantrieb.

                    In der Serie wird gesagt "Nicht ganz Hyperraum aber ziemlich nahe dran"

                    Hyperraum nichts von intergalaktischer Hyperraum. Man darf nicht vergessen das schon epische unterscheide zwischen normalen galaktischen und intergalaktischen Antrieben existieren.

                    Man siehe die Folge in der Die Prometheus das erste mal in den Hyperraum geht (als diese entführt wird) sie fliegt sehr lange im Hyperraum bevor sie wieder Austritt und hat vergleichsweise eine sehr kurze Distanz zurück gelegt.

                    Thors Schiff hingegen innerhalb von kürzester zeit die ganze Milchstraße durchquert.
                    soviel dazu Der FTL ist nahe dem Hyperraum aber nicht ansatzweise im Bereich intergalaktischer Hyperraum
                    MfG.: Slays
                    Das beste Stargate Atlantis Video !!!!
                    Space Battle of Asura
                    Shit happens.... what else?

                    Kommentar


                    • #11
                      Slays

                      hypeerraum ist hyperraum..in SG7SGA wechselt die Definition eh, wie der Autor es gerade braucht.
                      Der NAtrieb der Prometheus ist primitiv, der der Asgard udn Antiker einfach ungleich leistunsgfähiger..
                      Etwa wie Prometheus als früher Dampfer
                      Asgard/Antiker wie FFlugzeugträger mit Atomraektor.
                      >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Guy de Lusignan Beitrag anzeigen
                        Slays

                        hypeerraum ist hyperraum..in SG7SGA wechselt die Definition eh, wie der Autor es gerade braucht.
                        Der NAtrieb der Prometheus ist primitiv, der der Asgard udn Antiker einfach ungleich leistunsgfähiger..
                        Etwa wie Prometheus als früher Dampfer
                        Asgard/Antiker wie FFlugzeugträger mit Atomraektor.
                        Naja gut, ein Ferrari fährt auch schneller als ein Trabbi. Alleine die Art des Antriebes macht nicht die Leistung aus. Da steckt schon mehr hinter.
                        Manche Dinge sind einfach anders als andere.

                        Kommentar


                        • #13
                          Energieausnutzung zum beispiel(wenn man in der Sci-FI bleibt)
                          Es geht einfach nur darum, wieviel enrgie in den Antrieb fliesst und wieviel der Antrieb davon in "Schub" umsetzt.
                          Also je besser der antrieb entwickelt ist, um so meh Energie er umsetzt, dsto schneller/weiter kann ein schiff fliegen, bevor entweder der Antrieb oder die enrgiequelle durchbrennt.
                          Das Wraithproblem war imme die Energieversorgung des hyperantriebs, nicht die Reichweite.
                          Antiker udn Asgard hatten genug Energie für weite Flüge.
                          Goa'uld udn Menschen nicht, bis die Menschen die Asgardtech bekamen.
                          >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                          Kommentar


                          • #14
                            Das Wraithproblem war imme die Energieversorgung des hyperantriebs, nicht die Reichweite.
                            Das stimmt nicht. Da die Wraith keine Schilde haben, müssen sie immer wieder Pausen einlegen, damit sich ihre Hülle von der Hyperraumstrahlung erholen kann.
                            "Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zugunsten von Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient." - Benjamin Franklin
                            "Wenn Tyrannei und Unterdrückung in dieses Land kommen, so wird es in der Verkleidung des Kampfes gegen einen äußeren Feind sein." -John Adams

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von alanos Beitrag anzeigen
                              Das stimmt nicht. Da die Wraith keine Schilde haben, müssen sie immer wieder Pausen einlegen, damit sich ihre Hülle von der Hyperraumstrahlung erholen kann.
                              Also das ist wieder wiedersprüchlich, einerseits sagt Rodney, das die Antrieb durch ihre Energieversorgung nicht zu interstellaren Flügen in der lage sind.
                              Andererseit sagt er, das sie aufgrund der geringen leistung nur kurze Strecken zurücklegen könne, um sich zu regenerieren.
                              Das mit dne Hüllen kam auch, klar... aber mir geht es um die Antriebsleistung, die bei dne Waith durch mangelnde Energie behindert wurde.
                              kau mwar das ZPM drinne, war das Hive in der lge, intergalaktische Flüge zu absolvieren. vermutlich wurden dadurch auch die regenerationsphasne kürzer.
                              Auch heir läuft es auf energie hinaus
                              >ACHTUNG, freilaufender "Linker Gutmensch"! VORSICHT BISSIG!<

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X